Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2008, 20:53   #2551
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Unappetitlich - Drückerkolonne Bank: WIWO: Bankberater packen aus: „Ich habe Sie betrogen must read!
In vielen Filialen deutscher Banken herrschen Zustände wie in einer Drückerkolonne. Jetzt packen Bankberater aus: Wie sie Kunden belügen, weil sie dem Vertriebsdruck, den Drohungen und Demütigungen ihrer Vorgesetzten nicht mehr gewachsen sind. Sie sind Opfer und Täter zugleich. Der Report über ein Tabuthema.



Wie bei einem heimlichen Mord der jetzt ans Tageslich kommt.... alle beteiligten petzen immer mehr....

__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 04.02.2008, 21:05   #2552
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Sind die Grafiken sicher oder hängt da ein Copyright drauf?
Wie kann man das herausfinden?

Das eine ist ein Screenshot eines Charts von Comdirekt, wo ich Kunde bin und das andere ein Filmszenenfoto aus "Der Zauberer von OZ" aus den Fünfzigern. Ein Abmahnanwalt müsste da schon zu Warner Bros. Kontakt aufnehmen. Vermutlich ist es aber schon kulturelles Allgemeingut.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.02.2008, 21:23   #2553
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Wie kann man das herausfinden?

abwarten bis die Abmahnung eintrifft ?

Das eine ist ein Screenshot eines Charts von Comdirekt, wo ich Kunde bin und das andere ein Filmszenenfoto aus "Der Zauberer von OZ" aus den Fünfzigern. Ein Abmahnanwalt müsste da schon zu Warner Bros. Kontakt aufnehmen. Vermutlich ist es aber schon kulturelles Allgemeingut.
Wenn du kein o.k. hast, die Sachen zu verwenden, würde ich generell nur einen Link legen. Abmahnungen sind zu teuer und unsere liebe Justizministerin übt sich in der Kohlschen Aussitzerei. Die wollte die Abmahnungskosten begrenzen - ist aber an der eigenen Lobby gescheitert. Ich träume da wieder von UK Verhältnissen, wo man vor einer Abmahnung den "Täter" zuerst auf den Verstoß hinweisen muß - auf eigene Kosten.
Wenn die Abmahnungen erst mal im Hause ist, brennt es sofort.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 04.02.2008, 21:40   #2554
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich würde auch lieber die Quelle angeben besser ist das....

Gefunden auf usw...
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 04.02.2008, 22:32   #2555
The Frightener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: in Shicegalien
Beiträge: 179
The Frightener
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Junge Junge, der Nasdaq schmiert ziemlich ab.

Kursliste Nasdaq100 - n-tv.de
The Frightener ist offline  
Alt 05.02.2008, 12:35   #2556
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

BEi Eichelburg heute:





Leserzuschrift zur Systemrettung der Politik in Europa:


Hallo, ich muß einfach meinem Ärger Luft machen: Ich glaube, die sind jetzt völlig bescheuert!!!
Die EZB startet einen erneuten Angriff auf den eigenen starken Euro!!! Trichet, Sarko, Brown und Merkel opfern weiter Tonnen von Gold zum Dollaraufkauf und zu dessen Stützung. Der Euro wird dabei zum Dollar deutlich abgewertet und die Kaufkraft wird weiter reduziert. Das ist Betrug und Verrat am europäischen Volk! Damit wird die europäische Leibeigenschaft zum maroden US-System wieder voll bekräftigt. Das perfide dabei, die USA selbst opfern dabei nicht ein Gramm Edelmetall, sie werden weiter von außen und ihren Vasallen gestützt, obwohl die ganze Finanzkrise dort ausgelöst wurde!
Man kann es sich nur so erklären, dass die europäischen Politiker alles, aber auch alles tun, um so lange wie möglich an der Macht zu bleiben. Ein Finanzcrash würde sicher alle gegenwärtigen EU-Regierungen hinweg fegen, der Volkszorn über den Verlust aller Ersparnisse und Renten hätte gewaltige Ausmaße.
Alle gegenwärtigen Maßnahmen ermöglichen aber nur einen Zeitaufschub, es gibt keine Rettung, es wird nur der finale Kollaps verzögert.
So ist es! Euro-Kannibalismus, oder auch "Competitive Devaluations" - Sarkos Handschrift.




Ich Frage mich mit was wir Deutschland je wieder in schwung bekommen sollen wenn die Edelmetalle weg sind
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 05.02.2008, 12:57   #2557
wimbauer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 13
wimbauer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von mercator Beitrag anzeigen
Es wird trotzdem nicht zum hier und anderswo erhofften Crash kommen. Ich behaupte immer noch, das System in sich zu stabil.
word
wimbauer ist offline  
Alt 05.02.2008, 13:01   #2558
Erntehelfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 551
Erntehelfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Ich Frage mich mit was wir Deutschland je wieder in schwung bekommen sollen wenn die Edelmetalle weg sind
Baustahl und Grips. Ein wenig Gold und Diamanten werden für den Schmuck der Eliten übrig bleiben. Wir haben hier eben wenig Rohstoffe aber wir können etwas erfinden. Etwas was uns die ganze globalisierte Welt abkauft. Oder wie bei SIMENS; zuerst werden alle geschmiert, und dann wird der Kram in China und Indien zusammengeschraubt. Wenn dann die Aktien mal sinken, ist es auch ein günstiger Moment um das eigene Portfolio zu ergänzen, nicht zu vergessen auch das kleine Land im Süden wegen den ach so ärgerlichen Steuern. Wenn dann der Teuro gegenüber dem Renminbi Yuan zu stark abgewertet ist, dann legalisieren wir Hanf zur Gewinnung von Bioethanol und Fasern für Kleidung, denn die chinesischen Textilien (C&A) werden dann sündhaft teuer sein. Dann werden auch wieder alle Arbeit haben, denn dann werden wir die Chinesen als Exportweltmeister wieder überholen, denn die lassen dann alles bei uns produzieren und auch die Inder und die kaufen dann auch wieder unsere Billigautos.
Erntehelfer ist offline  
Alt 05.02.2008, 13:14   #2559
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

und siehe da, der Euro ist heute massiv gefallen und das Gold ebenso, da wird dermassen maipuliert, das einem schlecht wird, bezahlen werden wir, siehe Lebensmittel.
Echt geil, bald gehen wir für 4,50 € Mindestlohn Arbeiten und die Lebensmittel kosten dann 50 % mehr, aber egal, Arbeit macht ja frei. Dieses System nimmt nun abstrakte Formen an, anders kann es nicht mehr am Leben gehalten werden.
 
Alt 05.02.2008, 13:25   #2560
wimbauer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 13
wimbauer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

massiv gefallen?!

ROFL

der euro hat den stand vom 25.01.2008.
da is nix massiv gefallen...
wimbauer ist offline  
Alt 05.02.2008, 14:20   #2561
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Milliardenkredit der Deutschen Bank wackelt

Zitat:
US-INVESTOR IN ZAHLUNGSNÖTEN
Milliardenkredit der Deutschen Bank wackelt
Immobilienhai in der Kreditkrise: In der Erwartung steigender Mieten kaufte US-Milliardär Macklowe einst sieben New Yorker Bürogebäude, mithilfe eines Milliardendarlehens der Deutschen Bank. Das wird Zeitungen zufolge jetzt fällig - aber Macklowe kann nicht zahlen.
Quelle und Rest : US-Investor in Zahlungsnöten: Milliardenkredit der Deutschen Bank wackelt - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Die * ist sicher !

* Rente, Deutsche Bank, Commerzbank, SachseLB, WestB, LBBW, BayernLB, Helaba, .................

Nachtrag : hier geht es um 5,8 Milliarden - da kann ein Schneider noch davon lernen. Werden die Peanuts nun geerntet :-)))))
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 05.02.2008, 15:04   #2562
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bush hinterlässt 400-Milliarden-Defizit

Zitat:
US-HAUSHALTSENTWURF
Bush hinterlässt 400-Milliarden-Defizit
Es ist der letzte Haushaltsentwurf seiner Amtszeit - und er ist rekordverdächtig: US-Präsident Bush hat den höchsten Etatvorschlag seiner Regierungszeit vorgelegt und so viel Schulden geplant wie nie zuvor. Um zu sparen, ließ er den Entwurf nur per E-Mail verschicken.
Quelle und Rest : US-Haushaltsentwurf: Bush hinterlässt 400-Milliarden-Defizit - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
wäre es für den Hosenanzug nicht billiger einen Scheck oder einen schwarzen Koffer an den Kriegsverbrecher zu schicken, statt Soldaten ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 05.02.2008, 17:08   #2563
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

nachdem es ja nun in den letzten Tagen ruhig war knallt es heute nur so mit schlechten Nachrichten.

Dax stürzt nach ISM-Index ab

Probleme über Probleme - Chrysler vor Produktionsstopp - n-tv.de

aber schön das dort immer noch von "Rezessionsangst" gesprochen wird obwohl sie doch schon mittendrin sind. Mittlerweile glauben ihnen aber immer weniger und die Zeltslums sind ja auch nicht zu übersehen.
Ich verwette alles was ich habe(also nix) darauf das es im Februar noch zu einer Notzinssenkung kommt, ist ja noch genug Luft nach unten, muah .

Aber uns passiert ja nichts, der Aufschwung, sorry der "robuste Aufschwung" federt das ja alles locker ab.

Tärä und Helau

Freut euch schon mal auf die Gesichter eurer "noch"Sachbearbeiter beim gemeinsamen anstellen an der Suppenküche, wenigstens das wird ein Spaß, man gönnt sich ja sonst nichts.
 
Alt 05.02.2008, 18:51   #2564
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

05.02.2008 17:54

Total-Ausverkauf im Dax


Am deutschen Aktienmarkt herrschte am Dienstag eine denkbar schlechte Stimmung. Der Dax büßte 235 Punkte ein. Auslöser waren neu aufgeflammte Rezessionsängste in den USA. Die Wahrscheinlichkeit für einen Einbruch der US-Wirtschaft ist gestiegen.

weiterlesen...
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 05.02.2008, 20:02   #2565
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Schmarasit Beitrag anzeigen
.. Ich verwette alles was ich habe(also nix) ..
*loooool*

( )
effe ist offline  
Alt 05.02.2008, 22:28   #2566
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

sodele nun gehts wieder vorwärts....

Zumindest bei meinem Papa.. Es waren nicht nur die vorausichtlichen Zahlungen betroffen. Nicht mal die die ihm Garantiert wurden wurden korrekt ausbezahlt.

Desweiteren wollte er wohl kündigen und sich komplett auszahlen lassen was ihm verweigert wurde.

Nach nun etlichen Telefonaten und Faxen mit den Zickigen alli----anz und Debe--- ka haben wir folgende lösungen:

die beiden Lebensversicherungen laufen wie gehabt -- gestern wurde eine sofortige nachzahlung getätigt der fehlenden Beträge und weiterhin soll korreckt ausbezahlt werden.
Dennoch wird er die beiden aufkündigen in den nächsten wochen da er kein vertrauen mehr dahin hat.

die fonds haben wir aufgekündigt und warten auf die Geldeingänge
Die Immobilien können mit einem noch kleinen verlust verkauft werden
was er jetzt tun möchte um die kredite loszuwerden.
Käufer hat er bereits dafür gefunden.
Ansonsten alles in gold und silber anlegen was nun an fondsgeldern kommt.

so ich hoffe das wir damit den richtigen schritt gemacht haben.

___________________________________________________________

aber dafür darf ich mich heute ne runde wundern...

Ich war vorhin am Bankomat. Wollte kontoauszüge schauen da ich auf die Zahlung von kunden immer schauen muss.
Ja supi -- der apperat meldet mir -- karte ungültig -- gut ich schiebe sie in den auszahlungs automat und denke naja hebst mal schon mal lieber was ab und schwupps --- karte einbehalten weil sie sei ungültig für ein und auszahlungen! ??????????????????? Häääääääää wie bitte?

Ich nach hause an pc und ab online. also genug geld auf dem konto drauf und überweisungen funktionieren auch ganz normal also daran kann es nicht liegen....

Ich habe mein Bankkonto an meinem alten wohnort in Bayern und leben ja nun seit fast 2 Jahren hier in NRW ob es daran liegt?

Immerhin wurden mir hier schon mal auszahlungen am schalter verweigert als im letzten jahr Meine karte kaputt ging.

Ich bin auch die ganze zeit schon am überlegen ob ich das konto nicht herhole -- allerdings habe ich dann nicht mehr den vorteil das der Bänker mich auswenig kennt...

Hier kennt mich keiner und wenns mal brennt oder man was bestimmtes möchte stehste da...

Auch habe ich ehrlichgesagt keine lust ne neue kontonummer zu bekommen und überall erst mal wieder das gerenne zu haben ...

Ich werde morgen früh in Bayern anrufen die müssten doch sehen warum die heir meine karte einbehalten haben
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 05.02.2008, 22:46   #2567
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.999
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

@Jenie

Vielleicht war nur das MHD der Karte überschritten. Die haben ja nur eine begrenzte Gültigkeit und dann gibts 'ne Neue... Aber üblicherweise erinnern die Institute daran oder schicken einfach 'ne neue Karte...



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 05.02.2008, 22:58   #2568
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
@Jenie

Vielleicht war nur das MHD der Karte überschritten. Die haben ja nur eine begrenzte Gültigkeit und dann gibts 'ne Neue... Aber üblicherweise erinnern die Institute daran oder schicken einfach 'ne neue Karte...



mh da hab ich auch schon dran gedacht, und sonst haben die auch automatisch ne neue geschickt. Mal sehen lässt sich bestimmt klären kann ja nichts gravierendes sein.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 06.02.2008, 08:10   #2569
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard das böse R - Wort ist wieder da...

Sorgen um die US-Wirtschaft ziehen die Börsen hinab. Der Dow Jones fällt in New York um mehr als 2,9 Prozent. Europäische Indizes verlieren zwischen gut zweieinhalb und vier Prozent, der Dax sogar fast 3,4 Prozent: Alle 30 Dax-Werte schlossen im Minus. Am frühen Morgen brachen die Börsen in Hongkong und Tokio ein.

Rezessionsgefahr: Konjunktur-Angst lässt Börsen weltweit stürzen - NachrichtenFinanzen - WELT ONLINE

alles im roten bereich...Börse - Finanz-Nachrichten - Aktuelle Informationen zu Firmen, Märkten, Börsen und Aktien - WELT ONLINE
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 06.02.2008, 10:55   #2570
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hallo Jenie,

eine Beobachtung zur Auflösung von Lebensversicherungen aus meinem Umfeld:

Dem Versicherer wurde beim Kündigungsanliegen zuerst bei der telefonischen Kontaktaufnahme mit der Versicherung vorgeworfen, es existiere eine Abtretungserklärung an eine auswärtige Stadtsparkasse (Darlehen darauf aufgenommen). Der Versicherer hatte aber niemals Kontakt mit dieser Sparkasse gehabt und wollte die vermeintliche Abtretungserklärung gefaxt haben. Daraufhin konterte die Sachbearbeiterin von der LV, in dem sie die Nachweispflicht einfach umkehrte. Erst durch ein anwaltliches Einschreiben, was daraufhin flugs in Stellung gebracht wurde, zog die LV ihre Behauptung zurück und schob eine falsche Computereingabe vor.

Das deckt sich 1zu1 mit verschiedenen Leserbriefen bei Eichelburg, die ähnliche Hinhaltetaktiken bei den LV's gemeldet haben.
Das könnte Kalkül sein. 50% lassen sich ja vielleicht dadurch von ihrem Vorhaben abbringen. Also: Bei der Auflösung der LV's solche Vorfälle einkalkulieren und nicht verunsichern lassen.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 06.02.2008, 10:59   #2571
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

@ Zeulon Danke werde drauf achten.

Und mein Konto ist doch gesperrt hab ne Pfändung drauf supi ...
Da BEzahle ich jetzt jeden monat mir brav nen wolf und jetzt kommt noch irgendwas wo ich nicht mal was von weis.

Karte weg schreiben von der bank krieg ich wohl noch und dann muss ich jetzt warten da ich nicht weis an wen ich mich da wenden kann soll... muss erst mal im schuldentread rumkrutschern was ich jetzt machen kann
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 06.02.2008, 11:05   #2572
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Jenie...
wieso ist dein Kto gesperrt, hast du das nicht per Gericht frei schalten lassen ?
Gehörst du zu den Hartzern Pur oder zu den Hartzern Stock???
Müsste aber völlig egal sein, denn an anderer Stelle ist es auch wurscht, ob Pur oder Stock...
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 06.02.2008, 11:22   #2573
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Linchen0307 Beitrag anzeigen
Jenie...
wieso ist dein Kto gesperrt, hast du das nicht per Gericht frei schalten lassen ?
Gehörst du zu den Hartzern Pur oder zu den Hartzern Stock???
Müsste aber völlig egal sein, denn an anderer Stelle ist es auch wurscht, ob Pur oder Stock...

Ich bekomme Rente von der BFA auf zeit und dazu hab ich Unterhalt und Grundsicherung -- (drei kinder) achja und das kindergeld natürlich.
Freischalten lassen ? das müsste ich wohl jetzt tun.
Problem ist natürlich das ich mein konto in Bayern habe und alles über den postweg machen muss.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 06.02.2008, 19:06   #2574
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Diese Meldung macht mir Magenschmerzen. Ist das der Anfang vom Ende?

China Intern - US zerstörten Internetleitung nach der Saudi-Drohung; Russland antwortet mit Luftwaffe

Empfinde nur ich das Wahlkampfgedöns in Amiland als "aufgesetzt"? Soll da von was abgelenkt werden ?

s. auch diesen Link:

Politblog.net » Das Internet unter Beschuss
Vanzella ist offline  
Alt 06.02.2008, 20:09   #2575
effe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 35
effe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Auch schon bei Eichelburg:

Mainstream-Meldung:

Stehen wir kurz vor einem Mega-Crash?

Eine Schweizer Firma, die schon öfter richtig lag, warnt. Ihr computerge- stütztes Prognose-Modell sieht einen baldigen Finanzkollaps voraus.

Jüngste Kursturbulenzen exakt vorhergesagt >>

...
effe ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland