Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2012, 00:29   #1
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gute Schulden - schlechte Schulden

Zitat:
Da kommt der Gedanke auf, Schulden sind a priori schlecht und ohne Schuldenmachen, gehe alles prinzipiell besser. Ein Blick in die Geschichte entwickelter Volkswirtschaften belegt, ihre Entwicklung ist ohne Kreditsystem, ohne die Vorfinanzierung von Investitionen und Anschaffungen undenkbar. Wer (Staats)- Schulden grundsätzlich ablehnt, müsste konsequenter Weise für die komplette Abschaffung des Kreditwesens – also der Banken und Geldinstitute - plädieren. Das wäre politisch naiv.
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag - Im Wortlaut - Die Fraktion in den Medien - Gute Schulden - schlechte Schulden
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
 

Stichwortsuche
gute, schlechte, schulden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute EGV, schlechte EGV? Robin H51 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 27 04.11.2010 19:53
GEZ-Schulden hartzpeter Schulden 1 28.03.2007 21:07
Schulden- Insolvenz - wieder Schulden wegen Hartz4 Zita Schulden 10 30.08.2006 14:55
schulden rp00z ALG II 11 08.05.2006 12:24


Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland