Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2012, 11:07   #1
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.019
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat:
Die vor zehn Jahren von Peter Hartz angestoßene Arbeitsmarktreform hat nach Einschätzung von Experten bei der Betreuung von Langzeitarbeitslosen weiterhin Nachbesserungsbedarf.


„Es gibt noch einige Baustellen. Mit der Hartz IV-Reform sind wir zwar auf dem richtigen Weg, der Weg muss jetzt aber konsequent weiter gegangenen werden“, sagte der stellvertretende Direktor des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Ulrich Walwei, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Das IAB ist die Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit. Mehr als sieben Jahre nach dem Start der Hartz-IV-Reform fällt Walweis Bilanz gemischt aus.

Viele Langzeitarbeitslose hätten selbst in der vergleichsweise guten konjunkturellen Situation nur geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Zudem gebe es Menschen, die nur für kurze Zeit einen Job hätten und dadurch immer wieder in der Arbeitslosigkeit landeten. „Bei diesen Menschen reicht es nicht, ihnen einen Job zu vermitteln. Manche brauchen eine individualisierte Betreuung, teils auch mit sozialpsychologischer Beratung und einer längeren Begleitung“, erläuterte der Nürnberger Arbeitsmarktforscher. Das erfordere auch von den Jobcentern künftig eine weitere Professionalisierung.Dass man sich solcher „komplexer Probleme“ inzwischen viel mehr bewusst sei als früher, ist in den Augen Walweis ein Verdienst der Hartz-IV-Reform. Denn mit der Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe habe die vom ehemaligen VW-Manager Hartz angestoßene Reform für mehr Transparenz gesorgt. „Die Hartz-IV-Reform hat Wahrheit und Klarheit in die Statistik gebracht und damit offenbart welche Beschäftigungsprobleme wir hatten“, sagte der Arbeitsmarktforscher. Vor der Hartz-IV-Reform sei weitgehend unklar gewesen, wer von den Sozialhilfeempfängern arbeitsfähig war.
...
ROUNDUP: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“ - Wirtschaftsticker - FOCUS Online - Nachrichten
Hartzeola ist offline  
Alt 14.08.2012, 11:09   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“



Kann diesen Dummschwätzern nicht mal einer den Mund stopfen ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 14.08.2012, 11:19   #3
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Oh mein Gott, was ist das denn für ein realitätsfremder Mensch?

Zitat:
„Bei diesen Menschen reicht es nicht, ihnen einen Job zu vermitteln. Manche brauchen eine individualisierte Betreuung, teils auch mit sozialpsychologischer Beratung und einer längeren Begleitung“
Ja nee iss klar.

Das und der Rest von seiner Rede ist Gülle hoch 10.

Da kommt einem echt das
 
Alt 14.08.2012, 11:37   #4
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat:
„Bei diesen Menschen reicht es nicht, ihnen einen Job zu vermitteln. Manche brauchen eine individualisierte Betreuung, teils auch mit sozialpsychologischer Beratung und einer längeren Begleitung“
Im Klartext: Langzeitarbeitslose sollen nun als psychatrische Fälle eingestuft werden und an Behinderten- und Psychatrische Antstalten überwiesen werden, damit sie aus der Arbeitslosenstatistik herausfallen.

Das wird aber trotz gutem Willen der BAA-Leitung schwierig werden. Wenn auch wohl einige aus Angst das Ding mitmachen, wird das wohl endlich mehr Menschen auf die Barrikaden rufen und rechtlich müssten dann erst mal massive Gesetzesänderungen geschaffen werden.

Wir dürfen gespannt sein, ob das System noch vorher kollabiert

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 14.08.2012, 11:45   #5
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.221
Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Die größte deutsche Baustelle ist die BA mit ca. 120000 Angestellten
Kikaka ist offline  
Alt 14.08.2012, 11:46   #6
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Kikaka Beitrag anzeigen
Die größte deutsche Baustelle ist die BA mit ca. 120000 Angestellten
Ja, die stellen sich gerne an, meistens dumm
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 14.08.2012, 11:58   #7
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

"Das IAB ist die Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit."

Da arbeiten wohl nur "Leiher"
 
Alt 14.08.2012, 11:58   #8
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
im Artikel:
... Denn mit der Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe habe die vom ehemaligen VW-Manager Hartz angestoßene Reform für mehr Transparenz gesorgt. „Die Hartz-IV-Reform hat Wahrheit und Klarheit in die Statistik gebracht und ...
So ein Schwachsinn

Hartz IV-Reforum und richtiger Weg und dieser Weg soll jetzt konsequent weitergegangen werden.

Das heißt ja, dass die Spezies noch weitere Verschärfungen der Hartz IV-Gesetze erarbeiten werden.
 
Alt 14.08.2012, 12:01   #9
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Ranja Beitrag anzeigen

Das heißt ja, dass die Spezies noch weitere Verschärfungen der Hartz IV-Gesetze erarbeiten werden.
Meinst Du nicht, dass die Pläne für Zyanid-Kapseln für die Zukunft als Ersatz für H4 schon längst in den Schubladen der "Denkfabrik" liegen ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 14.08.2012, 12:01   #10
neffets->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 111
neffets
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Ich sehe Hartz-4 als eine einzige Baustelle, bei der Niemand wirklich genau weiß was eigentlich gebaut werden soll.
neffets ist offline  
Alt 14.08.2012, 12:13   #11
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Meinst Du nicht, dass die Pläne für Zyanid-Kapseln für die Zukunft als Ersatz für H4 schon längst in den Schubladen der "Denkfabrik" liegen ?
Ist doch überflüssig, so mancher Elo geht auf andere Weise elendig zu Grunde.

Und ich sehe noch "Baustellen" in der Publizierung solcher Fälle, sprich der Zensur von Medienberichten
 
Alt 14.08.2012, 12:14   #12
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Ranja Beitrag anzeigen
Ist doch überflüssig, so mancher Elo geht auf andere Weise elendig zu Grunde.
so mancher wird aber in Zukunft nicht reichen, wenn die Krise erstmal zur wirklichen Krise wird.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 14.08.2012, 12:18   #13
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Ach Murksel macht das schon, hat ja schließlich ihre Mitstreiterin von der Lügen und das ganze Lobbipack, das dafür sorgt, dass den Banken noch die Kohle in den A.... geschoben wird.
Entschuldigung, sonst nicht so meine Ausdrucksweise.

Aber hier ist die W A H R E Baustelle in Deutschland, nein in EUROPA!
 
Alt 14.08.2012, 12:22   #14
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat:
Viele Langzeitarbeitslose hätten selbst in der vergleichsweise guten konjunkturellen Situation nur geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Zudem gebe es Menschen, die nur für kurze Zeit einen Job hätten und dadurch immer wieder in der Arbeitslosigkeit landeten.
Man soll sich auf alles, auch befristete Beschäftigungsverhältnisse bewerben, und wenn man dann wieder erwerbslos ist, wird es so dargestellt als ob es an einem selbst liegt und deswegen benötigt man jetzt einen sozialbetreuer.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 14.08.2012, 12:30   #15
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Bei meinem 1. Vermittlungsgespräch beim Jokecenter wurde ich doch allen Ernstes gefragt, warum ich nach 10 Monaten Arbeitslosigkeit noch keinen Job habe.
Antwort: könne daran liegen, dass ich ein gewisses Alter habe.
Sie: das stimmt überhaupt nicht, man solle doch den demografischen Faktor bedenken und die AG würden gerne Ältere einstellen wg. Zuverlässigkeit und blabla..blubb...blubb.

Das zeigt doch, dass zwischen Realität und Traumtänzerei des Jokecenters Welten klaffen

Ja und klar auch, die Elos kann man ja wunderbar in Maßnahmen, prekäre Arbeitsverhältnisse und unzumutbare Arbeitsgelegenheiten drücken und schwuppdiwupp sindse aus der Statistik..

Aber das wissen die Elos, leider kommt es in der Legislative nicht an!

Und in gar nicht ferner Zukunft hat DE eine neue Baustelle:
wie sollen die Renten finanziert werden?

Fazit:

Klar hat die H4-Reform noch Baustellen, die sollen mal ein paar Schritte zurückgehen und diesen ganze ZAF/PAV/1€-Job-Dreck abschaffen und wieder in solide bezahlte Arbeit vermitteln.
 
Alt 14.08.2012, 12:55   #16
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

"Mit der Hartz IV-Reform sind wir zwar auf dem richtigen Weg, der Weg muss jetzt aber konsequent weiter gegangenen werden“, sagte der stellvertretende Direktor des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Ulrich Walwei

Klartext:
Mit der Ignoranz des Grundgesetzes sind wir zwar auf dem richtigen Weg, der Weg muss jetzt aber konsequent weiter gegangen werden.

Mahlzeit!
 
Alt 14.08.2012, 13:09   #17
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Walwei schiesst mit seiner Aussage über das Ziel.
Auf der einen Seite gibt er zu, dass es ein unproffessioneles Umfeld in den Argen gibt, auf der anderen Seite fordert eine individualisierte Betreuung.
Nichts andereres meint er als eine ständige Kontrolle und Überwachung!
Walwei sollte froh sein, das sein geistiger Müll den er ergießt vom Steuerzahler bezahlt wird.
Wie lange es noch toleriert wird, steht auf einem anderen Blatt.
Nustel ist offline  
Alt 14.08.2012, 13:09   #18
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

"Arbeitsmarktforscher" ?? ...
Also entweder man erforscht den ArbeitsMARKT oder aber man macht dämliche Aussagen zu Arbeitslosen.
Arbeitstitel und Inhalt unterschieden sich da sehr.

Wer als Arbeitstitel z.B. "Gänsblümchen" hat trifft dann Aussagen zur Schuhherstellung ?

Nun ja, wessen Brot ich eß dessen Lied ich trällere, egal ob es weithin sichtbar völlig falsch ist und dem Alltagserleben sowohl der Betroffenen als auch der anderen Beteiligten massiv widerspricht.

Nun stellt sich daher die Frage für WEN genau solche obigen Aussagen getroffen werden.
Die Arbeitslosen wissen es genauer und besser, die Verwandten und Familienmitglieder ebenso, die Arbeitgeber wissen auch was sie treiben, die Gewerkschaften sind bestens informiert (und halten weiterhin die Füße still), ... von den Auftraggebern mal ganz zu schweigen.

WER also genau soll diesen Schwachsinn sowohl lesen als dann auch glauben ?
Selbst die Privatsender treten bereits (leise weinend) vorsichtig den "Rückzug" an mit ihren Pauschalverunglimpfungen und Hetze. (leider noch immer nicht gänzlich !)

Nochmals, - ich begreife den "Sinn" solcher "Untersuchungen" und vor allem deren Veröffentlichung einfach nicht. Jeder der sich diesen gequirlten Unsinn durchliest schüttelt doch bereits spätestens nach den ersten 2 Sätzen den Kopf.

WER will hier WEM mit diesem Mist eigentlich etwas vormachen ?
Kleeblatt ist offline  
Alt 14.08.2012, 13:19   #19
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen


Kann diesen Dummschwätzern nicht mal einer den Mund stopfen ?
Bist Du aber brutal!
Man darf doch im Kampf gegen das H4-System keinem Menschen ein Haar krümmen, das is doch so verpööööhnt...

Ein paar Minuten sanft die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn unterbrechen: und schon richter er als sabbernder Schwerstpflegefall keinen Schaden mehr an.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 14.08.2012, 13:49   #20
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Bist Du aber brutal!
Man darf doch im Kampf gegen das H4-System keinem Menschen ein Haar krümmen, das is doch so verpööööhnt...

Ein paar Minuten sanft die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn unterbrechen: und schon richter er als sabbernder Schwerstpflegefall keinen Schaden mehr an.
Und wie möchtest du das anstellen? Doch nicht etwa durch Hand auflegen, und beten, was?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 14.08.2012, 13:58   #21
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen


Kann diesen Dummschwätzern nicht mal einer den Mund stopfen ?
Mit dieser Aussage wäre ich vorsichtig.
Mit Sicherheit hast Du von INDECT gehört.
Überwachung total. Merkel und ihr Vietcong arbeiten dran.
Nicht das Sie Dich kriegen.

Zu Deinem Posting. Allein hab ich Angst, hilfts Du mir?
Nustel ist offline  
Alt 14.08.2012, 14:10   #22
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Bist Du aber brutal!
Man darf doch im Kampf gegen das H4-System keinem Menschen ein Haar krümmen, das is doch so verpööööhnt...
Dann bewerfe ich ihn mit rosa Wattebällchen, bis er schweigt
Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Und wie möchtest du das anstellen? Doch nicht etwa durch Hand auflegen, und beten, was?
Beten....kommt nicht in die Tüte....ich glaube, FB ist nicht der fromme Typ

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Zu Deinem Posting. Allein hab ich Angst, hilfts Du mir?

Wann und Wo ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 14.08.2012, 14:23   #23
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen



Wann und Wo ?
Am besten morgen früh vor der deutschen bank.
Dann Richtung Berlin, Kanzleramt, Aussenministerium,
Nürnberg( !!)
Kampfhund liegt bereit, guckt wieder so weil Herrchen sabbert.
Nustel ist offline  
Alt 14.08.2012, 14:29   #24
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Piedro Beitrag anzeigen
es gibt keine kampfhunde.



nur kampfaffen. homo sapiens.
Ja kann sein, geb Dir recht.

Dieser oben erwähnte "Forscher" wird doch nur dafür bezahlt (sozialisiert), das er Parolen verbreitet die diesem System, der Eliten, gut tun!

Ein bezahlter Dummschwätzer, der nach einem Crash noch nicht mal auf dem Acker Arbeit finden
würde.
Nustel ist offline  
Alt 14.08.2012, 15:13   #25
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsmarktforscher sehen bei Hartz IV noch „Baustellen“

Zitat von Laineg Beitrag anzeigen
Hartz IV hat zwar noch Ecken und Kanten aber im großen und ganzen
ein Erfolgsmodell, siehe Abrietslosenzahlen und die Zufriedenheit bei den
Empfängern ist mehrheitlich groß, ansonsten würden hier ja nicht anstatt
1% der Ewerbslosen sondern viel mehr in diesem Forum angemeldet sein
... die restlichen 99 % sind schon so abgebrannt, dass sie sich keinen Internetanschluß mehr leisten können
 
 

Stichwortsuche
arbeitsmarktforscher, hartz, „baustellen“

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe zu viele Baustellen Kaum zu Glauben KDU - Miete / Untermiete 23 12.02.2013 21:16
brauche Hilfe es sind einige Baustellen- Termin SG jane66 ALG II 1 19.05.2012 12:37
brauche Hilfe mehrere Baustellen Mandy1977 Allgemeine Fragen 13 30.01.2012 17:20
verschiedene Baustellen alexander29 Grundsicherung SGB XII 9 08.07.2011 20:01
Forscher sehen Absurditäten und Fehlerquellen bei Hartz IV Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.02.2010 19:23


Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland