Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2008, 20:25   #6176
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

ECB's Nowotny Sees Global `Tri-Polar' Currency System Evolving


Ein tri-polarisiertes Waehrungssystem zwischen Asien, Europa und den USA mit nicht fixierten Xchange Raten wird hier von der ECB angesprochen

War da nicht was mit den drei Unionen? Mittelmeer Union wurde ja gegründet


Bloomberg.com: Worldwide
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 19.10.2008, 20:29   #6177
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.201
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen
BayernLB - die schwächste Bank?

Süddeutsche: BayernLB braucht fünf Milliarden
Die von der Finanzmarktkrise schwer getroffene Bayerische Landesbank braucht frisches Geld. Bis zu fünf Milliarden Euro neues Kapital müssen her.
Eigentlich wollte niemand zuerst zugreifen. Aber die Not ist bei der BayernLB wohl gross.

Da haben wir schon den ersten der was vom Baylout möchte...

....
Jo.. kam auch grad im öffentlich-rechtlichen in der Tagesschau...



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 19.10.2008, 20:58   #6178
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen

hmmmmmm ............ die wirtschaftliche Abschwächung ist doch schon der Fall .....
... oder hab ich was nicht oder falsch mitbekommen?
Hab gerade gehört, dass die Auto-Händler in Florida, USA in Schwierigkeiten sind. Niemand kann mehr neue (oder gebrauchte) Autos kaufen, da es kaum noch Kredite gibt. Ist nur eine Frage der Zeit, bis die alle dichtmachen müssen.
Debra ist offline  
Alt 19.10.2008, 21:33   #6179
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

......"Grund genug mal in den Geschäftsbericht der BayernLB zu schauen, sofort kommen die Zweifel auf, ob 3-5 Mrd. Euro auch nur ansatzweise reichen könnten, um all die Baustellen bei der Bayern LB abzudecken!......"

Querschüsse: "Rettungspaket für die BayernLB"

was bei Querschüsse zu lesen ist, da die brauchen das Rettungspacket für sich allein........
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 19.10.2008, 21:59   #6180
Nachtschwärmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 216
Nachtschwärmer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von athene Beitrag anzeigen
......"Grund genug mal in den Geschäftsbericht der BayernLB zu schauen, sofort kommen die Zweifel auf, ob 3-5 Mrd. Euro auch nur ansatzweise reichen könnten, um all die Baustellen bei der Bayern LB abzudecken!......"

Querschüsse: "Rettungspaket für die BayernLB"

was bei Querschüsse zu lesen ist, da die brauchen das Rettungspacket für sich allein........

lol, herrlich was das noch zum Vorschein kommt, lasst es krachen, bald ist ja Fasching.

Und bei Anne Will labert grad ein Pfaffe wie toll die Politik uns hilft und wie sie uns davor bewahrt ein 2. 1929 zu verhindern. , nichts werden sie verhindern, gar nichts, diese Marionetten.

Ottmar Schreiner hat übrigens auch dafür gestimmt, soviel zur Glaubwürdigkeit dieses "SPD Linken", kotz.
__

Der neue Faschismus wird nicht daher kommen und sagen;ich bin der neue Faschismus, sondern der neue Faschismus kommt daher und sagt,ich bin der Antifaschismus"

Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum geht in einer begrenzten Welt immer weiter, ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.
Nachtschwärmer ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:04   #6181
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von athene Beitrag anzeigen
......"Grund genug mal in den Geschäftsbericht der BayernLB zu schauen, sofort kommen die Zweifel auf, ob 3-5 Mrd. Euro auch nur ansatzweise reichen könnten, um all die Baustellen bei der Bayern LB abzudecken!......"

Querschüsse: "Rettungspaket für die BayernLB"

was bei Querschüsse zu lesen ist, da die brauchen das Rettungspacket für sich allein........
Ich kopier das mal rein aus Eichelburgs forum das passt genau dazu:

Jetzt hat dieser BundesZirkus mit seinen PolitClowns das "Rettungspaket" auch unter dem Namen Finanzmarktstabilisierungsfond bekannt beschlossen.

400 Milliarden und dann noch ein paar Xtras von 80 Milliarden + xxx Milliarden was Niemand sagt/sagen will, weil er es nicht weiss/wissen will.

5%=20 Milliarden wurden bereits abgeschrieben.
Verbleiben noch 380 Milliarden "offiziell".

Die 1. Auktion von dem Lehman OTC Schrott [CDS] erbrachte einen Erloes von USD .0875 cents pro $USD.
Bei einem Verkauf [Mark to Market] bewegt sich der Wert von einem OTC Derivate von Mark to Model zu Mark to Market. Die Differenz zwischen Mark to Model und Mark to Market ist der Verlust.
In dem Lehman Fall betraegt der Verlust USD 91.25 cents pro USD.
Dazu kommt jetzt noch der Verlust bei der Counter-Party sowie der Verlust des Rueckversicherers. Im Grunde genommen sind drei Entities von diesem USD 91.25 cents pro USD Verlust betroffen. Und wenn so ein OTC Derivate so struktruriert wurde, dass es mehr als eine Coute-party gibt dann sind noch mehr Entities involviert und der Verlust ist noch hoeher.

Lehman hat bei seinen 1,5 Millionen OTC Trades bisher !8000! Counter-parties identifiziert. Das ist bisher. Es sind mit Sicherheit noch nicht alle Counter-parties identifiziert worden denn Lehman hat !200! "Spezialisten" damit beauftragt diese Lehman Counter-party Situation zu loesen.

Well, und diese PolitClowns meinen nun, dass 380 Milliarden ausreichen um dieses ganzen OTC Derivate Muellhaufen bei den deutschen Banken und international taetigen Banken in Deutschland abzuschirmen und auszugleichen.

No chance!

Die Summen an FIAT die da letztendlich benoetigt werden uebersteigt die Resourcen von Deutschland um Faktor X. Genauso wie in England, USA und anderen Laendern.

Was die PolitClowns im BundesZirkus beschlossen haben ist nichts anderes als was Paulson und Pelosi im US Kongress durchgedrueckt haben. Es gibt da keinen Unterschied!
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:16   #6182
Nachtschwärmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 216
Nachtschwärmer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

nach 30 Minuten Anne Will und dieser Kotzrunde könnte man sofort zum Ter..... mutieren, würg was für ein Müll.

Maschmeyer diese Kapitalisten..... lobt Ackermann und huldigt ihn als Retter der Welt und das für GEZ Gebühren. Man kann es nur noch als Comedy sehen.
__

Der neue Faschismus wird nicht daher kommen und sagen;ich bin der neue Faschismus, sondern der neue Faschismus kommt daher und sagt,ich bin der Antifaschismus"

Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum geht in einer begrenzten Welt immer weiter, ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.
Nachtschwärmer ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:18   #6183
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

hehe Eichelburg hat schon zünftige kommentare:


Zitat:
Rauhe Sitten: habe heute folgendes gelesen, der Pekinger Oberbürgermeister wurde wegen Korruption und Selbstbereicherung (Es geht um 770 Tausend Euro!!!) zum Tode verurteilt Todesurteil gegen fr, bei uns müssen sich die Bankchefs für ihr milliardenschweres Versagen lediglich entschuldigen und bringen das noch nicht einmal fertig (Ackermann)... Ich will jetzt auf keinen Fall für die Todesstrafe plädieren, aber so eine Meldung gibt doch zu denken, was den Umgang mit Korruption, Geld- und Machtgier und dergleichen bei uns angeht.
Das sollte man auch einmal machen. Etwa bei Jamie Dimon (JPM) oder Joe Ackermann. Der Lerneffekt wäre sicher.
Dafür vielleicht die Todesstrafe in der Eu?...

Der Run auf die UBS 84 Mrd.: Sorgen um UBS

Nach Island und Ungarn der nächste Staatsbankrott

Pakistan ist auch Pleite:

MarketWatch: Pakistan reported nearing default, to seek IMF help
After failing to get help from China, Pakistan may need to turn to the International Monetary Fund -- a politically unpopular move -- for cash to bolster its economy and avoid defaulting on its debt obligations, according to news reports Sunday.





Jetzt geht es überall schlag auf schlag --


Auch "Gott" kann Metro nicht mehr helfen:

Welt: Metro bricht Käufersuche für Kaufhof ab
Der Handelskonzern Metro hat die Suche nach einem Käufer für seine Warenhaustochter Kaufhof abgebrochen. Die mit dem Verkauf beauftragte Bank JP Morgan hat ihr Bemühen eingestellt, Metros Warenhaustochter Kaufhof zu veräußern. Niemand war bereit, die geforderten 3,1 Milliarden Euro für die 113 Standorte auf den Tisch zu legen.


Waehrungskrisen... das dürften die nächsten Staatsbankrotte werden:

1. HongKong

Hong Kong Finance Chief Warns of More Challenges (Update1)
Bloomberg.com: Worldwide


2. Ungarn

Hungary Must Cut Budget Gap to Avert Crisis, Veres, Simor Say
Bloomberg.com: Worldwide


In HongKong sieht es nicht gut aus.

Nach Singapore jetzt auch Australien...

The facility will apply to debt issuance in all major currencies including AUD, NZD, Euro, USD, Sterling, Yen and HKD. It will apply to eligible securities issued domestically or off-shore.

Government Announcements - Guarantee of Wholesale Funding and Deposits



__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:25   #6184
Nachtschwärmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 216
Nachtschwärmer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

jau, das geht nun Schlag auf Schlag, die Implosion(Deflation) wird keinen Stein mehr auf dem anderen lassen. Hoffen wir mal das die Menschheit nach diesem Leid welches nun kommt und unvorstellbar wird, wenigstens etwas lernt.

Mal schauen wie sich unsere lächerlichen Marionetten nun die nächsten Tage rauswinden wollen. Die Show wird nun von Woche zu Woche besser.
__

Der neue Faschismus wird nicht daher kommen und sagen;ich bin der neue Faschismus, sondern der neue Faschismus kommt daher und sagt,ich bin der Antifaschismus"

Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum geht in einer begrenzten Welt immer weiter, ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.
Nachtschwärmer ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:41   #6185
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"Hacker knacken Sarkozys Bankkonto

Offenbar sind sogar kleinere Summen abgebucht worden......."

Hacker knacken Sarkozys Bankkonto - Politik - International - Handelsblatt.com

"Bund plant Höchstgrenzen für Banken-Beihilfen

Der höchstmögliche Einstieg des Staates bei einem einzelnen Institut solle bei zehn Mrd. Euro liegen, .........."

Bund plant H
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 19.10.2008, 22:56   #6186
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
"Hacker knacken Sarkozys Bankkonto"
Na hoffentlich räumen sie ihm das Konto. Dieser Größenwahnsinnige will den "Kapitalismus der Zukunft aufbauen". Der Typ kokst. Das ist sicher. Diese Arschlöcher müssen gestoppt werden. Globale Schwerverbrecher.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 19.10.2008, 23:01   #6187
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Erweitertes Imperium

Milliardär Quandt gründet Europa-AG

von Gerhard Hegmann (München)

BMW-Großaktionär Stefan Quandt hat nach Informationen der FTD eine europäische Aktiengesellschaft (SE) gegründet. Auf die Gesellschaft mit dem späteren Namen Aqton SE könnte der stellvertretende BMW-Aufsichtsratschef in einem zweiten Schritt sein Aktienpaket am Münchner Autokonzern übertragen.


weiter....


Ach... Welch ein Zufall jetzt kommen sie s o langsam aus ihren Löchern
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 20.10.2008, 06:49   #6188
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hier noch was Bedenkenswertes
Wissenschaft: WDR 5
Ich wälz mich jetzt noch.

Gruß

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline  
Alt 20.10.2008, 12:07   #6189
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

ERSATZ FÜR TIETMEYER

Ersatz f



Otmar Issing
Er ist seit 1. Januar 2007 „International Advisor“ der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs

2007 Honorarprofessor an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Der nächste "Goldjunge"

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 20.10.2008, 12:40   #6190
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Zu: Ersatz für Tietmeyer

Gute Entscheidung. Tietmeyer ein führender Neoliberaler.
FAZ.NET | 15.10.2008
Personalie Tietmeyer - „Den Bock zum Gärtner“
Weiß man von Otmar Issing zumindest nicht. Allerdings sind nuch immer die meisten dieser Verbrecher auf ihren Posten, unter anderem Jörg Asmussen.

Jörg Asmussen: Zweifelhafter Retter in der Not
oder:
DER TAGESSPIEGEL

Auf den Punkt
Kein Persilschein

Ewald B. Schulte zur Mitverantwortung der SPD für die Finanzmarktkrise

Berlin - Die schlimmsten Kritiker der Elche - sind selber welche! Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Andrea Nahles langt in diesen Tagen ziemlich kräftig zu, wenn es gilt, das Versagen des Finanzsystems und seiner Repräsentanten zu geißeln. Das ist so weit in Ordnung, auch wenn die dem linken Parteiflügel zugerechnete Politikerin das Versagen der Finanzelite gleich zur Durchsetzung vermeintlich populärer eigener Forderungen (Mindestlohn, Konjunkturprogramme etc.) zu instrumentalisieren sucht. Solche Forderungen sind um so glaubwürdiger, je weniger die Sozialdemokraten hierzulande mit den Ursachen des Banker-Debakels in Verbindung gebracht werden können. Vehement bestreitet die wortgewaltige SPD-Linke denn auch jetzt jedwede Mitverantwortung ihrer Partei an dem aktuellen Debakel.

weiterlesen...
Noch ein Bock zum Gärtner (unbedingt lesen):
Wenn sich der Bock zum Gärtner macht

Jens Berger 20.10.2008
Deutschlands Antwort auf die Finanzkrise

Das Rettungspaket für die Finanzbranche steht und trat dieses Wochenende in Kraft. Was von der Politik rhetorisch als Rückkehr des starken Staates kommentiert wird, ist jedoch ein intransparentes Werk, das so auch aus der Feder der Finanzwirtschaft stammen könnte. Kein Wunder, der federführende Autor des Gesetzes gilt als Mann der Finanzbranche.

weiterlesen...

Zitat:
Kontrolliert wird die FSMA durch einen Lenkungsausschuss, in den Vertreter der Ministerien, des Bundeskanzleramtes, der Länder und der Bundesbank entsandt werden. Die Arbeit dieser Gremien ist gänzlich intransparent, parlamentarische Kontrolle wird lediglich über einen neunköpfigen Kontrollausschuss aus Mitgliedern des Finanzausschusses ausgeübt. Noch nie konnten so wenige Leute auf solch undurchschaubarer Weise über die Verteilung einer derart hohen Summe von Steuergeldern entscheiden.
Zitat:
Hilfen in Form von Kreditbürgschaften und der Übernahme von Problempapieren müssen hingegen nicht angezeigt werden. Der Steuerzahler springt mit riesigen Summen für die Finanzbranche in die Bresche und erfährt dabei noch nicht einmal, welche Institute sich steuergeldfinanzierter Hilfen bedienen.Die deutschen Banken überlegen bereits gemeinsam, die steuerlichen Hilfen in Anspruch zu nehmen, so dass "Außenstehende nicht mehr so leicht ablesen können, welche Institute tatsächlich Hilfe bräuchten und welche nicht", wie ein hochrangiger Sparkassenfunktionär im Focus zitiert wird. Genau dieses intransparente Schattenfinanzsystem hat zur Finanzkrise geführt – nun soll es die Medizin zur Kurierung der Symptome sein? Wenn es nach den Experten in Berlin geht – ja.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 20.10.2008, 15:42   #6191
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Clint Beitrag anzeigen
Hier noch was Bedenkenswertes
Wissenschaft: WDR 5
Ich wälz mich jetzt noch.

Gruß

Clint
Sehr bedenkenswert was in dem Artikel steht. BÖRSIANER KÖNNEN NICHT LOGISCH DENKEN: Da haben wir´s doch!!!

Jetzt wissen wir warum der Karren im Dreck sitzt.
Nustel ist offline  
Alt 20.10.2008, 16:53   #6192
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

hallo liebe experten,

ich habe eine frage aus der praxis an Euch.

Heute um 15 00Uhr bekamen wir einen Werbeanruf von unserer Bank (onlinebank), eine Einladung zu einem "persönlichen Informationsgespräch.
das ganze ca. 40km weit weg.

Was soll das bitte? Ich hab der Dame gesagt, das find ich unseriös, weil eben wichtiges nur schriftlich zu regeln ist, da hat sie aufgelegt.

Betrüger unterwegs, Geldsammler?

Liebe Grüße von Barbara
 
Alt 20.10.2008, 17:15   #6193
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

EU stellt bankrottem Island Beitritt in Aussicht
Zitat:
Die Europäische Union hat Island einen Beitritt in Aussicht gestellt.
Wenn die Insel Kandidatenstatus beantrage, könnten die
Verhandlungen "schnell aufgenommen werden", sagte
EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn am Montag in Brüssel.
EU stellt bankrottem Island Beitritt in Aussicht

jaja, nur alles hereinspaziert .........
die EU wird´s schon richten
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.10.2008, 17:30   #6194
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Opel stoppt erneut die Produktion
Zitat:
Düsseldorf (RP). Als Reaktion auf die eigene und die weltweite Finanzkrise
hält der amerikanische Autokonzern General Motors in Europa
erneut für rund zwei Wochen die Bänder an.

Bis einschießlich nächster Woche werden in den Opel-Werken Bochum,
Antwerpen (Niederlande), Elsemerport, Luton (beide Großbritannien)
und Gleiwitz (Polen) keine Autos mehr gebaut.
Finanzkrise: Opel stoppt erneut die Produktion | BBV-Net
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.10.2008, 17:40   #6195
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

GENERALSTREIK IN GRIECHENLAND


Generalstreik in Griechenland: Flug-, F

Generalstreik!! So ein böses, böses Instrument der arbeitenden Massen um was zu erreichen
Die alten Griechen

Und zu Island in die EU fällt mir nur ein: Kommt her, ihr alle, die ihr mühsam und beladen seid...

Hatten wir das schon?

Leipzig (AP) Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) rechnet wegen der internationalen Finanzkrise mit einem Anstieg der gewaltsamen Ausschreitungen und der Zahl der Großdemonstrationen.

weiterlesen:
Polizeigewerkschaft warnt vor Ausschreitungen wegen Finanzkrise - Yahoo! Nachrichten Deutschland

lg
mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 20.10.2008, 17:44   #6196
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Alle Landesbanken nehmen Rettungsgelder

Zitat:
Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) teilte als Dachorganisation mit,
dass die Landesbanken die Instrumente des staatlichen Rettungspaketes in Anspruch nehmen werden.
„Art und Umfang der Nutzung werden im Einzelfall in Verantwortung der einzelnen
Institute entschieden werden“, hieß es weiter.
Alle Landesbanken nehmen Rettungsgelder - Unternehmen - Banken + Versicherungen - Handelsblatt.com

schau, schau ........
............ das machen die ja einfach bloß so ......... gelle
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.10.2008, 17:45   #6197
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
jaja, nur alles hereinspaziert .........
die EU wird´s schon richten
Ja genau, auch die Türkei sollte jetzt die Gunst der Stunde nutzen.
Tarps ist offline  
Alt 20.10.2008, 18:11   #6198
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo liebe experten,

ich habe eine frage aus der praxis an Euch.

Heute um 15 00Uhr bekamen wir einen Werbeanruf von unserer Bank (onlinebank), eine Einladung zu einem "persönlichen Informationsgespräch.
das ganze ca. 40km weit weg.

Was soll das bitte? Ich hab der Dame gesagt, das find ich unseriös, weil eben wichtiges nur schriftlich zu regeln ist, da hat sie aufgelegt.

Betrüger unterwegs, Geldsammler?

Liebe Grüße von Barbara

Naja ich bekomme von meiner Bayrischen Raiffaisenbank im moment auch laufend WErbung. Ich denke mal sie sind auf Kundenfang und Kunden halten wollen. Durch den Negativen Ruf und durch die Krise verlieren sie bestimmt einiges an Kunden oder wollen eben das ausgleichen mit Werbe und Service anrufen.

Im Grunde wollen sie ja alle nur unser bestes ---- Unser GELD
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 20.10.2008, 18:13   #6199
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Finanzkrise: Kein Geld mehr, nur Wut
Die ersten Opfer wollen klagen - die Vorboten einer Prozesswelle

Zitat:
Die Finanzkrise hat Tausende deutscher Anleger um ihr Erspartes gebracht.

Wilde Zocker sind sie alle nicht, die hier ihren Cappuccino und ihr Mineralwasser trinken,
eher auf Sicherheit bedachte Rentner und Familienväter.
Ihre Geschichten ähneln sich - wie so viele derer, die ihrem Bankberater vertraut haben,
als er ihnen zu Zertifikaten von Lehman riet.
Finanzkrise: Kein Geld mehr, nur Wut - Finanzen - Zertifikate - Zertifikate-Hintergrund - Handelsblatt.com

.......... hat nicht die Merkeline dem deutschen Sparer was versprochen?
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.10.2008, 19:29   #6200
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"Rettungspaket für die BayernLB"
Zitat:
Die von der Finanzkrise gebeutelte BayernLB wird voraussichtlich Hilfen in Höhe von 3 bis 5 Mrd. Euro,
laut Süddeutscher Zeitung, aus dem Rettungspaket der Bundesregierung in Anspruch nehmen.

Grund genug, um einmal in den Geschäftsbericht der BayernLB zu schauen. Sofort kommen Zweifel,
ob 3-5 Mrd. Euro auch nur ansatzweise reichen könnten,
um all die Baustellen bei der BayernLB abzudecken!

Die Annahme, dass 3-5 Mrd. Euro Staatsgelder reichen, um die BayernLB in ruhiges Fahrwasser zu führen,
ist eine sehr gewagte These, genaugenommen eine Beleidigung des normalen Menschenverstandes!
Die BayernLB ist Beleg für ein systemisches Versagen!
Querschüsse: "Rettungspaket für die BayernLB"

mal seh´n, wie lange es dauert, bis man über die Medien erfährt, wieviel die BayernLB wirklich braucht ...........
bin jetzt auch da ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland