QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage leben oh

Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage leben oh

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2009, 14:17   #26
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

@hajoma

Falls das Merkel dir deinen Geburtstag sponsort, kommt dann dein SB angetappert und kürzt dir deinen Regelsatz, weil du ja "Einkommen" erhalten hast!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 25.08.2009, 14:26   #27
hajoma
Gast
 
Benutzerbild von hajoma
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
@hajoma

Falls das Merkel dir deinen Geburtstag sponsort, kommt dann dein SB angetappert und kürzt dir deinen Regelsatz, weil du ja "Einkommen" erhalten hast!
Sollte es zu einer Antwort kommen, wäre das mir die Sache wert, denn dann würden denen bei der ARGE ja die Augen ausfallen

Aber ich bin ja genügsam, ein Lunchpaket per Post würde auch reichen. Aber bitte kein Kaviar oder ähnliches, ich bevorzuge die gut bürgerliche Küche.
 
Alt 25.08.2009, 14:29   #28
Die Antwort
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Die Antwort
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von TheShyGuy Beitrag anzeigen
Hier mal meine Meinung dazu in Schrift und Bild
http://www.elo-forum.org/attachments...n-oh-party-pdf
Solange Merkel nicht persönlich serviert oder durch die Veranstaltung führt...
Die Antwort ist offline  
Alt 25.08.2009, 15:10   #29
Selbstdenker
Gast
 
Benutzerbild von Selbstdenker
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von Die Antwort Beitrag anzeigen
Solange Merkel nicht persönlich serviert oder durch die Veranstaltung führt...
Nein, sie bläst nur - zum fröhlichen Halali auf SGB-II-Empfänger.
 
Alt 25.08.2009, 15:16   #30
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Donauwelle
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.406
Donauwelle Donauwelle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Nun - wäre ja ein Sachgeschenk und damit wohl nicht anrechenbar...
Donauwelle ist offline  
Alt 25.08.2009, 16:15   #31
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat:
Nun - wäre ja ein Sachgeschenk und damit wohl nicht anrechenbar
Das Essen im Krankenhaus ist sogar eine "Bezahlte Ware" und die wollten es anrechnen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 25.08.2009, 16:39   #32
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.115
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Juhu, habe auch bald Geburtstag!

Mich wundert es schon länger, warum wir einen Bund der Steuerzahler haben, der aber diese Sache nicht als Verschwendung anerkennt.
Überhaupt hebt er eh immer nur den Zeigefinger und sagt "Böse böse", was diese asozialen Politiker einen Dreck interessiert.
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 25.08.2009, 20:50   #33
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat:
Ackermann-Party im Kanzleramt

"Hartz-IV-Empfänger verhohnepiepelt"

Ein gefundenes Fressen für "wahlkämpfende Lautsprecher": Die Ackermann-Geburtstagsfeier im Kanzleramt sorgt für viel Wirbel, der vor allem die Bundeskanzlerin in Bedrängnis bringt. Da kann man nur wünschen, dass die Feier wenigstens eine richtige "Partysause" war

"Angela Merkel hat ebenso wie ihre Vorgänger die Aufgabe, mit den Eliten dieses Landes zu kommunizieren und sie auch untereinander ins Gespräch zu bringen. Das tut sie, und das darf ruhig auch etwas kosten", meint die Mitteldeutsche Zeitung. Das Blatt aus Halle sieht jedoch im Fall Ackermann eine Grenze überschritten: "Dass Merkel dem umstrittenen Banken-Manager das Kanzleramt zur Verfügung stellt, um dort repräsentativ Hof zu halten - das geht jedoch den berühmten Schritt zu weit." Die Regierungschefin sollte vor allem immer im Auge haben, was für die Bevölkerung noch nachvollziehbar sei und was nicht mehr. Erst kürzlich "monierte Merkel bei einem Wahlkampfauftritt, die Banker hätten sich zuletzt 'dumm und dämlich' verdient". "Wer so spricht, darf für den Millionen-schweren Ackermann nicht die Spesen zahlen. Da fühlen sich Hartz-IV-Empfänger verhohnepiepelt - und zwar zu Recht."
Ackermann-Party im Kanzleramt - "Hartz-IV-Empfänger verhohnepiepelt" - n-tv.de
 
Alt 25.08.2009, 21:12   #34
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 897
tunga tunga
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Party im Kanzleramt: Ackermann und Alicante | Frankfurter Rundschau - Top-News


__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline  
Alt 25.08.2009, 21:13   #35
Cigan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cigan
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern,Furth i. Wald
Beiträge: 205
Cigan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Hier könnt ihr den Antrag stellen : [URL="http://www.angela-merkel.de/page/145.htm"]

Bitte 1000te Anträge einreichen !!
__

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder oder Berichte aus eigenen vielen Erfahrungen !!!
Das ist keine Rechtsberatung !!

Wer käm:icon_cool:pft verliert manchmal, wer nicht kämpft hat schon verloren !!
Cigan ist offline  
Alt 26.08.2009, 10:12   #36
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.115
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von Cigan Beitrag anzeigen
Hier könnt ihr den Antrag stellen : [URL="http://www.angela-merkel.de/page/145.htm"]

Bitte 1000te Anträge einreichen !!
Sehr geehrte Frau Dr. Merkel! Im Oktober habe ich Geburtstag. Dieses Jahr werde ich nur 31. Letztes Jahr konnte ich mir eine grosse Feier zum 30. Geburtstag nicht erlauben, da ich von den Almosen des Staates leben muss. Da Sie sich ja in letzter Zeit so freigiebig bei Geburtstagsfeiern zeigen, beantrage ich hiermit, dass Sie mir meine diesjährige Geburtstagsfeier ausrichten. Das kommt Sie sogar günstiger als bei Herrn Ackermann, da ich lieber zu Hause feiern möchte.
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 26.08.2009, 11:28   #37
Cigan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cigan
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern,Furth i. Wald
Beiträge: 205
Cigan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Sehr geehrter Herr XXXXXX,



vielen Dank für Ihre Mail vom 25.08.09.



Die Vorsitzende der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel erreichen täglich Hunderte an Zuschriften und Anfragen. Es ist ihr daher leider nicht möglich, auf diese stets persönlich einzugehen. Aber auch den Mitarbeitern im Konrad-Adenauer-Haus ist Ihre Meinung sehr wichtig.



Zu dem Sachverhalt, auf den Sie Bezug nehmen, hat sich bereits Staatsminister Hermann Gröhe in einer Fragestunde des Deutschen Bundestages geäußert. Er hat dort am 22. April 2009 darauf hingewiesen: Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, hat seinen 60. Geburtstag nicht im Bundeskanzleramt gefeiert. Es gibt auch keine anderen Personen, deren Geburtstagsfeiern oder vergleichbare private Anlässe die Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt ausgerichtet hätte. Den 60. Geburtstag des Chefs der Deutschen Bank hat die Bundeskanzlerin vielmehr zum Anlass genommen, am Dienstag, dem 22. April 2008, im Kanzleramt ein Abendessen mit Vertretern aus Wirtschaft und Gesellschaft auszurichten.



Es handelt es sich also um einen Sachverhalt, der beinahe anderthalb Jahre zurück liegt und dessen Ordnungsmäßigkeit im Deutschen Bundestag dargelegt wurde.



Mit freundlichen Grüßen

Sophie Fröhlich

Team Bürgerservice der CDU- Bundesgeschäftstelle



Wenn ich abschließend noch einen Satz in eigener Sache hinzufügen darf:

Für die CDU ist Wahlkampf der Wettbewerb um die besten politischen Konzepte. Die SPD scheint darunter vor allem zu verstehen, die politische Konkurrenz zu verunglimpfen und alles und jeden schlechtzureden. Diesem Stil wird die CDU sich aber auch in den kommenden Wochen nicht anschließen.
__

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder oder Berichte aus eigenen vielen Erfahrungen !!!
Das ist keine Rechtsberatung !!

Wer käm:icon_cool:pft verliert manchmal, wer nicht kämpft hat schon verloren !!
Cigan ist offline  
Alt 26.08.2009, 11:42   #38
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von Cigan Beitrag anzeigen
Wenn ich abschließend noch einen Satz in eigener Sache hinzufügen darf:

Für die CDU ist Wahlkampf der Wettbewerb um die besten politischen Konzepte. Die SPD scheint darunter vor allem zu verstehen, die politische Konkurrenz zu verunglimpfen und alles und jeden schlechtzureden. Diesem Stil wird die CDU sich aber auch in den kommenden Wochen nicht anschließen.

Dazu ist der Wahlkampf ja da, die anderen "schlecht zu reden" und gleichzeitig hoffen, das man von dem "schlechten Image" der anderen Parteien profitieren kann.

Was wäre ein Wahlkampf ohne Angriffe auf den "politischen Gegner"? Langweilig.

P. S.

Gerade die CDU hat kein richtiges Konzept, denn die schreiben alles nur vage ohne genauere Erklärung.

Die wollen die "Bürgerarbeit" ausweiten. Was wird dafür bezahlt? Wieviele "Bürgerarbeiter" wollen die einstellen? Bringt das den "Bürgerarbeitern" etwas und wenn ja, was?

Dann kam öfters was über die Erhöhung der MwSt. auf 25%, totschweigen vor der Wahl ist auch kein Konzept. Die werden es aber machen, was der Wirtschaft, den Bürgern und der möglichen Konjunktur enorm schaden wird.

Die wollen die "soziale Marktwirtschaft" wieder stärken. Wie die bisher ausgesehen hat, konnte man sehen. Geld den reichen in den Rachen gestopft und es dem "kleinen Bürger" aus der Tasche genommen.

usw., usf.

Es wurde viel geschrieben, aber nichts konkretes.
 
Alt 26.08.2009, 12:25   #39
Cigan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cigan
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern,Furth i. Wald
Beiträge: 205
Cigan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Ich habe nicht erwartet,daß ich auf meinen "Antrag" überhaupt eine Antwort erhalte !
Da sieht man,daß es ihnen doch nicht "am *****" vorbei geht!!

Nur diesen Antrag hätten 1000te stellen müßen und ich denke nicht,daß es viele gibt,die auch einen ***** in der Hose haben !!
__

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder oder Berichte aus eigenen vielen Erfahrungen !!!
Das ist keine Rechtsberatung !!

Wer käm:icon_cool:pft verliert manchmal, wer nicht kämpft hat schon verloren !!
Cigan ist offline  
Alt 26.08.2009, 12:58   #40
hajoma
Gast
 
Benutzerbild von hajoma
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Auch ich habe gerade eine Antwort auf meine Mail an kdie Kanzlerin bekommen. Natürlich hat sie nicht selbst geantwortet. Hier der Wortlaut:
Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Zu dem Sachverhalt, auf den Sie Bezug nehmen, hat sich bereits Staatsminister Hermann Gröhe in einer Fragestunde des Deutschen Bundestages geäußert. Er hat dort am 22. April 2009 darauf hingewiesen: Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, hat seinen 60. Geburtstag nicht im Bundeskanzleramt gefeiert. Es gibt auch keine anderen Personen, deren Geburtstagsfeiern oder vergleichbare private Anlässe die Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt ausgerichtet hätte. Den 60. Geburtstag des Chefs der Deutschen Bank hat die Bundeskanzlerin vielmehr zum Anlass genommen, am Dienstag, dem 22. April 2008, im Kanzleramt ein Abendessen mit Vertretern aus Wirtschaft und Gesellschaft auszurichten.

Details zu Teilnehmern und Inhalt derartiger interner Treffen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht. Die entstehenden Kosten werden aus den Haushaltsmitteln des Bundeskanzleramtes finanziert, die für derartige Zwecke zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Heinrichmartin XXXXX

___________________________
Bürgerservice
Presse- und Informationsamt
der Bundesregierung


Es hätte mich auch schwer verwundert, eine andere Antwort zu bekommen. Es ist also festzuhalten, daß Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft die besseren, bevorzugten Menschen sind, denen ein kostenloses Abendessen auf Kosten der Steuerzahler spendiert werden muß. Leider wurde nicht mitgeteilt, welche Gastgebergeschenke die "armen" Anwesenden bekommen haben, die sicherlich dann auch der Steuerzahler bezahlt hat.

Da kann ich mich ja als Hartz-IV-Bezieher glücklich schätzen, daß ich nicht auf Almosen in Form von Abendesseneinladungen angewiesen bin, sondern sogar in der Lage bin, aus dem Regelsatz mich "gesund" ernähren kann und das auch bezahlen darf.
Ich schätze mich glücklich, daß ich mir vom RS soviel absparen kann, daß ich meinen beiden Gästen an meinem Geburtstag je eine Scheibe Brot mit Schmalz und einen Glas Wein aus dem Tetrapack von Aldi kredenzen kann. Bei dem dann anregenden Gespräch werde ich auch mein Bedauern zum Ausdruck bringen, wie leid mir die "armen" Menschen tun, die auf die Hilfe von uns Angela und dem Steuerzahler angewiesen sind, weil sie ja anscheinend am Hungertuch nagen.

Ein Schelm, wer böses denkt, weil Details zu diesen "Treffen" grundsätzlich nicht veröffentlicht werden. Denn was würden die rasierten Schäfchen denken, wenn die Wahrheit zu Tage treten würde, was mit der Kohle gemacht wird???
 
Alt 26.08.2009, 13:29   #41
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Das Interview habe ich vorhin gehört und ich muss anerkennen, dass Friedrich Nowottny den Nagel auf den Kopf getroffen hat, wenn er auf die Arbeit der Lobbyisten und die Lobbyistentätigkeit von Abgeordneten hinweist.

Zitat:
Das Aufbauschen der angeblichen oder tatsächlichen Affären um Dienstwagen, Geburtstagspartys auf Staatskosten und Bonusmeilen sind nach Ansicht des ehemaligen WDR-Intendanten Friedrich Nowottny dem Wahlkampf geschuldet. Tatsächliche Skandale wie beispielsweise die Lobbyarbeit von Abgeordneten, seien hingegen tabu.
Quelle: DLF
 
Alt 26.08.2009, 14:28   #42
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Das Problem ist doch das, egal was es für ein "Skandal" ist, in 4 Wochen redet keiner mehr drüber, Gras drüber gewachsen und die Herren und Damen verprassen weiterhin freiweg die Steuergelder!
Zur Verantwortung wird keiner gezogen und sollten die Vorwürfe mal so schlimm sein, dass einer zurücktreren muss, bekommt er noch einen dicken Bonus hinten reingesteckt!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 26.08.2009, 19:14   #43
fritzi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von fritzi
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Details zu Teilnehmern und Inhalt derartiger interner Treffen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Die Teilnehmer sind bekannt, auch wenn Heinrichmartin da noch nix von weiß/wissen will.
__

[FONT=Arial][/FONT]
fritzi ist offline  
Alt 26.08.2009, 20:34   #44
Selbstdenker
Gast
 
Benutzerbild von Selbstdenker
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Mit Herrn Ackermann wurde von der Kanzlerin ein Mann hofiert, der Arbeitsplätze aus Profitgründen in 5-stelliger Anzahl vernichtet hat!

Diese Deutsche Bank -Filialen sehen mittlerweile doch alle so aus wie Bahnhofklos.

(Die Farbe hat nichts zu bedeuten. Ein Schelm, wer es anders sieht)
 
Alt 26.08.2009, 21:01   #45
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Verglichen mit dieser Schweinebacke Ackermann, war Alfred Herrhausen direkt ein Ehrenmann.
Vielleicht wird Ackermann ja zu seinem 61en auf eine Ausflugsfahrt ins Elsass eingeladen
Stichwort: Kofferraum-Party
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 26.08.2009, 21:54   #46
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ackermanns „Sause“ im Kanzleramt: 30 Hartz IV-Bezieher müssten davon 34 Tage lebe

Verglichen mit dem, was das Essen rund um Ackermann & Co gekostet hat, waren die Verköstigungen, die Gerhard Schröder vornahm, noch abenteuerlicher.

Und, wo blieb der Aufschrei?

Wie ich bereits weiter oben schrieb, sind es Peanuts und einer Erregung nicht weiter wert.

Zitat:
Verglichen mit dieser Schweinebacke Ackermann, war Alfred Herrhausen direkt ein Ehrenmann.


Die Politik eines Herrn Ackermanns sollte im Vordergrund stehen, nicht seine Essgewohnheiten. Die Vermehrung von "Kapital" und die gleichzeitige Vernichtung von Arbeitsplätzen.
 
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
ackermanns, hartz, ivbezieher, kanzleramt, leben, tage, „sause“

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ackermanns Ängste Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 47 11.04.2009 15:39
Kühlschrank-Offensive für Hartz IV-Bezieher Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 34 05.01.2009 21:25
Hartz IV-Bezieher sollen Demenzkranke betreuen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 169 26.10.2008 15:09
Nur zehn Tage Kur für Hartz-IV-Empfänger Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 05.02.2008 17:17


Es ist jetzt 10:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland