Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ÖPNV (nicht nur) Wuppertal Fahrer arbeiten am Limit



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2012, 14:04   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard ÖPNV (nicht nur) Wuppertal Fahrer arbeiten am Limit

Massive Probleme gab es noch letzte Woche im Wuppertaler Buslinienverkehr.
So waren zwischenzeitlich 60 der zirka 750 Busfahrer der WSW (Wuppertaler
Stadtwerke) mobil GmbH und der VSG Verkehrsservice GmbH wegen Krankheit nicht zum Dienst erschienen. Artikel von Birgit Hölker-Schüttler auf DerWesten vom 24.09.2012 Fahrer arbeiten am Limit | WAZ.de

Aus dem Text: „(…)Warum das so ist, kann der Velberter Ratsherr Harry Gohr, der bis vor sechs Jahren selbst noch Busfahrer bei den WSW war und überdies 21 Jahre dem Betriebsrat dort angehörte, erklären: „Seit der ÖPNV in verschiedene Tochterunternehmen liberalisiert wurde, verdienen die Busfahrer mindestens 1000 Euro weniger als früher. Hinzu kommt, dass sie bis zu 14 Stunden im Dienst sein können, aber nur noch bezahlt werden, wenn sie auch tatsächlich fahren.“ Da passiere es, dass man im Verstärkungsverkehr morgens und mittags eingesetzt werde und dazwischen unbezahlte Wartezeit habe. Auch er kennt aus seiner aktiven Zeit Probleme mit hohen Krankenständen „Im Busbereich wird immer am Limit gefahren, zehn Prozent Ausfall sind da normal.“…“
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeiten, fahrer, limit, wuppertal, Öpnv

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin beim JC / Teilnahme nicht möglich wegen Warnstreik ÖPNV DrSnuggels ALG II 37 17.03.2012 15:27
Leben mit Limit Die Mindestlöhnerin Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.11.2011 18:20
Bewerbungskosten - Limit erreicht - Widerspruch, suche Gesetz Xivender Anträge 9 18.09.2009 12:38
Bremer Straßenbahn AG lässt ihren Fahrer nach langer Krankheit nicht mehr arbeiten Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 28.05.2009 20:34
Kann nicht Daheim leben aber auch nicht arbeiten.. Seven U 25 9 02.10.2007 18:42


Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland