Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2007, 16:08   #601
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Morgen kommt der Cheffe der grössten "Privatbank"der Welt, nämlich Fed Chef Barnanke nach Dummland und wird unserer Hosenmarionette sagen was nun zu tun ist um den Laden noch einigermassen am laufen zu halten.


http://www.n-tv.de/850200.html

es wird immer spannender, ganz grosses Realsatire Kino, wer braucht noch TV
 
Alt 09.09.2007, 17:56   #602
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

"Größte Finanzkrise seit Weimar"

seine fundamentale Systemkritik kann Turk nach fast 40 Jahren im Geld- und Anlagegeschäft und der "derzeit größten Finanzkrise seit Weimar" nicht mehr verhehlen.

http://www.sueddeutsche.de/finanzen/.../279/132040/1/

das sollte der Hosenanzug auch mal lesen
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 09.09.2007, 18:00   #603
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

http://www.ftd.de/boersen_maerkte/ma...ng/250261.html

zittern und bangen wie es weiter geht ...
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 09.09.2007, 18:56   #604
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Doch wie lange kann man sich an die großen Aktien halten? Auch hier hat Grantham eine ganz klare Vorstellung: „2007 ist ein spekulatives Jahr, 2008 bleibt unverändert, und erst danach, 2009 und 2010, dann töten wir das Biest.“
Ich lege mich mit Zeiten nicht mehr fest. Da habe ich mir schon zu oft die Finger verbrannt. Ich spekuliere aber mal: 2007 und 2008: 2 Jahre der Veränderungen, 2009/12 harte Jahre. Zu erwartende Naturkatastrophen und Kriege wurden in die Spekulation nicht eingeschlossen.
 
Alt 09.09.2007, 19:14   #605
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard hartes brot für den freistaat

sachsen muss für die schulden der sachsen LB aufkommen:
http://www.welt.de/wirtschaft/articl...LB_sitzen.html
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 09.09.2007, 19:59   #606
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wien – Nächste Eskalationsstufe in der Causa

Aufsicht untersucht Meinl Bank

Zitat:
Die hohen Wellen, die die massiven Aktienrückkäufe und unklaren Eigentumsverhältnisse ausgelöst haben, erfassen nun die familieneigene Meinl Bank. Die Finanzmarktaufsicht FMA, die seit Bekanntwerden der Affäre prüft, dehnt ihre Aktivitäten aus: Am Mittwoch werden die Vor-Ort-Prüfer der FMA nach MEL auch in der Privatbank mit Sitz am Wiener Bauernmarkt eintreffen.
http://derstandard.at/?url=/?id=3028145

Zitat:
Fonds dürfen die Notbremse ziehen
Die Auszahlung vorübergehend zu verweigern ist gesetzlich gedeckt, wenn ein "Run" auf Fonds größeren Schaden anzurichten droht - Von Markus Heidinger
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 09.09.2007, 20:28   #607
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
sachsen muss für die schulden der sachsen LB aufkommen:
http://www.welt.de/wirtschaft/articl...LB_sitzen.html
danke für den Link - besonders dPDF Datei am Ende sollte man sich mal antun.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 10.09.2007, 11:28   #608
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

der kollaps rückt näher - vielleicht schon nächste woche?

http://www.ftd.de/boersen_maerkte/ge...en/250749.html
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 10.09.2007, 16:57   #609
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Dazu vielleicht noch ein Artikel von wiwo.de.


Banker und Unternehmer gehen hohe Risiken ein


Die Commercial Papers (CP's) sind eigentlich Unternehmensanleihen, die dazu gedacht sind, den Betrieben für ihre notwendigen Geschäfte Kredite zur Verfügung zu stellen. Da man aber anscheinend mit Produktion und Dienstleistung nicht genug Gewinne erzielen kann, wurden die CP's von vielen Unternehmen dazu mißbraucht, durch Investitionen in die verrufenen und nun kollabierenden Derivate an der Börse mitzuzocken. Jetzt sind die Laufzeiten vieler CP's abgelaufen und die Investoren wollen das Geld mit Zinsen wiederhaben. Deswegen wird das eine heiße Woche.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 10.09.2007, 17:27   #610
Default->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 164
Default
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hallo Leute,
ich habe die zurückliegenden Beiträge hier nur kurz quergelesen, und das auch nicht ganz. Ich hoffe, ich bringe nichts, das schon da war.

Starkes EU-Geldmengenwachstum
28.08.2007 FXnews Neben dem deutschen Ifo-Geschäftsklimaindex hat auch das Wachstum der Geldmenge M3 in der Eurozone im Juli mit +11,7% positiv überrascht. Ökonomen hatten im Konsens lediglich mit einem Anstieg um 11,0% kalkuliert, nachdem der Zuwachs im Vormonat bei 10,9% gelegen hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) dürfte in den Daten einen Grund sehen, ihren Leitzins weiter anzuheben, sagte ein Marktbeobachter.......
http://cluster.evig.de/partner/hande...=news&id=44111

..Was ist zu tun?
Wer ein Problem lösen will, muss bei seinen Ursachen ansetzen. Die Ursache des Geldproblems sind die dauernd positiven Zinsen, die heute auch dann noch erhoben werden, wenn sich in Volkswirtschaften Sättigungsgrenzen abzeichnen und das Wachstum gegen null tendiert....
http://www.zeit.de/online/2007/35/be...-helmut-creutz

Die eigene Seite von Helmut Creutz ist übrigens sehr interessant. Hier ein Zitat:

Ich glaube, daß wir in unserem Geldsystem eine Art karzinombildendes Element haben, was unsere Wirtschaft fortwährend krank macht ... Meiner Meinung nach kann dieses Geldsystem nur dadurch funktionieren, daß es immer wieder zusammenbricht und dann immer wieder von vorn begonnen wird. Diese Zusammenbrüche nennt man dann Kriege oder Wirtschaftskatastrophen oder Inflationen, je nachdem, aber das bedeutet eigentlich nur, daß dieses System in sich selbst kein Regulativ hat, was zu einer vernünftigen Eindämmung führen würde . . .
Michael Ende, Autor, Interview mit Helmar v. Hanstein, 1992
http://www.subventionsberater.de/creutz/kriegi.html

Der Mammon* oder Woher nimmt die Europäische Zentralbank plötzlich 40 Milliarden Euro?
Die Europäische Zentralbank nimmt das Geld aus dem Nichts. Das klingt unglaublich, ist aber wahr und wird hier schrittweise von Thomas Immanuel Steinberg erklärt.......
http://www.linkezeitung.de/cms/index...241&Itemid=130

Es werde Geld!
Unser Geld wird dahin verschwinden, woher es gekommen ist – ins Nichts

Das Geld, das die Welt regiert, ist so schwammig konstruiert, dass nicht einmal die obersten Währungshüter mit Bestimmtheit sagen können, was Geld wirklich ist. In Tat und Wahrheit wird es aus dem Nichts geschöpft, und dorthin wird es sich am Tag der Abrechnung auch wieder verflüchtigen. Das ist der Moment der grossen Chance.......

......Greenspan antwortete: «Wir haben ein Problem, Geld exakt zu definieren. Die gängige Definition von Geld gibt uns nicht die geeigneten Mittel, die Geldversorgung zu kontrollieren.» Der Kongressabgeordnete Ron Paul: «Wenn Sie Geld nicht definieren können, wie können Sie denn das Geldsystem kontrollieren?» Alan Greenspan: «Das ist das Problem …»..........
http://www.hinter-den-schlagzeilen.i...d=3647_0_1_0_M

Hoffen wir, daß man eines Tages unsere Argumente ernstlich prüft, oder sie zumindest sachlich zu widerlegen zu versucht.

freundliche Grüße
Default ist offline  
Alt 10.09.2007, 20:09   #611
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

@Default:

Die Links passen gut hier rein. Mir ist die Bedeutung der Zinsen für unser Problem bewusst. Es ist aber schön, das nochmal so vielfältig nachzulesen.Der ZEIT-Artikel ist besonders Lesern, die sich mit Wirtschafts- und Finanzpolitik nicht auskennen, zu empfehlen. Es wird da in einer verständlichen Sprache erklärt.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.09.2007, 07:24   #612
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse Erster Mittelständler wegen IKB-Krise bedroht

Zitat:
Die riskanten Hypothekengeschäfte der IKB bekommt jetzt ein erster Mittelständler zu spüren – und die öffentliche Hand.

Die düstere Perspektive verdankt das Trio einem Deal der teilstaatlichen Düsseldorfer IKB-Mittelstandsbank. Denn die hat den Hypothekarkredit, den sie Schellmann für eine Immobilie in Mainz gewährt hatte, im Stillen verkauft.
http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 11.09.2007, 08:20   #613
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
Bleibt die Frage, wie das der IKB-Hauptaktionär sieht, die KfW-Bank , deren Vorstandsvorsitzende Ingrid Mattäus-Meier sowie KfW-Verwaltungsratchef Bundesfinanzminister Peer Steinbrück. Schon an diesem Montag können sie im KfW-Verwaltungsrat in Berlin über den Fall sprechen. „Sie sollten zumindest wissen“, sagt Schellmann, „wie mit ihren Kunden umgesprungen wird.
http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html
wieder einmal diese Geschäfte - da gibt es bereits Klagen wegen Mißbrauch des Datenschutzes. Wurden aber in der Presse interessanterweise schon lange nicht mehr erwähnt.

Den Schlußsatz dieses Artikels finde ich symptomatisch für unser Land. Die Führung würde so etwas nie machen und weiß von nichts. Es ist ganz einfach, wer an der Unternehmensspitze steht ist für ALLES verantwortlich und kann sich nicht herausreden - BASTA
Oder werden solche Kreditverkäufe ohne Plazet des Geschäftsleitung durchgeführt ? Hat ein Sachbearbeiter mehr über Milliardentransfers zu sagen wie die Chefs und darf es Ihnen noch verschweigen ?
Die Schlagzeile sollte eher lauten "Peer Steinbrück und die KfW ruinieren Unternehmen" (macht der durch seine Politik sowieso zusätzlich).
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 11.09.2007, 10:02   #614
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool

hypothekenkrise: angeblich keine auswirkungen auf deutsche wirtschaft
wer´s glaubt!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,504799,00.html
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 12:08   #615
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
hypothekenkrise: angeblich keine auswirkungen auf deutsche wirtschaft
wer´s glaubt!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,504799,00.html
Turbulenzen an den Börsen und geplatzte Immobilienkredite - auf die Konjunktur in Deutschland wirkt sich das vorerst nicht aus.

na, die schreiben ja "vorerst" .............

heißt das jetzt soviel, wie: es dauert nicht mehr lange?
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 11.09.2007, 12:19   #616
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
Turbulenzen an den Börsen und geplatzte Immobilienkredite - auf die Konjunktur in Deutschland wirkt sich das vorerst nicht aus.

na, die schreiben ja "vorerst" .............

heißt das jetzt soviel, wie: es dauert nicht mehr lange?
vorerst bedeutet hier vermutlich "bis wir unsere Schäfchen endgültig im trockenen haben, ist noch alles sicher" und die hatten ja auch Vorwarnzeiten
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 11.09.2007, 13:28   #617
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse

das sind beruhigungspillen, von denen man nach der einnahme brechreiz kriegt!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 16:45   #618
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

http://www.ftd.de/unternehmen/finanz...en/251310.html
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 17:32   #619
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Frank Böckelmann 11.09.2007
Warum moralische Kritik an den Vereinigten Staaten abprallt und die verschuldete Supermacht das Vertrauen ihrer Kreditgeber vorerst behält
Zitat:
So mächtig die Vereinigten Staaten als Haupttriebkraft der Globalisierung sind, so weitreichend sind die Folgen

Der Kapitalismus hat sich selbst beerbt und wurde zur Alleinherrschaft auf Erden verurteilt.

Dass die Vereinigten Staaten keinen ausreichenden Gegenwert für die weltweit gehorteten Dollars erbringen und ihr Handels- und Leistungsbilanzdefizit seit den siebziger Jahren geradezu explosionsartig wächst, ist allgemein bekannt und bisher folgenlos geblieben, nicht zuletzt deswegen, weil alle wissen, dass es allgemein bekannt ist. Die US-Federal Reserve Board senkt mittels waghalsiger Gelddruckerei (kalkulierter Inflation) die Dollarschulden bei ausländischen Kreditgebern, die das Defizit finanzieren.
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26145/1.html
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 11.09.2007, 17:56   #620
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard CHINA - Inflation steigt - Aktien brechen ein

Zitat:
CHINA - Inflation steigt - Aktien brechen ein
Schwere Kursverluste an Chinas Börsen: Die explodierenden Nahrungsmittelpreise haben die Inflation nach oben getrieben. Der Aktienmarkt reagierte sofort.
Shanghai - Chinas Aktienmärkte sind heute um mehr als vier Prozent eingebrochen......
Quelle und Rest : http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,505067,00.html
Bei 4% reden die schon von "Einbruch" - das sind doch eher statistische Unschärfen - was passiert dann bei 5% ? Fliegen die Brooker dann wieder frei herum ?


Zitat:

WELTWEITE FINANZKRISE
EU senkt Wachstumsprognose für Deutschland
Die OECD hat es vorgemacht, jetzt zieht die Europäische Union nach: Wegen der weltweiten Finanzkrise senkt Brüssel die Wachstumsprognose für Deutschland. Die deutschen Exporteure sehen dagegen optimistisch in die Zukunft.
Quelle und Rest : http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,505078,00.html
Wieso weltweite Finanzkrise ? Wir sind doch mitten im Aufschwung ! :-))))))))))))))))))
Vor allem, wieso senkt Brüssel die Wachstumsprognose für Deutschland ? Wieso wissen die mehr wie die deustchen "Fachleute" ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 11.09.2007, 18:02   #621
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool

es quillt schon unter dem teppich hervor ...
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 18:06   #622
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bernanke in Berlin

Zitat:
Zunächst machte Bernanke Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) seine Aufwartung. Bei dem kurzen Meinungstausch ohne Pressekonferenz dürfte es um das tatsächliche Ausmaß der Kreditkrise, die weiteren Risiken und die Folgen an den internationalen Finanzmärkten gegangen sein.
http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html

so ganz ohne Pressekonferenz ...........
die haben wohl was zu verbergen?
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 11.09.2007, 18:06   #623
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln

goldpreis bekommt flügel!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 18:08   #624
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn...t/0/index.html

so ganz ohne Pressekonferenz ...........
die haben wohl was zu verbergen?
bei dem gespräch wär ich gern bei gewesen. war sicher nicht nur small talk!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.09.2007, 18:09   #625
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
es quillt schon unter dem teppich hervor ...
schätze mal, es dauert nicht mehr lange,
dann ist der Teppich wech
bin jetzt auch da ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland