Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2008, 17:06   #3176
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sogar die Legenden fallen wie Dominosteine

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Was Professor Dr. Otte von boerse.de bei seine Aktienempfehlungen vermutlich unter den Teppich gekehrt hat:
aber nicht doch - der beruft sich doch auf Alzheimer oder den berühmten blackout (funktioniert ja schon seit Jahrzehnten)
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 17.03.2008, 17:12   #3177
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Interview mit Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank

MANAGER-MAGAZIN | 7.03.2008

FINANZKRISE

"Das ist der Flächenbrand"

Von Lutz Reiche

Die Investmentbank Bear Stearns hat sich verzockt, die US-Notenbank hilft. Dennoch herrscht Panik unter Investoren. Neue Hiobsbotschaften deuten sich an. Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, warnt vor einer Crash-Situation wie 1929. Die Fed sei nicht mehr Herr der Lage.
weiterlesen...

Zitat:
Das bedeutet, wir bräuchten eine klare und scharfe Regulierung des Marktes für Derivate ebenso wie eine Regulierung von Hedgefonds und Privat-Equity-Fonds. Politik und Gesetzgeber müssten sich zudem ernsthaft über die Frage Gedanken machen, ob wir uns in einer globalen Welt eine Banken-Aristokratie leisten dürfen, die sich nationalen volkswirtschaftlichen Funktionen jederzeit entziehen kann.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 17.03.2008, 17:12   #3178
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Eine Asiatische Bank warnt Händler Geschäft nicht mehr mit Lehman Brothers zu Tätigen.

SINGAPUR (AP) - Die Aktie von Lehman Brothers Holdings Inc. ist gewaltig Abgestürzt heute Montag im Handel nach News berichten, dass die größte Südost-Asien Bank die Händler in einer E-Mail beauftragte nicht mehr Geschäfte mit der Bank zu tun.

DBS Group Holdings Ltd hat den Anweisungen zurück, aber nach dem Sturz des einst ehrwürdigen Wall Street Bank Bear Stearns am Sonntag, ungebärdig Investoren veräußert schnell und Lehman Aktien fielen 29 Prozent, oder $ 11,45, $ 27,81.


ich werde mir noch ein paar lebensmittel lagern.

es wird spannend die nächste zeit,
Atlantis ist offline  
Alt 17.03.2008, 17:16   #3179
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat:
SCHWARZER MONTAG
Wall Street taumelt - Bear-Stearns-Aktie verliert 90 Prozent
An der Börse brodelt es: Die Aktien der Fast-Pleite-Bank Bear Stearns verlieren an der Wall Street fast 90 Prozent, auch der Dax rauscht in die Tiefe. Öl, Euro und Gold klettern auf Rekordstände - die Krise an den Finanzmärkten hat einen neuen Höhepunkt erreicht.
Quelle und Rest : Bear-Stearns-Desaster: Bush-Regierung redet Finanzkrise klein - Kritiker sehen Parallelen zu 1929 - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Zitat:
BEAR-STEARNS-DESASTER
Bush-Regierung redet Finanzkrise klein - Kritiker sehen Parallelen zu 1929
Der Finanzcrash? Nur eine "Herausforderung". Die drohende Rezession? Kein Kommentar. Trotz neuer Horrormeldungen will die US-Regierung von einer Wirtschaftskrise nichts wissen. Die Banken selbst sind skeptischer: Ihnen geht das Geld aus - die Fed ist schon zu weiteren Notkrediten bereit.
Quelle und Rest : Schwarzer Montag: Wall Street taumelt - Bear-Stearns-Aktie verliert 90 Prozent - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Extra etwas dicker - das ist die erste Nachricht, die ich in der "normalen" Presse lese die 1929 erwähnen
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 17.03.2008, 17:49   #3180
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard GEAB N°23 Global systemic crisis – End of 2008: Pension funds go off t

Zitat:
An der Börse brodelt es: Die Aktien der Fast-Pleite-Bank Bear Stearns verlieren an der Wall Street fast 90 Prozent,
Wieder so ein offensichtlicher Quatsch vom SPON. Was heißt hier fast pleite ? Die offizielle Pleite ist deswegen "ausgeblieben", weil JPM die 2$/ Aktie hingeblättert hat als abgesprochener Medien-Coup. Wahrscheinlich kriegen sie's hinten gleich wieder von der FED rückerstattet.

Der neue GEAB N°23 ist da, quasi wie gerufen. Vorläufig erst mal in Englisch und Französisch:

GEAB N°23 is available! Global systemic crisis – End of 2008: Pension funds go off the rails
Public announcement GEAB N°23 (March 16, 2008)

Quelle
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 17.03.2008, 18:45   #3181
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard up and down

es wird gezockt, dass sich die balken biegen:

gold aktuell (18:43): 997,20
effe ist offline  
Alt 17.03.2008, 19:01   #3182
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Neue Weltordnung" für Banken
Greenspan sieht kein Ende

Die aktuelle Finanzkrise in den USA dürfte nach Ansicht des früheren amerikanischen Notenbankchefs Alan Greenspan die schmerzhafteste seit dem Zweiten Weltkrieg werden..........


"Neue Weltordnung" für Banken Greenspan sieht kein Ende - n-tv.de
Vanzella ist offline  
Alt 17.03.2008, 20:25   #3183
Papa Bär->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Pianosa
Beiträge: 273
Papa Bär
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: up and down

Zitat von effe Beitrag anzeigen
es wird gezockt, dass sich die balken biegen:

gold aktuell (18:43): 997,20
Das hat imho nix mit Zocken zu tun. Hier wird "Tafelsilber" auf den Markt geworfen um Liquidität zu erreichen. Von wem und in welchen Mengen... wäre sicher hoch interessant .
Aber Du wirst sehen, dass der Markt das über Nacht aufsaugt ohne Spuren zu hinterlassen.
Und Morgen wird die nächste Bank wackeln, mal sehen ob´s Lehmann ist.

Grüße vom Papa Bär
__

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!
Georg Büchner, Hessischer Landbote 1834
Papa Bär ist offline  
Alt 17.03.2008, 20:38   #3184
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: up and down

Zitat von Papa Bär Beitrag anzeigen
Das hat imho nix mit Zocken zu tun.
unterschätze die gier der weltweiten trader nicht!

JEDER möchte gewinn mitnehmen, und wirtschaftet "eigennützlich"!

wer das nicht glaubt, betrachte sich selber!

es gibt manche, die jetzt schon an den ferrari denken, vor lauter eigennutz! ;-)

verstehe, wer verstehen möchte!
effe ist offline  
Alt 17.03.2008, 22:04   #3185
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das verstehe jetzt wer will!
Nur ich versteh's jetzt gerade nicht.
 
Alt 17.03.2008, 22:08   #3186
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

das ist der freie Markt, völlig unmanipuliert, und morgen kommt der Osterhasi und der Weihnachtsmann gleich hinterher.

Ein paar Monate dauerts schon noch, bis dahin stirbt aber eine Bank nach der anderen, juckt aber den freien Markt nicht.

Und Du darfst nicht vergessen, das der Markt schon eine Zinssenkung auf 2 % morgen eingespeist hat. Dann sind wir bald bei null und dann....
 
Alt 17.03.2008, 23:06   #3187
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Schmarasit Beitrag anzeigen
das ist der freie Markt, völlig unmanipuliert, und morgen kommt der Osterhasi und der Weihnachtsmann gleich hinterher.

Ein paar Monate dauerts schon noch, bis dahin stirbt aber eine Bank nach der anderen, juckt aber den freien Markt nicht.

Und Du darfst nicht vergessen, das der Markt schon eine Zinssenkung auf 2 % morgen eingespeist hat. Dann sind wir bald bei null und dann....

... legt die Fed bei jedem Kredit noch was drauf !
 
Alt 17.03.2008, 23:27   #3188
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

genau, ich sehs schon vor mir, morgens beim Bäcker, Heute kostet das Brot aber 750000 €,"hm, gestern habe ich doch nur 500000 bezahlt, das ist aber mal unverschämt." . Wenns nicht so traurig wäre, aber man kanns nur noch sarkastisch ertragen.
 
Alt 18.03.2008, 01:28   #3189
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Das Hauptopfer bleibt die Vernunft

geradezu zynischer Artikel aus der FTD vom 18.03.2008

Das Kapital
Das Hauptopfer bleibt die Vernunft

Den diversen Indikatoren zufolge ist die Stimmung der Anleger am Boden, was auf baldige eine Erholung der Aktienmärkte schließen lässt. Im Verhältnis zur tatsächlichen Lage ist die Stimmung jedoch geradezu frohgemut.

weiterlesen...
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 18.03.2008, 08:36   #3190
tommy33
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2007
Beiträge: 50
tommy33
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ackermann: Regierungen sollen eingreifen


Ackermann bittet Staat um Hilfe

Jetzt ist es soweit

Gewinne werden privatisiert, Verluste sozialisiert...

frecher gehts ja wohl nichtmehr.
Vieleicht noch die löhne kürzen,die lebensmittel teurer machen,
Renten und hartz 4 kürzen usw das deren misswirtschaft noch gefördert
wird,worunter wir schon seit jahren leiden.

Ist ja wirklich schon dreisst!!!!!!!!

Trotzdem einen schönen guten morgen
tommy33 ist offline  
Alt 18.03.2008, 08:51   #3191
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard enorme kursschwankungen, ein sicheres indiz

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
.. Nur ich versteh's jetzt gerade nicht.
ok, der ferrari war eine anspielung auf eichelburg (leserzuschrift 17.03 14h)!

und dann ist halt nicht alles manipulation, auch wenn das manche hier glauben (wollen?), genau wie bei eichelburg, bei dem ja jedes minus nur noch goldpreis-drückung ist (und was eichelburg sagt, ist für viele offenbar schon gesetz)!

aber das ist auch kein wunder, eichelburg ist ein investor und kein trader, und versteht von daher auch nicht alle zusammenhänge!

trader

gold gewinnmitnahmen

wall street

.
effe ist offline  
Alt 18.03.2008, 08:56   #3192
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Ich habe gestern abend (ca. 21.00) zufällig die Bayern Rundschau und deren Experten gesehen. Der Typ hat mich mit seinen Vertrauenspredigten, usw. an jemand anderen erinnert. Als ich noch andere Experten teilweise angehört habe, wußte ich was ich vermisse : eine Uniform, im Hintergrund amerikanische Panzer, usw. - wie hieß der Pressechef von Saddam noch ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 18.03.2008, 09:39   #3193
Papa Bär->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Pianosa
Beiträge: 273
Papa Bär
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat des Tages:

"Ich glaube nicht mehr an die Selbstheilungskräfte des Marktes"
Josef Ackermann CEO Deutsche Bank

Der Smilie mit dem Knüppel fehlt leider immer noch. Aber spätestens jetzt sollte so langsam dem letzten klar werden, welch billiges Schmierentheater hier abgezogen wird und was damit erreicht werden soll.
Und auch spätestens jetzt sollte man eigentlich zu einem echten Banken-Run aufrufen, damit´s den Herren wirklich mal an den Kragen geht.
Die spielen mit dem Feuer und kommen wahrscheinlich ungeschoren davon.
Aber das schrieb P.J. Dunning (oft falsch Karl Marx zugeschrieben):
Zitat:
Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens. Wenn Tumult und Streit Profit bringen, wird es sie beide encouragieren.
Grüße vom Papa Bär
__

Friede den Hütten! Krieg den Palästen!
Georg Büchner, Hessischer Landbote 1834
Papa Bär ist offline  
Alt 18.03.2008, 11:52   #3194
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Unsere Politbagage meldet sich zu Wort:

Steinbrück will engen Schulterschluss gegen Finanzkrise | Top-Nachrichten | Reuters
Vanzella ist offline  
Alt 18.03.2008, 12:05   #3195
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

bla,bla,bla, ich will auch einiges und fordere unsere komplette kriminelle Regierung zum Rücktritt auf, aber auf mich hört ja keiner
 
Alt 18.03.2008, 12:09   #3196
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Schmarasit Beitrag anzeigen
bla,bla,bla, ich will auch einiges und fordere unsere komplette kriminelle Regierung zum Rücktritt auf, aber auf mich hört ja keiner

.. ich höre auf dich und will das auch!!!!

Übrigens sah ich Steinbrück eben auf N24, der sabblt immer noch von der starken Wirtschaftskraft und auch Finanzkraft der Deutschen Banken, alles dummes Zeugs , was andere so von sich geben.......

Wenns nicht so ernst wäre, könnte ich nur noch lachen
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 18.03.2008, 12:16   #3197
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

ach der will doch nur Bush kopieren und übertreffen, der meinte doch gestern tatsächlich die ganze Welt schaut neidisch auf Amerika .

Klar, ich bin unheimlich neidisch auf die Zeltstädte, Ghettos und Slums und brauch auch keine Krankenversicherung und überhaupt.

Aber wir holen ja auf und haben dank der Krise auch bald diese paradiesischen Zustände, vielleicht meinte Bush das.
 
Alt 18.03.2008, 12:45   #3198
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Zitat von Linchen0307 Beitrag anzeigen
Übrigens sah ich Steinbrück eben auf N24, der sabblt immer noch von der starken Wirtschaftskraft und auch Finanzkraft der Deutschen Banken, alles dummes Zeugs , was andere so von sich geben.......
mußt du Nerven haben, das auszuhalten.

Wenn das Kapitel "Starke Wirtschaftskraft, Vertrauen, usw." abgeschlossen ist, kommt das Kapitel "Wir wurden falsch informiert - Daten wurden zurückgehalten - usw." = WIR sind unschuldig = Persilscheinautomat.

Ich kann nur sagen "Wer Ohren hat, der höre, wer Augen hat, der sehe" udn wer keine Ahnung hat, soll nachfragen und zuerst denken, bevor er lossabbert.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 18.03.2008, 12:56   #3199
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise

Alles ist gut, die Kurse steigen und es gibt gar keine Krise.

Der Dollar fällt grad wieder wie ein Stein und wenn dann heute Abend die Zinsen gesenkt werden sehen wir heute noch die 1,60. tralala. Daraufhin wird dann die EZB gezwungen ebenfalls zu senken und was das dann für unsere Lebensmittelpreise bedeutet kann sich ja jeder denken.


Die angepasste Regelsatzerhöhung um 2 € im Sommer macht das dann aber locker wieder wett, danke Herr Merkel.
 
Alt 18.03.2008, 13:00   #3200
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: die aktuellsten meldungen zur bankenkrise



Die Postbank sucht sich aktuell einen sehr günstigen Zeitpunkt für technische Störungen im Onlinebanking... da ich neugierig bin, wer von euch Onlinebanking macht, kommt ihr rein?

Aber bitte, ich will hier ganz sicher keine Panik verbreiten, die Postbank leidet öfter unter Überlastung und hat technische Schwierigkeiten!

Gruß
Susann
Susann ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland