Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2008, 22:05   #7051
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
der war doch schon vorher nicht besonders gut aufgestellt wenn ihn
schon nach so kurzer zeit in der krise die luft ausgeht.
ich glaube eher das die vorher schon rumgekreppelt haben und sie erzählen nun die krise sei schuld,das management hat ja nun ein gutes
alibi um die leute für doof verkaufen zu können, fällt dann nicht so auf das die dort oben sch.. gebaut haben.
Da könnte wirklich was dran sein, an diesen Gedanken.
Allerdings ist diese "just in time" Produktion auch so ausgelegt,
dass Lieferanten bestimmte Losgrößen vorhalten müssen.
Die Lagerhaltung istähnlich organisiert.
Es kann schon sein, dass wenn auch nur ein Rädchen
in diesem Gefüge zum Stillstand kommt, das ganze
Gebilde zum "Stehen" kommt.

Die Finanzierungsleistung, die im Vorhalten von Fertigprodukten steckt,
ist nicht gerade gering. Da ist das Umlaufvermögen mal schnell gebunden
und es geht ans Eingemachte. Produktvorhaltung ist eben ein Kredit,
entweder aus dem Vermögen, oder bei der Bank aufgenommen.
Wie kreditfreudig die Banken sind, braucht nicht weiter erwähnt zu werden. Daher kann die Sache doch auch stimmig sein.
 
Alt 08.12.2008, 22:52   #7052
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.855
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Es kann schon sein, dass wenn auch nur ein Rädchen in diesem Gefüge zum Stillstand kommt, das ganze
Gebilde zum "Stehen" kommt.
Das kann nicht nur so sein; es ist auch so. Just in Time bedeutet sinngemäß nix anderes, als das zur Produktion benötigte Ware im Augenblick ihrer Notwendigkeit eintrifft. Es mag zwar natürlich eine ganz geringe Lagerhaltung geben, aber die deckt höchstens wenige Stunden ab.

ciao
pinguin
pinguin ist offline  
Alt 08.12.2008, 23:11   #7053
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.201
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Das kann nicht nur so sein; es ist auch so. Just in Time bedeutet sinngemäß nix anderes, als das zur Produktion benötigte Ware im Augenblick ihrer Notwendigkeit eintrifft. Es mag zwar natürlich eine ganz geringe Lagerhaltung geben, aber die deckt höchstens wenige Stunden ab.

ciao
pinguin

Die Läger sind auf Deutschlands Autobahnen in LKW unterwegs...

Just in time...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 09.12.2008, 00:24   #7054
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.855
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Die Läger sind auf Deutschlands Autobahnen in LKW unterwegs... Just in time...
Nun, wir könnten uns ja darauf einigen, daß wir beide Recht haben? Ich bleibe nämlich dabei, daß auch Produktionsfirmen einen klitzekleinen "Lager"bestand haben, um eben mal die "kleine" Verspätung eines Lkw zu überbrücken. :)

ciao
pinguin
pinguin ist offline  
Alt 09.12.2008, 11:19   #7055
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Das machen die übrigens in und um Detroit schon länger. Ich hab' schon vor Monaten gelesen, dass dort privat das Schrebergartentum expandiert. Eigentlich für Amis ungewöhnlich. Im Prinzip ist das ja nichts schlechtes.
Nicht nur dort, sondern überall in USA. Wer es sich leisten kann, lässt sogar seinen eigenen Schrebergarten bestellen, wenn er selbst keine Zeit hat, sich drum zu kümmern. Ich finde das auch eine gute Sache. Überschüsse können auf dem Farmer Markt verkauft werden.
Debra ist offline  
Alt 09.12.2008, 21:25   #7056
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Weltbank warnt vor schwerster Rezession seit den dreißiger Jahren

Die Weltbank befürchtet als Folge der weltweiten Finanz- und Kreditmisere die schlimmste Wirtschaftskrise seit der Großen Depression. "Die Finanzkrise wird wahrscheinlich in die schwerste Rezession seit den dreißiger Jahren münden", sagte Weltbank-Chefökonom Justin Lin an diesem Dienstag bei der Vorstellung des Weltwirtschaftsausblicks der Entwicklungsorganisation.
Die Weltbank erwartet demnach für kommendes Jahr ein globales Wachstum von nur noch 0,9 Prozent - nach 2,5 Prozent 2008. Der Welthandel wird der Vorhersage zufolge erstmals seit 1982 schrumpfen. Beim Investitionsvolumen sei lediglich mit einem Zuwachs von 3,4 Prozent zu rechnen. Vor zwei Jahren waren es noch 13 Prozent.

Düstere Prognose: Weltbank warnt vor schwerster Rezession seit den dreißiger Jahren - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Und die rechnen noch mit Wachstumszahlen !

Ein interessantes Video; Technische Störung am Ende? (English)

Blinkx Video: Peter Schiff silenced on CNN International 11/24/2008

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 09.12.2008, 23:27   #7057
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Was ackert der Joe denn da?

Macht sich Joe vom Acker - OH MANN !?

Zitat:
Josef Ackermann erwägt Wechsel an die Spitze der UBS

© ZEIT ONLINE 9.12.2008 - 20:55 Uhr

Der Schweizer denkt über eine Rückkehr in seine Heimat nach. Dort könnte er Verwaltungsratspräsident der Großbank UBS werden. Das ergaben Recherchen der ZEIT

Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, erwägt eine Rückkehr in sein Heimatland Schweiz, um Verwaltungsratspräsident der dortigen Großbank UBS zu werden. Wie Recherchen der Wochenzeitung DIE ZEIT ergaben, sucht die UBS schon seit Wochen nach einer neuen Führung. Kennern der Züricher Bankenszene zufolge wäre Ackermann als Kandidat eine Idealbesetzung, weil seine Qualitäten dort nahezu unumstritten seien.
(...)
Zitat:
Nur Bilanzregeln retten Deutsche Bank vor Verlust

30. Oktober 2008 Die Deutsche Bank hat im abgelaufenen Quartal vor allem dank der jüngst geänderten Bilanzierungsregeln schwarze Zahlen geschrieben. Die Verschärfung der Finanzkrise führte bei Deutschlands größtem Geldhaus zu Abschreibungen von 1,2 Milliarden Euro und abermals tiefroten Zahlen im Kerngeschäft, dem Investmentbanking.

Quelle ...
Keine schlechte Nummer.
Auch das DGF diskutiert heftig und dottore meint dazu:
Zitat:
Job erfüllt - wie wahr!


Hi Aktienwatcher.

der Mann ist ein Höchsleistungskrimineller und ihn so einfach ziehen zu lassen - na, jas die sog. Deutsche Justiz.

Gruß!
Manch einer vermutet dahinter sogar eine VT.

Wir werden morgen mehr wissen.
 
Alt 09.12.2008, 23:37   #7058
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Zitat von zebulon
Das machen die übrigens in und um Detroit schon länger. Ich hab' schon vor Monaten gelesen, dass dort privat das Schrebergartentum expandiert. Eigentlich für Amis ungewöhnlich. Im Prinzip ist das ja nichts schlechtes.
Nicht nur dort, sondern überall in USA. Wer es sich leisten kann, lässt sogar seinen eigenen Schrebergarten bestellen, wenn er selbst keine Zeit hat, sich drum zu kümmern. Ich finde das auch eine gute Sache. Überschüsse können auf dem Farmer Markt verkauft werden.
Gestern kam auf RTL Extra ein BEricht über die Arbeitenden Obdachlosen in Los Angeles, die auf der Strasse leben - in Ihrem Autos schlafen weil die Häuserpreise und Mieten so explodiert sind.

Weder Mein Cusin noch sonst irgend einen von unseren Leuten kann ich erreichen. Ich hatte den Messenger lange aus - weil er ja nach Fort sill sollte. Anscheinend ist der große Brand dazwischen geraten. Als ich den Messi letzte Woche anmachte war ein dick geschriebenes FIRE hier schlimm! Es brennt hier überall ! Wir gehen in Evakuierungcenter. Auf der Offline Message. mh der Brand ist vorbei - aber keinen kann ich seither erreichen. Mein Bruder weis auch nicht mehr und kann auch niemanden erreichen. Er fliegt in 10 Tagen von New York dorthin um nach zu sehen was passiert ist - sollte sich bis dato immer noch keiner Melden.

Nachdem wir heute endlich kostenzusagen für die SChulprobleme hier erhalten haben, was mich sehr erleichtert, hatten wir ein Treffen mit einigen von Awo und Unternehmern und Zwei Landwirten hier.

Sie wollen versuchen einen Notversorungskreis zu erschliessen. - Die Bäckereien sollen Backen und zwar mehr als sie benötigen und das in einen Tauschkreislauf geben. Davon können Menschen satt werden und was als alt weggeworfen würde, landet bei den Landwirten, die wiederum Wurst und Fleischwaren in den Kreislauf geben - Milch usw...

Mal sehen nächste woche kommen noch weitere Zusammen - Gemüse Bauern usw... Ich bin mal gespannt und werde euch mal auf dem laufenden halten ob das funktioniert was die da so vor haben.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 09.12.2008, 23:39   #7059
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was ackert der Joe denn da?

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Macht sich Joe vom Acker - OH MANN !?





Keine schlechte Nummer.
Auch das DGF diskutiert heftig und dottore meint dazu:


Manch einer vermutet dahinter sogar eine VT.

Wir werden morgen mehr wissen.

Ach !! Feiges A.. s ! Das sagt viel über das Kapital und das kommende 2009 aus - wenn der schon abhauen will... Wann geht Merkel und CO?
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 10.12.2008, 00:49   #7060
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Leitartikel der Financial Times gesteht Agenda für diktatorische Weltregierung ein

Haarsträubender Bericht räumt ein dass “Global Governance” ein Euphemismus für eine antidemokratische Weltregierung ist...

Leitartikel der Financial Times gesteht Agenda für diktatorische Weltregierung ein

Wie heisst es so schön? "We all living in America, America is wunderbar".

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 10.12.2008, 01:00   #7061
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.201
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
...
Wie heisst es so schön? "We all living in America, America is wunderbar".
...
... und weiter:

"... Coca Cola, sometimes war..."



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 10.12.2008, 01:23   #7062
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hat ja mit Onkel Joe doch was länger gedauert als ich dachte.
Sowas dürfte man erstmal nicht ausreisSen lassen.
mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 10.12.2008, 06:51   #7063
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Money as Debt - Geld als Schuld (deutsche Untertitel)

Video

Wie entsteht überhaupt Geld? Wissen Sie es? Paul Grignons eindrucksvoller Film erklärt in anschaulicher Weise, warum alle Welt soviele Schulden hat und was man dagegen tun könnte. Gerade mal so lange wie eine Schulstunde, erklärt dieser Film mehr über unsere Welt, als uns in Jahren des Schulbankdrückens jemals gezeigt wurde.

Wenn auch Sie tagtäglich dem lieben Geld nachjagen, wird die verblüffende Erkenntnis der wahren Natur ihrer Beute Sie mit Sicherheit interessieren!



The-Insider.tv - Alle Beiträge


.
 
Alt 10.12.2008, 13:54   #7064
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Mittwoch, 10. Dezember 2008
Banken-Rettungsschirm -15 Anträge, 150 Anfragen

15 Banken und Versicherer haben in der Finanzkrise Staatshilfen beim Bankenrettungsfonds der Bundesregierung (SoFFin) beantragt.

Der Fonds habe insgesamt 150 Anfragen aus der Finanzwirtschaft bekommen, 36 davon seien konkretisiert worden, berichtete die "Börsen-Zeitung" unter Berufung auf den Sprecher des SoFFin-Leitungsausschusses, Günter Merl. Von 17 Anträgen seien zwei wieder zurückgezogen worden.

Banken-Rettungsschirm - 15 Anträge, 150 Anfragen - n-tv.de
 
Alt 10.12.2008, 20:26   #7065
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Interessant, wie sich das Cross-Border-Leasing auswirken kann

Hier am Beispiel Österreich, wahrscheinlich bei uns ähnlich:

Zitat:
Verscherbeltes Volksvermögen und Zinslasten für 100 Jahre 20 bis 30 Milliarden Euro machen die Cross-Border-Leasing-Verträge aus, die Gemeinden und staatsnahe Betriebe abgeschlossen haben. Die Tiwag hat ihr Kraftwerk Sellrain-Silz für rund 1,5 Milliarden Euro verkauft und gleich für 100 Jahre zurückgeleast. Der Kaufpreis wurde bei ausländischen Banken deponiert. Jetzt fallen die Depotbanken der Reihe nach um, Teile des Kaufpreises brechen weg, und was bleibt, sind die Verpflichtungen der Tiwag zur Zahlung der Pacht für die nächsten 100 Jahre an die Hedger! Das ist ungefähr so, als würde ein Häuslbauer sein aus Eigenmitteln mühsam errichtetes Einfamilienhaus verkaufen, die Kaufsumme verbrennen, sein Haus dann zurückmieten und mit dem Mietpreis nochmals bezahlen.
Auf ähnliche Weise wurden alle acht Donaukraftwerke verhökert, die U-Bahn und das Strassenbahnnetz der Wiener Linien, Teile des Kanalnetzes von Häupls Wien, Strom- und Gasnetze im Burgenland, Bahnhöfe, Lokomotiven, Waggons und Signalanlagen der ÖBB, die Fernwärme in Linz, die Flugsicherungsanlagen der Austro Control, die Sortieranlagen der Post usw. Allein 150 Gemeinden im Königreich des Erwin Pröll liessen sich auf solche Cross-Border-Leasingverträge ein und verkauften vom Rathaus bis zur Wasserversorgung und den Kläranlagen alles, was versilbert werden konnte. Jetzt wollen sie sich die Verluste von Raiffeisen zurückholen, die ihnen zu solchen Geschäften geraten hatte. Den Vogel aber schossen die Innsbrucker Kommunalbetriebe ab, die noch unter der Ägide von Landeshauptmann van Staa ihr Kanalnetz verkauft haben und nun für 250 Jahre zurückleasen! Alle glaubten mit Beihilfe zur Steuerhinterziehung das grosse Geschäft machen zu können, jetzt werden aus den Knebel- und Enteignungsverträgen die Risiken schlagend.
Quelle: ZEIT-FRAGEN / Österreich ist pleite! - Was Generationen aufgebaut, wurde im Welt-Casino verspielt
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 10.12.2008, 22:25   #7066
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Interessant, wie sich das Cross-Border-Leasing auswirken kann

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Hier am Beispiel Österreich, wahrscheinlich bei uns ähnlich:

Quelle: ZEIT-FRAGEN / Österreich ist pleite! - Was Generationen aufgebaut, wurde im Welt-Casino verspielt
Würg ! Dann sitzt die Schlinge um den Hals schon
ganz schön eng und zieht sich immer weiter zu.
Der Stuhl, auf dem man steht hat nur noch 2 Beine.

Ich glaube, das haut dem "Mob" den Draht aus der Mütze.
Na, gute Nacht.

... und niemand erzählt mir mehr, das war nicht von langer Hand geplant.
 
Alt 11.12.2008, 00:37   #7067
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hi,

lustige Dinge passieren bei der FED:

Regionale Chefs der Federal Reserve: Elite-Insider haben "Authorität an sich gerissen"

Regionale Chefs der Federal Reserve: Elite-Insider haben "Authorität an sich gerissen"

Aber auch das dürfte interessante sein:

Weltbank warnt vor "schwerster Rezession seit den 30er-Jahren"


TP: Weltbank warnt vor "schwerster Rezession seit den 30er-Jahren"

Tausend und eine Nacht.....Und es hat gemacht.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 11.12.2008, 01:26   #7068
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

400 MILLIARDEN IN ZWEI MONATEN

US-Haushaltsdefizit explodiert

Finanzkrise und Rezession treiben die Verschuldung der USA in Rekordhöhen: Bereits in den ersten beiden Monaten des neuen Haushaltsjahres erreichte das Defizit über 400 Milliarden Dollar. Ursprünglich hatten Experten etwa diese Summe für das gesamte Jahr berechnet.


400 Milliarden in zwei Monaten: US-Haushaltsdefizit explodiert - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - WirtschaftNobels Albtraum


Wie jetzt bekannt wurde, soll das Nobel-Vermögen so weit geschrumpft sein, dass die Finanzierung des Nobelpreisgelds von umgerechnet etwa einer Million Euro pro Disziplin aufgrund der Finanzkrise nicht mehr gesichert sein soll. Zwar müssten die diesjährigen Geehrten nicht um ihr Preisgeld bangen, doch sei nicht mehr gewährleistet, dass die Nobelstiftung auch in Zukunft die vollen Summen ausbezahlen kann, berichtete das öffentlich-rechtliche schwedische Radio SR (Sveriges Radio).
In der Tat hatte sich die Stiftung im Jahr 2004 darauf geeinigt, einen Teil ihrer Milliarden in Hedgefonds zu investieren.

Nobelpreise: Massive Kritik im Vorfeld der Verleihung. | Nachrichten auf ZEIT ONLINE

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 11.12.2008, 02:58   #7069
Satriale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: We´ll come in peace...2012
Beiträge: 286
Satriale
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Man sehe sich dies an:

Deutsche Initiative für Exopolitik: Die Bedeutung außerirdischer Besucher für die Menschheit

William Engdahl: Die Finanzkrise.
(F. William Engdahl – Wikipedia)

Die USA, der Motor der Weltwirtschaft, stehen unmittelbar vor dem Kollaps.
Satriale ist offline  
Alt 11.12.2008, 18:43   #7070
ryan
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Gewerkschaftschef Berthold Huber fordert eine Zwangsabgabe von 100 Milliarden Euro für wohlhabende Bundesbürger
 
Alt 11.12.2008, 18:52   #7071
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.201
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Wirtschaft


11. Dezember 2008, 16:09
Merckle droht Banken mit Insolvenz

Der schwäbische Milliardär Adolf Merckle (ratiopharm, HeidelbergCement) setzt nach Informationen aus Branchenkreisen seine Gläubigerbanken unter Druck.



Weiterlesen hier...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 11.12.2008, 20:04   #7072
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hi,

mit solchen Menschen habe ich kein Mitleid. Die haben Geld wie Stroh und bekommen den Hals nicht voll. Statt dessen spekuliert man an der Börse auf "noch mehr". Leider hat der Mensch davon aber nicht all zu viel Ahnung davon.

Mit tut es nur um die Mitarbeiter seiner Firma leid. Ich hoffe, dass man im Fall des Falles diese irgendwie retten kann und wird.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 11.12.2008, 21:33   #7073
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von MenschMaier Beitrag anzeigen
400 MILLIARDEN IN ZWEI MONATEN

US-Haushaltsdefizit explodiert

Finanzkrise und Rezession treiben die Verschuldung der USA in Rekordhöhen: Bereits in den ersten beiden Monaten des neuen Haushaltsjahres erreichte das Defizit über 400 Milliarden Dollar. Ursprünglich hatten Experten etwa diese Summe für das gesamte Jahr berechnet.


400 Milliarden in zwei Monaten: US-Haushaltsdefizit explodiert - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - WirtschaftNobels Albtraum


Wie jetzt bekannt wurde, soll das Nobel-Vermögen so weit geschrumpft sein, dass die Finanzierung des Nobelpreisgelds von umgerechnet etwa einer Million Euro pro Disziplin aufgrund der Finanzkrise nicht mehr gesichert sein soll. Zwar müssten die diesjährigen Geehrten nicht um ihr Preisgeld bangen, doch sei nicht mehr gewährleistet, dass die Nobelstiftung auch in Zukunft die vollen Summen ausbezahlen kann, berichtete das öffentlich-rechtliche schwedische Radio SR (Sveriges Radio).
In der Tat hatte sich die Stiftung im Jahr 2004 darauf geeinigt, einen Teil ihrer Milliarden in Hedgefonds zu investieren.

Nobelpreise: Massive Kritik im Vorfeld der Verleihung. | Nachrichten auf ZEIT ONLINE

mm
da kann sich die stiftung doch den nobelpreis selber verlein
für gier und geldvernichtung.
Atlantis ist offline  
Alt 11.12.2008, 21:44   #7074
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Hi,

lustige Dinge passieren bei der FED:

Regionale Chefs der Federal Reserve: Elite-Insider haben "Authorität an sich gerissen"

Regionale Chefs der Federal Reserve: Elite-Insider haben "Authorität an sich gerissen"

Aber auch das dürfte interessante sein:

Weltbank warnt vor "schwerster Rezession seit den 30er-Jahren"


TP: Weltbank warnt vor "schwerster Rezession seit den 30er-Jahren"

Tausend und eine Nacht.....Und es hat gemacht.

Gruss

Paolo

dann sollte die staaten der welt der elite der weltbank die im hintergrund werkeln mit einer enteignug den boden unter den füßen wegziehe.
rockefellers und , die rothschilds und der vatikan sind da an erster stelle zu nennen.
Atlantis ist offline  
Alt 11.12.2008, 23:15   #7075
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard hochkomplexe Luftökonomie

Wirtschaftskrise

Warum keiner mehr durchblickt

wie sich Menschen rapiden gesellschaftlichen Wandlungen so anpassen, dass sie gar nicht merken, was sich alles radikal verändert. Wir nennen das „shifting baselines“ – man bemerkt die tiefgreifende Veränderung nicht, weil sich die eigene Wahrnehmung und auch die eigenen Werte mitverändern...

...Wie tief der Einbruch ist, wird gar nicht spürbar, weil 98 Prozent aller Stabilisierungsmomente des Alltags funktionieren wie gehabt. Wie jetzt: Busse fahren, Flugzeuge fliegen, Weihnachten steht vor der Tür. Diese Wahrnehmung stützt die trügerische Hoffnung, dass es schon nicht so schlimm ist. Wird schon nichts passieren. Die kriegen das schon hin. Dabei weiß man de facto nicht, was passieren wird. Also ich weiß es jedenfalls nicht...

...Wenn die politischen Eliten nur noch basteln können, bekommt das politische Gemeinwesen, also die Bürgerinnen und Bürger einer Demokratie, mehr Verantwortung, selbst zu denken, zu argumentieren, sich zu engagieren, Dinge anders zu tun, besser zu tun. Das wird auch neue Organisationsformen erfordern, durchaus auch digitaler Art...

http://www.faz.netsRub58241E4DF1B149538ABC24D0E82A62
66Doc~EB77705DF8FCC4E18AAECF93443365E50~

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland