Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> die aktuellsten meldungen zur bankenkrise


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2008, 13:21   #2526
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von athene Beitrag anzeigen
Die Kreditkrise hält Einzug in Englands Wohnzimmern. Eine Tochter des amerikanischen Finanzriesen Citigroup sorgt auf der Insel für Ärger: Die britische Internetbank Egg hat mehr als 160 000 Kreditkarten gekündigt.

Kreditkrise: Ein dickes Ei - WirtschaftsWoche

Ein dickes Ei
dies wird besonders dadurch interessant, weil Briten kein Girokonto haben wie wir - da sind max. 100 Pfund Dispo drin - unseren gewohnten Dispo finanzieren die Briten über die Kreditkarte und fällt die jährliche Prämie (eine Art Weihnachtsgeld zum Ende des Geschäftsjahres - Ende März) aus, dann brennt der Baum im April.
Ohne Kreditkarte läuft in UK kaum etwas.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 03.02.2008, 13:34   #2527
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

das ist auch ein dickes Ei:

Der Schatz der Deutschen

In den Tresoren der Bundesbank liegen 3418 Tonnen Gold im Wert von knapp 70 Milliarden Euro. Das weckt bei Finanzpolitikern neue Begehrlichkeiten.
Hermann Scheer, SPD-Linker und Mitglied im "Zukunftsteam" von Andrea Ypsilanti in Hessen, macht jetzt einen neuen Vorschlag. "Die Goldreserven sollten Zug um Zug aufgelöst werden“, sagte er dieser Zeitung. Denkbar sei ein Zeitraum von zehn bis 15 Jahren, um einen Preisverfall zu vermeiden. Rechtliche Bedenken hat er nicht. "Nach meiner und der Beurteilung durch juristische Gutachten wäre ein Goldverkauf mit dem EZB- Vertrag vereinbar.“
Otto Bernhardt, finanzpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hält sich mit Äußerungen zu möglichen Verwendungen für den Goldschatz zurück. "Die Bundesbank ist frei“, sagt der Ex-Banker, der in der Vergangenheit deutlich für eine Auflösung von Reserven geworben hat.

Der Schatz der Deutschen

SPD-Politiker fordert Verkauf des Bundesbank-Goldes
=> SPD-Politiker fordert Verkauf des Bundesbank-Goldes - Presse <=

Bundesbank-Reserven

Ypsilanti-Berater will Tafelgold versilbern
Die Goldreserven der Bundesbank sollten angesichts des massiven Wertzuwachses des Edelmetalls verkauft werden.

Bundesbank-Reserven: Ypsilanti-Berater will Tafelgold versilbern - Wirtschaft - stern.de
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 03.02.2008, 16:19   #2528
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Web-Bank zieht Kreditkarten ein - UBS drohen Ermittlungen
Finanzkrise und kein Ende: Eine britische Internetbank, Tochter der Citigroup, entzieht 160.000 Kunden die Kreditkarte - eine einmalig drastische Aktion. Dem Finanz-Schwergewicht UBS droht juristischer Ärger in den USA. Für die deutschen Banken beginnen Wochen der Wahrheit.....

.....Es mehren sich Sorgen, dass nach dem aufgeblähten US-Häusermarkt nun Ausfälle bei Autodarlehen und Kreditkarten in Amerika die nächste Schockwelle für die Weltmärkte auslösen.
Quelle und Rest : Finanzkrise: Web-Bank zieht Kreditkarten ein - UBS drohen Ermittlungen - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
interessant ist besonders der letzte Abschnitt dieses Artikels - so langsam scheint die Realität in der Presse einzuziehen
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 03.02.2008, 16:32   #2529
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Wollt's auch gerade einstellen. Bruno war schneller.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 03.02.2008, 16:52   #2530
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ab jetzt sollte wirklich jedem der Pipper 1:1000 gehen. Mir jedenfalls wurde es recht warm beim Lesen.(musste mich nun doch mal melden)

Was ist das nächste? Fälligstellung alles Dispos bei deutschen Banken? Das schwappt doch rüber und bleibt nicht vor der Grenze stehen.

Zitat:
"Die Goldreserven sollten Zug um Zug aufgelöst werden“, sagte er dieser Zeitung. Denkbar sei ein Zeitraum von zehn bis 15 Jahren, um einen Preisverfall zu vermeiden. Rechtliche Bedenken hat er nicht. "Nach meiner und der Beurteilung durch juristische Gutachten wäre ein Goldverkauf mit dem EZB- Vertrag vereinbar.“
ohne Worte....sagt alles!
 
Alt 03.02.2008, 16:54   #2531
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Deutschland macht WSV...
Verhökern was nicht angenagelt wurde
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 03.02.2008, 17:05   #2532
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

was kommt nach dem Verkauf der Goldreserven, werden dann nacheinander die Bundesländer verscherbelt, Bayern, Hessen.......?
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 03.02.2008, 17:08   #2533
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

das ganz grosse Geschäft werden nun Privatknäste mit integrierten Fabriken, nur mal über den grossen Teich schauen. Denn demnächst wird die Beschaffungskrimnalität(ich nenne es legitime Notwehr) in ungeahnte Höhen schiessen.
 
Alt 03.02.2008, 17:15   #2534
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von athene Beitrag anzeigen
was kommt nach dem Verkauf der Goldreserven, werden dann nacheinander die Bundesländer verscherbelt, Bayern, Hessen.......?
auf die Goldreserven sind doch alle Regierungen scharf - mich hat nur gewundert, daß es so lange gedauert hat und ein möglicher Landesminister dieses mal die Klappe aufgerissen hat. Obwohl, die Bundesfinanzminister haben sich oft genug eine blutige Nase geholt.

Werden die Länder dann mit oder ohne Altlasten (Landesbanken, Regierungen, usw.) verkauft und wieviel Subventionen und Zuschüsse sind zu erwarten.

Ich biete wie immer 1 Euro, den aber auch cash und sofort. Gesichertes Finanzierungskonzept : Den Kaufpreis finanziere ich durch Auflösung meiner Rücklage und refinanziere dann durch den Verkauf von Sahnestückchen. Im Gegensatz zu anderen Firmenübernahmen kann ich auch den "Schrott" verwerten - die Politiker werden an Zoos, Zirkus und Boxbuden (1 Runde mit Politiker Ihrer Wahl ab 1.000,-) verkauft.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 03.02.2008, 18:18   #2535
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse

Zitat von athene Beitrag anzeigen
was kommt nach dem Verkauf der Goldreserven, werden dann nacheinander die Bundesländer verscherbelt, Bayern, Hessen.......?
Viel bleibt wirklich nicht mehr!

Aber so lange sich noch das "Volk" (für Dumm) verkaufen lässt, wird sich nichts ändern.

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 03.02.2008, 18:20   #2536
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Tinkalla Beitrag anzeigen


Was ist das nächste? Fälligstellung alles Dispos bei deutschen Banken? Das schwappt doch rüber und bleibt nicht vor der Grenze stehen.

Das fehlt mir noch. Morgen habe ich einen Banktermin bei der Kommschmerzbank. Bin mal gespannt, was die wegen des Dispos sagen.

Mir geht gehörig die Muffe.
Vanzella ist offline  
Alt 03.02.2008, 18:44   #2537
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Vanzella Beitrag anzeigen
Was ist das nächste? Fälligstellung alles Dispos bei deutschen Banken? Das schwappt doch rüber und bleibt nicht vor der Grenze stehen.

das wäre doch spaßig - dann hätten sicher viele Leute kein Bargeld mehr - mir hat die Bank Probleme gemacht, weil sie die Miete nicht mehr wie seit über 10 Jahren am 28 überwiesen haben und die Zeit bis zum 30 überbrückt haben, sondern einfach nicht überwiesen und auch nicht darüber informiert haben. Mich hat dann mein Vermieter informiert.

Das fehlt mir noch. Morgen habe ich einen Banktermin bei der Kommschmerzbank. Bin mal gespannt, was die wegen des Dispos sagen.

Mir geht gehörig die Muffe.
Vielleicht vorher den Dispo ausreizen, falls du das Gefühl hast, daß die dir das Konto auf Null setzen
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 03.02.2008, 20:22   #2538
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
Vielleicht vorher den Dispo ausreizen, falls du das Gefühl hast, daß die dir das Konto auf Null setzen
Bruno:

Der Dispo ist ausgereizt.

Ich werde versuchen, die Kommschmerzbank mit ESt-Erstattung (ca. 800 Teuronen ) und bei voraussichtlicher Rentenbewilligung (weil als Akutfall eventuell noch die kommende Woche in Klinik eingewiesen) bzw. bei einer Rentenbewilligung mit einer Nachzahlung von geschätzten 3.000 Teuronen zu locken.

Momentan führt die Kommschmerzbank den Dispo brutalst zurück.

Mir macht ja Mut, dass der Bank- SB meinte, arbeitstäglich habe er halbstündig Termine. Bald wird er "viertelstündlich" Termine vergeben müssen.

Wenn ich hier nicht mehr schreiben sollte, dann bin ich in Klinik. Die Horrormeldungen und der tägliche Überlebenskampf sind zumindest für mich nicht mehr aushaltbar.

Van
Vanzella ist offline  
Alt 03.02.2008, 21:10   #2539
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Vanzella Beitrag anzeigen
Bruno:
Der Dispo ist ausgereizt.

dabei dachte ich aus meiner Situation - da waren die letzten 30 € die noch verfügbar waren lebenswichtig

Ich werde versuchen, die Kommschmerzbank mit ESt-Erstattung (ca. 800 Teuronen ) und bei voraussichtlicher Rentenbewilligung (weil als Akutfall eventuell noch die kommende Woche in Klinik eingewiesen) bzw. bei einer Rentenbewilligung mit einer Nachzahlung von geschätzten 3.000 Teuronen zu locken.

Momentan führt die Kommschmerzbank den Dispo brutalst zurück.

die brauchen alle ganz dringend und ganz viel Kohle

Mir macht ja Mut, dass der Bank- SB meinte, arbeitstäglich habe er halbstündig Termine. Bald wird er "viertelstündlich" Termine vergeben müssen.

Wenn ich hier nicht mehr schreiben sollte, dann bin ich in Klinik. Die Horrormeldungen und der tägliche Überlebenskampf sind zumindest für mich nicht mehr aushaltbar.
Van
ALLES GUTE - vielleicht kannst du ja beim Banker wegen dem Krankenhaus noch Zeit schinden
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 03.02.2008, 23:22   #2540
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

He Vanzella,

du must was für deine Nerven machen. Ich kenn' das da. Ein paar Tips: Nimm' täglich Bierhefetabletten und / oder Lecitingaben. Geh' zum Neurologen und lass' dir Stangerbäder verschreiben. Das wirkt Wunder, beruhigt die Nerven. Autogenes Training ist auch nicht schlecht. Vergiss' nicht, das du nicht der Einzige in dieser Situation bist. Also, nicht die Ohren hängen lassen.

Lass' die Bank doch kommen. Sollen doch einem nackten Seemann mal in die Tasche fahren. Die haben auch bald andere Probleme.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.02.2008, 12:14   #2541
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Deutsche Manager kaufen Aktien im großen Stil

Zitat:
KÜHLE RECHNER
Deutsche Manager kaufen Aktien im großen Stil
Schnäppchenjäger in den Vorstandsetagen: Nach dem Börsen-Crash haben Deutschlands Top-Manager die niedrigen Notierungen genutzt, um ihre Depots aufzufüllen. Allein Siemens-Chef Löscher soll nach einem Bericht des "Handelsblatts" Aktien für mehr als vier Millionen Euro gekauft haben.
Quelle und Rest : Kühle Rechner: Deutsche Manager kaufen Aktien im großen Stil - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
sind damit nun die Firmendepots oder die eigenen Depots gemeint ? Ich vermute die eigenen Depots.
Schon komisch - die Manager wissen genau was im Unternehmen passiert, bekommen ein Schweinegeld für ihre "Leistungen", können sich sicher auch einen Firmenkredit bewilligen und kaufen nach und nach die eigenen Unternehmen auf.
Ist das nun Insiderhandel, Kriegsgewinnlerei oder was sonst ? Mir fällt dazu nur die Laus im Pelz ein - zuerst setzt sie sich fest, nährt sich vom Wirt und wenn sie sich genügend vermehrt hat, dann bringt sie am Ende den Wirt um.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 04.02.2008, 12:48   #2542
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Bruno1st schrieb:
Zitat:
Ist das nun Insiderhandel, Kriegsgewinnlerei oder was sonst ?
Kriegsgewinnler wären sie, wenn die Aktien bald wieder steigen würden. Das ist aber mehr als fraglich. Vielleicht ist das eine PR-Maßnahme, ähnlich wie Hundefutter-Vertreter geschult werden, die eigenen Produkte beim Kunden "vorzuessen" um zu zeigen, wie gut die sind. ( hinterher dann auf dem Klo: Spautz...,Kotz, Röchel....)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.02.2008, 15:58   #2543
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ruhe vor dem Sturm, oder flaut es nun ab?

Die Börsenberichte hören sich wieder normal an - außer ein paar Ängsten zur Rezession.

Goldpreis gefallen - derzeit unter 900$
Silber gefallen - derzeit unter 16,50$

Eichelburg ist sehr still
Blogger sind ganz ruhig

- 11% mehr Automobilzulassungen
- 500.000 weniger Arbeitslose prognostiziert
- (...)
 
Alt 04.02.2008, 16:05   #2544
The Frightener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: in Shicegalien
Beiträge: 179
The Frightener
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Die Börsenberichte hören sich wieder normal an - außer ein paar Ängsten zur Rezession.

Goldpreis gefallen - derzeit unter 900$
Silber gefallen - derzeit unter 16,50$

Eichelburg ist sehr still


Zitat von Eichelburg
Es ist damit zu rechnen, dass man heute den Goldpreis unter $900 drückt - nicht verunsichern lassen.
The Frightener ist offline  
Alt 04.02.2008, 16:45   #2545
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ja, ziemlich ruhig heute. Deshalb mal was aus der realen Welt zur Krise.

Die Kommschmerzbank erhöht Dispos souverän nach oben. Dass ein Rentenantrag läuft und bei Bewilligung eine Nachzahlung kommt, reicht denen als Sicherheit offensichtlich völlig aus.

Die Tochter einer Bekannten wünscht sich zum Geburtstag einen Silberring. Kosten 39 Euronen. Da meine Bekannte (voll berufstätig) noch überlegte und eine Woche später wieder nachschaute, kostete der gleiche Ring 49 Euro. Bei aktueller Nachschau heute trägt der Ring das Preisschild 59 Euro

zebulon:

Wenn es nach dem Zustand meines Nervenkostüms geht, komme ich den ganzen Tach nicht mehr aus dem Stangerbad raus. Dennoch dank an dich für deine Hinweise.

Van
Vanzella ist offline  
Alt 04.02.2008, 18:08   #2546
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

hallo Fleet, da ist nichts mehr schön zu reden, the game is bald over. Auf schlechte Nachrichten müssen wir auch nicht lange warten, selbst die Systempresse bereitet uns vorsichtig darauf vor, das geht bald wieder richtig rund.

Wall-Street-Vorschau - Schwierige Woche - n-tv.de

Die Rezission wird bald offiziell bekannt gegeben und der Dollar wird abstürzen, was soll es da noch schön zu reden geben, alles nur noch Zeitspiel.

Edit: Der Joker bleibt ein Krieg und zwar ein Flächenbrand wie es ihn seit 60 Jahren nicht mehr gab, das gibt neuen Wachstum. Dem untergehenden Imperium ist jedes Mittel Recht. :-(
 
Alt 04.02.2008, 18:16   #2547
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Außer Manipulation gibt es keinen Grund für fallende Gold und Silberkurse, da vor allem andere (Edel-) Metalle steigen, zum Beispiel Platin.

Dazu dieser Artikel: USAbgrund.

Bei dem Verfasser handelt es sich um Michael Mross, einem eher konservativen Angestellten des CNCB, Deutscher und früher bei RTL. Das bedeutet, dass auch mittlerweile im Mainstream der Börsennachrichten Zweifel geäußert werden, dass an der Börse und mit den Edelmetallkursen alles mit rechten Dingen zugeht.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 04.02.2008, 18:28   #2548
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Sind die Grafiken sicher oder hängt da ein Copyright drauf?
Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Außer Manipulation gibt es keinen Grund für fallende Gold und Silberkurse, da vor allem andere (Edel-) Metalle steigen, zum Beispiel Platin.

Dazu dieser Artikel: USAbgrund.

Bei dem Verfasser handelt es sich um Michael Mross, einem eher konservativen Angestellten des CNCB, Deutscher und früher bei RTL. Das bedeutet, dass auch mittlerweile im Mainstream der Börsennachrichten Zweifel geäußert werden, dass an der Börse und mit den Edelmetallkursen alles mit rechten Dingen zugeht.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 04.02.2008, 19:09   #2549
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

.. bei Unsicherheit, ob Grafiken mit © versehen sind, einfach miem eigenen Bildbearbeitungsprogramm geringfügig verändern....
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 04.02.2008, 19:13   #2550
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Linchen0307 Beitrag anzeigen
.. bei Unsicherheit, ob Grafiken mit © versehen sind, einfach miem eigenen Bildbearbeitungsprogramm geringfügig verändern....
das dürfte ein weit verbreiteter Irrtum sein - im Zwiefelfsfall einfach Link setzen.
Denn hier steht der Firmenname ja im Hintergrund - und eine Zahlengrafik zu verändern bedeutet doch die Aussagekraft zu verändern.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
 

Stichwortsuche
aktuellsten, meldungen, bankenkrise

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meldungen vom 3. Spieltag der Vorrunde Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 17.06.2008 23:44
Spielerisch lernen und verstehen: Unsere Bankenkrise Gozelo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 03.04.2008 16:19
Zwölf Tage vor Weihnachten: zwei Meldungen, ein Schlag Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 15.12.2007 15:02


Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland