Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2008, 19:21   #7151
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Zitat von Muci
Und der Dank? Die Banken knausern weiter mit Krediten. Viele Tausend kleine und mittelgroße Firmen brauchen aber dringend Geld: Der deutsche Mittelstand versucht verzweifelt, Arbeitsplätze und Aufträge zu sichern – oder gar neue zu ergattern. Doch was bekommen diese mutigen Unternehmer von vielen Banken zu hören: zu riskant, zu gefährlich, zu unsicher. Finanzkrise: Her mit frischen, neuen Banken! - Dönchs Finanzen - FOCUS Online
Zitat:
Fehlerseite: Die Seite kann nicht angezeigt werden

Lieber FOCUS-Online-User,
die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unser Inhaltsverzeichnis zu finden.
Aber jetzt ...
Finanzkrise: Her mit frischen, neuen Banken! - Dönchs Finanzen - FOCUS Online
 
Alt 17.12.2008, 19:24   #7152
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Her mit frischen, neuen Banken!


Finanzkrise: Her mit frischen, neuen Banken! - Dönchs Finanzen - FOCUS Online
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 17.12.2008, 19:30   #7153
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Wirtschaftskrise - China in der Krise: Tausende verlieren ihren Job

Zitat:
Tausende verlieren ihre Jobs, der Immobilienmarkt bricht ein, es drohen soziale Unruhen. Chinas Entwicklungsmodell steht auf der Kippe.

....wo bis vor Kurzem noch rund um die Uhr die Fließbänder liefen, breiten sich nun Trostlosigkeit und Einöde aus. In Dongguan, Shenzhen oder Guangzhou sind viele Fabriktore verrammelt. Schilder mit der Aufschrift „Fabrik günstig zu verkaufen“ hängen allerorten. Allein im ersten Halbjahr haben im Perlflussdelta 67.000 Billighersteller den Betrieb eingestellt. In Foshan, wo 60 Prozent der weltweiten Keramikproduktion beheimatet ist, gab mehr als die Hälfte der Hersteller auf. Der Einbruch trifft auch Hongkong, von wo aus ein Großteil der Güter „made in China“ in alle Welt verschifft wird.Tausende verlieren ihren Job
 
Alt 17.12.2008, 19:34   #7154
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ich würde mal sagen, der EUR geht nun schnurstracks auf die 1,50 zu. Gut für mich.
Debra ist offline  
Alt 17.12.2008, 21:18   #7155
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
EILMELDUNG


Verdacht auf Manipulation

Razzia bei der Skandalbank Hypo Real Estate

Marktmanipulation?- Razzia bei Hypo Real
..... Marktmanipulation? - Razzia bei Hypo Real - n-tv.de


Öhömmmm sowas aber auch
Da wird Wirksames nicht wirklich passieren.
Sicherlich ein paar spektakuläre Szenen über
die Medienzensur. Solange die Bande zusammenhält,
wird die eine Krähe der anderen nichts Vernichtendes antun.

Diesen "Ring" müsste man knacken, nur einer davon müsste
mal plaudern; sie würden sich nach und nach selber zerlegen.

Bevor das passiert, haben wir eine neue "Führung".
 
Alt 17.12.2008, 21:24   #7156
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Ich würde mal sagen, der EUR geht nun schnurstracks auf die 1,50 zu. Gut für mich.
wie bekommst du die levis nun für 5 Euro. aber nicht vergessen gleich da mit angezogen in die badewanne für 5 stunden.
Atlantis ist offline  
Alt 17.12.2008, 23:09   #7157
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

GERICHTSAUFLAGE

Milliardenbetrüger Madoff muss Fußfessel tragen

Er ist gegen Kaution freigekommen - doch frei bewegen darf er sich nicht: Der unter Betrugsverdacht stehenden Wall-Street-Investor Bernard Madoff darf sein Haus abends nicht mehr verlassen und muss eine elektronische Fußfessel tragen. Außerdem mussten er und seine Frau ihre Pässe abgeben.


Gerichtsauflage: Milliardenbetrüger Madoff muss Fußfessel tragen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


Das ich das noch erleben darf


Also ich verachte diese Fesseln weil menschenverachtend.Aaaber:
Wer sich die Suppe einbrockt, der soll sie gefälligst auch auslöffeln.
venceremos
mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 17.12.2008, 23:49   #7158
Mandy32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

sollten wir uns denn nicht immer ein Beispiel an den USA (Amis schreibe ich nicht,weil zu allgemein)nehmen?!

ich finde diesmal koennten wir es!

Aber diesmal werden unsere "Obrigkeiten"dem Beispiel nicht freiwillig folgen wollen.

LG Mandy
Mandy32 ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:12   #7159
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
sollten wir uns denn nicht immer ein Beispiel an den USA (Amis schreibe ich nicht,weil zu allgemein)nehmen?!

ich finde diesmal koennten wir es!

Aber diesmal werden unsere "Obrigkeiten"dem Beispiel nicht freiwillig folgen wollen.

LG Mandy
Da gehen die Meinungen auseinander.
Einerseits Ist das Geldmengenwachstum überhöht,die globale Geldmenge beläuft sich auf ca. 150 Billionen,bei einem Globalem BIP von ca. 50 Billionen,was eigentlich gegen eine Geldflutung,wie sie die FED jetzt betreibt,spricht.
Andererseits ist im Moment die größte Gefahr die Deflation.Oder anderst ausgedrückt:Das Haus brennt(Deflation),Bernanki löscht,daß dabei ein Wasserschaden(Inflation) entsteht wird momentan verdrängt,darum kümmern wir uns später,wir befinden uns in einer gefährlichen Konjunkturlage,die tatsächlich aus dem Ruder laufen kann.
Deine Frage ist,ob die Amis zu viel tun oder wir zu wenig?
Ich vermute mal,die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.
Aber nur eine grobe Vermutung,seriöse Finanzexperten wagen momentan keine Vorhersagen und das ist kein positiver Indikator.
galigula ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:15   #7160
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
sollten wir uns denn nicht immer ein Beispiel an den USA (Amis schreibe ich nicht,weil zu allgemein)nehmen?!

ich finde diesmal koennten wir es!

Aber diesmal werden unsere "Obrigkeiten"dem Beispiel nicht freiwillig folgen wollen.

LG Mandy
Ich nehme mal an, daß Du die Fußfesseln gemeint hast gelle?
 
Alt 18.12.2008, 00:39   #7161
Mandy32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ja,muci,das mein ich.
Die Frage ob zuviel oder zuwenig getan wird stellt sich mir garnichtmehr.

Was haltet ihr eigentlich von den neuesten Nachrichten der Opec?

Opec-Senkung verpufft
Ölpreis unter 40 Dollar

Der Ölpreis ist am Mittwoch erstmals seit viereinhalb Jahren unter die psychologisch wichtige Marke von 40 US-Dollar je Fass gefallen. Damit verpufft die deutliche Senkung der Förderquote durch die Opec wirkungslos. Ab Januar wollen die Opec-Staaten ihre Ölförderung um täglich 2,2 Mio. Barrel drosseln, die stärkste Produktionskürzung in der Geschichte des Kartells.
Mandy32 ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:44   #7162
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hi,

logische Konsequenz der OPEC. Man versucht durch künstliche Verknappung den Preis wieder anzuheben. Bei einer globelen Krise/Rezession aber fraglich ob die Preise da wieder anziehen werden.

Wenn die Industrie weltweit auf die Bremse tritt wird auch weniger Sprit gebraucht. Und wenn immer mehr Menschen immer weniger Geld haben werden die glücklichen die noch ein Auto finanzieren können es sich mehrmals überlegen ob sie nun fahren oder nicht.

Die Nachfrage wird sich somit weiterhin in Grenzen halten. Trotz der Drosselung ist der Preis weiter gefallen. Liegt wohl jetzt irgendwo beim 40$ je Fass.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:52   #7163
Mandy32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ja,Paolo in die Richtung denk ich auch und die Konsequenzen daraus sind doch auch mehr als logisch.
Also frage ich mich ernsthafft was diese Aktion wirklich bewirken soll....
Mandy32 ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:56   #7164
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
Ja,Paolo in die Richtung denk ich auch und die Konsequenzen daraus sind doch auch mehr als logisch.
Also frage ich mich ernsthafft was diese Aktion wirklich bewirken soll....
Hi,

was die Aktion bewirken soll? Die Herrschaften wollen trotzdem Geld machen. Den Preis künstlich nach oben treiben bzw. auf einem "lohnenswerten" Level halten. Genau so wird es auch in Leipzig an der Strombörse gemacht.

Schau dir mal an wie im Osten, da wo das Öl liegt, die Länder zu einem "heile-Welt" Ferienressort umgebaut werden alá second life. Dann weisst du warum. Die haben auch kapiert, dass es Öl nicht für immer geben wird.

Ergo möchte man preventiv vorsorgen um später vom Tourismus zu leben. Und die ganzen Prachtbauten wollen auch bezahlt sein.

In Sachen OPEC und Förderquote siehe hier:
Telepolis enews: Opec senkt die Ölfördermenge drastisch

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.12.2008, 00:57   #7165
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
Ja,Paolo in die Richtung denk ich auch und die Konsequenzen daraus sind doch auch mehr als logisch.
Also frage ich mich ernsthafft was diese Aktion wirklich bewirken soll....
Eine Verdoppelung des Ölpreises,es ist aber auch bekannt,dass sich die Opecländer nicht genau an die Fördermengen halten,daher wird die Kürzung warscheinlich relativ wirkungslos bleiben,aber der Hauptgrund für den fallenden Ölpreis ist natürlich die schwache Nachfrage,wie Paolo Pinkel sagt.
galigula ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:09   #7166
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

USA wollen keine neuen Konflikte wie im Irak zulassen
16:49 | 17/ 12/ 2008

Druckversion

WASHINGTON, 17. Dezember (RIA Novosti). Die USA werden sich laut Verteidigungsminister Robert Gates in absehbarer Zeit in keine neuen Konflikte, wie die im Irak oder in Afghanistan, verwickeln lassen.

Es werde in der nächsten Zeit keinen neuen Irak und kein neues Afghanistan geben, schrieb Gates in einem Beitrag im Magazin Foreign Affairs. Es werde "keine gewaltsame Ablösung eines Regimes" geben, der der Aufbau des Landes unter Feuer folge. Statt dessen werde Amerika auf "Partnerschaftsregierungen" setzen und denen bei der Verhütung von Konflikten helfen.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:10   #7167
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

RIA Novosti - Wirtschaft - Russland bereitet Erschließung seines größten Goldvorkommens vor

Wirtschaft
Russland bereitet Erschließung seines größten Goldvorkommens vor

MOSKAU, 15. Dezember (RIA Novosti). Das russische Forschungsinstitut für Edelmetall-Erkundung ZNIGRI hat die geplante Erschließung des landesgrößten Goldvorkommens Suchoj Log ökonomisch begründet.

Wie die russische Behörde für Bodenschätze am Montag mitteilte, kann die vorgelegte Machbarkeitsstudie als Grundlage für die Lizenzerteilung dienen. Welches Unternehmen die Erschließung übernimmt, soll nun durch eine Ausschreibung ermittelt werden. Die Ausschreibung findet aber kaum vor dem Jahreswechsel statt, hieß es.

Das Vorkommen liegt im sibirischen Gebiet Irkutsk, 137 Kilometer von der Stadt Bodaibo entfernt. Seine erkundeten Vorräte betragen nahezu 3000 Tonnen Gold und mehr als 1500 Tonnen Silber.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:14   #7168
Mandy32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

oki danke
also entweder bleibt die Drosselung wirkungslos oder aber wie in dem letzten Satz bei Telepolis
Angesichts der beginnenden Rezession könnte die daraus resultierende Verteuerung des Ölpreises die Wirtschaftskrise fördern und die Inflation wieder antreiben.

Frag ich mich nur,welches Szenario wahrscheinlicher ist und warum man die Wirtschaftskrise und Inflation irgendwie vorantreiben will,wenn die Detenz eher zum Zweiten geht?

Das dies an der geringeren Nachfrage liegt und sich auch nicht bessert,in naechster Zeit,ist doch offentsichtlich,oder nicht?
Mandy32 ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:17   #7169
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ursprünglich wurde der Oilpreis gedrückt um den rubel zu destabilisieren - mit gleichzeitiger Dollarisation. Jetzt will Putin aber sein oil in Rubel rechnen lassen statt in Dollar. Die erhöhung könnte den Dollar vielleicht wieder etwas stabilisieren.

Es geht nach wie vor immernoch um diesen Kampf : Entweder FIAT System (eventuell dazu die Weltbank mit einer Weltwährung) Oder Goldgedeckte Währungen mit festen Wechselkursen. Darum wird gekämpft.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:18   #7170
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
oki danke
also entweder bleibt die Drosselung wirkungslos oder aber wie in dem letzten Satz bei Telepolis
Angesichts der beginnenden Rezession könnte die daraus resultierende Verteuerung des Ölpreises die Wirtschaftskrise fördern und die Inflation wieder antreiben.

So weit wird es nicht kommen (hoffe ich), weil sich dann die OPEC ins eigene Fleisch schneidet. Die Wirtschaft würde garnicht mehr Fuss fassen und die OPEC würde auf ihrem Öl sitzen bleiben. Wäre also eine Endlosschleife.

Frag ich mich nur,welches Szenario wahrscheinlicher ist und warum man die Wirtschaftskrise und Inflation irgendwie vorantreiben will,wenn die Detenz eher zum Zweiten geht?

Überspitzt gesagt treibt man eine Volkswirtschaft/Land in den ruin. Die Währung und letztendlich die Schulden in diesen Devisen sind dann auch fast nix mehr Wert. Kriege waren immer ein beliebtes Mittel um seine Schulden drastisch zu senken.

Das dies an der geringeren Nachfrage liegt und sich auch nicht bessert,in naechster Zeit,ist doch offentsichtlich,oder nicht?
Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:19   #7171
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen
GERICHTSAUFLAGE

Milliardenbetrüger Madoff muss Fußfessel tragen

Er ist gegen Kaution freigekommen - doch frei bewegen darf er sich nicht: Der unter Betrugsverdacht stehenden Wall-Street-Investor Bernard Madoff darf sein Haus abends nicht mehr verlassen und muss eine elektronische Fußfessel tragen. Außerdem mussten er und seine Frau ihre Pässe abgeben.


Gerichtsauflage: Milliardenbetrüger Madoff muss Fußfessel tragen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


Das ich das noch erleben darf


Also ich verachte diese Fesseln weil menschenverachtend.Aaaber:
Wer sich die Suppe einbrockt, der soll sie gefälligst auch auslöffeln.
venceremos
mm
äähm kann man die nicht unseren flüchtlingen wie Joe oder Merkline anlegen? Ich finde die dinger auch das allerletzte aber kann mir hier eine gewisse schadenfreude nicht verkneifen.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:20   #7172
Mandy32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Mich macht der Satz irgendwie nervoes

Statt dessen werde Amerika auf "Partnerschaftsregierungen" setzen und denen bei der Verhütung von Konflikten helfen.

In Verhuetung von Konflikten,zeichneten die sich nicht grad aus,eher gegenteilig,wenn ich so an Georgien denke um nur ein Beispiel zu nennen.

Irgendwie ist da bei mir kein Vertrauen da.Aber vielleicht bin ich zu schwarzmalerisch.
Mandy32 ist offline  
Alt 18.12.2008, 01:26   #7173
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Mandy32 Beitrag anzeigen
Mich macht der Satz irgendwie nervoes

Statt dessen werde Amerika auf "Partnerschaftsregierungen" setzen und denen bei der Verhütung von Konflikten helfen.

Und drei mal darfste raten welche Staaten das sein werden. Genau. Die mit dem Öl. Zumindest so lange bis alternative Energien flächendecken etabliert wird. Mal sehen wie die Regierung das mit dem Iran machen möchte. Wird da liegt nämlch auch das ein oder andere Literchen Öl und Gas rum. Werden die dann von der Achsen des Bösen doch zum guten?

In Verhuetung von Konflikten,zeichneten die sich nicht grad aus,eher gegenteilig,wenn ich so an Georgien denke um nur ein Beispiel zu nennen.

Da ging es um Schürfrechte. Der Präsident Georgiens ist pro westlich. Wenn nicht sogar eine Marionette Washingtongs.

Irgendwie ist da bei mir kein Vertrauen da.Aber vielleicht bin ich zu schwarzmalerisch.
Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.12.2008, 09:30   #7174
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen
Das Vorkommen liegt im sibirischen Gebiet Irkutsk, 137 Kilometer von der Stadt Bodaibo entfernt. Seine erkundeten Vorräte betragen nahezu 3000 Tonnen Gold und mehr als 1500 Tonnen Silber.
Also auf nach Bodaibo
 
Alt 18.12.2008, 09:51   #7175
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Newsticker 8.26 Uhr
Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen in Europa brechen im November ein
Brüssel (dpa) - In Europa hat sich der Rückgang der Neuzulassungen bei Nutzfahrzeugen im November dramatisch beschleunigt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum seien die Zulassungen um noch nie gesehene 30,8 Prozent auf knapp 170 000 Einheiten abgestürzt. Das teilte der Branchenverband ACEA in Brüssel mit. .........Im Oktober hatte der Rückgang noch bei 17 Prozent gelegen. Newsticker
 
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland