Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2012, 18:35   #1
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard E-Mail Aktion: Keine Arbeitshetze bei Netto Markendiscount

Zitat:
Schreib eine E-Mail an Netto und unterstütze die Aktiven in Essen!

Wir, die aktiven ver.di-KollegInnen bei Netto in Essen brauchen deine Unterstützung beim Kampf um bessere Arbeitsbedingungen!
Wir fordern von Netto, dass sie genug Zeit bekommen, um ihre Arbeit zu schaffen. Und zwar ohne unbezahlte Überstunden, Ausbeutung von Azubis, ständigem Leistungsdruck und Leistungskontrolle.
Neulich bei Netto... - Unterstützen! - E-Mail Aktion: Keine Arbeitshetze bei Netto Markendiscount
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 02.10.2012, 06:02   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: E-Mail Aktion: Keine Arbeitshetze bei Netto Markendiscount

Zu wenig Zeit für zu viel Arbeit: Pressekonferenz in Essen: ver.di-Aktive kritisieren Arbeitsbedingungen beim Lebensmitteldiscounter Netto

„Der Netto-Markendiscount ist seit der Übernahme von Plus im Jahr 2009 zu einem wichtigen Akteur der Discounterbranche aufgestiegen. Als EDEKA-Tochter ist Netto Teil des größten Lebensmitteleinzelhändlers in Deutschland. Den Preis für den Aufstieg von Netto zahlen die Kolleginnen und Kollegen, die bei Netto arbeiten. Auf einer Pressekonferenz am Freitag den 28.09.2012 in Essen haben die KollegInnen als Gewerkschaft ver.di öffentlich gemacht, was die Billigstrategie von Netto für die Beschäftigten bedeutet…“ Die Pressemitteilung auf Neulich-bei-Netto vom
28.09.2012
Neulich bei Netto... - Essen - Zu wenig Zeit für zu viel Arbeit

Hier die Webseiten von befreundeten oder ähnlichen Projekten, Organisationen etc.

Kampagnenseiten:

__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Stichwortsuche
aktion, arbeitshetze, email, markendiscount, netto

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Bew-Kosten.Erstattung bei E-Mail Bewerbungen Regensburg Anträge 31 13.07.2011 20:18
LSG FSB: Keine Berufungseinlegung per E-Mail WillyV ... Allgemeine Entscheidungen 0 15.04.2011 13:22
E-Mail Aktion: Casino schließen-Staat bürgt für Banken claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.10.2008 11:53
Aktion:Keine Lobbyisten in Ministerien claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.06.2008 11:23
Aktion Klimaschutz: E-mail for Gabriel? Hartzbeat Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 27.11.2007 00:58


Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland