Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2008, 22:10   #3601
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von effe Beitrag anzeigen
wenn ich gold bunkere dann habe ich kein vertrauen
...
wenn ich mich ständig auf das problem fokusiere, und nicht auf die lösung, dann kann ja nichts anderes herauskommen wie angst.
Hallo effe,

stimme dir zu, Angst ist kontraproduktiv, führt zu Gier und Gier zu Ausbeutung und Missachtung des Lebens. Und wenn es nur die Missachtung sich selbst gegenüber ist, sich z.B. nicht zu trauen seinem SB zu widersprechen.

Das derzeitige Wirtschaftssystem ist durchseucht von Gier und Angst. Da Menschen das System entstehen liessen, sie selbst auch.

Sachgüter anzuhäufen ist an sich kein Zeichen von Angst oder Gier, nur kommt es hier auf das Maß an. Um Notzeiten zu überstehen halte ich es für ok (auch Tiere fressen sich Winterreserven an oder sammeln Futter), dadurch Anderen Lebensnotwendiges wegzunehmen, wie derzeit, ist nicht ok.

Doch genau das ist die Ursache für die derzeitigen Hungerrevolten und das (wie ich finde zu Recht) Misstrauen in das Finanzsystem: Angst und Gier.

Ken Wilber könnte dich interessieren.

Falls OT, Curt :D Cut & Paste

Gruß
Susann
Susann ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:12   #3602
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Debra,

Aber alle haben eins gemeinsam: Junge Menschen dürfen dort nicht wohnen.

In the Ghetto...
Susann ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:24   #3603
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

@susann

ken wilber ist geil (hat auch so seine leidensgeschichten hinter sich, .. frau ..)

zum rest: es darf (von mir aus) gerne jeder bunkern, soviel er möchte, nur gegen das wörtchen "dumm" habe ich gerade hier eine allergie (im bezug auf gold)!
effe ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:36   #3604
HabRücken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 18
HabRücken
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Also Jungs und Mädels, vor 1-2 Jahren hätte die Citigroup noch mit ihrem Jahresgewinn die Deutsche Bank kaufen können. Jetzt will sie das Deutschlandgeschäft abstossen. Meine Frau hat da selbst bis Nov. 2007 gearbeitet und hat selbst gekündigt. Sie war im Inkassobereich, also Kohle eintreiben per Telefon. Was da für ein Schwachsinn abgelaufen ist, fast wie bei den ARGE´n. Sie war ca. 5 Jahre dort. Sie hat eine Sanktion ohne weiteres in Kauf genommen. Nicht mehr vereinbar mit ihrem Gewissen Schwachsinn abzuliefern.

Hier mein erstgemeinter Appell an alle die, die Möglichkeit dazu haben. Versucht euch Nahrungsmittel und Lebensnotwendige Güter für 6 Monate zu horten.
Selbstversorung: Baut Gemüse an. Kannickelställe hatten früher fast alle. Wer den Raum hat Schwein her Ziege oder Kuh.
Lebensmittel möglist ohne Strom einlagern ( also nix einfrieren )
Schaut euch mal die Zustände an als Argentinien zusammengebrochen ist. 6 Monate Anarchie und danach Armut für fast alle.

Nicht-gewählte Regierung greift den Lebensstandard der Bevölkerung an
Argentinien: Rebellion an der Spitze der weltweiten Krise. Von Chris Harman

Argentinien ist Weltweit gesehen nicht so bedeutend. Jetzt sind "Globalplayer" zusammengebrochen und zwar fast alle . Was meint ihr was das für einen Rattenschwanz nach sich zieht. Bald wird das fressen Knapp. So ein Aldi, Lidl Markt ist von 100 Leuten in 30 min leergeplündert. Und Nachschub kommt dann keiner mehr. ( Alles Just in Time )

Wer an Gott glaubt bete zu ihm das das nie eintreten wird. Wer an Waldgeister glaubt kann auch zu Bäumen sprechen dass das niemals passiert. Aber die Zeichen stehen auf Sturm.
HabRücken ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:41   #3605
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

LOL - Ha ha @ Waldgeister.
Debra ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:42   #3606
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

@Effe:

Ich weiß jetzt nicht was du mit mir hast. Das mit dem "dummen Zeug" war vielleicht etwas rüde, aber der angesprochene Ichnunwieder, bei dem ich mich dann entschuldige, hat sich bisher nicht beschwert.

Ursprünglich ging es bei dem Thema nämlich eigentlich um "Gold kontra Papiergeld". Du wirfst jetzt die Frage auf, ob man generell materielle Rücklagen anhäufen sollte. Darüber diskutiere ich auch gerne noch sachlich weiter. Wenn du das aber mit persönlichen Animositäten verbindest, dann ziehe ich mich aus dieser Diskussion zurück.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:49   #3607
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Susann Beitrag anzeigen
Debra,

Aber alle haben eins gemeinsam: Junge Menschen dürfen dort nicht wohnen.

In the Ghetto...
Na, eher ne schöne Community, die selbstbestimmt leben kann wie sie will. Haben ja schon Kindergeschrei, Ärger mit Nachbarn, auf der Arbeit etc. - jahrzehntelang durchgehalten ohne sich die Kugel zu geben. Da haben sie ja auch mal ein klein wenig Ruhe und Glück verdient, oder? Und machbar macht es ihr Staat. Unsrer nicht. Unserer macht über 40Jährige fertig, wenn sie arbeitslos werden, dann wird ihnen gesagt: Tja, sie sind ja schon zu alt und ihre Quali taugt nix mehr... (vorzugsweise von ekligen über 40jährigen beamteten Schlampen)... Und nun tuten unsre scheintoten Politiker, die sicherlich hohe monatliche Bezüge aus Steuergeldern haben zur Hetzjagd auf Alte.

Ich weiß nicht, ich war irgendwie immer in der Gruppe der gerade Diskriminierten. In den 80ern gehörte ich zu diesen pösen "Singles" die so richtig asozial sind (ungeachtet der Tatsache, dass ich mir das ja gar nicht ausgesucht hatte). Nun gehör ich zu den über 40-Jährigen, die ja überhaupt keinen Job mehr kriegen und - lt. Fettarsch-Ekel-ARGE-Schlampe - gar keine Quali mehr haben nach einem Jahr Arbeitslosigkeit. Gott helfe mir, wenn ich wirklich alt bin, also 67, und immer noch in diesem Land lebe!
Debra ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:50   #3608
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
@Effe:

Ich weiß jetzt nicht was du mit mir hast. Das mit dem "dummen Zeug" war vielleicht etwas rüde, aber der angesprochene Ichnunwieder, bei dem ich mich dann entschuldige, hat sich bisher nicht beschwert.
Ja, da muss ich zebulon jetzt mal beipflichten. Er hat Dich doch nicht "dumm" oder so genannt? Wusste auch nicht so recht, warum Du das jetzt gegen Zebulon vorbringst. Hat er nicht gesagt.
Debra ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:56   #3609
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Danke Debra.

@effe:

Das kommt nämlich noch dazu. Ich habe nicht den Verfasser als dumm bezeichnet, sondern seine Aussage als dummes Zeug. Und das ist mal ein kleiner Unterschied. Deswegen frage ich mich, weshalb du das nun zu einem Streit eskalieren möchtest ? Vor allem da du gar nicht angesprochen warst. Ich denke dass du Nebelkerzen wirfst, weil du die grundsätzliche Diskussion fürchtest. Diese Diskussion ob materielle Vorsorge generell moralisch verwerflich ist, würde allerdings in einen separaten Thread gehören.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.04.2008, 22:59   #3610
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ich zum Streit? Aber gar nicht, wollte nur schlichten. - Siehste Debra, das ist der Dank. Das kenn ich ja schon zur Genüge. Wann immer ich schlichten will, gehen die streitenden Parteien auf mich los.

Na und das
Zitat:
Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
sondern seine Aussage als dummes Zeug.
also die Aussage war von Ichnunwieder und da hast du gesagt, dummes Zeug. Nicht zu dem anderen poster.
Debra ist offline  
Alt 11.04.2008, 23:07   #3611
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Nein Debra. Du hast alles richtig gemacht.

Das dumme Zeug bezog sich auf ein Posting von Ichnunwieder. Ich hatte gerade Effe angesprochen. Er hatte mir auch per PN mitgeteilt, dass er das nicht gut fand mit dem "dummen Zeug".
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.04.2008, 23:09   #3612
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Axo.
Debra ist offline  
Alt 11.04.2008, 23:13   #3613
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.201
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

... und da nun alle Klarheiten beseitigt sind, bitte wieder zurück zum Thema...

Die Bienen sind übrigens jetzt hier

http://www.elo-forum.org/soziale-pol...astrophen.html



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 11.04.2008, 23:25   #3614
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

N'abend Curt.

(lass mich doch auch mal ein biß'chen spielen)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 12.04.2008, 10:25   #3615
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
AKTIONSPLAN
Finanzminister schüren Hoffnung auf Ende der Kreditkrise
Sie verdonnern die Banken zu mehr Vorsicht, wollen eine bessere internationale Zusammenarbeit: Die Finanzminister der Industriestaaten haben einen Aktionsplan gegen Spekulationskrisen beschlossen. Finanzminister Steinbrück weissagte, die momentane Krise könnte rascher vorbei sein als viele glaubten.....
.....Die G 7 wollen
das Kapital-, Liquiditäts- und Risikomanagement im Finanzsektor verbessern
mehr Transparenz schaffen
eine angemessenere Risikobewertung sicherstellen
und Ratings über die Finanzkraft verbessern
Zudem soll die Aufsicht über die Banken verbessert und ausgebaut werden.
Quelle und Rest : Aktionsplan : Finanzminister schüren Hoffnung auf Ende der Kreditkrise - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Was die alles wollen - das bedeutet einfach mehr Abstellplätze für abgehalfterte Politiker und Bürokraten.
Aber sonst sind das die üblichen Worthülsen ohne sinnvollen Inhalt.

aber vielleicht haben die CD's und DVD's einiges eingebracht...

Zitat:
LIECHTENSTEIN-CONNECTION
Anwälte bremsen Prozess gegen Bankenerpresser
Sie sollen rund neun Millionen Euro erpresst haben: In Rostock müssen sich vier Männer vor Gericht verantworten, die Kundendaten der Liechtensteinischen Landesbank in ihre Gewalt brachten. Der Auftakt der viel beachteten Verhandlung geriet zäh - nicht einmal die Anklage wurde verlesen.
Quelle und Rest :
Liechtenstein-Connection: Anwälte bremsen Prozess gegen Bankenerpresser - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Und zum aufgesetzten Zweckoptimismus paßt diese MEldung :

Zitat:
REZESSIONSANGST
Wall Street schließt tief im Minus
Verkaufslaune an den New Yorker Aktienmärkten: Nach der Gewinnwarnung von General Electric haben sich die US-Börsen mit deutlichen Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Auch enttäuschende Konjunkturdaten tragen zur schwarzen Stimmung am Markt bei.
Quelle und Rest : Rezessionsangst: Wall Street schließt tief im Minus - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
es scheint alles ein Spiel zu sein - jeder södert vor sich hin und sieht Licht im Tunnel (für die einen das Ende des Tunnels, für andere der Zug) - doch das ist eine vorsätzliche Politik, damit sich niemand mehr auf irgendetwas verlassen kann.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 12.04.2008, 13:31   #3616
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Internet

Bei mir ist seit geraumer Zeit die Webside der Börse down.
Kann das jermand bestätigen ?
 
Alt 12.04.2008, 13:40   #3617
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Bei mir geht die Seite auch nicht.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 12.04.2008, 13:58   #3618
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Die Börse steht noch, außerdem ist WE

Gruppe Deutsche Börse


Gruß
Norbert

alles für alle
a f a ist offline  
Alt 12.04.2008, 14:35   #3619
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard "Zwischenbilanz TSLF"

Das hier ist intressant. Eine wichtige Krisenintervention der FED besteht ja, so wie ich das verstanden habe mittlerweile darin, dass sie die wertlosen Papiere gegen Staatsanleihen eintauscht:

"Zwischenbilanz TSLF"

Zitat:
Die bei der FED noch zur Verfügung stehenden US-Staatsanleihen in Höhe von 581,2 Mrd. Dollar, entsprechen nur 3,7% des Volumen, welches der US-Finanzsektors, als Anteil zum Kreditmarkt beiträgt. Damit hat die FED gemessen an der Kreditblase des Banken- und Schattenbankensystems nur begrenzte Möglichkeiten beim Bailout (Schuldenübernahme).
Das heißt, das irgendwann Schluss damit ist, und dann macht das Finanzsystem "BUMMM..."
(oder "HUEPPfffft..." wenn man es als eine Implosion ansieht)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 12.04.2008, 17:46   #3620
Caroline
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 147
Caroline
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:

Credit Suisse verliert angeblich erneut Milliarden

Der zweitgrößten Schweizer Bank, Credit Suisse, drohen nach einem Zeitungsbericht wegen der Kreditkrise erneut Abschreibungen in Milliardenhöhe. Zum Verhängnis wurden dem Institut ähnliche Geschäfte wie der Deutschen Bank.


Weiter: Financial Times
__

Viele Grüße
Caro


Caroline ist offline  
Alt 12.04.2008, 18:52   #3621
Papa Bär->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Pianosa
Beiträge: 273
Papa Bär
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Hallo allerseits,

vorgestern schrieb ich noch:
Zitat:
Vor ein paar Tagen sah Steinbrück keine weiteren Risiken für den Bundeshaushalt und wies die genannten 10 Ausfall-Milliarden als "vollkommen aus der Luft gegriffen" zurück. (Thread 3550)
Heute mal zwei Zitate aus einem Spiegelartikel:

Zitat:
Bislang war nur von Etatkürzungen bei den Bundesämtern für Forschung, Bildung, Verkehr, Wirtschaftsförderung und Entwicklungshilfe die Rede. Der Minister hat deren Budgetwünsche als maßlos überzogen kritisiert und damit gedroht, ihnen die Hoheit über ihren Etat zu entziehen.
und jetzt kommts:

Zitat:
Auch Bundeskanzlerin Merkel ist von Steinbrücks Vorhaben angetan...Dennoch müssten diese Ziele "im Einklang mit den steigenden Haushaltsrisiken" erreicht werden...


Ich bin immer mehr davon überzeugt, dass da wesentlich mehr verschwiegen wird, als es diese Schlips- und Hosenanzug-Träger zugeben.
Die nächsten Tage werden spannend.
Wer fällt als nächstes?

Quelle:
Etat-Zoff: Steinbrück will alle Minister zum Sparen zwingen - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

Grüße aus Pianosa vom Papa Bär
__

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!
Georg Büchner, Hessischer Landbote 1834
Papa Bär ist offline  
Alt 12.04.2008, 19:16   #3622
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von effe Beitrag anzeigen
ich habe im leben die beobachtung gemacht, wenn ich die angst überwinden kann (was nicht einfach ist, klar), und vertrauen in gott, das leben, oder was auch immer habe, mir nichts passieren kann, und für mich auf wundersame weise gesorgt wird (und nicht nur für mich)!
Das interessiert mich nun aber doch, effe, obwohl OT. Wenn hier nicht passend, bitte verschieben.

Zum einen: Auch in der letzten globalen Krise in den 30ern sind viele "in der Gosse gelandet" oder verhungert. Ist der Grund dafür etwa, dass sie nicht genügend Vertrauen in "Gott, das Leben oder was auch immer" hatten?

Zum anderen: Die Ur-Angst bzw. das Ur-Misstrauen wird man wohl nur sehr schwer aus dem Großteil von uns Menschen heraus bekommen. Die meisten von uns sind durch die Werte unseres Systems, in dem wir aufwachsen, die durch unsere Familien in uns einprogrammiert wurden, auf Angst bzw. Misstrauen bis auf den Kern getrimmt.

Ich glaube zwar nicht, dass es unmöglich ist, diese Ur-Angst zu verlieren oder besser zu verlernen, aber es ist schwer, und dazu bedarf es sowohl eines offenen Geistes und auch Bewusstseins.

Karlfried Graf Dürckheim hat übrigens in "Hara" einige wirklich simple Methoden beschrieben, wie man diese Ur-Angst in Vertrauen umwandeln kann.
 
Alt 13.04.2008, 09:32   #3623
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

@Effe&Heinzi1:

Ich fände es auch interessant, dieses Thema zu diskutieren, vielleicht dann aber in einem anderen Thread . Es gibt mittlerweile ja, nun verstärkt durch Finanz- und globale Klimakrise viele auch berechtigte Kritik am ungehemmten Kapatalismus.

Ich diesem Fall hatt Effe den Fehler gemacht, dieses Thema dazu zu mißbrauchen, weil er einen persönlichen Koller auf mich hatte, so mein Eindruck. Schade eigentlich.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 13.04.2008, 09:36   #3624
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Main Street gegen Wall Street

FTD | 03.03.2008

Main Street gegen Wall Street

von Tobias Bayer (Frankfurt)

Viele US-Bürger misstrauen der Wall Street grundsätzlich. Doch jetzt wird aus mangelndem Vertrauen blanke Wut: Städte und Gemeinden laufen Sturm und machen Banken und Ratingagenturen für steigende Kosten verantwortlich.

weiterlesen...
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 13.04.2008, 12:20   #3625
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
Ihr Vorwurf lautet: Das Geld, das eigentlich für den Bau von Straßen, Schulen oder Brücken verwendet werden sollte, wandert in die Taschen der Banken, Ratingagenturen und Investoren.
Das wird hier wohl auch noch so kommen, da viele unserer Banken ebenfalls in der Krise mit drinstecken und die Verluste mit unseren Steuergeldern ausgeglichen werden sollen. - Da muss man auf so unwichtige Dinge wie Straßen, Schulen, Brücken oder auch Essen (angemessene Regelsatzerhöhung für Hartz-IV-Empfänger) eben mal verzichten.
 
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 18.06.2008 00:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 17:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 16:02


Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland