Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2007, 10:03   #776
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

panik bei northern rock geht weiter:

http://www.handelsblatt.com/News/Unt...t-stoppen.html

"Trotz einer Garantie-Erklärung der britischen Regierung und eines Eingriffs der Bank of England geht der Ansturm auf die Filialen des britischen Baufinanzierers Northern Rock weiter: Mancher Anleger verbrachte dort BBC zufolge sogar die Nacht. Umso verwunderlicher ist das Verhalten einiger Kunden im Nordosten Großbritanniens."
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 10:12   #777
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Staatsgarantie kann Panik nicht stoppen

Nachdem ich deine Schlagzeile nicht gefunden habe:
Zitat:
panik bei northern rock geht weiter:
http://www.handelsblatt.com/News/Unt...t-stoppen.html
"Trotz einer Garantie-Erklärung der britischen Regierung und eines Eingriffs der Bank of England geht der Ansturm auf die Filialen des britischen Baufinanzierers Northern Rock weiter: Mancher Anleger verbrachte dort BBC zufolge sogar die Nacht. Umso verwunderlicher ist das Verhalten einiger Kunden im Nordosten Großbritanniens."
und nicht weiß, was Zitat und Beitrag ist, stelle ich es so rein.

Zitat:

Staatsgarantie kann Panik nicht stoppen

Trotz einer Garantie-Erklärung der britischen Regierung und eines Eingriffs der Bank of England geht der Ansturm auf die Filialen des britischen Baufinanzierers Northern Rock weiter: Mancher Anleger verbrachte dort BBC zufolge sogar die Nacht. Umso verwunderlicher ist das Verhalten einiger Kunden im Nordosten Großbritanniens.
Quelle und Rest : http://www.handelsblatt.com/News/Unt...t-stoppen.html
Macht natürlich etwas mehr Arbeit - ist aber auch gut, falls die Artikel wieder verschwinden oder andere an diese Stelle treten.

Das Schild "Ich zahle ein" würde ich auch hochhalten - wenn ich dafür vorgelassen werde. Es steht nirgends, wieviel er einzahlt und ob er nicht gleichzeitig auch abheben möchte :-)))
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 18.09.2007, 10:22   #778
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

das war keine schlagzeile, das war mein einleitender kommentar!
ich mache mir die mühe, beiträge aufzubereiten, anstatt sie einfach eins zu eins hier reinzustellen!
wer das nicht würdigen möchte und dann auch noch zynisch kommentiert, der muss meine beiträge ja nicht lesen!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 12:16   #779
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Gold hat den Rekord gebrochen.
 
Alt 18.09.2007, 13:10   #780
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard tagesschau 12.00

schaut mal in den Teil von der Börse ..........

http://www.tagesschau.de/multimedia/...deo207956.html

was erzählt die da für nen Scheiß?

weil die Amerikaner und Chinesen (die schon wieder *lol*)
soviel Öl kaufen, ist´s jetzt scheinbar so teuer .........

da sieht man´s mal wieder, wie der deutsche Michel verarscht wird
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 13:24   #781
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool

zuerst trinken die chinesen uns die milch weg und anscheinend saufen sie jetzt sogar öl ...
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:05   #782
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
zuerst trinken die chinesen uns die milch weg und anscheinend saufen sie jetzt sogar öl ...


hmmmmm .......... Schweinefleisch wird doch auch teurer .........
bin ja mal gespannt, wer daran schuld sein soll

.......... denn die Chinesen essen doch eher Huhn, Hund und Katz
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:15   #783
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard die Gier auf Gold?

Zitat:
Am Morgen eine Vielzahl gleich aussehender Personen. Männer ca. 55 bis 75 Jahre alt. Alle in beige gekleidet, mit braunen Schultertaschen oder kleinen Pilotkoffern dabei.
http://www.hartgeld.com/aus-gold-und-silber-land.htm
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:37   #784
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

jetzt auch probleme bei der commerzbank - offiziell noch "überschaubar":

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_251466

"Das Engagement von rund 1,2 Milliarden Euro in dem Markt für zweitklassige US-Hypothekenkredite sei "eine überschaubare Thematik". Allerdings sei noch offen, wie "die ganzen Themen" zu bewerten seien. "Da werden wir in den nächsten Wochen beziehungsweise mit Bekanntgabe unserer Quartalsergebnisse das Notwendige dazu sagen", sagte Blessing."
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:40   #785
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden

aha, jetzt kennen wir unsere zielgruppe, falls das kleingeld mal wieder knapp wird ....
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:48   #786
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Verkaufte Kredite - Bankkunden ziehen oft den Kürzeren

Zitat:

WISO
Verkaufte Kredite - Bankkunden ziehen oft den Kürzeren
Das Haus steht, die Finanzierung wankt. Wer finanziell ins Trudeln gerät und die Raten nicht mehr pünktlich zahlt, macht der Bank das Leben schwer: Ein Immobilienkredit lässt sich häufig nur mit hohem Arbeitsaufwand wieder ins Lot bringen und macht sich nicht gerade gut in der Bilanz der Kreditinstitute. Viele Banken wollen strauchelnde Kredite loswerden und verkaufen sie an ausländische Investoren.
Quelle und Rest : http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/5/0,1872,7006181,00.html
Hier mal eine andere Möglichkeit, wie Banken die Kohle verschieben. Das Ergebnis des Berichtes war, daß die Banken die Kredite zwar ins Ausland verkauft haben (mit Verlust), die dann aber doch wieder in die Bankengruppe zurückgekehrt sind. Die Erlöse aus den Zwangsversteigerungen, weietre Tilgungen, usw. gehen dann aber an das ausländische Unternehmen.

Allerletzte Steuerminderungsmöglichkeit oder einfach nur großer Beschiss ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 18.09.2007, 14:52   #787
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Allerletzte Steuerminderungsmöglichkeit oder einfach nur großer Beschiss ?
Beides
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 18.09.2007, 15:50   #788
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bank of England pumpt Geld in den Markt

Aus der FTD. Bisher hat die britische Zentralbank sich noch geziert, aber jetzt tut sie's auch:

Bank of England pumpt Geld in den Markt

Die britische Zentralbank hat dem Bankenmarkt wegen der US-Hypothekenkrise eine milliardenschwere Geldspritze zur Verfügung gestellt. Während die Kunden der in Schieflage geratenen Bank Northern Rock skeptisch blieben, ließen sich Anleger durch eine Staatsgarantie beruhigen.

weiterlesen..
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 18.09.2007, 15:57   #789
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Aus der FTD. Bisher hat die britische Zentralbank sich noch geziert, aber jetzt tut sie's auch:

Bank of England pumpt Geld in den Markt

Die britische Zentralbank hat dem Bankenmarkt wegen der US-Hypothekenkrise eine milliardenschwere Geldspritze zur Verfügung gestellt. Während die Kunden der in Schieflage geratenen Bank Northern Rock skeptisch blieben, ließen sich Anleger durch eine Staatsgarantie beruhigen.

weiterlesen..
bin gespannt, wie lange das dann wieder anhält ...........
die pumpen ohne Ende Kohle rein, und dann hält das vielleicht
max. 2 Tage und die Kurse gehen dann wieder in den Keller ...........

das ist doch alles nur Hinhaltetaktik ...........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:04   #790
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Fondsmanager steigt aus!

Achtung, Florian Homm schmeißt hin!

Zitat:
Hedgefondsmanager Florian Homm, bekannt als Kurskiller und Aktionär von BVB 09, wirft den Bettel hin.
http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...mm/254501.html

jaja, die Ratten verlassen das sinkende Schiff!
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:10   #791
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Weiß Bernanke mehr?

Zitat:
Kommentar Börsenwoche.
WirtschaftsWoche-Redakteur Hauke Reimer aus Frankfurt über die Woche der Entscheidung

Die letzten US-Konjunkturdaten waren grottenschlecht, Volkswirte stampfen reihenweise ihre Prognosen ein.

Rund 1200 Milliarden Dollar stecken in Subprime-Krediten, bei einem
Welt-Börsenwert von 35 000 Milliarden Dollar keine Kleinigkeit.
Dank moderner Finanztechnik kann wenig Müll viele Papiere verseuchen.

Die Zinssenkung kann auch nach hinten losgehen. Börsen sind schizophren:
Senkt die Fed den Leitzins nur um 0,25 Prozentpunkte,
wären alle enttäuscht.
Senkt sie um einen halben Punkt, kann dies Krisenangst schüren:
Es muss schlimm stehen – weiß Fed-Chef Ben Bernanke etwas, was wir nicht wissen?

Es kann ein Jahr dauern, bis eine Zinssenkung auf die Wirtschaft durchschlägt.
Bis dahin kann schon alles zu spät sein.
http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:19   #792
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich

jetzt heißt es für zahlreiche bankinstitute: rock around the clock!
wackeln im elvis-hüftschwung!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:42   #793
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

die sonne scheint wieder im banken-land:
dax geht aufwärts

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_251476

"Vor allem die jüngst unbeliebten Finanzwerte profitierten deutlich: Die Aktien der Deutschen Bank kletterten um 1,7 Prozent, Postbank-Anteilsscheine stiegen um 2,3 Prozent, und Aktien der Hypo Real Estate legten immerhin 0,7 Prozent zu."
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:43   #794
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
die sonne scheint wieder im banken-land:
dax geht aufwärts

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_251476
klar, nach den riesigen Geldspritzen ist das ja kein Wunder .......
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:47   #795
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

nun bleibt abzuwarten, ob es sich um ein vorübergehendes hoch handelt. gute zahlen von lediglich einem bankhaus sind für eine dauerhafte erholung zu wenig, wenn vielleicht hundert andere pleite gehen.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 18.09.2007, 16:58   #796
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Um's mal mit einem christlichen Spruch zu sagen:

Gottes Mühlen mahlen langsam ... aber stetig !
 
Alt 18.09.2007, 17:00   #797
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Deutsche Sparer bei Bankpleite gut geschützt

Zitat:
Ihr Erspartes bis 20.000 Euro ist zu 90 Prozent durch das Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz (EAEG) abgesichert. Darüber hinaus haben sich die Banken zu einer Einlagensicherung verpflichtet, die je nach Sektor unterschiedlich funktioniert.

Doch Kunden sollten bedenken: Zwar sei die "überwiegende Mehrzahl", jedoch nicht jede private Bank
an diesem Sicherungsfonds beteiligt.
Ob das Institut, dem man sein Erspartes anvertraut hat,
dem Sicherungsfonds angehört und wie hoch die Sicherungsgrenze
ist, erfahren Kunden auf der Internetseite des Bankenverbands.

Wie der Sicherungsfonds im Falle einer Krise wirklich genügend Mittel bereithalten würde,
dazu hält sich der Bankenverband aber bedeckt.

Die Satzung verbiete, darüber Informationen preiszugeben, so Herkenhoff.
schon komisch, daß ausgerechnet jetzt sowas in den Medien
verbreitet wird, will man den deutschen Sparer beruhigen?

Hat da jemand Angst, die Deutschen würden ihre Gelder abheben?

soso, die Satzung verbiete, Informationen preiszugeben

außerdem, was nützt eine Anlegerentschädigung, wenn alles den
Bach runtergeht?

Wenn ne Bank pleite ist, dann ist sie pleite, da gibts nix mehr zu
holen .......... von wegen Anlegerentschädigung

für wie blöd halten die eigentlich das Volk?
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.09.2007, 17:01   #798
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Also wenn eine Bank pleite ist, dann sind gleich alle pleite und die Versicherungen der Banken mit, ich frage mich manchmal wie Dummheit definiert wird?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 18.09.2007, 17:19   #799
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Also wenn eine Bank pleite ist, dann sind gleich alle pleite und die Versicherungen der Banken mit, ich frage mich manchmal wie Dummheit definiert wird?
zur Definition von Dummheit, empfehle ich dir 3 Tage lang alle Politiker/Behördenaussagen anzutun, dann weißt du es.

Zum Sicherungsfonds gab es vor ein paar Monaten einen Bericht (ich glaube sogar WiSo), wo die über Anlagemöglichkeiten informiert haben, die immer nur bis 20.000,- € gingen - gleich mit Hinweis auf die Sicherheit des Fonds im Hintergrund. Das Unternehmen ging hinterher auch über die Wupper. Dabei kam auch heraus, daß der Fond mit Umlagen arbeiten soll und die Zwangseinleger damit auch in Schiwerigkeiten kommen (Zwnagsumlage bei Miesen).
So genau kriege ich es jetzt nicht mehr zusammen - vielleicht frühe Form von Alzheimer, dank schlechter Ernährung durch Hartz.
Doch da die Versicherungen den Banken gehören oder umgekehrt, ist diese Grenze egal.
Ich empfehle Investitionen in Holz (in Form von 2-3 Baseballschlägern) um Eigentumsdiskussionen zu vermeiden.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 18.09.2007, 18:12   #800
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Also Arania, wie ist dein letztes Posting zu verstehen ?

Ich verstehe es so, dass du die Krisenanzeichen als irrelevant ansiehst und davon ausgehst, als befänden wir uns einem Umfeld gesunder wirtschafts- und finanzpolitischer Verhältnisse ( Dann kann nämlich vielleicht eine Bankenpleite vom Rückversicherer noch aufgefangen werden, bei einem Crash mehrerer Banken eher nicht mehr ). Von diesem Standpunkt aus zieht du die Bedenken von "bin jetzt auch da" ins lächerliche und bezichtigst ihn hinter vorgehaltener Hand der Dummheit. Oder sehe ich das falsch ?
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland