Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2009, 20:14   #7501
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Schön, daß Du sowas vorrätig hast. Nur hab ich sowas nicht und andere evtl. auch nicht. Daher hatte ich gefragt. Vielleicht hast Du es überlesen .....
Hat Paolo doch geschrieben. In jedem Campingladen, Auktionshäuser oder BW-Shops schmeißt man dich damit tot.
B. Trueger ist offline  
Alt 27.01.2009, 21:54   #7502
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Europas Achillesferse

von Constantine Courcoulas und breakingviews.com
Zitat:
Griechenland ist der führende Kandidat aus der Eurozone für einen Staatsbankrott. Im Interesse der finanziellen und politischen Stabilität der Gemeinschaft sollte jedoch genau das vermieden werden. Die EU-Unterstützung sollte aber an umfassende wirtschaftliche Veränderungen geknüpft werden - auch wenn diese weh tun.
Europas Achillesferse - Finanzen - Meinung - Breakingviews - Handelsblatt.com
 
Alt 28.01.2009, 05:09   #7503
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Video zur Bankenkrise von Prof. Dr. Wilhelm Hankel

Hier wird schön erklärt woher die Bankenkrise kommt und wer sie bezahlen muss.


Video: GDS 003 - Prof. Dr. Wilhelm Hankel (H)



.
 
Alt 28.01.2009, 13:42   #7504
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

© ZEIT ONLINE 28.1.2009 - 12:43 Uhr
Finanzkrise
Strauss-Kahn fordert mehr Hilfe für die Banken


Der IWF-Chef fordert in der ZEIT, den Finanzsektor entschlossener zu stützen. Zugleich warnt er: Auch Industriestaaten könnte die Krise an die Grenzen ihrer Kraft bringen. "Es wird keine wirtschaftliche Erholung geben, solange die Banken immer neue Verluste anhäufen. Die Regierungen müssen die Banken sanieren", sagte Strauss-Kahn der ZEIT.
weiterlesen...

Zitat:
"Es ist derzeit effizienter, einen Euro in den Bankensektor zu stecken, als ihn für Brücken oder Schulen auszugeben."
Genau! Lasst uns jetzt schnell auch noch den Rest aufschnupfen und alles wird wieder gut (wenn alles uns gehört, dann bringen wir die Welt wieder in Ordnung.)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 28.01.2009, 13:50   #7505
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

ZEIT ONLINE | 27.1.2009 - 14:58 Uhr

Brennpunkt der Finanzkrise
Großbritannien droht der Bankrott


Von Jürgen Krönig, London

Zwischen Island und Großbritannien werden Parallelen sichtbar: Am Ende könnte die Regierung in London gezwungen sein, den Internationalen Währungsfonds um Hilfe zu bitten.
weiterlesen...

Jetzt auch in der ZEIT thematisisert, der mögliche Bankrott GB's immerhin das Zentrum des angelsächsischen Bankensystems.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 28.01.2009, 13:54   #7506
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Spanien rutscht tiefer in die Rezession

Die Wirtschaftsleistung Spaniens sank nach dem dritten auch im vierten Quartal 2008. Volkswagen will seine Produktion noch länger als bisher geplant unterbrechen. Im Gegensatz dazu schließt Porsche weiterhin Kurzarbeit aus.
Zitat:
13.30 Uhr: Spaniens Wirtschaft findet keinen Halt. Wie die Madrider Zentralbank am Mittwoch mitteilte, verlor die Wirtschaftsleistung des Landes nach dem dritten Quartal 2008 auch im vierten an Kraft. Zwischen Oktober und Dezember 2008 sank das Bruttoinlandsprodukt um 1,1 Prozent im Vergleich zum vorhergehenden Quartal. Zuvor hatte es zwischen Juli und September bereits einen Rückgang von 0,2 Prozent gegeben.
Krisenticker: Spanien rutscht tiefer in die Rezession - manager-magazin.de
 
Alt 28.01.2009, 14:38   #7507
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Also, ich finde, das alles ist Panikmache. Wir haben Aufschwung, Aufschwung, Aufschwung. Es gibt keine Armut, Hartz IV-Empfänger leben im Luxus, wir haben fast Vollbeschäftigung, Zumwinkel ist unschuldig und viel zu hart bestraft. Ihr habt hier alle eine verkorkste Weltanschauung. So, das musste ich auch mal sagen.
B. Trueger ist offline  
Alt 28.01.2009, 14:58   #7508
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Auch Komplettübernahme im Gespräch
HRE: Vater Staat breitet die Arme aus


Zitat:
Der Bund wird laut Finanz- und Koalitionskreisen am Freitag den Weg für eine Verstaatlichung der schwer angeschlagenen Hypo Real Estate machen. Damit würde erstmals in der deutschen Nachkriegsgeschichte eine Privatbank verstaatlicht. HRE: Vater Staat breitet die Arme aus - Unternehmen - Handelsblatt.com

Hach, sind wir aber froh, daß es Papi und Mami gibt




 
Alt 28.01.2009, 15:04   #7509
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Jap, wenn Geld-Papi (Staat) und Geld-Mami (Bank) ne flotte Kontonummer schieben, gibts halt Kleingeld (Peanuts).
B. Trueger ist offline  
Alt 28.01.2009, 16:11   #7510
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Wells Fargo mit Milliardenverlust

Die Inflationsrate sinkt in der Bundesrepublik weiter. Die amerikanische Großbank Wells Fargo hat erstmals seit sieben Jahren Verlust gemacht. Der Internationale Währungsfonds erwartet im laufenden Jahr weltweit die tiefste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg.
Zitat:
Im vierten Quartal betrug der Verlust von Wells Fargo 2,55 Milliarden Dollar, während die inzwischen übernommene Wachovia ein Minus von 11,2 Milliarden Dollar erlitt.
Krisenticker: Wells Fargo mit Milliardenverlust - manager-magazin.de
 
Alt 28.01.2009, 16:33   #7511
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hauptsache die Börse brummt

Daxi im Plus mit 4,3 % - aktuell bei 4508
Euro bei 1,3239
Gold 895,10
Öl 41,45
Dow Plus 1,4 % bei aktuell 8292,37
 
Alt 28.01.2009, 17:42   #7512
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Nouriel Roubini in der "Berner Zeitung"


Hätten die Politiker überall auf der Welt bedeutend rascher handeln müssen?
Diesen Vorwurf kann ich der Politik nicht ersparen: Sie ist vielfach zu spät und zu zögerlich auf den Plan getreten. Vor sechs oder neun Monaten wären die Chancen zum politischen Gegensteuern höchstwahrscheinlich wesentlich besser gewesen als heute.
...eine Kritik, die vornehmlich an europäische Regierungen gerichtet wird.
Und das völlig zu Recht. Da gibt es Länder, die wirtschaftlich handlungsfähig wären, aber zu wenig tun, um die Wirtschaft anzukurbeln. An erster Stelle ist Deutschland zu nennen....


weiter:
«Dr. Untergang» im Interview über die globale Rezession - Schweiz: Standard - bernerzeitung.ch


mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 28.01.2009, 19:53   #7513
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Die Doppelkrise von Finanzcrash und Wirtschaftsflaute könnte selbst grosse Nationen in die Zahlungsunfähigkeit treiben. Zum Beispiel Britannien.

Die Banken sind zu gross, um sie Pleite gehen zu lassen. So hatte es im Oktober letzten Jahres geheissen, als in den USA, in Britannien, in Deutschland und der Schweiz die ersten Bankenrettungspläne geschmiedet wurden. Es gebe keine Alternative zu den milliardenschweren Paketen, erläuterten Politikerinnen und Banker dem verdutzten Publikum.WOZ - Wirtschaft - Ist demnächst auch Britannien bankrott?: Das Pfund im freien Fall, Rezession und Massenarbeitslosigkeit
 
Alt 28.01.2009, 20:43   #7514
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Verbessertes Kreditprogramm für größere Firmen
Bund plant „Wirtschaftsfonds Deutschland“


Die Bundesregierung will nach dem Banken-Rettungsfonds einen „Wirtschaftsfonds Deutschland“ als Schutzschirm für Unternehmen gründen. Das erfuhr das Handelsblatt aus dem zuständigen Bundeswirtschaftsministerium.
In dem Fonds soll das zusätzliche Bürgschaftsvolumen im Umfang von insgesamt 100 Mrd. Euro gebündelt werden.
Bund plant „Wirtschaftsfonds Deutschland“ von insgesamt 100 Mrd. Euro


Zitat:
Zinsentscheidung der US-Notenbank
Fed ist zum Kauf von Staatsanleihen bereit

Die US-Notenbank Fed ist bereit, langlaufende US-Staatsanleihen aufzukaufen. Damit soll das Finanzsystem, die Kreditmärkte und damit indirekt die Konjunktur gestützt werden. Der Leitzins bleibt wie erwartet auf historischem Rekordtief.
Fed will Staatsanleihen kaufen - Handelsblatt.com
 
Alt 28.01.2009, 21:19   #7515
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Nach Informationen der Zeitung aus Regierungskreisen soll der Wirtschaftsfonds eine ähnliche Struktur erhalten wie der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin). So sei daran gedacht, auch ein Leitungsgremium mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft sowie einen Lenkungsausschuss mit Vertretern der Bundesregierung zu gründen, hieß es weiter...

---------------------------------------------------------------
Michel Glos zb?
Und wenn Du denkst es geht nicht mehr....

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 28.01.2009, 21:21   #7516
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

lesenswert:

"Das Bankgeheimnis"

Querschüsse
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 28.01.2009, 21:57   #7517
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ölkonzern Conoco mit 32 Milliarden Dollar Verlust
Zitat:
Der scharfe Einbruch der Ölpreise hat dem US- Ölkonzern ConocoPhillips einen gigantischen Verlust von knapp 32 Milliarden Dollar beschert.
Krisenticker: Ölkonzern Conoco mit 32 Milliarden Dollar Verlust - manager-magazin.de


Boeing streicht 10.000 Stellen
Zitat:
Beim angeschlagenen US-Flugzeugbauer Boeing steht ein Job-Kahlschlag bevor: Wegen der schlechten Marktlage will das Unternehmen in diesem Jahr Tausende Angestellte entlassen. Etwa 10.000 von derzeit 160.000 Stellen sollen wegfallen, kündigte Boeing-Chef Jim McNerney am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Journalisten an. Der Abbau von Jobs könne nur zum Teil durch die Streichung frei werdender Stellen umgesetzt werden.
EADS-Konkurrent: Boeing streicht 10.000 Stellen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

.
 
Alt 29.01.2009, 08:20   #7518
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Finanzkrise
Grosszügige Parteispenden
Zitat:
Der Finanzkrise zum Trotz haben die Parteien großzügige Spenden von den Banken erhalten. Allein die Deutsche Bank überwies im letzten Quartal 500 000 Euro an CDU, FDP und SPD. Die Grünen und die Linke kritisieren die Spendenpraxis.
Finanzkrise: Die Banken spenden trotzdem - Vermischtes - FOCUS Online



Rette ich Dich, dann spendest Du für mich was ich an Provision verdient hab? Ausserdem ist es doch sooo praktisch, Spenden sind absetzbar


.
 
Alt 29.01.2009, 12:22   #7519
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Es geht noch dreister: 18 Milliarden Boni für US-Banker

Zitat:
Nun ist die Bonus-Debatte auch in den USA entbrannt: Trotz hohen Verlusten und milliardenschweren staatlichen Rettungspaketen schütteten die Banken in New York 18,4 Milliarden Dollar Boni aus, wie die «New York Times» berichtet. Das ist die sechsthöchste Summe in der Geschichte und gleich viel wie 2004 – allerdings brummte damals die Wirtschaft und der Dow Jones lag über 10'000 Punkten. Die US-Zeitung schätzt, dass einige Wallstreet-Banker Millionen absahnten, «während ihre Chefs Milliarden in den Sand setzten». Die Finanzkrise ist jedoch nicht spurlos an den Bonus-Zahlungen vorbeigegangen: 2007 erhielten die Banker 44 Prozent mehr Boni als letztes Jahr.
Es geht noch dreister: 18 Milliarden Boni für US-Banker - bernerzeitung.ch


Alles Peanuts

.
 
Alt 29.01.2009, 12:54   #7520
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Das was uns die Bundesregierung beschert hat, ist mit dem Begriff Katastrophal noch zu geschmeichelt umschrieben - für mich sind das die Versager der Weltgeschichte und ich wiederhole meine, zuletzt im letztem Jahr geschriebene Aussage: Ich werde nicht eher ruhen, bis die letzten beiden Regierungen als "Die Vollkernasis des bekannten Universums" in allen Geschichtsbüchern stehen!

Zitat:
(fair-NEWS) - von Ansgar Lange



Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise startete als Bankenkrise. Flugs spannte die Politik diverse Rettungsschirme auf, um die Branche vor dem Absturz zu bewahren. Bei vielen Bürgern stießen diese Maßnahmen auf Unverständnis. Sie wunderten sich, dass der Staat auf einmal zig Milliarden Euro zur Verfügung stellen konnte, wo er sich doch in puncto Pendlerpauschale oder Kindergeld oft so knauserig gezeigt hatte. Unsere Volksvertreter hatten einige Mühe zu erklären, dass sie nicht die als arrogant verschrienen Banker, die jahrelang von der Gier nach Marge getrieben waren, retten wollten, sondern dass es ihnen vor allem um die Wirtschaft als Ganzes und viele Arbeitsplätze in Deutschland ging. Denn nicht nur Mittelständler sind darauf angewiesen, dass ihnen ihre Bank Kredite zur Verfügung stellt.
Wirtschaftskrise ohne Ende? :: fair-NEWS.de

Unsere regierenden Politiker gehören für mich dringendst in eine Heilanstalt gesteckt denn es ist einfach nicht mehr hinnehmbar, dass diese Spinner dermaßen unsere Volkswirtschaft versaubeuteln wie es gerade geschieht - das Konjunktur-Paket II ist schließlich nur Nuancen vom maximalem Schwachsinn entfernt und wenn man die Beiträge hier so liest, stellt sich einem die Frage ob unsere Voksverräter eigentlich noch richtig ticken.
FrankyBoy ist offline  
Alt 29.01.2009, 20:37   #7521
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Banken verlieren 2200 Mrd. Dollar

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht die Weltwirtschaft in der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg und fürchtet zunehmend ein Abrutschen in die Deflation. Für die Geldhäuser weltweit bedeutet dies ein Schreckensszenario...

FTD.de - Düstere IWF-Prognose: Banken verlieren 2200 Mrd. Dollar - Seite 1 von 2 - International

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 29.01.2009, 22:18   #7522
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

HRE und kein Ende:

Ohne Staatseinstieg verloren - HRE-Chef warnt vor Crash - n-tv.de
destina ist offline  
Alt 29.01.2009, 22:44   #7523
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Alles Peanuts oder wie?


Zitat:
Noch mehr Geld - Barack Obama will ein Zwei-Billionen-Bankpaket

Weitere zwei Billionen Dollar für die Finanzbranche der USA: Der neue Präsident Barack Obama will die Geldinstitute noch einmal massiv stützen. Sie sollen endlich wieder Kredite vergeben und attraktiv sein für private Kapitalgeber. Außerdem will Obama eine "Bad Bank" schaffen, die "vergiftete" Wertpapiere aufkauft.
Noch mehr Geld: Barack Obama will ein Zwei-Billionen-Bankpaket - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE


Und nun? Wie weit gehen wir?




.
 
Alt 29.01.2009, 22:54   #7524
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.997
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
...
Und nun? Wie weit gehen wir?
... und vor allen Dingen, wie weit gehen wir nächsten Monat, nächstes Jahr...?




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 29.01.2009, 22:58   #7525
Ingvar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 531
Ingvar Ingvar
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Wier ziehen mit bis zur Inflation, und dann wird uns die neue Weltwährung verkauft damit das Spiel wieder von vorne losgeht...
__

Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.
Ingvar ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland