Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2012, 20:10   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Prof. Hankel, der Euro und die Grundbegriffe der Eigentumsgesellschaft von Dr. Gero Jenner Prof. Wilhelm Hankel gehört zu den Eurokritikern der ersten Stunde. Gemeinsam mit anderen Professoren hatte er 1997 eine Klage gegen die Einführung des Euro beim Bundesverfassungsgericht angestrengt. Es lohnt sich, seine Argumente aufzugreifen, weil sie einerseits auf dem ökonomischen Sachverstand eines Mannes [...]

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 29.08.2012, 20:41   #2
Rafael40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 513
Rafael40 Rafael40 Rafael40
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Prof. Hankel?

Das ist doch laut @DieFrettchen einer von diesen D-Mark Spinnern, der sich mit anderen angeblichen Rechten wie Prof. Schachtschneider oder Popp abgibt und es dann auch noch wagt selbst zu entscheiden mit wem er redet.

Ich bin wirklich gespannt ob Du jetzt auch bei der Redaktion angeschwärzt wirst, oder wegen Dir Threats im OT-Bereich gestartet werden.

Es bleibt Spannend.

Bleib standhaft und möge die Macht mit Dir sein.
Rafael40 ist offline  
Alt 29.08.2012, 20:50   #3
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von Rafael40 Beitrag anzeigen
Prof. Hankel?

Das ist doch laut @DieFrettchen einer von diesen D-Mark Spinnern, der sich mit anderen angeblichen Rechten wie Prof. Schachtschneider oder Popp abgibt und es dann auch noch wagt selbst zu entscheiden mit wem er redet.

Ich bin wirklich gespannt ob Du jetzt auch bei der Redaktion angeschwärzt wirst, oder wegen Dir Threats im OT-Bereich gestartet werden.

Es bleibt Spannend.

Bleib standhaft und möge die Macht mit Dir sein.
Bingo!

Er publizierte seine Thesen damals in rechtspopulistischen Medien, weil er nach eigenen Angaben an anderer Stelle kein Gehör gefunden hätte ...
 
Alt 29.08.2012, 20:57   #4
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zu geil!
 
Alt 29.08.2012, 21:03   #5
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

....na fällt man doch glatt vom glauben ab? das muß ich nu wirklich nicht verstehen, ein bericht von jenner über hankels thesen in der PR-sozial.

@raffi,

halt du lieber die klappe, MB ist schließlich kein beleidiger wie du. kannst ja strafantrag stellen auf insolvenverschleppung gegen die BRD GmbH .

liebe grüße von barbara
 
Alt 29.08.2012, 21:09   #6
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Zu geil!
Hurra, wir leben noch!
TickTack ist offline  
Alt 29.08.2012, 21:20   #7
Bones62
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Prof. Hankel, der Euro und die Grundbegriffe der Eigentumsgesellschaft von Dr. Gero Jenner Prof. Wilhelm Hankel gehört zu den Eurokritikern der ersten Stunde. Gemeinsam mit anderen Professoren hatte er 1997 eine Klage gegen die Einführung des Euro beim Bundesverfassungsgericht angestrengt. Es lohnt sich, seine Argumente aufzugreifen, weil sie einerseits auf dem ökonomischen Sachverstand eines Mannes [...]

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin ich respektiere Deine Leistungen aber das war ein Griff ins Klo.
Er hat sich nicht angreifbar gemacht wie du auf PR Sozial geschrieben hast, in dem er im braunen Sumpf schreibt, nein er hat sich dort richtig eingelebt
 
Alt 30.08.2012, 18:39   #8
Rafael40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 513
Rafael40 Rafael40 Rafael40
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
halt du lieber die klappe, MB ist schließlich kein beleidiger wie du.
Ich entdecke autoritäre Züge an Dir. Ist das nicht exemplarisch für Rechte? Ich habe auch nicht MB beleidigt, sondern nur eine Deiner Äußerungen wiedergegeben. Selbstverständlich jedoch ist eines Zugpferd Wunsch, mir Befehl( dies ist ebenfalls keine Beleidigung, sondern lediglich eine der unglaublich vielen positiven Eigenschaften; Fähigkeiten und Fertigkeiten, auf die zu besitzen Du reflexartig und inflationär hinweist und was Nötig zu haben ganz schön peinlich ist).




Zitat:
kannst ja strafantrag stellen auf insolvenverschleppung gegen die BRD GmbH
Wie gewohnt auf argumentativ höchstem Niveau.
Rafael40 ist offline  
Alt 30.08.2012, 18:48   #9
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

...ein andere niveau verdienst du nicht...und hör auf mir rechtspopulismus zu unterstellen, das ist ja wohl dein schlammloch, es ändert auch deine rechtsmodische neusprech verkehrung nichts, ich bin eine linke. wenn dir der nationalistische kram von hankel gefällt deine sache, mir ist est ein greul und schämenswert.

liebe grüße von barbara
 
Alt 30.08.2012, 19:03   #10
Rafael40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 513
Rafael40 Rafael40 Rafael40
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
...ein andere niveau verdienst du nicht...und hör auf mir rechtspopulismus zu unterstellen, das ist ja wohl dein schlammloch
Immerhin kannst Du Niveau richtig schreiben, was jedoch die Bedeutung des Wortes angeht, schau noch mal bei Wikipedia nach.

Laut Deiner eigenen dümmlichen Argumentation, passt was ich Dir nicht unterstellt habe sehr wohl zu Dir und ein Platz im Schlammloch gebührt Dir ebenfalls. Was diffamieren, denunzieren und hetzen angeht macht Dir hier doch so schnell niemand etwas vor, abgesehen davon habe ich im Gegesatz zu Dir hier noch nichts vom K***-Verlag verlinkt.

http://www.elo-forum.org/news-diskus...ntergehen.html

Fabian, gib mir die Welt .....

Da muss man sich nur die Einleitung ansehen um festzustellen von wem dieser "Bildungsbeitrag" stammt. Nämlich secret-Tv und K-Verlag

Also Truther, Rechte und so weiter.

Du gibst mal wieder vor etwas zu sein, was zu sein Du niemals in der Lage sein wirst.
Rafael40 ist offline  
Alt 30.08.2012, 19:08   #11
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Müsste dieser Thread nicht auch kommentarlos in "Bullshit" verschwinden?

Und müsste Herr Behrsing nicht auch von gewissen Leutchen hier "niedergekeult" werden mitsamt der Aufforderung, er solle sich mit seinen "rechten Kameraden" lieber im PI eine neue Heimat suchen?

Oder zählt der Gleichheitsgrundsatz hier genausoviel wie bei der derzeitigen Regierung? Nämlich null komma nix, weil manche immer gleicher sind als die anderen?
 
Alt 30.08.2012, 20:09   #12
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

hallo raffi,

so langsam gehst mir echt auf den keks, lies gefälligst den ganzen beitrag wenn du schon drauf verlinkst, statt manipulativ selektiv zu schmieranden und in falschem lichte darzustellen.

ansonsten gilt für dich ab jetzt:

Willkommen auf Netz gegen Nazis | Netz gegen Nazis

du bist genauso ehrloses rechts neo populisten pack wie noch so einige hier. anscheinend muß deinerlei konsorten zu solch kleinen diffamierenden lügen greifen, wenn ihnen jemand nicht auf den leim geht.

ich schreib schon seit 2007 hier, hab einiges auf die beine gestellt und führe einen sehr erfolgreichen kampf gegen neonazis und rechtspopulisten. ganz gepflogen du kannst mich mal....

liebe grüße von barbara
 
Alt 30.08.2012, 20:28   #13
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat:
kannst ja strafantrag stellen auf insolvenverschleppung gegen die BRD GmbH
Wäre vermutlich allemal sinnvoller, als irgendwelche selbsternannten "revolutionäre Linke", welche letztendlich auch nur den Status Quo erhalten wollen. (Musste echt mal raus)

__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 30.08.2012, 20:44   #14
Bones62
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Dieser tread sollte geschlossen und gelöscht werden ohne Kommentar
wie sämtlicher brauner Mist
 
Alt 30.08.2012, 21:00   #15
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Müsste dieser Thread nicht auch kommentarlos in "Bullshit" verschwinden?

Bevor der verschwindet!
Wer hat denn gewonnen, beim Handy-Weitwurf?
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 30.08.2012, 21:13   #16
Rafael40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 513
Rafael40 Rafael40 Rafael40
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo raffi,

so langsam gehst mir echt auf den keks,Oftmals ein Zeichen dafür, überfordert zu sein. lies gefälligst den ganzen beitrag Eine wie Du, schreibt mir nichts vor. wenn du schon drauf verlinkst, statt manipulativ selektiv zu schmieranden Jetzt hab ich wirklich überlegt, ob ich mich von Dir habe infizieren lassen. Nö, hab ich nicht. Das ist Dein Metier. und in falschem lichte darzustellen. Dein "Licht" ist nur ein sehr kleines. Du strahlst nicht!

ansonsten gilt für dich ab jetzt:

Willkommen auf Netz gegen Nazis | Netz gegen Nazis

du bist genauso ehrloses rechts neo populisten pack Ich bin ein Übermaß an selbsten? Nochmal: Lies Dir mal die Bedeutung des Wortes Niveau durch. wie noch so einige hier. anscheinend muß deinerlei konsorten zu solch kleinen diffamierenden lügen greifen, Das ist, wie bereits erwähnt, Dein Metier. wenn ihnen jemand nicht auf den leim geht. Warum sollte Dich jemand auf eine, von Dir unterstellte Seite ziehen wollen? Wer braucht Dich?

ich schreib schon seit 2007 hier, Schon so lange missbrauchst einen virtuellen Raum um Dich selbst darzustellen? Traurig. hab einiges auf die beine gestellt Natürlich! Du hast ja auch eine Ini gegründet und bist dennoch mit dieser Frage: http://www.elo-forum.org/afa-jobcenter-optionskommunen/97824-riesenproblem-vvs-zafs.html komplett überfordert. Wie hast Du Deine Ini genannt? "Die Ahnungslosen"? und führe einen sehr erfolgreichen kampf gegen neonazis und rechtspopulisten. Warum bekämpfst Du Dich nicht selbst? Du machst Dich doch auch immer noch Lächerlicher. ganz gepflogen du kannst mich mal.... Das geht zu weit! Ich soll eine alte Frau, die den Charme eines Eisenbiegers ausstrahlt........ Das ist Ekelhaft! Darüber hinaus wären mir mal wieder beim fehlenden Niveau angelangt.

liebe grüße von barbara
...
Rafael40 ist offline  
Alt 31.08.2012, 07:50   #17
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Müsste dieser Thread nicht auch kommentarlos in "Bullshit" verschwinden?

Und müsste Herr Behrsing nicht auch von gewissen Leutchen hier "niedergekeult" werden mitsamt der Aufforderung, er solle sich mit seinen "rechten Kameraden" lieber im PI eine neue Heimat suchen?

Oder zählt der Gleichheitsgrundsatz hier genausoviel wie bei der derzeitigen Regierung? Nämlich null komma nix, weil manche immer gleicher sind als die anderen?
Du weißt nicht wer Martin Behrsing ist?

Und ganz ehrlich...das rechte Gesocks weg...ja, den Wunsch teile ich.

Gleichheitsgrundsatz funktioniert nicht gegenüber Rassisten, Faschisten und ähnlichem Gesindel. Möge es ganz schnell im "Bullshit" verschwinden. Auch linke Toleranz hat ihre berechtigten Grenzen.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 31.08.2012, 07:52   #18
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Wäre vermutlich allemal sinnvoller, als irgendwelche selbsternannten "revolutionäre Linke", welche letztendlich auch nur den Status Quo erhalten wollen. (Musste echt mal raus)
Auf wen beziehst Du Dich?
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 31.08.2012, 07:57   #19
Annabella
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat:
Bones62 AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!
Dieser tread sollte geschlossen und gelöscht werden ohne Kommentar:icon _dampf:
wie sämtlicher brauner Mist
Da bin ich ganz deiner Meinung! Kein Aushängeschild fürs ELO!
 
Alt 31.08.2012, 08:08   #20
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat von Annabella Beitrag anzeigen
Da bin ich ganz deiner Meinung! Kein Aushängeschild fürs ELO!
Er zeigt aber sehr deutlich, dass das rechte Gesocks auch hier versucht sich breit zu machen und sein Gift zu verspritzen. Es hilft nichts das unter den Teppich zu kehren...der Dreck ist dann nicht wirklich verschwunden...man sieht ihn nur nicht mehr.

Sich aktiv gegen den Müll zu stellen zeigt mehr über ein Forum, als nur die stille Entsorgung.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 31.08.2012, 08:12   #21
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

.....vor allem, wenn bei dem rechten geschreibsel eh nur persönliche beleidigungen rauskommen....nicht wahr raffi alias canigou, alias sonstwie?

wenn du schon aus alt treads was einstellst, vergiss bitte nicht, das andere user den ganz lesen, dann wird klar warum ich eine bestimmte verlinkung gewählt habe. menschen haben ja auch ein recht zu erfahren woher die braune verdummung kommt.

zur INI, ich bin leider nicht allwissend. wenn sich fragen ergeben, die ich nicht beantworten kann, dafür ist doch so ein forum da? oder sehe ich das auch falsch?

mit 50 ist man nicht alt. ansonsten neidisch, wenn eine frau unabhängig ist? fähigkeiten und fertigkeiten mitbringt oder hat, die von selbstbewusstsein zeugen?

einfach nur billig, du bübchen.

liebe grüße von barbara
 
Alt 31.08.2012, 08:28   #22
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

sitzt eine Familie beim essen im Haus.
Tritt ein Nazi die Tür ein und schreit "ihr müsst alle raus, das Haus brennt"

Wäre die Familie jetzt links würde sie jetzt sagen " du braunes Gesockse, du lügst, du hast uns garnichts zu sagen" und würde beim Essen verbrennen nur um nicht zuzugeben das der Spinner recht hatte.

Nur mal eine Frage, habt ihr alle Wohnungen wo die Türen nicht nach rechts aufgehen weil rechts mist ist?

Gehen eure Uhren eigentlich andersrum weil die normale Uhr rechts tickt? Oder habt ihr deswegen nur Digitaluhren?
Der Ratlose ist offline  
Alt 31.08.2012, 08:33   #23
Annabella
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Zitat:
Die Frettchen
ansonsten neidisch, wenn eine frau unabhängig ist? fähigkeiten und fertigkeiten mitbringt oder hat, die von selbstbewusstsein zeugen?
Ja, mit Frauen, die unabhängig, selbstbewußt und informiert sind, scheinen einige männliche Exemplare hier ihre Probleme zu haben!
 
Alt 31.08.2012, 08:41   #24
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

hallo der ratlose,

DiLi hat schon länger die mechanismen des kapitalmarktes und die daraus resultierenden gesellschaftlichen verwerfungen im programm und auch angesprochen. schau dir mal einige publikationen von sahra wagenknecht dazu an. ich denke für mich persönlich braucht es da keinen rechtspublizisten der auf nationalistischen alleingängen (zurück zur DM) sein heil in der flucht nach links sucht, genau das tut hankel derzeit.

seine thesen mögen bestimmt an stammtischen gut ankommen, leider schmeißt er damit europa auf den haufen der geschichte.

`schland macht fehler in seiner politik, ganz gewaltige, aber nationale alleingänge? soll das die neue richtung sein? ich denke nicht.

zu deinem kleinen witz: nein die linke family macht das anders. die stehen auf, sagen oh ein rechtes gesockse, flitzen raus, ehe der nazi sich umsehen kann und sperren die türe zu. den rest überlasse ich deiner phantasie.

liebe grüße von barbara
 
Alt 31.08.2012, 08:48   #25
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Eigentumsgesellschaft – UnRuhe sei die erste Bürgerpflicht!

Sollten wir nicht einmal hinterfragen, warum Prof. Hankel in den Mainstreammedien keine Chance hat, seine Thesen zu publizieren?

Ich meine, Hankel war SPD-Mitglied und damit weit weg von der "Rechten Ecke" und als Max Otte sein seither viel bewundertes Werk "Der Crash kommt" verlegen wollte, musste er auf US-Amerikanische Verlage zurückgreifen - einer wie Thilo Sarrazin, bekommt von Bertelsmann sogar nen roten Teppich gestellt.

Auch wenn ich in manchem Interview Übertreibungen von Hankel habe ausmachen können, so sehr hat er mit seinen Thesen dennoch Recht - auch wenn das noch nicht für jedermann ersichtlich ist, aber die Tendenzen lassen mich zu der Annahme kommen, dass ein 3. Weltkrieg immer wahrscheinlicher wird.
FrankyBoy ist offline  
 

Stichwortsuche
bürgerpflicht, eigentumsgesellschaft, unruhe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
meine Unruhe steigt (EGV/REHA) ambientnights Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 29.07.2010 11:39
Künstleraufruf: Unruhe stiften! Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.07.2009 11:55
Wenn unsoziale Ruhe zu sozialer Unruhe wird WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 24 18.06.2009 21:30
Lafontaine sieht längst soziale Unruhe im Land Paolo_Pinkel Linke und Hartz IV 1 03.05.2009 08:02
Ich bin (nicht nur) eine soziale Unruhe. Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.05.2009 16:10


Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland