Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2012, 12:50   #1
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat:
Die Grundsicherung im Alter sollte die Altersarmut in Deutschland bekämpfen. Doch das Gesetz funktioniert nach einem Bericht der Hans Böckler Stiftung offensichtlich nicht. Demnach verzichten viele ältere Menschen noch immer auf den Gang zum Sozialamt, weil sie sich schämen oder gar nicht wissen, dass ihnen Sozialleistungen zustehen. Eine schnelle Verbesserung ist vorerst nicht in Sicht. Doch es gibt Hoffnung: Das Problem ist in der Politik
==> Altersarmut: Grundsicherung funktioniert nicht

(Wen wundert das, nach der jahrzehntelangen Trommelfeuer vom faulen arbeitslosen, für den auch noch staat. Transfers zu gut sind. Auch ein Weg, an Ausgaben zu sparen Vergleichbar auch mit dem Bildungspaket und die politische Verwunderung darüber, weshalb es so wenig in Anspruch genommen wird)
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 07.09.2012, 13:03   #2
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Bald haben wir Zustände wie in den USA:

Fast 46 Millionen Menschen in den USA sind inzwischen von Essensmarken abhängig – ein historischer Rekord. Durchschnittlich 30 Dollar pro Woche sind die Bons für Lebensmittel wert, mit denen immer mehr Bedürftige über die Runden kommen müssen. Hilfsorganisationen schlagen Alarm.

30 Dollar pro Woche: Immer mehr US-Bürger leben von Essensmarken - Vidéo Dailymotion
 
Alt 07.09.2012, 13:42   #3
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat:
Doch es gibt Hoffnung: Das Problem ist in der Politik
Der beste Satz überhaupt , als wenn die Politversager mal was anständiges zu Gunsten der Bürger ändern.
 
Alt 07.09.2012, 15:50   #4
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Selbst wenn die "Grundsicherung" funktionieren würde..... wäre man nach der üblichen Definition sicher immer noch arm.


Alleine das spricht doch Bände:

(Erst Anspruchsberechtigte für dumm verkaufen und dann den Ausschluss in dem u.a. § anführen )

§ 18 SGB XII Einsetzen der Sozialhilfe

(1) Die Sozialhilfe, mit Ausnahme der Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, setzt ein, sobald dem Träger der Sozialhilfe oder den von ihm beauftragten Stellen bekannt wird, dass die Voraussetzungen für die Leistung vorliegen.

ff.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 15:55   #5
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Es wäre ein Festtag, wenn JEDER, der auch nur Anspruch auf einen Euro hätte, diesen beanspruchen würde....Das gäbe einen Aufschrei....

Genauso einen erbosten Aufschrei gibt es, wenn Leute, die Kinder haben, ihre Bildweisheiten von sich geben und man sie dann dezent darauf hinweist, dass sie mit Inanspruchnahme des Kindergeldes auch so was wie Sozialleistungsempfänger sind.....probierts mal aus....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 07.09.2012, 15:59   #6
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Es wäre ein Festtag, wenn JEDER, der auch nur Anspruch auf einen Euro hätte, diesen beanspruchen würde....Das gäbe einen Aufschrei....

Genauso einen erbosten Aufschrei gibt es, wenn Leute, die Kinder haben, ihre Bildweisheiten von sich geben und man sie dann dezent darauf hinweist, dass sie mit Inanspruchnahme des Kindergeldes auch so was wie Sozialleistungsempfänger sind.....probierts mal aus....
Laut Frau vdL:

97,5 % haben eine auskömmliche Rente......!!!!!!!!!!

die restlichen 2,5% dürften ja eine Bagatelle sein (bei ca. 20 Mio RenterInnen wären das bummelig 0,5 Mio Betroffene)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:01   #7
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen

97,5 % haben eine auskömmliche Rente......!!!!!!!!!!
Ich rede nicht nur von Rentnern, sondern auch für die Lohndumpingförderer und Dummlaberer a la "Hauptsache Arbeit"
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:03   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Wie kommt die Presse eigentlich darauf, dass die Grusi 688€ sind? Wird das bewusst so geschrieben, damit Renter, die über dem Betrag liegen, keine Grusi beantragen? Mein Bedarf ist deutlich höher als 688€ ich komme ohne Mehrbedarf auf ca. 800€. Und bekomme das natürlich auch.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:11   #9
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wie kommt die Presse eigentlich darauf, dass die Grusi 688€ sind? Wird das bewusst so geschrieben, damit Renter, die über dem Betrag liegen, keine Grusi beantragen? Mein Bedarf ist deutlich höher als 688€ ich komme ohne Mehrbedarf auf ca. 800€. Und bekomme das natürlich auch.
Wohl ein Durchschnittswert....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:13   #10
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich rede nicht nur von Rentnern, sondern auch für die Lohndumpingförderer und Dummlaberer a la "Hauptsache Arbeit"

Aber bei der Grusi geht es doch im Kern um Rentner oder dauerhaft Erwerbsgeminderte ???

Teilhabe "Hauptsache Arbeit" ist da doch nicht mehr das Thema....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:15   #11
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Wieso funktioniert die Grundsicherung nicht ? Die Niedrigrentner werden doch sicherlich auf´s Hartz IV Niveau hochgestuft ! Und Hartz 4 ist doch eine Grundsicherung ! Also was soll das !
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:16   #12
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Aber bei der Grusi geht es doch im Kern um Rentner oder dauerhaft Erwerbsgeminderte ???

Teilhabe "Hauptsache Arbeit" ist da doch nicht mehr das Thema....
Ja, aber es ist auch Thema, dass viele Rentner sich nicht trauen, ihnen zustehendes zu beantragen.....und das ist nicht nur bei den Rentnern so....man kann doch Themen auch im Zusammenhang sehen, oder ?.......weil, die die jetzt lieber rumkrebsen, werden später auf Grusi angewiesen sein..und die werden als Rentner nicht anfangen, Sozialleistungen zu beantragen, wenn sie es im Arbeitsleben nicht getan haben....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:25   #13
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von Verschwörung Beitrag anzeigen
Wieso funktioniert die Grundsicherung nicht ? Die Niedrigrentner werden doch sicherlich auf´s Hartz IV Niveau hochgestuft ! Und Hartz 4 ist doch eine Grundsicherung ! Also was soll das !
SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) und SGB XII (hier behandelt das 4. Kapitel die Grundsicherung in der Sozialhilfe) sind sich zwar in vielen Teilen sehr ähnlich, aber nicht 100% kongruent.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:31   #14
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ja, aber es ist auch Thema, dass viele Rentner sich nicht trauen, ihnen zustehendes zu beantragen.....und das ist nicht nur bei den Rentnern so....man kann doch Themen auch im Zusammenhang sehen, oder ?.......weil, die die jetzt lieber rumkrebsen, werden später auf Grusi angewiesen sein..und die werden als Rentner nicht anfangen, Sozialleistungen zu beantragen, wenn sie es im Arbeitsleben nicht getan haben....
Das ist aber deren Problem, wenn sie sich nicht trauen... letztlich eine eigene Entscheidung.

Problem wird eher sein: Die meisten können/wissen es gar nicht...

Damit es nicht zu "öde" beim Thema Altersarmut wird:

Selbst mit einer etwas höheren Rente wird man im Pflegefall in der Regel auch zum "SGB XII Fall" .... (7. Kapitel / Hilfe zur Pflege).
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 16:46   #15
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) und SGB XII (hier behandelt das 4. Kapitel die Grundsicherung in der Sozialhilfe) sind sich zwar in vielen Teilen sehr ähnlich, aber nicht 100% kongruent.
Ich habe auch nicht behauptet das es 100% sind, übrigens gibt es nichts das 100 prozentig ist !
Also rede hier mal nicht so geschwollen und aufgesetzt, sondern so wie im echten Leben
"äh..äh..ähm...Schultern zusammenzucken...und nach unten gucken !
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 07.09.2012, 17:00   #16
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von Verschwörung Beitrag anzeigen
Also rede hier mal nicht so geschwollen und aufgesetzt, sondern so wie im echten Leben
"äh..äh..ähm...Schultern zusammenzucken...und nach unten gucken !
OT:

1. Sorry für meinen Soziolekt und mein "echtes Leben"

2. Ist mir zwar unbekannt wie viele Sozialgerichtsverfahren du führst um deine Rechte (mittels äh,äh,ähm und Schulterzucken?) durchzusetzen, aber ich wehre mich zur Zeit mit etwas über 50 Verfahren....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 17:03   #17
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Tja wer keine Arbeit und Ärger hat, der macht sich welchen nech ?
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 07.09.2012, 18:01   #18
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von Verschwörung Beitrag anzeigen
Tja wer keine Arbeit und Ärger hat, der macht sich welchen nech ?
Beziehst du das auf dich?

Zitat aus Beitrag 1:

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...ml#post1226588

Ich habe seit Monaten einen Nebenjob ca. 150,- EUR Einkommen im Monat,
nun nehme ich eine Vollzeitstelle an, ersten 3 Monate 780,- EUR Netto
(Einarbeitungszeit). Also muss ja aufgestockt werden !

Ich arbeite im Vollzeitjob von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und mein Nebenjob
würde erst um 20:00 Uhr beginnen bis 24:00 Uhr ? Von der Zeit her über-
schneiden sich die Jobs also nicht, aber die Belastung wäre für mich zu hoch !

Darf ich den Nebenjob also kündigen/aufheben ? Oder bekomme ich dann sanktionen ?



Damit gehörst du ja sicherlich zu den hochbezahlten Menschen, an denen die Altersarmut abperlt wie an Teflon!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 18:28   #19
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat:
an denen die Altersarmut abperlt wie an Teflon
Ich bin 26 Jahre jung, denkst du etwa das es in 40 Jahren noch eine Rente
gibt ? Ich habe mein Geld auf den Kopf gehauen (klar bissl ist noch da)
da ich sowieso davon ausgehe das der EURO dieses Jahr wie gewollt zerbricht,
dann hat man ein paar andere Probleme als deine blöde Altersarmut, außerdem
gehe ich nicht davon aus das unsere jetzige Welt, noch in 40 Jahren besteht !
(so wie wir sie derzeit noch kennen)
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 07.09.2012, 18:48   #20
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von Verschwörung Beitrag anzeigen
Ich bekomme nach den ersten 3 Monaten mehr Geld, ca. 1500,- EUR Brutto,
außerdem brauchst du dir da wegen dem Geld keine Sorgen machen ich gehe
nur arbeiten weil der eine oder andere Familienangehörige der Meinung ist man
muss arbeiten so wie jeder andere auch und Geldprobleme habe ich sowieso
nicht, na gut habe mir kürzlich ein Auto gekauft für 9000,- EUR und ich hatte
nur 7000,- EUR in meinem Briefumschlag, sprich ich bin knapp 2000,- EUR im
Minus :( (Dispo) aber das geht wieder vorbei, und das sicherlich nicht durch
eine sozialversicherungspflichtige Arbeitsstelle.
Man sieht:

Du bist ein ganz "Schlauer".... hantierst mit Riesenbeträgen und hast hochdotierte Tätigkeiten.

Jetzt kannst du auch noch an der Altersarmut mit einem Auto vorbeifahren (fehlte da nicht eine Null?). Wow! Bin sprachlos vor Neid und werde dir nicht mehr antworten.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:10   #21
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat:
Du bist ein ganz "Schlauer"....
Ja aber das fasse ich jetzt nicht als Beleidigung auf !

Zitat:
hantierst mit Riesenbeträgen und hast hochdotierte Tätigkeiten.
Ich finde 7000,- EUR ist kein hoher Betrag ! Wenn du willst kann ich dir
ein paar Screens von meinem Online Konto machen



Zitat:
Jetzt kannst du auch noch an der Altersarmut mit einem Auto vorbeifahren (fehlte da nicht eine Null?). Wow!
Ich habe meinen Beitrag editiert, bevor du geantwortet hast !
Da gehe ich auf das Armutsthema ein, dasd mich nach deiner
Ansicht in ca. 40 Jahre einholen sollte !

Zitat:
Bin sprachlos vor Neid und werde dir nicht mehr antworten.
Ja okay, ich will zwar nicht das du neidisch bist oder sein solltest aber
na ja, es gibt viel wichtigere Dinge als Luxusgüter, das ist Gesundheit,
& Familie, aber da ich eben nicht wirklich arbeiten gehe und nichts zu
tun habe, verdiene ich manchmal auch nur aus Spaß Geld mit dem Kopf
als mit den Händen ! Natürlich achte ich darauf, dass ich keine anderen
Menschen dabei finanziell oder körperlich schädige (Privatpersonen) !
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:25   #22
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Du shredderst hier den Thread und die Kontoauszüge findet dein JC sicher interessanter....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.09.2012, 19:39   #23
Verschwörung
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Verschwörung
 
Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 44
Verschwörung
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Du shredderst hier den Thread und die Kontoauszüge findet dein JC sicher interessanter....
Glaube ich nicht die haben mich noch nie danach gefragt, außerdem dürfen die auch nur für die letzen 3 Monate
nachfragen und das war ja schon im März ! Könnte dir auch paar Screens machen wo es um kleinere Beträge geht,
300,- EUR und 500,- EUR wenn du willst ! Ich wollte dir damit nur zeigen das ich auf den 150 ,- EUR
Job nicht zwangsweise angewiesen bin Gruß :)
__

Zitat:

John F. Kennedy:

Es stellt sich auf der ganzen Welt eine monolithische und rücksichtslose Verschwörung uns gegenüber,
welche hauptsächich auf verdeckte Mittel setzt, um Ihre Einflussphäre zu erweitern:
mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung...
Verschwörung ist offline  
Alt 08.09.2012, 13:07   #24
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Alarmierende Studie: Grundsicherung funktioniert nicht

Zitat:
Wohl ein Durchschnittswert...
Natürlich, aber es wird nicht von durchschnittlich geredet, sondern von 688€ Grundsicherung. Und das hält bestimmt einige ab, Grusi zu beantragen, weil die Rente ja darüber liegt. Für mich ist das gewollt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
 

Stichwortsuche
alarmierende, funktioniert, grundsicherung, studie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Link funktioniert nicht mehr gast_ Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 3 27.01.2012 17:45
Studie: Selbständige in der Grundsicherung Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 19.10.2011 13:35
Studie: Selbständige in der Grundsicherung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 19.10.2011 13:18


Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland