Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2008, 16:05   #5176
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Bereitet die US-Regierung das Kriegsrecht vor?

F. William Engdahl
Angesichts zunehmender Protestkundgebungen in über 150 amerikanischen Städten und der weiteren Ausbreitung der Wirtschaftskrise mehren sich die Anzeichen, dass die Bush-Regierung tatsächlich Maßnahmen plant, jegliche Proteste energisch zu unterdrücken. Das geschieht vor dem Hintergrund des einseitigen finanzpolitischen Vorgehens von US-Finanzminister Paulson und Präsident Bush, die mit dem TARP-Gesetzentwurf Paulson einen Freibrief in Höhe 700 Milliarden Dollar ausstellen wollen, mit dem er seine Freunde von der Wall Street herauspauken will. Mittlerweile wurde auch bekannt, dass Paulson ein 700 Millionen Dollar schweres Paket an Aktienoptionen seiner früheren Firma hält, »Goldman Sachs«. Der beispiellose Schritt, mit dem er und »Federal-Reserve«-Chef Bernanke »Goldman Sachs« erlaubten, sich in eine normale Bankholding-Gesellschaft umzuwandeln, um dadurch Zugang zu Krediten der »Federal Reserve« zu erhalten, ist ein weiteres Indiz für das gegenwärtig herrschende Klima in Washington, für das der Ausdruck »Korruption« noch viel zu schwach wäre. Es ist wie im Alten Rom: Nero spielt die Geige, während Rom brennt.

Die Armee soll im Oktober im eigenen Land eingesetzt werden
Nach den Plänen der US-Armee soll ab Oktober zum ersten Mal eine aktive Einheit in den Vereinigten Staaten selbst eingesetzt werden, um als »Bereitschaft« der Bundesbehörden für den »Notfall« zu dienen. Die Kampfgruppe der 1. Brigade der 3. Infanteriedivision war während der letzten fünf Jahre insgesamt 35 Monate im Irak eingesetzt; jetzt trainieren diese Soldaten für den Einsatz im eigenen Land. Diese Kampfeinheit wird bald der Kontrolle der US-Armee Nord unterstellt und damit zum Northern Command (NORTHCOM) der US-Armee gehören. Wie die Army Times berichtet, wird damit das erste Mal eine aktive Einheit direkt NORTHCOM unterstellt. Nach Ansicht diese Zeitung wird die Armee möglicherweise herangezogen, um bei der Bewältigung »ziviler Unruhen und Massenaufständen« zu helfen. Die Soldaten lernen den Gebrauch und Einsatz sogenannter nicht-tödlicherr Waffen, die gegen aufsässige oder gefährliche Personen innerhalb einer Menschenmenge verwendet werden sollen.




Hierfür also das hinten durchgeschleuste 654 Milli Paket.... Nicht nur in USA, sondern auch in Deutschland werden Truppen vorsorglich in Stellung gebracht, die begründung hier ist leicht: Iraker Kriegsflüchlinge die man aufnimmt, darunter könnten jetzt jede Menge Terroristen von Gebrauch machen,,,....
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:06   #5177
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

MenschMaier schrieb:
Zitat:
Ich habe kein Konto! Ich zahl lieber 6 Euro im Monat Scheckgebühren, das ist mein Obulus für den Geldgott.
Und ich kenne nichmal 5 Leute, die ein Konto haben.
Aber grundsätzlich eine gute Idee.
mm
Man kann ja ruhig ein Konto haben, man sollte nur nichts draufhaben, zumindest nicht langfristig, wenn man jederzeit damit rechnen muß, dass eine Bank vielleicht geschlossen bleibt. Ich rate jedem, seine eigene "Liquidität" zuhause vorzuhalten auch bis in den Dispo hinein, wer welchen hat. So habt ihr noch Geld in der Hinterhand, wenn's richtig kracht.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:12   #5178
Prekariat66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 137
Prekariat66
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ja jenie, der Einsatz der Bundeswehr im Inneren ist ja auch ein großer Traum von Schäuble und er arbeitet kräftig daran.
Ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit.
Prekariat66 ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:14   #5179
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
BANKENKRISE
Deutscher Alleingang bei Hypo Real vergrätzt EU
Deutschland bürgt mit Milliarden für die taumelnde Immobilienbank Hypo Real - die EU reagiert verärgert. Berlin hat die dramatische Nacht-und-Nebel-Rettung nicht abgesprochen, EU-Kommissarin Kroes droht nun mit Konsequenzen.
Quelle und Rest : Bankenkrise: Deutscher Alleingang bei Hypo Real vergr
sind die aber schnelllllllllllllllllllllll

Zitat:
KRISENKONZERN
Privatbank Sal. Oppenheim wird Großaktionär bei Arcandor
Wachwechsel im Eigentümerkreis von Arcandor: Im Zuge einer Kapitalerhöhung sichert sich die Kölner Privatbank Sal. Oppenheim ein stattliches Paket an dem kriselnden Handels- und Reisekonzern. Hauptaktionärin Madeleine Schickedanz gibt im Gegenzug Anteile ab.
Quelle und Rest : Krisenkonzern: Privatbank Sal. Oppenheim wird Gro
Irgendwie kommt mir die Bank bekannt vor oder deren Fonds - Kölner Messehallen und dicke Mietgarantie der Stadt die diese bald runieren dürfet - muß noch die Denkmaschine anwerfen um noch mehr zusammenzubekommen - Bericht im fernsehen 45 Min. Doku - usw.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:18   #5180
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Prekariat66 Beitrag anzeigen
Ja jenie, der Einsatz der Bundeswehr im Inneren ist ja auch ein großer Traum von Schäuble und er arbeitet kräftig daran.
Ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit.
bevor sich das Ergebnis in Bayern auch im Bund wiederholen könnte, wird todsicher Vorsorge getroffen ...

Schäuble war in letzter Zeit auch verdammt ruhig - seit dei Liechtenstein DVDs aufgetaucht sind - sucht er die Quelle um seine Daten persönlich zu löschen ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:25   #5181
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
Schäuble war in letzter Zeit auch verdammt ruhig - seit dei Liechtenstein DVDs aufgetaucht sind - sucht er die Quelle um seine Daten persönlich zu löschen ?
Der liest doch schon die ganze Zeit hier mit!
Und Bruno:
Selbst was Du noch nicht geschrieben hast, weis er schon . Oder????
Haubold ist offline  
Alt 29.09.2008, 17:08   #5182
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Haubold Beitrag anzeigen
Der liest doch schon die ganze Zeit hier mit!
Und Bruno:
Selbst was Du noch nicht geschrieben hast, weis er schon . Oder????
ob er es weiß, weiß ich nicht, aber er dürfte es ahnen - seine Haare sind schon ganz grau geworden, wenn er durchfährt drückt er sie wieder runter und immer denkt er daran "Wo ist Bruno ? Der darf mich nicht erwischen... und einer seiner Kumpels auch nicht - wann kommt endlich der Düsenantrieb für meinen Rollstuhl und wieso verlangt der Schröder soviel für einen Schlafplatz inkl. Schutz von Putin ?"
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 29.09.2008, 18:08   #5183
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Jetzt rappelt es richtig im Karton.
Frau Merkel wird es wie Bernake ergehen - kräftig grau, da hilft keine Friseur mehr. Der Bart wird ihr auch wachsen.

Was die Regierung da im Alleingang hinlegt, läßt tief blicken.
Wohl keine Zeit mehr und auf so eine Show wie in USA erst recht keine Lust. Wobei lustig wäre es, wenn nicht so ernst.

Ich habe das Gefühl, die schweben weit weit über den Wolken und sehen den Boden nicht mehr. Ich las bei Eichelburg den Spruch: Die Lügen bis ihnen die Luft wegbleibt.
Da ist was dran. Das Drama um die Real muss dermaßen tragisch sein, dass ein sofortiges Handeln notwendig war.

Ich hab das Gefühl, es gehen bald die Lichter aus, im wahsten Sinn des Wortes.So wirklich brauche ich das nicht ... zumal ich nen Job gefunden habe, von dem ich leben kann. - Und nun das.

Echt Danke, nach 4 Jahren härtesten Kampf um aus der Knute HartzIV herauszukommen, werde ich mit Zusammenbruch belohnt.
Das ist nicht fair.

Im Stillen hoffe ich aber noch, dass der Abschwung genausowenig bei mir ankommt, wie der Aufschwung. Ich hab ihn nie gesehen.
 
Alt 29.09.2008, 18:26   #5184
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"The Federal Reserve will pump an additional $630 billion into the global financial system, flooding banks with cash to alleviate the worst banking crisis since the Great Depression. ......."

Bloomberg.com: Worldwide
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 29.09.2008, 18:28   #5185
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Jetzt rappelt es richtig im Karton.
Frau Merkel wird es wie Bernake ergehen - kräftig grau, da hilft keine Friseur mehr. Der Bart wird ihr auch wachsen.

Angela Bin Laden ?

Im Stillen hoffe ich aber noch, dass der Abschwung genausowenig bei mir ankommt, wie der Aufschwung. Ich hab ihn nie gesehen.
die Unterschicht muß immer am wenigsten einbüßen - die Mittelschicht wird bei so etwas immer sehr gerupft. Dabei wissen die ja nun, wie lange der Abstieg in die Unterschicht dauert. Arbeitslos - 1 Jahr ALG-I - dann alle Ersparnisse aufbrauchen und willkommen in der Unterschicht.

Ich wurde aus vertraulichen Quellen über den Aufenthalt von Schäuble informiert. Der ist in die Bundesbank umgezogen, betreibt die Druckmaschinen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und die Kohle wird in die berühmten schwarzen Koffer - Leihgabe der CDU - verpackt.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 29.09.2008, 18:54   #5186
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.735
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Wut auf die da oben

Viele Grüße

schlaraffenland
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist gerade online  
Alt 29.09.2008, 18:55   #5187
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.735
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Wut auf die da oben

Viele Grüße

schlaraffenland
Edit: Ich hole mich noch schnell zwei Bier, bevor, äh ..., na, Ihr wisst schon
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist gerade online  
Alt 29.09.2008, 19:02   #5188
Nachtschwärmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 216
Nachtschwärmer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

der Dow schon -4 % fiel eben wie ein Stein,
was machen diese dre.......Ba...... von der ARD in der Tagesschau, Thema Nummer 1 ist die völlig unwichtige Bayernwahl, Ablenkung fürs Schlachtvieh.

Aber auch diese RegierungsWochenschauhuren werden in der Hölle schmoren, ganz bestimmt.

Ach ja, der Dow

http://finance.yahoo.com/q/bc?s=^DJI&t=1d&l=on&z=m&q=l&c=
__

Der neue Faschismus wird nicht daher kommen und sagen;ich bin der neue Faschismus, sondern der neue Faschismus kommt daher und sagt,ich bin der Antifaschismus"

Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum geht in einer begrenzten Welt immer weiter, ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.
Nachtschwärmer ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:13   #5189
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Das Ende der Zinsknechtschaft
....."Schuldenfrei" hat sich in dieser Woche die 13.500-Einwohner-gemeinde Denzlingen gemeldet. Womit sie eigentlich in den erlesenen Kreis der etwa 100 schuldenfreien Kommunen im Land (Anm. Baden-Würt.) aufgestiegen wäre.
Auf den zweiten Blick ist die Bilanz nicht ganz so makellos. Bei den städtischen Eigenbetrieben hat Denzlingen ein Darlehen von knapp 20 Millionen Euro stehen. Etwa 60% hat die Kommune ihren Betrieben sekbst ausgeliehen, der Rest, rund acht Millionen Euro, mussten auf dem Kreditmarkt besorgt werden. Das hebt die Prokopfverschuldung von 0 auf rund 590 Euro. "Deshalb will ich das Thema schuldenfrei auch nicht so hochhängen", sagt Bürgermeister Lothar Fischer.....
Quelle und Rest : Der Sonntag in Freiburg - 28.09.08 - erscheint nur als kostenlose Zeitung.
Ich versuche das mal zu kapieren - da meldet sich eine Kommune schuldenfrei, hat aber bei dem Eigenbetrieb die Finanzierung ausgelagert und die Schulden geparkt.

Oder verstehe ich da etwas falsch ? Wie würde das ein Richter nennen, wenn ein Arbeitsloser sagen würde "Ich habe kein Vermögen, das gehört meinem Eigenbetrieb" und sich so der Schulden zu entledigen ist auch interessant. Was passiert, wenn die Kredite fällig werden und kein neues Geld mehr gewährt wird ? Wird dann das Rathaus geräumt ?

NAchtrag : Wie viele andere Kommunen mit so einer kreativen Finanzierung gibt es sonst noch ? (Ich tippe auf 100%).
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:17   #5190
Nachtschwärmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 216
Nachtschwärmer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

so und die ARD Göbb... Schau bringt nun einen Brennpunkt......

zur Bayernwahl.
__

Der neue Faschismus wird nicht daher kommen und sagen;ich bin der neue Faschismus, sondern der neue Faschismus kommt daher und sagt,ich bin der Antifaschismus"

Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum geht in einer begrenzten Welt immer weiter, ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.
Nachtschwärmer ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:20   #5191
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Jetzt rappelt es richtig im Karton.
Frau Merkel wird es wie Bernake ergehen - kräftig grau, da hilft keine Friseur mehr. Der Bart wird ihr auch wachsen.

Was die Regierung da im Alleingang hinlegt, läßt tief blicken.
Wohl keine Zeit mehr und auf so eine Show wie in USA erst recht keine Lust. Wobei lustig wäre es, wenn nicht so ernst.

Ich habe das Gefühl, die schweben weit weit über den Wolken und sehen den Boden nicht mehr. Ich las bei Eichelburg den Spruch: Die Lügen bis ihnen die Luft wegbleibt.
Da ist was dran. Das Drama um die Real muss dermaßen tragisch sein, dass ein sofortiges Handeln notwendig war.

Ich hab das Gefühl, es gehen bald die Lichter aus, im wahsten Sinn des Wortes.So wirklich brauche ich das nicht ... zumal ich nen Job gefunden habe, von dem ich leben kann. - Und nun das.

Echt Danke, nach 4 Jahren härtesten Kampf um aus der Knute HartzIV herauszukommen, werde ich mit Zusammenbruch belohnt.
Das ist nicht fair.

Im Stillen hoffe ich aber noch, dass der Abschwung genausowenig bei mir ankommt, wie der Aufschwung. Ich hab ihn nie gesehen.

Tja es war ihr eigener Aufschwung und nun ist es auch IHR Abschwung...
Sie hat ganz offen mitgelogen und das wird allen jetzt klar. Aber so war sie immer.. Konnte sie was gutes verbreiten so hielt sie brav ihr lächeln in die Kamera. Konnte sie was durchsetzen so ihre ernste Mine..

Jetzt muss sie damit rechnen als lügenbeutel hingestellt zu werden und obendrein hat auch sie keine wirklich Lösung... Weil es keine gibt. das system muss jetzt zuende gehen.

Gut wäre sie jetzt beraten courage zu zeigen und nun mit ehrlichen Karten zu spielen....
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:24   #5192
Selene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: überall nur nich in D
Beiträge: 166
Selene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Gut wäre sie jetzt beraten courage zu zeigen und nun mit ehrlichen Karten zu spielen....

Woher soll sie denn Courage nehmen?Hätte die sowas wäre D-land vielleicht nicht an dem Punkt wo es jetz ist.
__

Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.
Selene ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:25   #5193
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Nachtschwärmer Beitrag anzeigen
der Dow schon -4 % fiel eben wie ein Stein,
was machen diese dre.......Ba...... von der ARD in der Tagesschau, Thema Nummer 1 ist die völlig unwichtige Bayernwahl, Ablenkung fürs Schlachtvieh.

Aber auch diese RegierungsWochenschauhuren werden in der Hölle schmoren, ganz bestimmt.

Ach ja, der Dow

http://finance.yahoo.com/q/bc?s=^DJI&t=1d&l=on&z=m&q=l&c=

Die ganze Wallstreet ist heute roter das roter nicht mehr geht.... DAs einzige was grün ist -- Gold
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:30   #5194
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Das dürfte der Grund sein:


Rettung gescheitert. Kongress stimmt gegen den Plan Märkte im freien Fall... Im Kongress stimmten 228 Senatoren gegen das Rettungspaket. 202 waren dafür. Damit ist der Rettungsplan gescheitert.
weiter... Gott sei DAnk!!! Lieber eine schmerzhafte Rezession jetzt den sie wird eh kommen
Rettungsplan verpufft Finanzsystem in Not: Hoffnungen nicht aufgegangen. Probleme liegen tiefer. Was jetzt? Gerüchte: Währungsschnitt für den USD?
Banken: Tilgungs -Tsunami rollt an Auf deutsche Banken rollt eine riesige Tilgungswelle zu. 340 Milliarden müssen in Kürze ausgezahlt werden. Refinanzierung immer schwieriger.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:31   #5195
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"US-Rettungsplan für Finanzbranche im Abgeordnetenhaus gescheitert

Das US-Abgeordnetenhaus hat das 700 Milliarden Dollar schwere Rettungspaket für die Finanzbranche abgelehnt......."

US-Rettungsplan f
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:35   #5196
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

finanzierungsplan erstmal abgelehnt.

Zitat:
No Bailout

Posted by Bess Levin, Sep 29, 2008, 2:08pm

205 v 228. Don't really know what say here. Obviously, 77.4 percent of us did not see this coming. Representative Jerry Weller (R - IL) did not vote. They've moved on to voting about minting commemorative coins now. For serious. According to the Times House leadership is planning a second attempt to pass the bill, though Steve Liesman is saying that there's no possibility it will happen today.
Dealbreaker - A Wall Street Tabloid - Business News Headlines and Financial Gossip - No Bailout



[edit]:

Zitat:
Rettungspaket gescheitert

Dow bricht mehr ein als nach 9/11

von Joachim Dreykluft (Hamburg)

Schock für die Wall Street: In Washington ist der mühsam ausgehandelte Kompromiss über den Rettungsplan für die US-Finanzbranche im Abgeordnetenhaus gescheitert. Der Dow Jones verlor zweitweise mehr als 700 Punkte. Der Dax bricht nachbörslich fast zehn Prozent ein.

weiterlesen...
sickness ist offline  
Alt 30.09.2008, 07:18   #5197
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
IM SOG DER WALL STREET
Auch Asiens Aktienkurse stürzen ab
Nach dem katastrophalen Handelstag an der Wall Street rutschen jetzt die Börsen in Asien ab: Die Aktienkurse in Tokio, Hongkong und Südkorea sind auf Talfahrt. Der Nikkei-Index büßte fast fünf Prozent ein. Auslöser war das Nein des US-Repräsentantenhauses zum Rettungspaket.
Quelle und Rest : Im Sog der Wall Street: Auch Asiens Aktienkurse st

Zitat:
US-BANKENKRISE
Republikaner fallen Bush in den Rücken
Von Gregor Peter Schmitz, Washington
Meuterei gegen die Bush-Regierung: Der US-Kongress hat den Rettungsplan von Finanzminister Henry Paulson mit deutlicher Mehrheit abgelehnt. Viele republikanische Abgeordnete fielen ihrem Präsidenten in den Rücken - weil sie die Rache der Wähler fürchten.
Quelle und Rest : US-Bankenkrise: Republikaner fallen Bush in den R

Zitat:
SCHWARZER MONTAG
"Ich hörte, sie springen wieder von der Brücke"
Von Susanne Amann, San Francisco
Blankes Entsetzen in den USA: Das Scheitern des Rettungsplans der Regierung in Washington macht den Amerikanern endgültig klar, dass ihr Finanzssystem vor dem Kollaps steht. Im Land wächst die Wut auf die Großen aus Politik und Wirtschaft.
San Francisco – Keine Handyverbindung, keine Webseiten - es war, als könnte das ganze Land es nicht glauben: In den ersten Minuten, nachdem die Abstimmung über das 700 Milliarden Dollar schwere Rettungspaket für die Banken im US-Kongress gescheitert war, ging erst mal nichts mehr in Amerika. Die Online-Auftritte der großen Nachrichtensender waren für Minuten lahmgelegt, Handys landesweit nicht mehr zu erreichen. Als ob die ganze Nation den Atem anhalten würde, weil sie selbst nicht glauben konnte, was ihre Abgeordneten in Washington getan hatten.
Quelle und Rest : Schwarzer Montag: "Ich h
so langsam wird es richtig interessant
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 30.09.2008, 09:43   #5198
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

N

Weiter geht's in Belgien.
Debra ist offline  
Alt 30.09.2008, 09:48   #5199
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
ÜBERWEISUNGSPANNE
Dritter KfW-Manager entlassen
Die Millionen-Überweisung an die insolvente US-Investmentbank Lehman Brothers hat weitere Folgen: Nachdem das Förderinstitut KfW bereits gestern zwei Vorständen entlassen hat, schickt das Institut nun einen Bereichsleiter in den Vorruhestand.....
.....Hartje sei in den Vorruhestand geschickt worden, die Vereinbarung dazu habe man am vergangenen Freitag getroffen. Mit der dritten Entlassung sei "das Kapitel Lehman aus Sicht der KfW abgeschlossen", sagte die Sprecherin......
Quelle und Rest : http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,581374,00.html
Wenn das Kapitel Lehman abgeschlossen ist, bedeutet dies auch, daß auf die 350 Millionen verzichtet wird - oder verstehe ich da etwas falsch ?

Seit wann ist die Pensionierung eine Entlassung ? Der Steuerzahler kommt ja nun für diese Person auf und der macht sich einen schönen Lenz. Etwa auch ein Schmarotzer ?

Die Grundidee ist nicht schlecht - Mist bauen und als Belohnung die Pension - aber verdammt teuer !!!
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 30.09.2008, 09:58   #5200
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Es war ja mal die Rede, dass wohl die Hälfte zurückkommen kann... im Wege des Insolvenzverfahrens. Ja, der Typ hat's gut. Konnte dem Steuerzahler so was einbrocken und wird zur Belohnung ab sofort in den Vorruhestand geschickt.
Wie alt ist der denn? - Eigentlich wäre doch jetzt erst mal ALGI - danach Aufbrauch sämtlichen Vermögens - und schließlich ALG II angesagt gewesen, oder?
Debra ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland