Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2007, 17:19   #101
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool

zensiert by
bin jetzt auch da vbmenu_register("postmenu_143344", true);
Erfahrener Benutzer

*smile*

weiter an der Börse
 
Alt 17.08.2007, 17:28   #102
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
„Feed the ducks when they are quacking, do not look for ducks to feed” sagt eine amerikanische Redensart und meint, dass es immer besser ist, wenn sich die Investoren um die Ware balgen als wenn man ihnen die Schnäppchen noch hinterher tragen muss. Es sieht so aus, als würde das Schnattern in der Alten Welt wieder lauter werden: Der deutsche Aktienmarkt steigt und steigt. Kleine Rückschläge werden sofort als günstige Kaufgelegenheiten genutzt. Neuemissionen sind um ein Vielfaches überzeichnet, werden am oberen Ende der Preisspanne emittiert und legen oft gleich am Tag der Erstnotiz kräftig zu. Die Stimmung am Parkett spiegelt die Überzeugung wider, dass Aktien nie wieder so billig zu haben sein werden wie heute. Das hatten wir doch schon einmal?

weiter an der Börse
hi Fleet, der Artikel ist vom 12.04.2006 ........... darauf hast Du bestimmt nicht geachtet .........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 17.08.2007, 17:44   #103
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Finanzkrise alarmiert Staatschefs

http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html


jetzt geht es schlag auf schlag

gerade vorgestern schafft die FED einen "Bearmarket" um einen tag später plötzlich den leitzins um ein halbes prozent zu senken. in börsenkreisen nennt man das offen einen indikator für die gefahr einer deflation.


da stehen doch alle zeichen auf kollaps.
Atlantis ist offline  
Alt 17.08.2007, 17:47   #104
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Fleet;143321]Die Stimmung am Parkett spiegelt die Überzeugung wider, dass Aktien nie wieder so billig zu haben sein werden wie heute. Das hatten wir doch schon einmal?
ja billig ist gut nur ist das wertloses toilettenpaier.
Atlantis ist offline  
Alt 17.08.2007, 17:52   #105
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
ja billig ist gut nur ist das wertloses toilettenpaier.
Der Spruch "Geiz ist geil" hängt eben leider noch in vielen Köpfen fest...
Qualität ist nicht immer das was am meisten kostet, aber das was am wenigsten kostet hat selten was mit Qualität zu tun...
Das muß man nur mal glauben, wenn man sich auf dem Finanzparkett bewegt, aber da glaubt ja jeder nur nen Riesencoup gelandet zuhaben, wenn er was für quasi umsonst bekommt...
*seufz*

"Kurzsichtigkeit" ist eine der schlimmsten, verheerendsten Krankheiten in Wirtschaft und Politik...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 17.08.2007, 18:03   #106
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

deutschland ist doch längst mitten drin in einer deflation nur das sie
eben noch sanft vor sich geht.

die löhne verfallen, preise werden künstlich (und durch politiker kritisiert) erhöht.
Atlantis ist offline  
Alt 17.08.2007, 18:16   #107
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Die UVBD klärt auf – Inflation und Deflation

Zitat:
Die Begriffe Inflation und Deflation hört man ständig, jedoch wird über deren Bedeutung nicht oft gesprochen. Wir möchten Ihnen zeigen, wie man zum einen zu den Gewinnern und zum anderen zu den Verlierern zählen kann.
http://www.fachwissen-katalog.de/200...und-verlierer/

also, Sachwerte sind gefragt, egal ob Inflation oder Deflation
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 17.08.2007, 18:25   #108
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
hi Fleet, der Artikel ist vom 12.04.2006 ........... darauf hast Du bestimmt nicht geachtet .........

lol, ja wie sich die Zeit wiederholt ... okay, ich nehm ihn raus.
 
Alt 17.08.2007, 18:26   #109
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Immerhin, es ist aufgefallen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 17.08.2007, 20:11   #110
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich denke mal, die Entscheidund der Zinssenkung hat die Fed nicht allein getroffen, da hat das Plunge Protection Team (Anti-Absturz-Team) ein Wörtchen mitgeredet.
hier ein Link über diese nette Gesellschaft:

http://www.miprox.de/Wirtschaft_allg...rotection.html

gestern war noch zu lesen:

Zitat:
"Lediglich Anzeichen einer Katastrophe würden eine Rechtfertigung für eine Senkung des Leitzinssatzes geben."

http://www.boerse-express.com/pages/...sl=be/all_left

Der amerikanische Notenbank-Präsident Ben Bernanke hat an der Wall Street einen schönen Spitznamen: "Helikopter-Ben". Der entstand, als Bernanke einmal sagte, dass er in einer Wirtschaftskrise notfalls Geld vom Hubschrauber aus über die Volkswirtschaft regnen lassen würde.

Nun zunächst ist mal Billigdollarparty für die Zocker, aber wer zahlt die Zeche????
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 17.08.2007, 20:26   #111
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Rezessionsangst in den USA

Zitat:
Washington - Zunächst nur hinter vorgehaltener Hand, jetzt immer offener nehmen Wirtschaftsexperten in den USA das böse «R»-Wort in den Mund: Rezession. In den USA wächst die Sorge, dass die Krise, die vor wenigen Wochen mit geplatzten Krediten an private Bauherren mit geringer Kreditwürdigkeit begann, sich weiter auswächst und andere Bereiche der größten Volkswirtschaft der Erde in Mitleidenschaft zieht.
http://www.net-tribune.de/article/170807-393.php
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 17.08.2007, 21:00   #112
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von athene Beitrag anzeigen

1.) Der amerikanische Notenbank-Präsident Ben Bernanke hat an der Wall Street einen schönen Spitznamen: "Helikopter-Ben". Der entstand, als Bernanke einmal sagte, dass er in einer Wirtschaftskrise notfalls Geld vom Hubschrauber aus über die Volkswirtschaft regnen lassen würde.

2.) Nun zunächst ist mal Billigdollarparty für die Zocker, aber wer zahlt die Zeche????
1.) Genau das sagt auch das Telefongespräch (hier eingestellt) Wiesnewski aus.
2.) Wir zahlen die Zeche, wie immer, wir alle.

Möge es den Urknall geben, dann ist das unerträgliche H4 weg vom Fenster und wir alle haben gar nichts mehr. Was wachsen wird ist die Mitmenschlichkeit, der Zusammenhalt (den es heutzutage ja nicht mehr gibt) und die Vorsicht, nicht mehr leichtgläubig den Politidioten blindlings zu vertrauen.
Vanzella ist offline  
Alt 18.08.2007, 09:33   #113
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard die wahre Inflation

Zitat:
Seit der Euroeinführung wurde die Geldmenge um 77% ausgeweitet. Daraus resultiert eine Inflation von 50%!

Die weltweit vorhandene Geldmenge (siehe Grafik unten) hat sich seit den 70er Jahren expotenziell erhöht. Sie ist sehr viel schneller gewachsen als die Wirtschaft. In den letzten 30 Jahren hat sich die Wirtschaft vervierfacht - die Geldmenge vervierzigfacht. Es besteht ein enormes Abwertungspotenzial gegenüber realen Wirtschaftsgütern.

Faustformel:
Inflation = Geldmengenwachstum - Wirtschaftswachstum

Beispiel Euroraum 2006:
Geldmengenwachstum 9,6% - Wirtschaftswachstum 2,7%
= Realinflation von 6,9%!
http://www.markobutze.de/html/ihre_herausforderung.html

tja, aber uns will man weismachen, daß die Inflation knapp unter 2% liegt
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 09:50   #114
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse soviel zur Altersabsicherung

Zitat:
Die Insolvenz der Göttinger Gruppe hat etwa 250 000 Anleger um Ihre Absicherung für das Alter gebracht, so die die Einschätzung von Rolf Rattunde, einem der Insolvenzverwalter der Gruppe. Rattunde geht zudem davon aus, dass die gesamten Anlagen mit einem Wert von etwa 1 Milliarde Euro der Göttinger Gruppe komplett verloren sind.

http://www.renten-fakten.de/milliard...er-gruppe-2229

Zitat:
Die 250.000 Anleger der insolventen Göttinger Gruppe gehen leer aus. Der Insolvenzverwalter sieht keine Möglichkeiten, an Geld zu kommen – es ist nichts mehr übrig.
http://www.netzeitung.de/wirtschaft/...en/713331.html


http://www.boerse-online.de/steuern-...ll/490890.html
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 10:48   #115
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

wo Steinbrücks Steuern jetzt hinfließen :

Zitat:
"Sanio und Haasis berufen Sondersitzung wegen Sachsen LB ein
Wie die Financial Times Deutschland aus Finanzkreisen erfuhr, war die 17,5 Mrd. $ schwere Zweckgesellschaft (Conduit) "Ormond Quay" der Sachsen LB an diesem Freitag Thema einer Sondersitzung ......
"Dabei ging es um die Frage, ob und wenn ja wie viel Liquidität der Sachsen LB zugeführt werden muss", heißt es in Finanzkreisen.
Da die Linien der Sachsen LB aufgrund des "Grandfathering" weiterhin Staatsgarantien unterliegen........"

http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...LB/240779.html

und:
http://www.finanznachrichten.de/nach...el-8844697.asp

"Grandfathering" = Gewährträgerhaftung des Landes ?

2 Fall: die West-LB wackelt und soll bei der LBBW untergebracht werden.

"WestLB-Chef treibt Fusion voran
In Finanzkreisen hieß es, eine rasche Fusion noch 2007 sei schon deshalb geboten, weil die LBBW nur so Verlustvorträge steuermindernd nutzen könne, die die WestLB in die Ehe einbrächte. Es soll sich dabei um eine Summe von bis zu 1 Mrd. Euro handeln."

http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...on/239650.html


deutsche Banken sind zugemüllt, mit USA Ramschsaktien (der Staat haftet ja), und haben aus Liqititätsgründen ihre Industrieaktien auf den Markt geschmissen, und die Fed hat nach Zinssenkung ihre Heuschreckeninvestoren losgelassen, damit sie sich auf den deutschen Industrieaktienmarkt sattfressen können.
schöne Zukunft.
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 18.08.2007, 13:27   #116
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Sparkasse KölnBonn am US-Hypothekenmarkt engagiert
Konkrete Summen wurden indes auch hier nicht genannt.

http://de.today.reuters.com/news/new...-SPARKASSE.xml
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 18.08.2007, 13:58   #117
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von athene Beitrag anzeigen
deutsche Banken sind zugemüllt, mit USA Ramschsaktien (der Staat haftet ja), und haben aus Liqititätsgründen ihre Industrieaktien auf den Markt geschmissen, und die Fed hat nach Zinssenkung ihre Heuschreckeninvestoren losgelassen, damit sie sich auf den deutschen Industrieaktienmarkt sattfressen können.
schöne Zukunft.
Klingt gut, ja.
Debra ist offline  
Alt 18.08.2007, 14:49   #118
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Auf Deutsche Bank rollt Klagewelle zu

Zitat:
Der Deutschen Bank drohen einem Magazinbericht zufolge Klagen von mittelständischen Unternehmen, die auf Anraten der Bank in riskante Zinsgeschäfte investiert haben und dadurch Millionensummen verloren haben sollen.
http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...le/240952.html
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 14:51   #119
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Collapse-o-meter auf 6,7


Gruss
Norbert

Freiheit, Gleichheit, Solidarität
a f a ist offline  
Alt 18.08.2007, 14:55   #120
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von athene Beitrag anzeigen
deutsche Banken sind zugemüllt, mit USA Ramschsaktien (der Staat haftet ja), und haben aus Liqititätsgründen ihre Industrieaktien auf den Markt geschmissen, und die Fed hat nach Zinssenkung ihre Heuschreckeninvestoren losgelassen, damit sie sich auf den deutschen Industrieaktienmarkt sattfressen können.
schöne Zukunft.
Wenn ich so drüber nachdenke ... das haben die WS Haie ja offenbar ******* eingeschädelt, oder?!

Wie gut, dass wir noch TOP-Anwälte haben, die dann hoffentlich wiederum die US-Heuschrecken richtig abkassieren. Mann, da tobt ein Krieg.
Debra ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:06   #121
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Jeder dritte Mitarbeiter geht

Hypothekenkrise belastet Novastar

Zitat:
Die US-Hypothekenbank Novastar Financial entlässt wegen der Krise bei den zweitklassigen Immobilienkrediten jeden dritten Mitarbeiter. Damit fielen 500 Jobs weg, das seien 37 Prozent aller Arbeitsplätze, teilte das Unternehmen mit. Der Abbau solle im vierten Quartal abgeschlossen sein.
http://www.n-tv.de/840810.html

tja, so fängts an ............ und in Deutschland wirds nicht anders sein
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:09   #122
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von a f a Beitrag anzeigen
Collapse-o-meter auf 6,7


Gruss
Norbert

Freiheit, Gleichheit, Solidarität
bis 7,5 ist ja nicht mehr weit.
mal sehen, ich spiel mal wahrsager und sage so ende september 2007.
Atlantis ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:12   #123
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
bis 7,5 ist ja nicht mehr weit.
mal sehen, ich spiel mal wahrsager und sage so ende september 2007.
also ich weiß nich, ich glaub nich, daß es noch solange dauert .........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:17   #124
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard System-Manipulationen

Zitat:
Und wieder haben sie es gemacht. Sie mussten irgendwelche Zinsen senken, aber vorher musste der Goldpreis herrunter.
http://www.hartgeld.com/system-manipulation.htm
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:29   #125
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Wann kommt der "SCHWARZE FREITAG"???
Haubold ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland