Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2009, 17:28   #7351
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Heute überschlagen sich aber die Ereignisse
...
Ja bin ich denn schon wahnsinnig? Warum habe ich angesichts dieser Nachrichten einen Lachanfall???
 
Alt 14.01.2009, 17:55   #7352
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Ja bin ich denn schon wahnsinnig? Warum habe ich angesichts dieser Nachrichten einen Lachanfall???
 
Alt 14.01.2009, 19:05   #7353
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 3-2-1?

Ackermann ist angezählt

...
Josef Ackermann, der Chef der mächtigsten Bank Deutschlands, das strahlende Gesicht des Finanzplatzes, der Victory-Mann, der ausgebuffte Investmentbanker, der marktpuristische Staatshilfen-Verweigerer, er, der polyglotte Schweizer, der immer den Eindruck vermittelte, sein Haus sei allemal finanziell potent genug, die Finanzkrise unbeschadet zu überstehen und arrogant lächelnd auf seine Branchenkollegen, die sich vom Staat helfen ließen, herabgeschaut hat - dieser Josef Ackermann muss doch geahnt haben, dass der heutige Mittwoch ein Wendepunkt in seinem Leben wird, sein öffentliches Ansehen schwer beschädigt...

Kommentar: Ackermann ist angezählt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

XETRA-SCHLUSS/Massive Verluste - Postbank brechen ein FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch unter dem Druck negativer Nachrichten massiv nachgegeben. Der DAX verlor 4,6% oder 215 Punkte auf 4.422. Umgesetzt wurden in DAX-Titeln auf Xetra rund 205,2 (Vortag: 146,1) Mio Aktien im Wert von rund 4,49 (Vortag: 3,28) Mrd EUR. "Schwache Zahlen der Deutschen Bank, ein verhaltener Ausblick von Siemens und schlechte Konjunkturdaten, das war einfach zu viel", meinte ein Händler.


XETRA-SCHLUSS/Massive Verluste - Postbank brechen ein - Marktberichte - Finanzen - Investor - FAZ.NET

"Ackermann steht für eine Kaste von Managern, die ihr Amt missbrauchen."

"Ich stehe für ein anderes Land, ich komme von ganz unten - und mir war stets klar, dass sich die Bürgerlichen gegen so einen wie mich wehren würden". In diesem Zusammenhang vergleicht der Ex-"Tatort"-Kommissar seine Lebensgeschichte mit der von Bundespräsident Horst Köhler: "Er war immer auf Seiten der Macht. Ich auf Seiten der Ohnmacht."

Zitate von:
Presseportal: Gruner+Jahr, stern - Peter Sodann im "stern": "Die nächste Stufe wäre doch, mich zu erschießen"

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 14.01.2009, 19:24   #7354
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 3-2-1?

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen
Ackermann ist angezählt
Na und? Vielleicht finden sie dann noch was gegen ihn und dann? Dann bekäme er bei unserem Rechtssystem 2 Jahre auf Bewährung. (Würde ähnlich ablaufen, wenn ..... wie bei Zumwinkel) Toll ...!

Der Ackermann bekommt ein nettes Sümmchen als Abfindung und dann geht er halt. Dem ist das egal. Der hat seine Schäfchen schon längst im Trockenen. Der wird mit Handkuss beim nächsten Konzern genommen, weil er ES so gut kann.
 
Alt 14.01.2009, 19:45   #7355
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 3-2-1?

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Na und? Vielleicht finden sie dann noch was gegen ihn und dann? Dann bekäme er bei unserem Rechtssystem 2 Jahre auf Bewährung. (Würde ähnlich ablaufen, wenn ..... wie bei Zumwinkel) Toll ...!

Der Ackermann bekommt ein nettes Sümmchen als Abfindung und dann geht er halt. Dem ist das egal. Der hat seine Schäfchen schon längst im Trockenen. Der wird mit Handkuss beim nächsten Konzern genommen, weil er ES so gut kann.
Vielleicht sperren sie ihn dann ein wie den Madoff; also zuhause, im feinsten Ambiente.
In New York waren die darüber wohl nicht so begeistert.
Milliardenschwindler Madoff: New York empört sich über den Penthouse-Häftling - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Achtung VT!!
Vielleicht steckt da Absicht hinter.... das Volk wird sauer und zerrt den aus dem Turm, und dann können die die Armee einsetzen um die Unruhen zu unterdrücken.

Ich persönlich glaube immer noch, daß der den Flieger nimmt.
So wie der hier:
US-Gericht erklärt UBS-Top-Manager für flüchtig

Steuerskandal: US-Gericht erklärt UBS-Top-Manager für flüchtig - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 14.01.2009, 19:49   #7356
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen
Der Film der Grosse Ausverkauf, ich habe ihn mir heute mal im gesamten nochmal angesehen.

Ein ganz anderer Blickwinkel als damals den jetzt sieht man und spürt man den Ausverkauf . Bolivien hat den Krieg gegen dieses Neoliberale system gewonnen. Ich hoffe wir gewinnen ihn auch.

Der grosse Ausverkauf - The big sellout
Ich hab ihn auch komplett gesehen und bin schockiert wie schlimm die Privaten sind eine Verbrecherbande ohne gleichen. Den Widerstand Gegner gegen den Stromkonzern aus Soweto der wurde nur 34 Jahre alt den hat die Strommaffia umgebracht, so handelt das kapital leben ist den ein Dreck wert was zählt ist nur der Profit.

Das hier so wenig auf den Film eingehen zeigt mir das man mit vielen hier im Forum nicht mit allen kein Blumentopf gewinnen kann bezüglich Widerstand gegen unser Situation als arbeitslose nun der Film geht ja auch nur 1 Stunde 30 min das ist schon zu viel verlangt, dieser Film zeigt ja wie man sich wehren sollte, in Bolivien mit dem Wasser, der Bechtel Konzern aus den USA hat sich ja nach dem Aufstand aus dem Land verzogen, was mir aufgefallen ist das die USA eine widerlich art hat die Menschen zu Knechten hinter den Konzern steckten doch die zwei größten Kapitalbesitzer der Welt den gehört ja auch die FED
Das war ein Aufstand und nicht solche poplige Latschdemo wie bei uns, da lachen die sich doch ein
ab in Berlin.
Hier sind auch viele unterwegs die leben nur noch als Zombies. Dort in den Ländern ist ohne PC mehr widerstand entstanden als hier in unsern ach so aufgeklärten Deutschland, wo nur viel gelabert wird.


ich hab mal gesucht und ins Wespenest der Privaten Mafia gestochen.
diese Bechtel Coroperation hat ja überall sein Pfoten drin sogar im Irak
Krieg.

Bechtel Corporation – Wikipedia
Atlantis ist offline  
Alt 15.01.2009, 11:18   #7357
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Umfrage der Financial Times Deutschland zur Finanzkrise

Heute erhielt ich von der FTD per Mail die Einladung an einer Umfrage zur Finanzkrise teilzunehmen. Ich stelle das mal hier ein, weil man gut daran sehen kann wie die Verdummungspropaganda der Medien funktioniert.
Frage1:
Sind Sie von der aktuellen Finanzkrise durch Verluste persönlich betroffen?
Nein, ich bin von der Krise nicht betroffen.
Ja, ich habe durch die Krise Verluste gemacht.
wenn ich könnte wie ich wollte:
Natürlich habe ich keine Verluste gemacht, weil die Ursachen der Finanzkrise mich schon vorher soweit haben verarmen lassen, dass ich nichts mehr zu verlieren hatte.
Frage2:
Glauben Sie, dass die Finanzkrise noch ein größeres Ausmaß annehmen wird oder wir schon am Tiefpunkt
angekommen sind?
Ich glaube, dass die Finanzkrise noch nicht ihr volles Ausmaß angenommen hat.
Ich glaube, die Finanzkrise ist nun am Tiefpunkt angekommen.
wenn ich könnte wie ich wollte:
Das wäre ok, ich würde mit 1. antworten
Frage3:
Wann wird Ihrer Meinung nach die Wirtschaftskrise enden?
2009
2010
wenn ich könnte wie ich wollte:
Hahaha.. 2030. Dann ist aber nur noch ein fünftel der Menschen am Leben.
(hier kann man dann später wahrscheinlich damit beruhigen, dass bei der Umfrage 100% der Befragten davon ausgehen dass die Krise 2009, spätenstens 2010 den Tiefpunkt erreicht hat.)
Frage4:
Meinen Sie, dass die linken Parteien durch die unsicheren Zeiten einen größeren Zulauf erhalten werden?
ja
nein
wenn ich könnte wie ich wollte:
ja
Das wird des Pudels Kern sein. Man ahnt oder hat Angst davor, dass die Linken ans Ruder kommen. Tja, so funktionieren "Umfragen" in Orwells countries.

Danke Herr Chefredakteur Steffen Klusman. Sie können sich ihre LCD-Fernseher, als Gewinn für die "Umfrage" sonstwohin stecken.

Quelle: Ihre Meinung ist uns wichtig!
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 15.01.2009, 11:42   #7358
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

SPON | 15.01.2009

DEUTSCHE-BANK-CHEF
Josef Ackermann mit Kreislaufkollaps vorübergehend im Krankenhaus
Quelle:

Tja, es ist halt anstrengend, die Realitäten zu ignorieren. Das geht nicht endlos gut.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 15.01.2009, 12:47   #7359
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

kreislaufkollaps. angeblich vom essen. da war der kaviar wohl nicht mehr so ganz frisch, wie? schade. wenn ihm ein stück hummer im hals stecken geblieben wäre und er daran erstickt wäre, hätte ich ihm auch keine träne nachgeweint...
sickness ist offline  
Alt 15.01.2009, 13:09   #7360
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Umfrage der Financial Times Deutschland zur Finanzkrise

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Heute erhielt ich von der FTD per Mail die Einladung an einer Umfrage zur Finanzkrise teilzunehmen. Ich stelle das mal hier ein, weil man gut daran sehen kann wie die Verdummungspropaganda der Medien funktioniert.
Frage1:
Sind Sie von der aktuellen Finanzkrise durch Verluste persönlich betroffen?
Nein, ich bin von der Krise nicht betroffen.
Ja, ich habe durch die Krise Verluste gemacht.
wenn ich könnte wie ich wollte:
Natürlich habe ich keine Verluste gemacht, weil die Ursachen der Finanzkrise mich schon vorher soweit haben verarmen lassen, dass ich nichts mehr zu verlieren hatte.
Frage2:
Glauben Sie, dass die Finanzkrise noch ein größeres Ausmaß annehmen wird oder wir schon am Tiefpunkt
angekommen sind?
Ich glaube, dass die Finanzkrise noch nicht ihr volles Ausmaß angenommen hat.
Ich glaube, die Finanzkrise ist nun am Tiefpunkt angekommen.
wenn ich könnte wie ich wollte:
Das wäre ok, ich würde mit 1. antworten
Frage3:
Wann wird Ihrer Meinung nach die Wirtschaftskrise enden?
2009
2010
wenn ich könnte wie ich wollte:
Hahaha.. 2030. Dann ist aber nur noch ein fünftel der Menschen am Leben.
(hier kann man dann später wahrscheinlich damit beruhigen, dass bei der Umfrage 100% der Befragten davon ausgehen dass die Krise 2009, spätenstens 2010 den Tiefpunkt erreicht hat.)
Frage4:
Meinen Sie, dass die linken Parteien durch die unsicheren Zeiten einen größeren Zulauf erhalten werden?
ja
nein
wenn ich könnte wie ich wollte:
ja
Das wird des Pudels Kern sein. Man ahnt oder hat Angst davor, dass die Linken ans Ruder kommen. Tja, so funktionieren "Umfragen" in Orwells countries.

Danke Herr Chefredakteur Steffen Klusman. Sie können sich ihre LCD-Fernseher, als Gewinn für die "Umfrage" sonstwohin stecken.

Quelle: Ihre Meinung ist uns wichtig!
Die Fragestellung von der FTD finde ich auch nicht gelungen.
Aber die Zeitung als Verdummungspropaganda zu bezeichnen,ist auch nicht sehr gelungen,es ist ja nicht die B... Zeitung.
Ich lese das Blatt seit ca. 8 Jahren,ich habe nicht feststellen können,daß die irgendwie parteiisch sind.
Zudem kommen immer wieder viele Regierungskritische
Berichte.
Seit mehreren Jahren ist auch immer wieder vor Vermögenspreisblasen gewarnt worden.
Und auch vor dem Auslöser von der Wirtschaftskrise (Immobilien-Re-Finanzierungs-housse)ist vor ettlichen Jahren schon in der FTD gewarnt worden.Also,ich würde dir die Zeitung guten Gewissens zum Lesen empfehlen.
galigula ist offline  
Alt 15.01.2009, 16:27   #7361
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

@ galigula:
Ja, ich lese auch viel in der FTD. Hier waren auch nur diese Umfragen gemeint. Weil letztlich sind die Ergebnisse solcher Umfragen das, was von der Masse aufgenommen wird. Die Artikel liest vermutlich 'eh nur eine Minderheit.

sickness schrieb:

Zitat:
kreislaufkollaps. angeblich vom essen. da war der kaviar wohl nicht mehr so ganz frisch, wie? schade. wenn ihm ein stück hummer im hals stecken geblieben wäre und er daran erstickt wäre, hätte ich ihm auch keine träne nachgeweint...
Na, das ist wirklich eine interessante Theorie. Demnächst gibt's den guten Kaviar nur noch gegen Rubel. Für Dollar kriegt man allenfalls noch das Zeug wo das MHD schon abgelaufen ist.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 15.01.2009, 17:07   #7362
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Nachdem sich gestern schon die Negativen Nachrichten überschlugen schaut es heute genauso aus.

Irland:

Warning that house prices may fall by 80%

Hier:
Warning that house prices may fall by 80% - The Irish Times - Tue, Jan 13, 2009


Motorola streicht nochmals 4000 Jobs
Bereits im letzten Quartal hatte der angeschlagene US-Handyhersteller den Abbau von 3000 Stellen angekündigt. Bei anhaltend schlechtem Geschäftsgang wird jetzt die Zahl auf 7000 erhöht.
Motorola streicht nochmals 4000 Jobs - News Wirtschaft: Unternehmen - tagesanzeiger.ch



US-Regierung prüft neue Milliardenhilfe für Bank of America
Die amerikanische Finanzbranche wird weiter von schweren Turbulenzen erschüttert. So hat sich die Bank of America offenbar bei der Übernahme der Investmentbank Merrill Lynch verhoben. Laut einem Pressebericht braucht der Geldkonzern Staatshilfen, um die Löcher in der Bilanz zu stopfen.

Finanzkrise: US-Regierung prüft neue Milliardenhilfe für Bank of America - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


Rekordeinbruch bei japanischen Maschinenbauern
(ap) Der weltweite Nachfragerückgang hat den japanischen Maschinenbauern im November das grösste Auftragsminus seit Beginn der Aufzeichnungen vor 22 Jahren beschert. Die Aufträge gingen im November im Vergleich zum Vormonat um 16,2% zurück.
In dieser Zahl nicht eingerechnet sind die stark schwankenden Aufträge von Stromversorgern und Werften aus; insgesamt ergab sich ein Rückgang von 17,3 Prozent.
Rekordeinbruch bei japanischen Maschinenbauern (Wirtschaft, Aktuell, NZZ Online)


Citigroup droht Verstaatlichung
Beobachter sind sich sicher: Auch der Verkauf der Wertpapiertochter Smith Barney wird die einst weltgrößte Bank nicht vor der Verstaatlichung bewahren. Denn: "Einen zweiten Fall Lehman wird es nicht geben."
FTD.de - Anhaltende Kursverluste: Citigroup droht Verstaatlichung - Finanzdienstleister



Stadtsparkasse hat praktisch ein Jahr „umsonst“ gearbeitet - Lokalnews - Augsburger Allgemeine

Krise kostet Sparkassen Millionen | all-in.de - das Allgäu online!

Österreich:

Voest schickt 4200 Leute in Kurzarbeit « DiePresse.com


Fed: Situation in USA weiter verschlimmert - Politik - Konjunktur - Konjunktur-Nachrichten - Handelsblatt.com



http://www.hartgeld.com/filesadmin/p...sich-01-09.pdf


Foreclosures soar 81 percent in 2008
Zwangsversteiguerngen steigen 81% im Jahr 2008
Foreclosures soar 81 percent in 2008 | U.S. | Reuters
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 15.01.2009, 18:06   #7363
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Neue Milliardenspritze nötig? Bank of America verhandelt

Neue Milliardenspritze nötig? - Bank of America verhandelt - n-tv.de
 
Alt 15.01.2009, 21:17   #7364
Bielsteinbräu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Extertal
Beiträge: 93
Bielsteinbräu
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"Josef Ackermann mit Kreislaufkollaps vorübergehend im Krankenhaus"
"Ackermann wurde von einem Rettungswagen am Abend gegen 21.00 Uhr von der Filiale der Deutschen Bank am Prachtboulevard Unter den Linden in Berlin-Mitte in ein Bundeswehrkrankenhaus gebracht, hieß es aus Kreisen der Berliner Einsatzkräfte."
Ich frage mich schon warum wurde er nicht in ein normales Krankenhaus gebracht ?
Hat er einen Sonderstatus ?
Ist er in einem normalen Krankenhaus nicht sicher genug ?
Gehört er zum auserwählten Kreis ?
Das ist schon sehr merkwürdig.

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei

Jürgen
Bielsteinbräu ist offline  
Alt 15.01.2009, 22:03   #7365
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Bielsteinbräu Beitrag anzeigen
"Josef Ackermann mit Kreislaufkollaps vorübergehend im Krankenhaus"
"Ackermann wurde von einem Rettungswagen am Abend gegen 21.00 Uhr von der Filiale der Deutschen Bank am Prachtboulevard Unter den Linden in Berlin-Mitte in ein Bundeswehrkrankenhaus gebracht, hieß es aus Kreisen der Berliner Einsatzkräfte."
Ich frage mich schon warum wurde er nicht in ein normales Krankenhaus gebracht ?
Hat er einen Sonderstatus ?
Ist er in einem normalen Krankenhaus nicht sicher genug ?
Gehört er zum auserwählten Kreis ?
Das ist schon sehr merkwürdig.

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei

Jürgen
Doch eines Tages laufen die Schweine plötzlich alle auf zwei Beinen und tragen Kleidung, was den Sieben Geboten des Animalismus zu widersprechen scheint. Aber auf der Scheune steht plötzlich nur mehr ein einziges Gebot:
„Alle Tiere sind gleich,
Aber manche sind gleicher.


George Orwell, 1984

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 15.01.2009, 22:16   #7366
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Notstand in Kalifornien: Wegen Milliardendefizit

Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat wegen eines Milliardenlochs im Haushalt vor einem Finanznotstand gewarnt. Schon bald kann dem US-Bundesstaat das Geld ausgehen. Notstand in Kalifornien: Wegen Milliardendefizit - News Ausland: Amerika - tagesanzeiger.ch
 
Alt 16.01.2009, 01:15   #7367
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.997
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen
.. Aber auf der Scheune steht plötzlich nur mehr ein einziges Gebot:
„Alle Tiere sind gleich,
Aber manche sind gleicher.


George Orwell, 1984
...
Falsch...

nicht 1984, sondern Animal Farm, aber doch von George Orwell

*klugschei*smodusoff*



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 16.01.2009, 13:37   #7368
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
TIEFROTES QUARTAL - Citigroup und Bank of America melden gigantische Verluste

Die Finanzkrise trifft die Citigroup und die Bank of America mit voller Wucht. Die größten US-Geldkonzerne schlittern mit Milliardenverlusten tief ins Minus.
Tiefrotes Quartal: Citigroup und Bank of America melden gigantische Verluste - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Zitat:
Bank of America erhält 20 Milliarden Dollar

Neue Staatshilfe: Bank of America erhält 20 Milliarden Dollar - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Zitat:
Intels Gewinn bricht um 90 Prozent ein

Schlechtes Schlussquartal: Intels Gewinn bricht um 90 Prozent ein - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
 
Alt 16.01.2009, 13:55   #7369
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Falsch...

nicht 1984, sondern Animal Farm, aber doch von George Orwell

*klugschei*smodusoff*



Du hast natürlich recht Liegt an meiner Paranoia, ich sehe nur noch 1984.
mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 16.01.2009, 19:11   #7370
neugierhoch10->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.11.2007
Beiträge: 172
neugierhoch10
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen

Rekordeinbruch bei japanischen Maschinenbauern
(ap) Der weltweite Nachfragerückgang hat den japanischen Maschinenbauern im November das grösste Auftragsminus seit Beginn der Aufzeichnungen vor 22 Jahren beschert. Die Aufträge gingen im November im Vergleich zum Vormonat um 16,2% zurück.
In dieser Zahl nicht eingerechnet sind die stark schwankenden Aufträge von Stromversorgern und Werften aus; insgesamt ergab sich ein Rückgang von 17,3 Prozent.
Rekordeinbruch bei japanischen Maschinenbauern (Wirtschaft, Aktuell, NZZ Online)
Ja ... soso.

16,2 %

Unsere BA geht ja bei uns in Deutschland von höchstens 2 % Verlust der Gesamtwirtschaft aus.

Veranschlagt für diese 2 % dann bereinigt gesamt 4 000 000 Arbeitslose.

In echt wären es dann statt 7 Mille -> 10 Mille.

10 Millionen Arbeitslose/Aufstocker/Bedürftige.

Wer glaubt an das lächerliche 2 % Schrumpfen der Wirtschaft 2009?
neugierhoch10 ist offline  
Alt 17.01.2009, 12:10   #7371
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
US-Bankensterben geht weiter


Wieder Bank in USA Bankrott. Es ist der erste Banken-Kollaps in 2009. In diesem Jahr jede 3. US-Bank von Pleite bedroht. Auch zweitgrößter US-Elektronikhändler am Ende.


weiterlesen

tja, wer hätte das gedacht??
sickness ist offline  
Alt 17.01.2009, 13:13   #7372
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Weitere Milliarden-Abschreibungen -Unkenrufe in der Bankenwelt

Den Banken in Deutschland drohen laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" weitere Milliarden- Abschreibungen.
Zitat:
.........Nach Einschätzung des Finanzministeriums führt der gesamte deutsche Bankensektor Risikopapiere mit einer Summe von bis zu einer Billion Euro in den Büchern, schreibt der "Spiegel".
Weitere Milliarden-Abschreibungen - Unkenrufe in der Bankenwelt - n-tv.de
 
Alt 17.01.2009, 13:38   #7373
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Weitere Milliarden-Abschreibungen -Unkenrufe in der Bankenwelt
Hi,
ich befürchte, dass am Ende kein Geld mehr FÜR UNS da ist!
 
Alt 17.01.2009, 13:39   #7374
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

KAPITALISMUSKRITIK

Bischof entschuldigt sich bei Deutsche-Bank-Chef Ackermann

Der Bischof zeigt Reue: EKD-Ratsvorsitzender Wolfgang Huber hat sich bei Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann entschuldigt....

Kapitalismuskritik: Bischof entschuldigt sich bei Deutsche-Bank-Chef Ackermann - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm, halt Du sie dumm, ich halt sie arm...
YouTube - Reinhard Mey - Sei wachsam (live)

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 18.01.2009, 14:51   #7375
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

So ruhig hier?
Dirk Müller - sehenswertes Interview mit Mr. Dax



video rheinmain Finanz PLATZ: Mister DAX präsentiert sein Buch Crashkurs - rheinmaintv, finanzplatz, wirtschaft - videos kewego

Bitte nicht als Werbung für sein Buch verstehen, aber seine Aussagen sind schon deutlich.
-----------------------------------------------------------------------
Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorschriften der Zahlungsdiensterichtlinie

§ 3 des Informationsfreiheitsgesetzes vom 5. September 2005 (BGBl. I S. 2722)
wird wie folgt geändert:

b) Nach Nummer 8 wird folgende Nummer angefügt:

'9. gegenüber Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen wie der
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen
Bundesbank, soweit diese auf Grund von besonderen Gesetzen
Aufgaben der Finanz-, Wertpapier- und Versicherungsaufsicht
wahrnehmen oder zur Wahrung der Integrität und Stabilität der Finanzmärkte tätig werden.' "

http://www.bundesrat.de/cln_099/Shar...pdf/827-08.pdf

Keine Infos nach Informationsfreiheitsgesetz mehr?


-----------------------------------------------------------------
Steinbrück will keine "Bad Bank"

"Man würde uns für verrückt erklären"



Bankenkrise: Steinbrück will keine "Bad Bank" | tagesschau.de

...würde????
Wie die das nachher nennen ist egal, aber bekommen werden wir die "Bad Bank", so oder so.

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland