QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt


Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2009, 23:35   #26
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Nein es soll natürlich nicht auf Teufel komm raus gewurstelt werden, es muss nicht alles was machbar ist auch nützlich sein, aber um herauszufinden was nützlich ist muss nun mal auch geforscht werden
Übrigens da es in Deutschland nicht möglich ist, wird es im Ausland gemacht, was zur Folge hat das uns ein ganzer wissenschaftlicher Zweig verloren geht und wir eventuell etwas teuer bezahlen müssen was wir selber herstellen könnten

Aber das wäre ein Thema für ein privates Gespräch
Arania ist offline  
Alt 14.04.2009, 23:45   #27
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Zitat:
EU-Kommission behält sich Einspruch gegen Genmais-Anbauverbot vor


© AP
(PR-inside.com 14.04.2009 23:19:05)


Brüssel (AP) Die EU-Kommission behält sich einen Einspruch gegen das von der Bundesregierung verhängte Anbauverbot für die genmanipulierte Maissorte MON 810 vor. Die Kommission werde die Argumente des Bundeslandwirtschaftsministeriums für das Verbot sorgfältig prüfen «und dann über das weitere Vorgehen entscheiden», erklärte eine Sprecherin am Dienstag in Brüssel. Gegen die Anbauverbote für MON 810 in Österreich, Ungarn, Griechenland und Frankreich hat die EU-Kommission Widerspruch eingelegt. Die EU-Umweltminister wiesen im März aber einen Vorstoß der Brüsseler Behörde ab, die Anbauverbote in Österreich und Ungarn zu kippen
EU-Kommission behält sich Einspruch gegen Genmais-Anbauverbot vor

Zitat:
Deutschland verbannt Genmais von den Äckern

Berlin - Genmais darf in Deutschland nicht mehr angebaut werden. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner verhängte wegen möglicher Gefahren für Tiere und Pflanzen ein Anbau-Verbot für den gentechnisch veränderten Mais MON 810 des Konzerns Monsanto. Sie sieht unter anderem Risiken für Marienkäfer, bestimmte Schmetterlinge und Wasserflöhe. Monsanto erwägt rechtliche Schritte. Umweltverbände begrüßten das Verbot, die Industrie warnte vor Schäden für die Forschung. Der Anbau von Genmais ist seit Jahren umstritten.
Volksstimme.de
 
Alt 15.04.2009, 12:06   #28
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Zitat:
Zitat:
Deutschland verbannt Genmais von den Äckern

Berlin - Genmais darf in Deutschland nicht mehr angebaut werden. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner verhängte wegen möglicher Gefahren für Tiere und Pflanzen ein Anbau-Verbot für den gentechnisch veränderten Mais MON 810 des Konzerns Monsanto. Sie sieht unter anderem Risiken für Marienkäfer, bestimmte Schmetterlinge und Wasserflöhe. Monsanto erwägt rechtliche Schritte. Umweltverbände begrüßten das Verbot, die Industrie warnte vor Schäden für die Forschung. Der Anbau von Genmais ist seit Jahren umstritten.
Wie nett, dass sie sich Sorgen um die Tiere macht.
Der Mensch steht mal wieder aussen vor.

Seitdem ich den Menschen kenne liebe ich die Tiere. War das nicht so?
Sie muss sehr enttäuscht von Menschen sein.
 
Alt 16.04.2009, 13:01   #29
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Zitat:
Gentechnik in schlechten Händen

Robin: Monsanto leugnet Gefahren aus wirtschaftlichen Interessen

ND: Frau Robin, ist Monsanto kriminell?
Robin: Monsanto hat eine sehr aktive Rechtsabteilung, also muss ich etwas vorsichtig sein. Aber doch, Leute die ich interviewt habe, sagen ohne Weiteres, dass Monsanto kriminell sei, weil es nicht nur gefährliche Produkte herstellt und dabei immer wieder gegen Gesetze verstößt, sondern diese Gefahr aus wirtschaftlichen Interessen systematisch leugnet...

16.04.2009: Gentechnik in schlechten Händen (Tageszeitung Neues Deutschland)

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 16.04.2009, 13:31   #30
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslut
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Genfood ist kriminell

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino


Das Prinzip von Genfood und Genmanipulation



Zitat:
Genmanipulation ist keine Züchtung, wie Pollmer und andere uns weismachen wollen, sondern es werden natürliche Artengrenzen überschritten: Im Labor werden zum Beispiel Rattengene in Salat oder Kuhgene in Soja-Bohnen eingebaut. Die natürliche Evolution wird einfach ausgeschaltet. Dabei kann niemand Risiken für Gesundheit und Umwelt ausschließen.

"Pharm-Crops"- der besonders teuflische Angriff auf uns und die Natur
"Wir haben DNA-Sequenzen von verschiedenen gentechnisch veränderten Pflanzen in traditionellen Sorten gefunden", berichtet die Mikrobiologin Margaret Mellon, die die Studie im Auftrag der „Union for Concerned Scientists“ durchführte.
Die Forscher warnen in diesem Zusammenhang besonders vor Gefahren, die von so genannten "Pharm-Crops", das sind Pflanzen, die industrielle Chemikalien und Medikamente liefern sollen, ausgehen.
Diese können nach Ansicht von Mellon bereits heute in herkömmlichen Nahrungsmitteln wie etwa Corn-flakes oder Mehl vorhanden sein. (sic!) In verschiedenen Versuchen wurden Pflanzen genetisch so verändert, dass sie Proteine zur Wundheilung, zur Behandlung von Leberzirrhose und Anämie liefern. Auch Antikörper für die Krebsbehandlung, Vakzine gegen Cholera, Tollwut sowie Maul- und Klauenseuche werden von GVO-Pflanzen geliefert.

Hier geht es weiter war gestern auch auf BR Alpha zu sehen


http://www.geschichteinchronologie.ch/med/merk/merkblatt-genfood-ist-kriminell.html



Atlantis ist offline  
Alt 16.04.2009, 14:16   #31
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Hi Leuts,

die Gengegner, sind auch Patentgegner. Und damit haben sie prima Freunde aus der OpenSource Community. So war hochrangioge Unterstützung vor Ort.

Richard Stallman, Bauern und die CSU gemeinsam gegen Patente « NEWS « Linux-Magazin Online

Beachtet bitte die Aussage von Stallmann, die doch sehr passend ist.
"Jede Institution bekommt den Respekt, den sie verdient."


Kurze Abhandlung:
Düsseldorfer Linux User Group
Volker
Volker ist offline  
Alt 16.04.2009, 18:41   #32
nixmehrzuverlieren
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von nixmehrzuverlieren
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 118
nixmehrzuverlieren
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt
-> Gott sei Dank!

Aber:
Ihr wisst doch wie die ticken. Dann versuchen sie eben, die genetisch veränderten Saaten mit dem Codex Alimentarius ab 31.12.2009 durchzudrücken. Die Kontrolle über die Nahrung - und damit über die Menschen - zu haben ist deren Traum. Der Hunger der Finanzkrise soll uns bereit machen.

Also, ich möchte das nicht.

________________________________________________________
Meinung
nixmehrzuverlieren ist offline  
Alt 16.04.2009, 19:34   #33
Heinzi1
Gast
 
Benutzerbild von Heinzi1
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Anbau von umstrittenem Genmais gestoppt

Zitat:
Brüssel (AP) Die EU-Kommission behält sich einen Einspruch gegen das von der Bundesregierung verhängte Anbauverbot für die genmanipulierte Maissorte MON 810 vor.
... Und genau aus diesem Grunde hat die Aigner das Verbot vermutlich ausgesprochen. Sie wusste, dass das Verbot von der EU eh wieder gekippt wird, da EU-Recht über D-Recht steht.

Das alte Spiel: Good Cop, bad Cop. Spiel ich den Guten, kannst Du den Bösen spielen...
 
Alt 18.04.2009, 21:18   #34
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.876
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gen-Mais, Gentechnik und Co. in Lebensmitteln

Ich bin nicht grundsätzlich gegen genetische Forschung, so sie zur Folge hat, daß Leben für alle zu erleichtern. Ich bin aber dann dagegen, wenn künstliche chemische Strukturen vererbbar eingebracht werden, deren Auswirkungen nicht wirklich abschätzbar sind.

Wenn es also darum geht, eine Pflanze per Gentechnik dazuzubringen, bei gleichem Ertrag selber weniger Ressourcen zu verbrauchen, ist dieses für mich eher akzeptabel, als wenn eine Pflanze auf künstlichem Wege dazugebracht wird, eigenes Insektizid und Co. zu produzieren.

Denn gerade diese künstlichen chemischen Verbindungen geraten nicht nur direkt in unseren Lebensmittelkreislauf, sondern nehmen auch den Umweg über tierische Erzeugnisse; keiner kann heute aber abschätzen, ob sich nicht doch die eine oder andere so eingebrachte künstliche chemische Verbindung verselbständigt und ungewünschte Prozesse auslöst, die keiner mehr beherrschen kann.

Sinngemäßes Beispiel aus dem Buch "Trojanische Saaten", ISBN 3-7632-5672-5, S. 149ff: In diesem Fall wird von einem Nahrungsergänzungsmittel namens L-Tryptophan berichtet. Dieses ist eine u.a. in Milch natürlicherweise vorkommende sogenannte "essentielle Aminosäure", die der Körper nicht selbst bilden kann; sie ist ein Baustein pflanzlicher wie tierischer Proteine.

Um 1990 herum hat dieses Mittel in den USA zu einer tödlichen Epidemie geführt, als viele Leute dieses Aminosäure zusätzlich zur Nahrung als Schlafmittel genutzt haben. (Etwa 37 Tote und ca. 9.000 Erkrankte). Es war aber nur deshalb tödlich, weil der Produzent dieses Nahrungsergänzungsmittels zur Produktionssteigerung gentechnisch veränderte Bakterienstämme zur Herstellung dieses L-Tryptophan verwendet hatte; die hervorgerufene Erkrankung wurde als EMS bzw. Eosinophilen-Myalgie-Syndrom bezeichnet.

Ich hoffe sehr, daß die Regierungen und Behörden in D und EU-Führung ihr Vorgehen in Bezug auf die Freigabe gentechnisch veränderter Lebensmittel und Co. kritisch und sorgfältig hinterfragen.

ciao
pinguin
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
anbau, genmais, gestoppt, umstrittenem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0,9 Gramm Haschisch reichen für Tatvorwurf wegen Anbau und Herstellung? Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 07.03.2008 15:58
Teilzeitjob d. eigenes Engagement - ALG2 sofort gestoppt marius79 ALG II 14 22.09.2006 12:59


Es ist jetzt 04:14 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland