Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2008, 20:13   #4626
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
KONJUNKTUR
Experte prophezeit Deutschland lang anhaltenden Abschwung
Die Rezession hat Deutschland bald im Griff: Nach Einschätzung des Deutsche-Bank-Chefvolkswirts droht Deutschland ein Abschwung, der über Jahre gehen kann. Auch andere europäische Länder haben zu kämpfen: Großbritannien erleidet derzeit die schwerste Wirtschaftskrise seit 60 Jahren.
Quelle und Rest : Konjunktur: Experte prophezeit Deutschland lang anhaltenden Abschwung - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
ich dachte in Deutschland herrscht der schiere Aufschwung und nur außenrum die Inflation

aber vielleicht ist das so etwas wie bretto oder nutto
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 01.09.2008, 18:16   #4627
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Finanzkrise: "Das Schlimmste kommt noch"

Die zehnte Bank ist in den USA dieses Jahr Pleite gegangen und mit 117 Banken auf der Problemliste ist ein neuer Rekord erreicht


Nun traf es die Integrity Bank im Bundesstaat Georgia, die vom staatlichen Einlagensicherungsfonds der US-Banken FDIC) geschlossen wurde. Wegen der Finanzkrise hat auch die Zahl der insolvenzgefährdeten Banken auf den höchsten Stand seit fünf Jahren erreicht. Auf einer FDIC-Problemliste standen zum Ende des zweiten Quartals 117 Banken. Die Behörde geht davon aus, dass noch etliche hinzukommen. Trotz Hilfsmaßnahmen und Dementis wollen die Gerüchte nicht verstummen, dass auch die beiden großen Hypothekenfinanzierer verstaatlicht werden müssen. Immer neue Länder in Europa rutschen in die Rezession ab, die nach Ansicht von Experten auch in Deutschland nicht mehr zu vermeiden ist. Großbritannien sieht sich in der schlimmsten Krise seit 60 Jahren und in Spanien feiert sie Urstände. Das Land hat den EU-Spitzenplatz bei der Arbeitslosigkeit erklommen.
Hier geht's weiter: TP: Finanzkrise: "Das Schlimmste kommt noch"
Woodruff ist offline  
Alt 03.09.2008, 10:03   #4628
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Kurseinbruch bei Rohstoffen US-Fonds geschlossen - n-tv.de

Ob der $ Ende der Woche wohl bei 1,40 ist?
Debra ist offline  
Alt 03.09.2008, 14:36   #4629
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
DRESDNER-BANK-ÜBERNAHME
Spitzen-Banker können auf Bleibeprämien hoffen
Viele Mitarbeiter sehen den Deal als Bedrohung - einigen Spitzenkräften aber winken hohe Boni. Bei der Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank will das Management führende Investmentbanker mit millionenschweren Prämien an Bord halten.
Quelle und Rest : Dresdner-Bank-Übernahme: Spitzen-Banker können auf Bleibeprämien hoffen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
klar bekommen die Bleibeprämien - die müssen doch verraten, wo bei der Dresdner die ganzen Risiken verbuddelt sind.
Ist auch billiger, wie die ganzen Abschreibungen und Kursverluste hinterher :-)))
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 04.09.2008, 00:56   #4630
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hat jemand gestern den Ausverkauf in Florida gesehen? - Es wird versucht, die Häuser an den Mann/Frau zu bringen. Und es funktioniert. Die Preise für die Häuser sind zwar zwischen 30-50% eingebrochen, aber ein US-Makler sagte, das hätte hauptsächlich Investoren getroffen. Diese hatten in Lehigh auf steigende Preise spekuliert und dort eben jede Menge Häuser hochgezogen und nun haben sie viel Geld verloren. Das sind ganz neue Häuser, niemand hat vorher drin gewohnt und ich hatte das ja auch mit eigenen Augen gesehen letzten Winter als ich dort war. Für die sog. "kleinen Leute", denen hat man anfangs Kredite mit nur 2% und 110%iger Finanzierung ermöglicht mit flexiblen Zinsen. Nun muss man für die völlig überdimensionierten Häuser natürlich zwischen 1200 und 2000 $ im Monat abzahlen und das muss ja erst mal verdient werden und gerade dort in Ft. Myers gibt es kaum Arbeit. Nun gehören viele Häuser den Banken, man kriegt sie aber nur zu einem Spottpreis, wenn man cash zahlen kann. Das können nur Leute, die sowieso schon viel Geld haben, also wiederum Spekulaten. So hab ich Preisunterschiede für gleichwertige Häuser von mindestens 100,000$ gefunden.
Es wurde auch gesagt, dass die Preise allmählich wieder anziehen. Es wird also damit gerechnet, dass sie sich wieder stabilisieren. Ein Schnäppchen konnten wenn überhaupt nur wiederum Spekulanten machen, die offenbar nun ihr Geld wieder aus den Rohstoffen abgezogen haben und dort aufkaufen.
Debra ist offline  
Alt 04.09.2008, 15:03   #4631
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

tja, die schieben halt ihr vermögen hin und her mal darein dann raus und was aufkaufen supi.... Das können wir nicht da fällt nüscht ab für uns.
Barry macht das auch so rein in die rohstoffe raus und Gold und immos kaufen.... Er nennt es krieg der spekulanten

Heute früh hatte ich mal wieder mein Cusin am apperat.... Nunja solangsam leuchtet die Birne... Er wollte wissen wen er meiner meinung nach wählen soll. Er wollte lieber Hillary dann hätte man Billiy Boy dazubekommen...

??? finger wech von wegen Hillary -- auch wenn du meinst der Billy ist Menschlich so hat er doch mit gemacht im system und eure Sozialhilfe zerstört...

Oh achja stimmt und es ist grauslich -- um die ecke wird ein riesen Mall gebaut da soll Neimann Marcus rein... Ein edelversandhaus und Shoppingportal für reiche ja supi... Ein paar schuhe 1000 dollar. wer soll das den bezahlen ?

Ein bissle mittelschicht gibts ja noch aber sonst nur lauter arm und reich. Tja bei uns hier in D-land auch...

Wähle Ron Paul da magst nichts falsch wenigstens unterstützt so die Kriegsbefürworter nicht.

Was macht die Armee? die Termine lauten bisher -- Ab Oktober nach Fort Gordon -- Training 1 dann nach Fort Sill und am 5 November auf Einsatz..

Wohin wird noch nicht gesagt aber entweder D-land -- Iraq -- iran -- Afghanistan oder saudi - Kuwait. aha na super sind ja bald überall vertreten.

Iraq ist abgekühlt aber iran ist heiss. aja ,...... was ist was sagst du zu meinen plänen?



warum? ich bin für frieden...

( mir schwillt mal wieder die halsader an....) durchatmen durchatmen....

dann geh nicht hin wenn du für frieden bist !

Das ist kein guter krieg und mir ist egal ich kann deine leier nicht mehr hören von wegen ami ist die weltpolizeit und wenn wo mist gebaut wird muss der ami sich einmischen bla bla bla Bullshit!
.... schweigen

Daddy hat mich ins milikrankenhaus geschickt und wollte das ich auf Asberger syndrom untersucht werde....
Und?

Nichts die haben mich für fähig gefunden ich kann in Einsatz -- es wird mein Letzter job sein dort...

das glaube ich auch den da kommst du so heile wie du jetzt bist nicht mehr raus! uND DAVOR will er dich eigentlich schützen denke ich mal.
ich sabber ihn wegen der Du - Waffen und kriegsverbrechen voll und wegen der Hyperinflation die jetzt noch mehr kriege nimmt da man ja versucht sich mit den kriegen heraus zu inflationieren oder so ähnlich...

.... es kommt was ich jedesmal höre wenn er nicht mehr weiter weis...

Ich bin Militär mein Leben lang... -- ist mir egal für mich ist jeder wie auch du der ganz genau weis was hier für verbrechen gespielt werden mit schuldig der noch in den krieg mit geht und egal wie mitmacht!

Ich bin doch für frieden... und ich kann doch einfluss nehmen ??? hallo gehts noch??? gibst du etwa die schiessbefehle?

Jetzt p****t es mich gewaltig so dooof kann doch keiner sein!

Was haben sie dir angeboten? 40 000 Dollar habe ich bekommen und verdiene 100 Dollar pro Tag und abschluss nochmal 100 000 Dollar Prämie. ich bin nur in komunikation zu ständig ich muss nicht schiessen ich hocke im Bunker und betätige nur die Mikrofone abhöranlagen und drücke knöpfe ....

aha also das ist es warum du es tust. Hier macht man es auch so --- hier wird arbeit nicht angeboten sondern perspektivelosigkeit und dann kaufen sie die leute mit solchen angeboten super scheinen ja erfolg damit zu haben da keiner mehr bock auf Armee und Bundeswehr hat.......

so und jetzt bete ich eine runde und hoffe das dein Hirn zu vernunft kommt. -- bestimmt komme ich wieder nach d-land wie meistens wegen mein gutes deutsch dann kann ich dich wieder besuchen....

oh lass es lieber wenn dich der krieg nicht um den verstand bringt dann tu ich es ich bin sauer... und habe lust dir meine fäuste ins gesicht zu trommeln.
WArum??? man ich mach doch garnichts...

Doch du versaust meinen kindern und tausend anderen Menschen damit ihre Zukunft --- ihre träume -- ihre hoffnungen --- eventuell sogar ihre gesundheit den es werden wieder DU - WAffen eingesetzt werden....

Aber noch schlimmer ist der krieg den keiner sieht --- das sind die die mit ihren geld koffern durch die gegend fliegen und herumspekulieren und sich so gegenseitig kaputt machen.... daleiden millionen menschen darunter und täglich fordert dieser Wirtschafts spekulationskrieg tausende von Hungertoten...
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 04.09.2008, 15:16   #4632
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ende der Finanzmarktkrise in Sicht?

Zitat:
Die längste Finanzmarktkrise der Nachkriegsgeschichte scheint überhaupt nicht mehr enden zu wollen. Wer nun aber auf eine finale Krise des Weltfinanzsystems hofft, könnte wieder einmal überrascht werden

Es mag zum jetzigen Zeitpunkt etwas gewagt erscheinen, aber langsam finden sich Anzeichen, dass die nun bereits mehr als ein Jahr andauernde Finanzmarktkrise sich langsam einem Ende zuneigen könnte. Immerhin dominierte in den Medien zuletzt die Ansicht, die Krise werde überhaupt nicht mehr enden, oder es müsse zuvor zumindest noch schlimmer kommen. Und selbst im aktuellen Quartalsbericht beschreibt die zumeist sehr treffsichere Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) die Situation mit "weiter andauernden Spannungen am Interbankenmarkt".
TP: Ende der Finanzmarktkrise in Sicht?



Gruß
Norbert

Her mit dem schönen Leben
a f a ist offline  
Alt 05.09.2008, 15:37   #4633
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

"Kurseinbruch an den Börsen

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im August auf den höchsten Stand seit gut viereinhalb Jahren gestiegen......."

FTD.de - Konjunkturkrise: US-Arbeitsmarkt bricht ein - International

Folgen der Finanzkrise
US-Einlagensicherung braucht Milliarden

Zehn Bankenpleiten in Folgen: Das ist für den Sicherungsfonds zu viel, die Kassen sind klamm.

FTD.de - Folgen der Finanzkrise: US-Einlagensicherung braucht Milliarden - Finanzdienstleister

Kapital flieht Aktien in Moskau verlieren massiv

Kapital flieht Aktien in Moskau verlieren massiv - Teleboerse.de


lesenswerter Artikel:

Wirtschaft
Europa sinkt in diesem Moment in die Wirtschaftskrise


Deutschland ist unter den großen Ländern bereits am schlimmsten betroffen


Von Karl Weiss

Berliner Umschau - Europa sinkt in diesem Moment in die Wirtschaftskrise





__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 05.09.2008, 23:43   #4634
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
KRITIK AM SANIERUNGSPLAN
EU droht WestLB mit milliardenschweren Rückzahlungsforderungen
Brüssel macht Druck: EU-Wettbewerbskommissarin Kroes hat den Sanierungsplan für die angeschlagene WestLB als nicht tragfähig zurückgewiesen. Vom Land Nordrhein-Westfalen fordert sie laut einem Zeitungsbericht Maßnahmen - sonst müsse die Bank Subventionen zurückzahlen.
Düsseldorf - Scharfe Kritik von Neelie Kroes: "Sie können absolut sicher sein, dass der Umstrukturierungsplan für die WestLB nicht funktionieren wird", sagte die EU-Wettbewerbskommissarin dem "Handelsblatt".
Quelle und Rest : Kritik am Sanierungsplan: EU droht WestLB mit milliardenschweren Rückzahlungsforderungen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
alle merken es, außer der WestLB und den Politikern - doch die sind noch dabei die Abzocker abzufüttern. Vermutlich stellt Steinbrück auch hier die Schubkarren oder Lkw's bereit, um die Kohle loszuwerden.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 06.09.2008, 01:42   #4635
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von athene Beitrag anzeigen
"Kurseinbruch an den Börsen

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im August auf den höchsten Stand seit gut viereinhalb Jahren gestiegen......."

FTD.de - Konjunkturkrise: US-Arbeitsmarkt bricht ein - International

Folgen der Finanzkrise
US-Einlagensicherung braucht Milliarden

Zehn Bankenpleiten in Folgen: Das ist für den Sicherungsfonds zu viel, die Kassen sind klamm.

FTD.de - Folgen der Finanzkrise: US-Einlagensicherung braucht Milliarden - Finanzdienstleister

Kapital flieht Aktien in Moskau verlieren massiv

Kapital flieht Aktien in Moskau verlieren massiv - Teleboerse.de


lesenswerter Artikel:

Wirtschaft
Europa sinkt in diesem Moment in die Wirtschaftskrise


Deutschland ist unter den großen Ländern bereits am schlimmsten betroffen


Von Karl Weiss

Berliner Umschau - Europa sinkt in diesem Moment in die Wirtschaftskrise





Jetzt gehts langsam Schlag auf schlag und immer schneller
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 06.09.2008, 10:28   #4636
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Der $ ist jetzt bei 1,42 .
Debra ist offline  
Alt 06.09.2008, 11:33   #4637
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

In den USA ist am Wochenende die elfte Bank in diesem Jahr im Zuge der Finanzkrise zusammengebrochen.
Der staatliche Einlagensicherungsfonds FDIC schloss am Freitag die Silver State Bank in Henderson im Bundesstaat Nevada.

Silver State Bank bricht zusammen - Elfte US-Bankenpleite 2008 | Top-Nachrichten | Reuters

NOTAKTION WEGEN KREDITKRISE


Die Krise am US-Finanzmarkt spitzt sich zu. Die US-Regierung könnte noch an diesem Wochenende die Kontrolle über die angeschlagenen halbstaatlichen US-Immobilienbanken Fannie Mae und Freddie Mac komplett übernehmen, um den kriselnden Hypothekenmarkt zu schützen. Das berichten übereinstimmend "Wall Street Journal", "New York Times" und "Washington Post".
Einzelheiten des Rettungsplans könnten schon an diesem Samstag bekanntgegeben werden...........

Notaktion wegen Kreditkrise: Regierung Bush bereitet totale Übernahme von Fannie Mae und Freddie Mac vor - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 06.09.2008, 11:53   #4638
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Fannie Mae und Freddie Mac vor Verstaatlichung

Die Führung der Unternehmen solle zunächst einem Verwalter übertragen werden.
Nach Berichten der Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg traf US-Finanzminister Henry Paulson am Freitag mit den Geschäftsführungen von Fannie Mae und Freddie Mac, US-Notenbankchef Ben Bernanke sowie dem Direktor der Regulierungsbehörde für Hausfinanzierungen, James Lockhart, in Washington zusammen.

N24: US-Immobilienkrise - Fannie Mae und Freddie Mac vor Verstaatlichung

und

Krise um Fannie und Freddie spitzt sich zu (Wirtschaft, Aktuell, NZZ Online)

US-Regierung will Fannie und Freddie übernehmen

Die angeschlagenenen Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac sollen unter staatliche Verwaltung gestellt werden. "New York Times", "Washington Post" und andere US-Medien berichten über Verhandlungen auf höchster Ebene......

FTD.de - Ramsch-Hypotheken: US-Regierung will Fannie und Freddie übernehmen - Finanzdienstleister
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 06.09.2008, 12:25   #4639
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

lesenswert der Artikel:

"Finanz-Weltkrieg?

MMnews - Finanz-Weltkrieg?
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 07.09.2008, 22:20   #4640
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von athene Beitrag anzeigen
Fannie Mae und Freddie Mac vor Verstaatlichung

Die Führung der Unternehmen solle zunächst einem Verwalter übertragen werden.
Nach Berichten der Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg traf US-Finanzminister Henry Paulson am Freitag mit den Geschäftsführungen von Fannie Mae und Freddie Mac, US-Notenbankchef Ben Bernanke sowie dem Direktor der Regulierungsbehörde für Hausfinanzierungen, James Lockhart, in Washington zusammen.

N24: US-Immobilienkrise - Fannie Mae und Freddie Mac vor Verstaatlichung

und

Krise um Fannie und Freddie spitzt sich zu (Wirtschaft, Aktuell, NZZ Online)

US-Regierung will Fannie und Freddie übernehmen

Die angeschlagenenen Hypothekenfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac sollen unter staatliche Verwaltung gestellt werden. "New York Times", "Washington Post" und andere US-Medien berichten über Verhandlungen auf höchster Ebene......

FTD.de - Ramsch-Hypotheken: US-Regierung will Fannie und Freddie übernehmen - Finanzdienstleister
Wenn es dem kleinen Mann dreckig geht unternehmen sie nix.
Tarps ist offline  
Alt 07.09.2008, 23:50   #4641
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Tarps Beitrag anzeigen
Wenn es dem kleinen Mann dreckig geht unternehmen sie nix.
.. Er kann auch das nicht wirklich auffangen... Das bedeutet nun das Ende der freien Marktwirtschaft... Der Erste Große Verstaatlicht --- die nächsten werden ihnen jetzt die Bude einrennen und um Kapital betteln. Das bedeutet auch entgültig die Hyperinflation ist nicht mehr aufzuhalten.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 08.09.2008, 12:17   #4642
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen
... Das bedeutet nun das Ende der freien Marktwirtschaft... Der Erste Große Verstaatlicht ...
Das hört sich ja nach Sozialismus an.
Tarps ist offline  
Alt 08.09.2008, 13:08   #4643
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Tarps Beitrag anzeigen
Das hört sich ja nach Sozialismus an.
klar, die Bedingungen sind auch erfüllt. Alle Gewinne sind privatisiert, die Verluste werden nun sozialisiert.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 08.09.2008, 13:31   #4644
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
KREDITKRISE
HSH Nordbank streicht 600 Stellen
Der Chef der HSH Nordbank sieht kein Ende der Finanzmarktkrise. Frühestens in 18 Monaten, sagt er, sei sie vorbei. Deshalb will die Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein nun Stellen streichen und einen Sparkurs fahren.
Quelle und Rest : Kreditkrise: HSH Nordbank streicht 600 Stellen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
und noch ein paar mehr oder heißt das weniger ? bretto oder nutto ?

Vor allem aber, wie kann etwas noch mindestens 18 Monate dauern, daß es so nicht geben darf und von Politik/Bürokratie so konsequent ignoriert wird ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 08.09.2008, 14:29   #4645
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

sie können wohl ihr ignoranten lügen nicht mehr genug verstecken... Im grunde müsste es nun solangsam Bush und konsorten mal an den kragen gehen für all den mist den sie hier verbockt haben
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 09.09.2008, 13:59   #4646
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Mal etwas Unterhaltung :

Volker Pispers - Kaufrausch
ARD Mediathek
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 09.09.2008, 20:37   #4647
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
SICHERHEITSGRÜNDE
Regierung kauft Bundesdruckerei zurück
Die Bundesdruckerei wird wieder staatlich. Aus sicherheitspolitischen Gründen kauft die Bundesregierung das Unternehmen von einem Investor zurück - es ist der Endpunkt einer misslungenen Pleite-Privatisierung.
Quelle und Rest : Sicherheitsgründe: Regierung kauft Bundesdruckerei zurück - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Als nächstes steht ja die Bahnprivatisierung an

Wan wird die IKB zurückgekauft ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 09.09.2008, 22:06   #4648
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Looool ja hallelulja.... Wegen der Reisepässe aja.. und sicherheit der pässe aha... eine bessere ausrede ist denen nicht eingefallen? Das mag mitschwingen aber das kauf ich denen so nicht ab...

Aber schon der erste brecher würg... erst versemmeln auschlachten und dann zurückkaufen supi natürlich alles mit Steuerzahlers Knöpppe...

Man Eigentlich könnte ich doch meinen Hund (ich habe zwar keinen aber egal...) privatisieren und zum Gassi gehen ausleihen so gegen Gebühr.. dann wenn keiner lust mehr hat weil er ordentlich beisst verramsche ich ihn noch und dann ja dann wenn er den besitzer genug Transaliert hat verlange ich noch Geld von Der krankenkasse des besitzers damit ich den Hund wieder zurücknehme -- schliesslich erspare ich ihnen dann ja weitere kosten....
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 09.09.2008, 22:36   #4649
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise



Das Schuldenlimit wurde erreicht:

Mike Whitney: Modern Debt Peonage
In an earlier interview you said: “The economy has reached its debt limit and is entering its insolvency phase. We are not in a cycle but the end of an era. The old world of debt pyramiding to a fraudulent degree cannot be restored.” Would you expand on this in view of today’s developments?


ab jetzt gehts nur noch bergab jetzt müssen die schulden abgebaut werden...

__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 09.09.2008, 22:43   #4650
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Bau dir deinen Kanzler...

Kanzlomat « Neuwahlen « Politik « DiePresse.com
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland