Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2012, 13:32   #1
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Zitat:
Der große US-amerikanische Linguist und Regierungskritiker nimmt hier in der WDR-Sendung “Nachgefragt” Stellung. Angst und Panik sind Hauptmittel des Establishments, um die Bevölkerung umzuerziehen und Kritik im Keim zu ersticken.
==> Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert « Hinter den Schlagzeilen
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 28.09.2012, 16:41   #2
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.886
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

In Amiland ist man da schon sehr deutlich geworden.
Zitat:
Amerikaner seien Schmarotzer, die glauben, sie hätten ein Recht auf Gesundheitsversorgung, Nahrung, Unterkunft und sonstiges, drückte er nicht nur die Haltung der Republikanischen Partei aus.
Romneys Aussagen und der gemeinsame Angriff auf Sozialreformen
Und bei uns kommt das später an.
Die Maschine löst den Menschen ab und nun ist der Überflüssig und kostet nur noch Geld.
Merkur ist offline  
Alt 28.09.2012, 16:51   #3
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Der Mensch ist nicht überflüssig, er wird als Konsument gebraucht. Maschinen kaufen ja nix :) Aber ev. kommt das ja noch......

Von Chomsky habe ich ein Buch "what uncle sam really wants", sehr interesant - am besten fand ich die Darstellung, dass der Vietnamkrieg gar nicht von den USA verloren wurde. Nein, er hatte das Ziel erreicht, zu zeigen, was Ländern passiert, die nicht auf USA Linie sind (es gab/gibt die Dominotheorie, in dieser ging es darum jeglichen kommunistischen Einfluss in Ländern zu verhindern, da weitere Länder dann wie Dominos fallen würden) - zwar hatte Nordvietnam mit Abzug der USA "gewonnen" aber das Land war zerstört und pleite somit keine Gefahr für die Vormachtstellung der USA...... Sehen wir ja auch bei weiteren Ländern in letzter Zeit.

Edit: Hier gibt es Auszüge aus dem Buch (English)

What Uncle Sam Really Wants Chomsky
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:02   #4
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Zitat von alpha Beitrag anzeigen
Der Mensch ist nicht überflüssig, er wird als Konsument gebraucht. Maschinen kaufen ja nix :) Aber ev. kommt das ja noch...
Gibts doch schon, Maschinen bzw. Programme, die in Sekundenschnelle kaufen (und verkaufen) und somit massiv Geld vermehren.
Und wenn man Geld machen kann, ohne den Umweg über Produzieren und Verkaufen, dann braucht man auch keine Konsumenten mehr.
Also werden Menschen tatsächlich überflüssig.

Und so behandelt man sie auch...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:18   #5
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Du meinst diese Börsenprogramme wohl, wie nennt es sich ?? High frequency trading ! Genau.

Die Frage ist nur, ob den Eliten es reicht, wenn sie nur Maschinen beherrschen. Glaub ich nicht, es müssen auf jeden Fall genug Menschen übrig bleiben. Es geht hier ja mehr um Macht als um Geld. Wobei beides zusammenhängt. Viele der "Eliten" sind schon so reich, dass es für 1000 Leben in saus und braus reicht. Darum geht es nicht mehr behaupte ich, Macht ist es was sie wollen. Über andere.
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:20   #6
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Gibts doch schon, Maschinen bzw. Programme, die in Sekundenschnelle kaufen (und verkaufen) und somit massiv Geld vermehren.
Nennt sich "Hochfrequenzhandel" und wird an der Börse eingesetzt.
Wird vorallem von unserem Banken-Liebling "Goldman Sachs" verwendet.

Die Regierung will ja jetzt den Hochfrequenzhandel mit unzureichenden Gesetzen eindämmen...
 
Alt 28.09.2012, 17:31   #7
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Die Regierung will ja jetzt den Hochfrequenzhandel mit unzureichenden Gesetzen eindämmen...
Jedes Gesetz diesbzgl. war unzureichend, das sind nur Alibi Aktionen, wie auch anders, der Hochfinanzsektor macht die Gesetze doch zum großen Teil selber...
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:41   #8
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

So sehe ich das auch. Und wer hat den Gesetzesentwurf vorgeschlagen? Hoch & Landesverräter Schäuble.
Kam gestern erst in den Nachrichten.
 
Alt 28.09.2012, 17:43   #9
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
So sehe ich das auch. Und wer hat den Gesetzesentwurf vorgeschlagen? Hoch & Landesverräter Schäuble.
Kam gestern erst in den Nachrichten.
Naja, Schröder und Co waren die Hauptbetreiber der Deregulierung der Finanzmärkte. Die haben auch die ganzen Heuschrecken ins Land gelassen. Nicht, dass die heutigen besser wären, aber wollts nur erwähnen. Ich habe auch ein sehr gutes Buch diesbzgl. gelesen (kann sein, es war "Die verkaufte Republik" oder so).

Ich hab auch nen Bericht gesehen, da wurde bewiesen, dass eine EU Gesetzesvorlage fast 1:1 aus einem sog. "Vorschlag" der Finanzmafia umgesetzt wurde. Es wurden lediglich die Formulierungen geändert.... soweit dazu. Also wer regiert uns wirklich?
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:50   #10
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Ja das läuft schon länger...
Börsenhandel und Investmentbanking gehören einfach nur verboten.
Sämtliche Banken sollten entmachtet und verstaatlicht werden.
 
Alt 28.09.2012, 17:53   #11
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Verboten wohl nicht, das kann man nicht einfach verbieten in ner Marktwirtschaft. Aber es muss sichergestellt werden, dass nicht alles verzahnt ist und wenn irgendwo ne Bank pleite geht, alles zusammenbricht. D.h. die Bank soll auch pleite gehen egal wie groß und mächtig (genauso wie Staaten- Griechenland ist ja auch pleite und nur noch ein Zombiestaat).

Und nicht von Steuergeldern "gerettet" werden. Die können ihre absurden Transaktionen doch ruhig machen, es darf nur nicht die Normalwirtschaft vernichten. Also wie ein Spielkasino quasi - wenn ich da spiele rettet mich ja auch keiner. Die "Retterei" ist das größte Verbrechen der letzten Jahre - und das Beste ist, es ist ja nur zu unserem Gutem um "unsere" Spargelder zu retten
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 28.09.2012, 17:58   #12
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noam Chomsky: Wie uns die Oberschicht manipuliert

Ein Staat der vom Geld privaten Banken abhängig ist, ist zwangsläufig Fremdbestimmt und muß Zinsen bezahlen, obwohl der Staat selbst die Hoheit über die eigene Währung haben könnte.
Daher ein Verbot von Banken bzw Verstaatlichung.
 
 

Stichwortsuche
chomsky, manipuliert, noam, oberschicht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noam Chomsky: „Europas Krisenstrategie ist Selbstmord“ Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2012 20:07
Arme Oberschicht druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 16.06.2011 02:10
Intransparent und manipuliert dr.byrd Linke und Hartz IV 12 30.09.2010 15:46
CDU manipuliert Ergebnisse eigener Umfrage Lothenon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 20.12.2007 02:25
Stellenangebote auf der Internet-Seite der AfA, manipuliert? Debra Allgemeine Fragen 7 04.04.2007 14:12


Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland