Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 17:19   #26
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Weil die Amis ein Rechtssystem haben, das eher auf Rache ausgelegt ist. Das erklärt die absurd hohen Strafen.


Aber dieses Rachesystem befriedigt halt die niederen Instinkte...
 
Alt 05.04.2013, 18:27   #27
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Und das die Täter nicht immer zwingend einen Migrationshintergrund brauchen um relativ milde davon zu kommen...
Natürlich nicht zwingend. Soweit sind wir gsd (noch) nicht.

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Weil die Amis ein Rechtssystem haben, das eher auf Rache ausgelegt ist. Das erklärt die absurd hohen Strafen.
Für mich ist es absurd und regelrecht pervers, wenn jemand mordet, dadurch ein oder mehrere Leben auslöscht (von etwaigen Einzelheiten wie den zugefügten Schmerzen, Todesangst etc. will ich gar nicht reden) und nach durchschnittlich 18 Jahren im deutschen Strafvollzug wieder in die Gesellschaft eingegliedert wird und sein eigenes Leben unter Zuhilfenahme staatlicher Unterstützung weiterleben kann.

Wie sagte ein Kommentator so treffend als Mark Chapmans (John Lennon Mörder) Berufung erneut abgelehnt wurde: "Richtig so, John Lennon ist schliesslich auch noch tot."
 
Alt 05.04.2013, 18:38   #28
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Da sind sie ja alle wieder vereint. Ich kann die meissten Damen und Herren Witzfiguren betrachten.
Sie freuen sich hämisch, dass es sie nicht getroffen hat.
Nein - stummt gar nicht, sie sind neidisch, dass sie es nicht selbst gemacht haben und jammern das Lied von Rechtsstaat.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 05.04.2013, 18:39   #29
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Wieso überhaupt Mord und nicht Totschlag, der Besuch galt doch eigentlich einer anderen SB?
redfly ist offline  
Alt 05.04.2013, 19:16   #30
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Wieso überhaupt Mord und nicht Totschlag, der Besuch galt doch eigentlich einer anderen SB?
Du meinst, wenn jemand bewaffnet irgendwohin geht, um Mensch A umzubringen, dann aber Mensch B umbringt, weil er A nicht antrifft, dann ist das kein Vorsatz mehr, weil er ja eigentlich A und nicht B töten wollte?

Scheint mir sehr weit hergeholt...
 
Alt 05.04.2013, 19:58   #31
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Für Mord ist zwingend Lebenslänglich vorgeschrieben, da sieht das Gesetz gar nichts anderes vor und das ist nicht nur in Deutschland so.
Das er jemanden anderes umgebracht hat spielt dabei keine Rolle, es macht die Sache eher noch schlimmer weil ihm egal war wem er das Messer zwischen die Rippen jagt der wollte jemanden ans Leder oder warum läuft man mit einem solch großen Messer durch die Gegend?
hemmi ist offline  
Alt 05.04.2013, 20:56   #32
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.372
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Wieso überhaupt Mord und nicht Totschlag, der Besuch galt doch eigentlich einer anderen SB?
Das war ja das heimtückische daran, und Heimtücke ist ein Mordmerkmal.....
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline  
Alt 05.04.2013, 21:10   #33
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

ich hege so meine zweifel an der sache
nicht wegen den delikt nein sondern was mich beschäftigt ist
das die behaubten das der täter so reagiert hat wegen angeblichen datenschutzmissbrauch

ich kann mir echt nicht vorstellen wie ein familienvater wegen datenschutzmissbrauch seiner daten jemanden das leben nimmt

ich denke da solte man genau hinschauen was die medien da verzapfen
ich denke es liegt was viel schlimmeres in der luft als dieses das ein mensch dann so ausrastet

das beschäftigt mich eher
 
Alt 05.04.2013, 21:16   #34
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

@sumse
Warum der so ausgetickt ist soll ja eigentlich das Gericht feststellen, deßhalb wäre es interessant die Urteilsbegündung zu lesen.
hemmi ist offline  
Alt 05.04.2013, 21:21   #35
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

laut medien im gericht soll der die tat begangen haben wegen angbelichen missbrauch seiner daten

was ich nicht glauben kann
weil ein mensch der 5 kinder hat würde nicht wegen sowas abdrehen
mann muss auch bedenken er war kein deutscher sondern ausländer und die machen sich bekantlich nix aus datenschutz

die haben nicht so dasproblem wie wir deutschen was daten angeht

von daher kann ich mir das echt nicht vorstellen sowas
 
Alt 05.04.2013, 21:26   #36
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
ich hege so meine zweifel an der sache
nicht wegen den delikt nein sondern was mich beschäftigt ist
das die behaubten das der täter so reagiert hat wegen angeblichen datenschutzmissbrauch

ich kann mir echt nicht vorstellen wie ein familienvater wegen datenschutzmissbrauch seiner daten jemanden das leben nimmt

ich denke da solte man genau hinschauen was die medien da verzapfen
ich denke es liegt was viel schlimmeres in der luft als dieses das ein mensch dann so ausrastet

das beschäftigt mich eher
Und wieder wurde eine neue Verschwörungstheorie aus der Taufe gehoben.

Übrigens,er hat sich bei den Angehörigen entschuldigt,glaubt aber immer noch daran,dass man mit seinen Daten Geld verdient.
Ist eigentlich kein Wunder bei einem Menschen,dem :

Zitat:
ein Gutachter dem Angeklagten eine deutlich verminderte Intelligenz mit einem Intelligenzquotienten von 74 attestierte.

Und weiter:
Der Täter hatte vor Gericht erklärt, dass er einige Tage vor der Tat im Jobcenter eine Datenschutzerklärung unterzeichnet habe, bei der er aber wegen Sprachschwierigkeiten "weder genau verstand was, noch warum er unterschreiben sollte", so der Vorsitzende Richter Rainer Drees. Den Behörden unterstellte der Angeklagte, seine persönlichen Daten zu missbrauchen. Vergeblich habe der Bruder des Mannes versucht, ihn von der "fixen Idee" des Datenmissbrauchs abzubringen.
Urteil nach Mord im Jobcenter Neuss - Panorama - WDR.de

Natürlich alles ein Komplott,denn Sumse ahnt da ja weit Schlimmers als Hintergrund.
Sinuhe ist offline  
Alt 05.04.2013, 21:32   #37
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Ja eben!
Nix genaues weis man nicht und dann wird wild spekuliert.
Ein Journalist der seinen Job ernst nimmt wird sich daran nicht beteiligen sondern erstmal recherchieren.
Es gibt natürlich auch die Journallie bei denen die Schlagzeile alles ist, die haben z.B. schon mal an einem zypriotischen Geldautomaten Geld abgehoben und kennen daher das zyprische Bankenwesen sehr genau.
hemmi ist offline  
Alt 05.04.2013, 21:32   #38
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

sorry aber ich kanns echt nicht nachvollziehen bzw glauben
das einer so abdreht wegen datenhandel

und wir alle wissen ja alles was h4 angeht
wird gern man vieles vertuscht um bloss nicht ins schlecht darzustehn mit dem h4 system^
 
Alt 05.04.2013, 21:38   #39
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Und der Bruder des Angeklagten hat sich dessen Fixierung auf den angeblichen Handel mit den Daten sicherlich nur eingebildet. Vermutlich auch erst, als ihm ein Journalist davon erzählt hat.

Echt, einige wollen einfach nicht glauben, was halt nicht in ihre Verschwörungsphantasie paßt.
 
Alt 05.04.2013, 22:23   #40
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
sorry aber ich kanns echt nicht nachvollziehen bzw glauben
das einer so abdreht wegen datenhandel

und wir alle wissen ja alles was h4 angeht
wird gern man vieles vertuscht um bloss nicht ins schlecht darzustehn mit dem h4 system^

Glaubst Du im Ernst,sein Anwalt würde soetwas nicht vor Gericht angeführt haben,um eine Strafmilderung für seinen Mandanten zu erreichen?
Sinuhe ist offline  
Alt 05.04.2013, 22:32   #41
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
sorry aber ich kanns echt nicht nachvollziehen bzw glauben
das einer so abdreht wegen datenhandel
Man o Mann, das wurde in diesem Forum doch wohl schon zu Tode diskutiert. Was soll das? Der ganze Sermon nochmal über 10 Seiten?

Zitat:
Weil die Amis ein Rechtssystem haben, das eher auf Rache ausgelegt ist. Das erklärt die absurd hohen Strafen.
Weil die Amis das größte industrialisierte Kommerz-Strafsystem haben das je in der Welt existiert hat und damit viele Milliarden Dollar pro Jahr verdient werden. Darum darf dort Keiner mehr rauskommen und möglichst viele rein. Auch 10 Jährige Kinder werden nach Erwachsenem Strafrecht verurteilt.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 05.04.2013, 23:38   #42
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Sorry, aber ich finde es unsäglich, wie sumse hier versucht, das Geschehen zu relativieren.

ALG2-Bezug mag noch so Exkrement sein, aber man kann darin doch keine Erklärung für ein Tötungsdelikt suchen.
rechtspfleger ist offline  
Alt 06.04.2013, 01:18   #43
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Weil die Amis das größte industrialisierte Kommerz-Strafsystem haben das je in der Welt existiert hat und damit viele Milliarden Dollar pro Jahr verdient werden. Darum darf dort Keiner mehr rauskommen und möglichst viele rein.
Und was haben wir? Vom allgemeinen Täter- vor Opferschutz abgesehen läuft fast jeder Kapitalverbrecher nach relativ wenigen Jahren in deutschen Kuschelknästen (mit vorzüglicher Rundumversorgung während und nach der Haft. Das erklär mal den H4 Empfängern, die wegen diverser Sanktionen nichtmal mehr krankenversichert sind) wieder frei herum. Das ist natürlich toll und menschenwürdig. Die Frage bleibt halt nur, für wen.

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Auch 10 Jährige Kinder werden nach Erwachsenem Strafrecht verurteilt.
Das ist, mit Verlaub, Blödsinn. Du spielst wahrscheinlich auf diesen Fall an:
Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht?: US-Mordprozess gegen ein Kind - n-tv.de

Hier jetzt per se suggerien zu wollen, dass die ganzen USA 10jährige als Erwachsene aburteilt, ist völlig abstrus und überzogen.

Der Fall James Bulger in England fällt mir dazu auch noch ein:
Mord an James Bulger

James hätte vor kurzem seinen 23. Geburtstag feiern können, und hätte sein verdammtes, gesammtes Leben noch vor sich gehabt. Seine Mörder, weil sie ja ach so arme Kinderlein waren, sind jetzt um die 30, haben ihr Leben immer noch vor sich und können sich mit neuer Identität theoretisch einen schönen Lenz machen (immerhin hats einen davon nachträglich noch erwischt).

Ich weiss ja nicht, aber sowas mit den Worten "Recht" und "Gerechtigkeit" in Einklang zu bringen, will mir partout nicht gelingen.

Und wenn ich so zurückdenke... ich glaube nicht dass ich ausserordentlich frühreif oder so gewesen bin, aber ich wusste auch schon mit 10 Jahren, dass man sowas nicht macht.
 
Alt 06.04.2013, 07:28   #44
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Und was haben wir? Vom allgemeinen Täter- vor Opferschutz abgesehen läuft fast jeder Kapitalverbrecher nach relativ wenigen Jahren in deutschen Kuschelknästen (mit vorzüglicher Rundumversorgung während und nach der Haft. Das erklär mal den H4 Empfängern, die wegen diverser Sanktionen nichtmal mehr krankenversichert sind) wieder frei herum. Das ist natürlich toll und menschenwürdig. Die Frage bleibt halt nur, für wen.
Jetzt frage ich mich aber, weshalb sowenig HEs die vorzügliche Rundumversorgung in deutschen Kuschelknästen in Anspruch nehmen?
Ein paar nette Eigentumsdelikte (werden im Allgemeinen in Deutschland härter bestraft, als Körperverletzungen), sorgfältig Spuren legen, damit man von der Polizei auch gefunden wird und das schöne Leben kann beginnen.

Wer seine Vorstellungen von gesetzlicher Strafe auf Rache aufbaut, kann nicht im Ernst über das deutsche Strafsystem diskutieren. Er hat eine andere Grundeinstellung.

Genaugenommen möchte so jemand über die gesamte Strafzeit verteilt permanente Folterungen für den Delinquenten. Vermutlich ginge dann aber die Diskussion darüber, daß diese nicht schmerzhaft oder nachhaltig genug wären.

Solche Äußerungen führen sich selbst ad absurdum.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 06.04.2013, 11:45   #45
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Weil die Amis das größte industrialisierte Kommerz-Strafsystem haben das je in der Welt existiert hat und damit viele Milliarden Dollar pro Jahr verdient werden.
Das kommt natürlich noch hinzu.

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Und was haben wir? Vom allgemeinen Täter- vor Opferschutz abgesehen läuft fast jeder Kapitalverbrecher nach relativ wenigen Jahren in deutschen Kuschelknästen (mit vorzüglicher Rundumversorgung [...]
Genau, Knast ist hierzulande praktisch wie ein Robinson Club Urlaub mit all inclusive.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 06.04.2013, 11:59   #46
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.372
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Und was haben wir? Vom allgemeinen Täter- vor Opferschutz abgesehen läuft fast jeder Kapitalverbrecher nach relativ wenigen Jahren in deutschen Kuschelknästen (mit vorzüglicher Rundumversorgung während und nach der Haft.
Ich bin erschüttert wieviele Strafgefangene und ehemalige Häftlinge hier die Zustände in deutschen Strafanstalten beschreiben können. Ich hoffe ihr erhaltet die Hilfen die ihr benötigt.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline  
Alt 06.04.2013, 12:46   #47
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
und was soll daran sinnvoll sein? wer ein problem mit senen arbeitsbedingungen hat, geht zu seinem Vorgesetzten und redet Klartet. entweder man einigt sich oder man muss überlegen was einem deJob noch wert ist....

Wer soll für mich streiken? Nur ich kann meine arbeitsbedingungen ändern...
Schon mal ein Geschichtsbuch gelesen?

(selten so ein DUMMschwätzer wie dich in diesem Forum angetroffen. .. - Von deinem Nick her könnte man auch noch fast vermuten, dass du dafür auch noch von irgendeiner Seite honoriert wirst, hier solchen Mist den anderen mal eben vor die Tasten zu werfen....)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 06.04.2013, 12:58   #48
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Schon mal ein Geschichtsbuch gelesen?
Ich finde ja auch, daß man auch über die Vergangenheit Bescheid wissen muß, wenn man heute Entscheidungen treffen will.

Aber eine Bedienungsanleitung für das tägliche Geschäft ist die Geschichte nicht.
Zitat:

(selten so ein DUMMschwätzer wie dich in diesem Forum angetroffen.
Muß das sein? Tut es weh, sich im Normalton zu unterhalten? Oder ist das gar Dein Normalton?
Zitat:
.. - Von deinem Nick her könnte man auch noch fast vermuten, dass du dafür auch noch von irgendeiner Seite honoriert wirst, hier solchen Mist den anderen mal eben vor die Tasten zu werfen....)
Sag bloß, wieder eine Verschwörung?

Seufz........... was ist es denn diesmal?

Ein Troll? Oder ein SB? Oder ein Nazi?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 06.04.2013, 13:10   #49
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Es kann keine Gerechtigkeit bei Mord geben, weil Mord (oder auch Totschlag) nicht wiedergutzumachen sind. Dazu müßte man die Toten wieder lebendig machen können.

Ebenso kann auch eine Vergewaltigung nicht wieder rückgängig gemacht werden.

Was bliebe da also als "Gerechtigkeit"? Den Mörder/Totschläger töten? Den Vergewaltiger vergewaltigen?

Das wäre keine Gerechtigkeit, sondern Rache. Und es würde denjenigen, der diese Rache ausüben muß, auf die gleiche menschenverachtende Stufe stellen wie den Täter selbst. Spätestens dann, wenn nach Jahren ein Justizirrtum bewiesen wird, ist diese Rache ad adsurdum geführt, der Ausführende der Strafe zum Täter an einem unschuldigen Opfer geworden.


Und was ändert sich für das Opfer, wenn dem Täter dasselbe widerfährt? Nichts. Es bleibt tot, es bleibt vergewaltigt und traumatisiert.

Es kann bei Gewaltverbrechen keine Genugtuung für das Opfer geben!
 
Alt 06.04.2013, 15:39   #50
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angeklagter muss lebenslang hinter Gitter

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Jetzt frage ich mich aber, weshalb sowenig HEs die vorzügliche Rundumversorgung in deutschen Kuschelknästen in Anspruch nehmen?
Erstens machen das nicht wenige Obdachlose speziell in den kalten Wintermonaten und zweitens könnte man nach deiner Logik dahingehend argumentieren, dass die ALGII Bezüge viel zu hoch bemessen sind da es den Leuten noch viel zu gut geht. Genaugenommen spielt man damit den Kräften, die genau solche weiteren Einschränkungen vornehmen wollen, in die Hände.

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Wer seine Vorstellungen von gesetzlicher Strafe auf Rache aufbaut, kann nicht im Ernst über das deutsche Strafsystem diskutieren. Er hat eine andere Grundeinstellung.
Aha. Also bestimmst du hier und jetzt, wer warum und weshalb über das deutsche Strafsystem diskutieren darf?
Kommt mit bekannt vor, dass nur gewisse Gruppierungen mit ihren ureigenen Ansichten bestimmen wollen, wer worüber das Maul aufmachen darf.
Das kommt mir speziell hier in der Rubrik sehr bekannt vor.

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Genaugenommen möchte so jemand über die gesamte Strafzeit verteilt permanente Folterungen für den Delinquenten. Vermutlich...
Was du alles vermutest und meinst zu wissen.

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Solche Äußerungen führen sich selbst ad absurdum.
Genau.

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Genau, Knast ist hierzulande praktisch wie ein Robinson Club Urlaub mit all inclusive.
Im Vergleich zu fast allen anderen Ländern ist das auch so.

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ich bin erschüttert wieviele Strafgefangene und ehemalige Häftlinge hier die Zustände in deutschen Strafanstalten beschreiben können. Ich hoffe ihr erhaltet die Hilfen die ihr benötigt.
Wer weiß wer weiß.
Aber wenn du der Ansicht bist dass nur ein Straftäter, der jahrelang saß, Einblicke ins bundesdeutsche Knastsystem hat, lass ich dich in diesem kurzsichtigen Glauben.
 
 

Stichwortsuche
angeklagter, gitter, hinter, lebenslang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mord im Jobcenter Neuss: Angeklagter schweigt zu Prozessbeginn Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 231 22.10.2013 22:37
Reduzierung Grundsicherung - Lebenslang? John_Doe ALG II 20 23.04.2013 13:15
Banker hinter Gitter! PETITION FMD82 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 26.08.2012 21:53
Hinter meinem Rücken squirrel Allgemeine Fragen 3 02.04.2009 19:58
Von Gravenreuth wegen Betrugs hinter Gitter Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 07.02.2009 13:36


Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland