Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2012, 19:36   #1
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Währungskrise: Juncker warnt vor Zerfall der Euro-Zone

Zitat:
Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker warnte sogar vor dem Zerfall der Währungsunion und deutete unmittelbar bevorstehende Entscheidungen an. Die Bundesregierung stemmte sich am Montag gegen Spekulationen über kurzfristige neue Hilfen. Vize-Regierungssprecher Georg Streiter sagte, ihm seien keine entsprechenden Gesprächstermine bekannt. Für Athen läuft indes die Zeit ab. Ein neues Sparprogramm muss bald stehen. Spanien rutscht wegen des drastischen Sparkurses und der Massenarbeitslosigkeit weiter in die Rezession.
Währungskrise: Juncker warnt vor Zerfall der Euro-Zone :: Homepage - Nachrichten - Politik :: Mittelbayerische Zeitung :: www.mittelbayerische.de

Zitat:
Juncker richtete scharfe Angriffe gegen Teile der deutschen Politik. Danach gefragt, wie viel Zeit Griechenland noch für Reformanstrengungen bleibe, sagte Juncker: „Ich wundere mich immer wieder, dass man vor allem in der Bundesrepublik stets mahnt, wir müssen den Troika-Bericht abwarten. Aber schon bevor er da ist, erklärt man was drin steht.“ Dies sei keine europäische, sondern Innenpolitik. „Wieso eigentlich erlaubt sich Deutschland den Luxus, andauernd Innenpolitik in Sachen Eurofragen zu machen? Warum behandelt Deutschland die Euro-Zone wie eine Filiale?“
...
Jean-Claude Juncker mahnt zur Entschlossenheit: Entscheidung über Rettungsmaßnahmen soll schnell fallen - weiter lesen auf FOCUS Online: Jean-Claude Juncker mahnt zur Entschlossenheit: Entscheidung über Rettungsmaßnahmen soll schnell fallen - Wirtschaftsticker - FOCUS Online - Nachrichten
Jean-Claude Juncker mahnt zur Entschlossenheit: Entscheidung über Rettungsmaßnahmen soll schnell fallen - Wirtschaftsticker - FOCUS Online - Nachrichten

Zitat:
Der britischer Ex-Premierminister Tony Blair hat Deutschland aufgerufen, den Euro zu retten und dabei auch unangenehme Kompromisse einzugehen. Die gegenwärtige Krise sei von existenzieller Bedeutung für Europa, schreibt Blair in einem Gastbeitrag für die „Bild“-Zeitung. „Den Euro jetzt aufzugeben, wäre eine Katastrophe; und zwar wirtschaftlich, nicht nur politisch.“ Die bisherigen Rettungsbemühungen seien unzureichend, schreibt Blair. „Was Europa jetzt braucht, ist eine politische Übereinkunft, in der alle notwendigen Entscheidungen getroffen werden, um den Euro zu festigen. Deutschland muss einer Form der Vergemeinschaftung von Schulden zustimmen, wie etwa von den fünf Wirtschaftsweisen vorgeschlagen, und gleichzeitig steuerliche Anreize in Aussicht stellen, die dann auch umgesetzt werden.“
Schuldenkrise - Zerfällt die Euro-Zone? "Die Deutschen müssen retten" - Politik - Hamburger Abendblatt

Zitat:
Die CSU hat eine Debatte über den Austausch von Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker gestartet. Anlass ist die jüngste Kritik Junckers an dem Verhalten Deutschlands in der Euro-Schuldenkrise. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt sagte am Montag in München, er mache "ein großes Fragezeichen" dahinter, "ob man jemanden wirklich in dieser Funktion als Eurogruppen-Sprecher behalten kann".
Zitat:
CSU-Chef Horst Seehofer verzichtete vor einer Sitzung seines Parteivorstands zwar auf eigene Rücktrittsforderungen in Richtung Juncker. Er sagte aber zu den Äußerungen von Dobrindt: "Der Generalsekretär hat immer recht." Seehofer nannte das Verhalten von Juncker "grenzwertig". So trage dessen Warnung vor einem Zerfall der Euro-Zone "ganz gewiss nicht zur Beruhigung der internationalen Finanzmärkte bei".
Zitat:
Dobrindt sagte zu den Äußerungen Junckers: "Das ist an Unverfrorenheit nicht mehr zu überbieten." Der Eurogruppen-Chef müsse sich langsam überlegen, ob er mit solchen Interviews nicht eher "Teil des Problems der Euro-Zone" als Teil der Lösung sei. Dobrindt fügte mit Blick auf die Rolle Deutschlands in der Krise hinzu: "Wenn man jetzt dem Rettungssanitäter die Schuld in die Schuhe schiebt für den Unfall, dann zeigt das einfach, wie verdreht die Welt an dieser Stelle ist."
Zitat:
Michelbach attackierte zudem den Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi. Dieser habe mit Äußerungen zum möglichen Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB "das Thema Inflation entfacht". Auch das trage zu einer wachsenden Verunsicherung bei. Michelbach fügte hinzu: "Wenn das so weitergeht, wäre Draghi natürlich eine Fehlbesetzung bei der EZB."
Schuldenkrise: CSU findet Euro-Gruppen-Chef Juncker "unverfroren" - Aktuelle Nachrichten - Politik - Berliner Morgenpost - Berlin
ich weiss schon jetzt, dass der lügner und betrüger schäuble den job von juncker übernehmen wird. mal gucken welcher **** aus der bananenrepublik draghi ablösen wird. ackermann wäre doch der mann. juncker hat offensichtlich beschlossen, bei dem betrugsspiel auszusteigen. vielleicht findet sich irgendeine n.u..t.t.e, die ihn der sexuellen belästigung bezichtigt.
dsk lässt grüssen

gegen die eu ist die cosa nostra die reinste pfadfindergruppe
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.07.2012, 05:46   #2
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: jetzt schlägt's 13 !

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
...
gegen die eu ist die cosa nostra die reinste pfadfindergruppe
Ja, echt schade, daß in Brüssel noch so viele anständige Belgier wohnen. Sonst sollte man den EU-Moloch echt niederbrennen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 31.07.2012, 09:50   #3
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: jetzt schlägt's 13 !

Wenn man eh kein Vermögen hat, kann man sich dieses Schauspiel eigentlich mit nem Eimer Popcorn ganz gemütlich und entspannt reinziehen!
 
 

Stichwortsuche
schlägt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juncker warnt vor Krieg in Europa wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 11.03.2013 22:37
Lagarde gibt der Euro-Zone weniger als drei Monate Hartzeola Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 10.10.2012 22:53
Was heute in der Euro-Zone geschieht, war voraussehbar« wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 11.09.2012 23:20
Finnland bereitet sich auf Ende der Euro-Zone vor Janis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 17.08.2012 08:12
Luxemburgs MP Juncker warnt vor sozialer Katastrophe wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 18.03.2009 07:18


Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland