QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2008, 10:44   #6976
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Vorsicht- Steuersenker

Zitat:
Da sind zum einen jene Propheten einer »nachhaltigen« Haushaltspolitik, die plötzlich im Eiltempo zwei- bis dreistellige Milliardenbeträge durch den Schornstein jagen wollen. Natürlich alles unter dem Vorwand, »dem Bürger« etwas zukommen zu lassen, damit dieser die Binnenkonjunktur ankurbelt. Dafür gibt es verschiedene Varianten. Die offen neoliberale ist der Vorschlag, einkommensbezogene Steuern zu senken. Dabei würden von vornherein jene 17 der insgesamt 40 Millionen Haushalte in Deutschland, die mangels oberhalb des Existenzminimums liegender Einkünfte überhaupt keine Steuern zahlen, pauschal ausgegrenzt werden. Dazu gehört auch ein Teil der vielbeschworenen »arbeitenden Bevölkerung«. Knapp ein Drittel aller Erwerbstätigen verdient so wenig, daß sie ebenfalls keine Steuern zahlen – ein »Erfolg« der »Agenda 2010«-Politik, die einen wahren Boom der prekären Beschäftigung in allen Varianten ausgelöst hat. Profitieren würden in erster Linie Gutverdiener. Tabellarische Steuersenkungen sind ein reines Umverteilungsprogramm von unten in die Mitte und nach oben. Zudem suggeriert die Parole »Mehr Netto vom Brutto«, daß der Staat per se ein gefräßiges Monster ist und generell mit weniger Einnahmen auskommen sollte. Es gehört nicht viel Phantasie dazu, sich auszumalen, auf welche Weise die neu entstehenden Etatlöcher gestopft werden würden: Radikale Kürzungen bei den Sozialausgaben.
04.12.2008: Vergiftete Geschenke (Tageszeitung junge Welt)

Gruß
Norbert

Her mit dem schönen Leben
a f a ist offline  
Alt 04.12.2008, 11:26   #6977
Fleet
Gast
 
Benutzerbild von Fleet
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

... ich würde gerne das Thema "Firewall" nochmal aufgreifen.

Mal abgesehen davon, dass der LR. jr. Anfang des Videos meine
Wahrnehmung zur Geschichtse anspricht, also die Rolle des Britischen Imperiums, erscheinen mir die sonstigen Inhalte zur Entwicklung
doch einerigermaßen plausibel.
Ob nun der Lösungsansatz wirklich das Ei des Kolumbus sein soll,
kann ich im Augenblick auch nicht so richtig beurteilen.
Auch wundert mich die Darstellung der USA als Opfer.
Ich da weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.

Handelt es sich jetzt hier um eine aufrichtige Nummer,
oder ist es nur eine Variante die Großmacht USA zu rechtfertigen - als edel und gut?

Geht das nun von GB aus, sind die Briten nicht wirklich in vielerlei Hinsicht
Vorreiter verschiedener Extreme, alleine was die Überwachungsmaßnahmen betrifft.

Vielleicht positioniert sich mal jemand dazu.
 
Alt 04.12.2008, 14:44   #6978
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

MenschMaier schrieb:
Zitat:
W4rren hätte sicher einen Kommentar dazu aber der scheint ja entweder verschnupft oder von seinen Börsengewinnen im Urlaub zu sein
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.12.2008, 14:45   #6979
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Merkel mahnt Brüssel zu Eile bei Bankenhilfe

Angela Merkel verteidigt das Vorgehen Deutschlands in der Wirtschaftskrise - und kritisiert stattdessen die EU. Brüssel müsse schon bewilligte Hilfsgelder schneller genehmigen - aus Sicht der Kanzlerin ist das wichtiger als immer neue Milliardenpakete...


Wirtschaftskrise: Merkel mahnt Brüssel zu Eile bei Bankenhilfe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.12.2008, 15:13   #6980
MenschMaier
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MenschMaier
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

EZB senkt Zinsen auf 2,5 Prozent

Wirtschaftskrise: EZB senkt Zinsen drastisch - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

EZB gibt nicht alles
Wegen der Rezession in vielen europäischen Ländern hat EZB den Leitzins für den Euro-Raum zwar so stark gesenkt wie noch nie zuvor. Um 75 Basispunkte auf 2,5 Prozent. Doch die Märkte hatten wohl auf noch mehr gehofft.


boerse.ARD.de : EZB gibt nicht alles

Der DAX honoriert es anscheinend nicht. Wie auch, wenn eine Senkung um 1,5 % (min) dem Schein eher entsprochen hätte.
Jetzt werden die wohl in 2 Wochen nochmal um 0,75 % senken und alle werden darauf warten.
Kohls "Mädchen" hat wohl vom Ziehpapi das aussitzen gelernt.
mm
MenschMaier ist offline  
Alt 04.12.2008, 15:28   #6981
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Neues vom Märchenonkel
Kommentar: Atemberaubend?
Wirklich atemberaubend! Was mir vor allem den Atem raubt ist die Naivität der shz. 5.000 Arbeitsplätze bis zum Jahresende und bis zu 200 Mitarbeiter in den kommenden Wochen (was die Geschäftsführung natürlich nicht bestätigen wollte). Investoren, zu denen natürlich keine Details bekannt gegeben werden. Eine Internetseite von Apollo Energy, die alles andere als professionell ist. Und 4 Manager in einer leeren Lagerhalle. Eine unglaubliche Geschichte!

Flensburg hofft auf den Energie-Riesen

Gerd grüßt salopp in die Runde
roterhusar ist offline  
Alt 04.12.2008, 15:40   #6982
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Chemiebranche erwartet erstes Produktionsminus seit 2001

FAZ.NET | 04.12.2008 14:00 UPDATE:
Chemiebranche erwartet erstes Produktionsminus seit 2001

Von Richard Breum DOW JONES NEWSWIRES
FRANKFURT (Dow Jones)--Die chemische Industrie in Deutschland stellt sich im kommenden Jahr auf den ersten Rückgang der Produktion seit 2001 ein. Für 2009 rechne man mit einem Rückgang der Produktion um 1,0% und einem Minus der Erzeugerpreise um 0,5%, wie der Verband der Chemischen Industrie (VCI) am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.
weiterlesen...
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.12.2008, 15:52   #6983
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Amsterdam/München/ Heidelberg (LiZ/pte). Die Wirtschaftskrise breitet sich rasch aus und erfasst nun auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik. Wegen des Abschwungs erwartet der niederländische Konzern Philips weniger Gewinn, warnte jetzt seine Aktionäre davor und will ein rigoroses Sparprogramm durchziehen. Der Elektronikkonzern erwartet im Schlussquartal 2008 zusätzliche Aufwendungen und Abschreibungen von rund 1,2 Milliarden Euro, wie das Unternehmen heute in Amsterdam mitteilte. Betroffen sei vor allem der Bereich Lifestyle, erklärte Konzernchef Gerard Kleisterlee. "Die Geschwindigkeit und die Heftigkeit, mit der die Schwächung der Wirtschaft die Nachfrage in Schlüsselmärkten trifft, beeinträchtigen auch das finanzielle Ergebnis bei Philips", sagte der Chef des Elektronikriesen...

Linkszeitung - Wie sich die Wirtschaftskrise ausbreitet

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.12.2008, 16:01   #6984
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Von der "Panik 2008" zum "Kollaps 2009"

Führender Trendforscher trifft erschütternde Vorhersage

Paul Joseph Watson
Prison Planet.com
Tuesday, December 2, 2008



Der führende Trendforscher, der die Panik von 2008 fast ein Jahr im Voraus vorhersagte, legt nun nahe dass das nächste Jahr als der "Kollaps von 2009" bekannt sein werde. Gerald Celente, CEO des Trends Research Institute, kündigt in seinem aktuellen Newsletter an, dass er den Domain-Namen “Collapseof09.com” erworben hat.
Ungefähr um die gleiche Zeit im vergangenen Jahr schickte er folgende Botschaft an seine Leser:...

Von der "Panik 2008" zum "Kollaps 2009"

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.12.2008, 16:40   #6985
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Chemiebanche auch?
Das ist ja schade. Dann werden die Brunsbüttler eins der sechs geplanten Kraftwerke, fünf Kohle- und ein neues AKW ja streichen müssen. Siehe "Chemcoast Park"
Andrerseits: Die Luft soll ja einfach besser sein, sagt man.
roterhusar ist offline  
Alt 04.12.2008, 16:42   #6986
MenschMaier
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MenschMaier
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Neues vom Märchenonkel
Kommentar: Atemberaubend?
Wirklich atemberaubend! Was mir vor allem den Atem raubt ist die Naivität der shz. 5.000 Arbeitsplätze bis zum Jahresende und bis zu 200 Mitarbeiter in den kommenden Wochen (was die Geschäftsführung natürlich nicht bestätigen wollte). Investoren, zu denen natürlich keine Details bekannt gegeben werden. Eine Internetseite von Apollo Energy, die alles andere als professionell ist. Und 4 Manager in einer leeren Lagerhalle. Eine unglaubliche Geschichte!

Flensburg hofft auf den Energie-Riesen

Gerd grüßt salopp in die Runde
Der Artikel oben war aus dem Mai.

Der ist von heute.

Wo startet MS11Energy die Produktion?

4. Dezember 2008 | Von Carlo Jolly und Gunnar Dommasch
Die Firma MS11Energy und ihre neue Belegschaft sind noch nicht zusammengekommen. Start soll jetzt doch nicht auf dem Motorola-Gelände sein, für das die Stadt womöglich ihr Vorkaufsrecht ausübt.

Wo startet MS11Energy die Produktion?

mm
MenschMaier ist offline  
Alt 04.12.2008, 17:04   #6987
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Selbstverständlich werden alle Löhne und Gehälter pünktlich gezahlt
HÄHÄ, das ist gut.
Danke für die Korrektur MenschMaier.
Da sich die Autoindustrie lieber doch erst 2015 für den Klimawandel einsetzen will, werden vorerst auch keine Batterien gebraucht.

Also doch keine Goldwäscherstimmung bei den Jobvermittlern?
fragt Gerd
roterhusar ist offline  
Alt 04.12.2008, 21:11   #6988
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.870
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

»Hoppla! Wir meinten sieben BILLIONEN!« – Was Hank und Ben vorhaben und wie sie das alles bezahlen wollen - Kopp Verlag
pinguin ist offline  
Alt 04.12.2008, 21:49   #6989
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Berlin (LiZ). "Der Bankensektor ruiniert die Realwirtschaft und die Regierung schaut tatenlos zu", kommentiert Ulrich Maurer die immer größeren Schwierigkeiten von Unternehmen in Deutschland, Kredite zu bekommen. "Das Rettungspaket saniert wohl die Bilanzen der Banken, ist aber vollkommen wirkungslos gegen die Kreditklemme. Es ist damit eine milliardenteure Fehl- konstruktion", so der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. Inzwischen hat offenbar auch die Europäische Zentralbank das Ausmaß der Rezession erkannt und heute den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte gesenkt - ein für europäische Verhältnisse erstaunlich großer Zinsschritt, der sogar als "historisch" gerühmt wird....

Linkszeitung - Kreditklemme für Unternehmen immer bedrohlicher

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.12.2008, 22:02   #6990
Fleet
Gast
 
Benutzerbild von Fleet
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Das ist mal ein Gefühl für Inflation

Zitat:
einen Kollaps der von den Banken geschaffenen billionenschweren Derivatpyramide zu verhindern. Aber nach Angaben des Bankenaufsichtsamts führen die amerikanischen Geschäftsbanken derzeit 180 Billionen Dollar an Derivaten in ihren Büchern. Wahrscheinlich wird die Bevölkerung in den Bankrott getrieben, bevor dieser Schlamassel bereinigt wird.
Na, wisst ihr noch, über schlappe 300 Mio haben wir uns bei der
KfW schon aufgeregt, etwas später haut man Milliarden-Summen
raus - und nun lesen wir schon in Billionen.

Ohweia !
 
Alt 04.12.2008, 22:16   #6991
Fleet
Gast
 
Benutzerbild von Fleet
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 1/4 Millionen Hits

So Leute - eigentlich müssten wir mit Ofra mit 'nem Gläschen
anstoßen.

Oh man, auch der Thread inflationiert
 
Alt 04.12.2008, 22:41   #6992
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.239
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 1/4 Millionen Hits

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
So Leute - eigentlich müssten wir mit Ofra mit 'nem Gläschen
anstoßen.

Oh man, auch der Thread inflationiert
Öhem... der viertemillionste Hit war schon vorgestern. Ich hab' das im Blick.*klugschei*smodusoff*

Beim hundertausendsten Hit, die Älteren von euch können sich sicher erinnern, habe ich ja auch ein kleines Feuerwerk abgefackelt.

Da das aber offenbar niemanden interessiert hat, hab' ichs dann gelassen.




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 04.12.2008, 23:11   #6993
eichel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eichel
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 16
eichel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das ist mal ein Gefühl für Inflation

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Na, wisst ihr noch, über schlappe 300 Mio haben wir uns bei der
KfW schon aufgeregt, etwas später haut man Milliarden-Summen
raus - und nun lesen wir schon in Billionen.

Ohweia !
Hallo, das ist ein Übersetzungsfehler.
Das englische Wort für Milliarde ist billion (eine Billion = one trillion).

Grüße
eichel ist offline  
Alt 04.12.2008, 23:17   #6994
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.239
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das ist mal ein Gefühl für Inflation

Zitat von eichel Beitrag anzeigen
Hallo, das ist ein Übersetzungsfehler.
Das englische Wort für Milliarde ist billion (eine Billion = one trillion).

Grüße
Asoo... was regt sich Fleet dann so auf?

Einhundertachtzigmilliarden, in Zahlen 180.000.000.000, Dollar sind freilich nur Peanuts...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 04.12.2008, 23:22   #6995
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Curt the Cat schrieb:
Zitat:
Beim hundertausendsten Hit, die Älteren von euch können sich sicher erinnern, habe ich ja auch ein kleines Feuerwerk abgefackelt.

Da das aber offenbar niemanden interessiert hat, hab' ichs dann gelassen.
Nein,nein...Wir haben das alle mitbekommen. Damals ist uns allerdings noch der Schampus im Hals steckengeblieben vor Schreck, dass tatsächlich alles so gekommen ist. Jetzt sind wir schon abgebrüht.

Bitte ruhig noch ein Feuerwerk !

Und PROST ALLE ! Auf den Untergang des Finanzsystems....!
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 05.12.2008, 01:34   #6996
MenschMaier
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MenschMaier
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Dramatische Prognose Deutsche Wirtschaft schrumpft 2009 um 4 %!


Die Wirtschaftskrise wird Deutschland viel schlimmer treffen als bisher angenommen!
Nach Einschätzung des Deutsche-Bank-Chefökonomen Prof. Norbert Walter schrumpft die Wirtschaft 2009 um bis zu vier Prozent! „Im nächsten Jahr könnte das deutsche Bruttoinlandsprodukt um bis zu vier Prozent schrumpfen“, sagte Walter

Gefunden in der BLÖD; ich mag keinen Link setzen

Was da der Müllermeister wohl zu sagt?
mm
MenschMaier ist offline  
Alt 05.12.2008, 02:43   #6997
Rote Socke
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Rote Socke
 
Registriert seit: 17.09.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 1.035
Rote Socke Rote Socke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Man braucht den link ja nicht.
Auch andere Seiten sind geBILDet:

System hat fertig: -4% Wachstum 2009 | wallstreet-online.de



Uuups

Hab ganz unten die Quellenangabe gesehen.

Rote Socke ist offline  
Alt 05.12.2008, 03:00   #6998
MenschMaier
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MenschMaier
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ja, schon merkwürdig. Immer noch die einzige Meldung bis jetzt die ich dazu finde.
Dottore hatte das im Gelben am Abend angekündigt.Sonst wäre ich sicher noch nicht draufgestoßen.
mm
MenschMaier ist offline  
Alt 05.12.2008, 12:13   #6999
Fleet
Gast
 
Benutzerbild von Fleet
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kernfrage - gibt es einen Ausweg?

Im Gelben Forum bin ich auf einen Gedankenaustausch gestoßen
im Umfeld von dottore.

ganzen Beitrag lesen: hier

Zitat von DGF-Diogenes2000
> Sitzen wir – oder der Kapitalismus samt Demokratie etc. - damit aber in
> der Falle oder gibt es einen Ausweg?
> Das allein ist die Frage, die mich interessiert.

Antwort(dottore): Nein.
(...)

Zitat:
Wir werden von China noch ganz andere Dinge sehen. Das Platzen der Mega-China-Blase und den klassischen Volksaufstand..

Wie Dubai. Dort kostet ein Hotelzimmer de luxe nur noch 42 USD / Nacht. Dubai ist pleite, wie hier schon en details beschrieben.

"Kurz vor Schluss werden die tollsten Feste gefeiert" (Somary). Und das schöne Feuerwerk - die haben doch den Verstand verloren und JEGLICHES Maß!
Der Verlauf der Diskussion ist wirklich interessant.

Zu guter Letzt:

Zitat:
Das war schon immer so. Auf das Pferd das den Karren zieht wird am meisten eingedroschen (oT)
 
Alt 05.12.2008, 12:36   #7000
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard zum BALTIC DRY INDEX

Interessant im GELBEN FORUM finde ich auch die Diskussion über den Absturz des BALTIC DRY INDEXES hier:

Wen's interessiert: BDI fällt und fällt...

Ich finde das deswegen interessant, weil man hier sieht, wie sehr die Interpretation von Ereignissen vom Standpunkt des jeweiligen Beobachters abhängig ist. So hält beispielsweise der Forenteilnehmer "Onkel Otto" die Besorgnis für Panik und den Rückgang des BDI's seit Sommer für eine normale Marktreaktion, den Abbau von Überkapazitäten eben. Kurz zur Lage: seit Sommer ist der BDI auf 6% des vorherigen Umfangs geschrumft. Die Frachtkosten für einen Standardcontainer von Asien nach Europa sind von 2500$ auf 250$ gefallen. Die "Letters of Credit" werden von den Banken immer weniger als Sicherheit akzeptiert, heißt es.

FTD: Alle Reeder stehen still

Wenn die Hälfte der Menschen beispielsweise wegen der Kreditkrise verhungern sollte, kann man das natürlich auch als einen "Abbau von Überkapazitäten" ansehen.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 05:36 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland