Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2012, 14:07   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat:
Bremen

Brandanschlag auf Wohnung von Migranten


Sie sollen ausländerfeindliche Parolen gegrölt und eine Scheibe eingeschlagen haben: In Bremen sind vier Personen vorübergehend festgenommen worden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter schwerer Brandstiftung.
(...)

Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen - SPIEGEL ONLINE
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:10   #2
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Rassisten jeder Art widern mich an.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:28   #3
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Rassisten jeder Art widern mich an.
Mich auch!

Noch deutlicher zeigt dieser Artikel des Weser Kuriers .......

Zitat:
Offenbar politisch motivierte Tat in Bremen

- 28.07.2012
Polizei ermittelt nach Anschlag auf Migranten

Von Jürgen Hinrichs und Iris Hetscher
Bremen. In der Nacht zu Sonnabend hat es im Bremer Stadtteil Woltmershausen einen offenbar politisch motivierten Angriff auf eine Familie von Migranten gegeben. Wie die Polizei bestätigt, haben vier Tatverdächtige, drei Männer und eine Frau, an dem Haus der Familie Feuer gelegt.
(...)

Polizei ermittelt nach Anschlag auf Migranten | WESER-KURIER
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:39   #4
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat:
Bekannt geworden ist der Vorfall durch den Anruf des Anwalts der Familie beim WESER-KURIER. Die Polizei hatte von sich aus keine Mitteilung gemacht.
In den Nachrichten wird das auch unter den Teppich gekehrt, bis jetzt zumindest.

Auch bezeichnend, die Frage ob die Familien jetzt beschützt wird, wird abgeblockt.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:44   #5
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
In den Nachrichten wird das auch unter den Teppich gekehrt, bis jetzt zumindest.

Auch bezeichnend, die Frage ob die Familien jetzt beschützt wird, wird abgeblockt.

LG MM
Wenigstens Radio Bremen brachte diese Nachricht!

http://www.radiobremen.de/nachrichten/gesellschaft/gesellschaftbrandanschlagwoltmershausen100.html
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:53   #6
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Der Spiegel muss schon sehr verzweifelt sein.

Adelung von Vorgängen mit dem Wort Brandanschlag. Hört sich wirklich toll an.

Migranten dürfen auch nicht fehlen. Der Migrationshintergrund wird aber verschwiegen. Warum?



Polizei ermittelt nach Anschlag auf Migranten | WESER-KURIER

Zitat:
Seine Behörde nehme den Vorfall sehr ernst und werde mit der gebotenen Sensibilität vorgehen. Es werde aber auch in Richtung Nachbarschaftsstreitigkeiten ermittelt.
Zitat:
Kurze Zeit später habe es an der Tür geklingelt, der junge Mann sah einen brennenden Lappen und löschte diesen mit Wasser. Etwas später hörte er ein Klirren: Die Scheibe der Haustür war eingeschlagen worden.
Wie nett, Attentäter klingeln jetzt an der Haustüre.


Zitat:
Bekannt geworden ist der Vorfall durch den Anruf des Anwalts der Familie beim WESER-KURIER. Die Polizei hatte von sich aus keine Mitteilung gemacht.
Hört, hört!

Die arme Migrantenfamilie hat einen Rechtsanwalt, der sogleich die Zeitung alarmiert.


Da scheint es wohl eher so zu sein, dass es dazu eine längere Geschichte gibt, die man dem geneigten Leser lieber verschweigt.

Es scheint wohl eher so zu sein, dass Personen aus dem "Mülljö" Nettigkeiten austauschen und Polizei und Presse dürfen die Statisten abgeben.
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline  
Alt 29.07.2012, 15:05   #7
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Hört sich nach einer gewissen Großfamilie an,die Anwälten viel zu verdienen geben.

Miri-Clan
Sinuhe ist offline  
Alt 29.07.2012, 15:13   #8
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Aufpassen, nicht selber in die rassistische Ecke abrutschen.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 29.07.2012, 15:29   #9
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Aufpassen, nicht selber in die rassistische Ecke abrutschen.
Hier rutscht keiner in die rassistische Ecke ab, wenn aber mit getürkten Berichten in der Presse die Leute manipuliert werden sollen, dann ist das scharf zu tadeln.
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline  
Alt 29.07.2012, 16:09   #10
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
Hier rutscht keiner in die rassistische Ecke ab.....
ne, man steht da lieber mitten drin und suhlt sich....
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 29.07.2012, 16:27   #11
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
Der Spiegel muss schon sehr verzweifelt sein.

Adelung von Vorgängen mit dem Wort Brandanschlag. Hört sich wirklich toll an.

Migranten dürfen auch nicht fehlen. Der Migrationshintergrund wird aber verschwiegen. Warum?



Polizei ermittelt nach Anschlag auf Migranten | WESER-KURIER





Wie nett, Attentäter klingeln jetzt an der Haustüre.




Hört, hört!

Die arme Migrantenfamilie hat einen Rechtsanwalt, der sogleich die Zeitung alarmiert.


Da scheint es wohl eher so zu sein, dass es dazu eine längere Geschichte gibt, die man dem geneigten Leser lieber verschweigt.

Es scheint wohl eher so zu sein, dass Personen aus dem "Mülljö" Nettigkeiten austauschen und Polizei und Presse dürfen die Statisten abgeben.
Sage einmal, merkst Du eigentlich noch, was Du da schreibst?!
Hast Du jeglichen Respekt vor bedrohten Menschen verloren?
Willst Du nicht sehen, was hier politisch abgeht?

Natürlich muss sich sich so eine angegriffene Familie einen Rechtsanwalt nehmen! Was denn sonst?
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 29.07.2012, 16:28   #12
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Solche kriminellen Clans gibt es leider.

Und schönreden kann man das nicht.
 
Alt 29.07.2012, 16:57   #13
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
Die arme Migrantenfamilie hat einen Rechtsanwalt, der sogleich die Zeitung alarmiert.
Wenn es sich wirklich um den Miri-Clan handelt (was auch mein erster Gedanke war), dann ist es nur verständlich, dass sie einen Rechtsanwalt haben, da ständig gegen mehrere Zöglinge ermittelt wird.

Seit dem Brand in Ludwigshafen bin ich bei Meldungen über ausländerfeindliche Brandanschläge vorsichtig geworden. Unmittelbar nach dem Ereignis war in den türkischen Medien eine Hetzkampagne losgetreten worden. Ein Brandanschlag konnte nahezu ausgeschlossen werden, stattdessen gab es Hinweise, dass die Bewohner illegal Strom gezapft und dabei den Brand selbst verursacht haben.

Vorliegend gibt es wohl nur die Zeugenaussage eines Familienmitglieds. Warten wir mal auf das Ergebnis der Ermittlungen. Bis dahin bleibe ich skeptisch.

Gruß,
L.
Lecarior ist offline  
Alt 29.07.2012, 17:19   #14
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Man sollte schon etwas von Elektrik verstehen, wenn man illegal Strom anzapft! Ich weis nur, wenn ich mal kein Geld mehr habe um das Strommonopol zu bezahlen, dass ich dann ganz sicher auch nicht im Dunkeln sitzen werde! Mag man da von mir denken was man will. Dann bin ich für manch einen eben auch ein “Verbrecher“. Na und, will nur wie ein Mensch leben, nichts weiter!
teddybear ist offline  
Alt 29.07.2012, 18:04   #15
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Man sollte schon etwas von Elektrik verstehen, wenn man illegal Strom anzapft! Ich weis nur, wenn ich mal kein Geld mehr habe um das Strommonopol zu bezahlen, dass ich dann ganz sicher auch nicht im Dunkeln sitzen werde! Mag man da von mir denken was man will. Dann bin ich für manch einen eben auch ein “Verbrecher“. Na und, will nur wie ein Mensch leben, nichts weiter!
Sehr schön und dass dann andere, die auch wenig Geld haben, für dich bezahlen müssen, interessiert dich sicher auch nicht.
 
Alt 29.07.2012, 18:12   #16
Zwielicht
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 141
Zwielicht
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Huhhhhhhhhhh, das kommt mir so bekannt vor. In solcher Situation befand ich mich ungefähr 1995.

Ich wurde auch vorgeladen wegen angeblichen rassistischen Äußerungen. Während der Anhörung meinte der Beamte. "Das hört sich ja nach einen Nachbarschaftstreitfall an" und genauso war es.

Vorgesc hichte:
Ich habe vom Tierschutzverein immer die alten, kranken und behinderten Katzen aufgenommen die niemand mehr wollte. Ich hatte meinen Nachbarn verklagt (Italiener) weil er eine alte zwanzigjährige Katze, die fast blind, taub und nicht mehr richtig laufen konnte vom Hof auf die Strasse geworfen hatte, mit Mühe konnte ich das Tier , dass in Panik war und auf eine belebte Hauptstrasse zulief wieder einfangen. Angeblich hatte das Tier sein Auto zerkratzt.

Danach ging es Rund.

Den Prozess wegen dem Tier hatte er verloren. Jetzt musste er mir ja etwas reinwürgen. Auch dieses Verfahren wegen diesen angeblichen Äusserungen wurde eingestellt. Ein Jahr später ist dieser nette Italiener dann ausgezogen, besser so für ihn.

Vorsichtig mit dieser angeblichen rassistischen Schiene unsere lieben ausländischen Mitbürger sind ja auch nicht dumm. Wenn sie nicht mehr weiter kommen, dann eben so.

Ich habe es erlebt. Und dieser Bericht ist lächerlich.

Und einige hier im Forum die soetwas sofort für bare Münze nehmen tun mir leid.

P. S. Der wirkliche Grund vor dem Ereingnis mit der Katze war. Ich kann Maschos einfach nicht ausstehen. Er durfte seine Familie drangsalieren aber nicht mich. Und das habe ich ihm auch so gesagt. Uhhhhhhhhh sein armes italiensches Ego war jetzt so angeknackst.
Zwielicht ist offline  
Alt 29.07.2012, 18:22   #17
Zwielicht
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 141
Zwielicht
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

@ Kaleika.

Ich wurde auch angegriffen und bedroht von meinem lieben italienischen Nachbarn, musste mir selbst helfen. Tja und das habe ich auch getan. Dieser Held konnte sich an wehrloseTiere vergreifen, nur mit mir wurde er nicht fertig.
Zwielicht ist offline  
Alt 29.07.2012, 19:15   #18
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

@Zwielicht:

(Bin seit vielen Jahren aktiver Tierschützer. Deshalb )
xyz345 ist offline  
Alt 29.07.2012, 19:22   #19
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat:
Sage einmal, merkst Du eigentlich noch, was Du da schreibst?!
Ja, das weiss ich.

Ich sehe, dass da einer einen guten Draht zur Presse hat und dies nutzt, um seine eigene Position in ein gutes Licht zu rücken.


Zitat:
Hast Du jeglichen Respekt vor bedrohten Menschen verloren?
Bedrohte Menschen? Wo?


Zitat:
Willst Du nicht sehen, was hier politisch abgeht?
Ich sehe nur zu genau, was politisch abläuft.


Zitat:
Natürlich muss sich sich so eine angegriffene Familie einen Rechtsanwalt nehmen! Was denn sonst?
Ach. Während ein normaler ALG II - Bezieher wegen eines Beratungsscheines von Pontius bis Pilatus rennt und keinen bekommt, zaubert eine Migrationsfamilie den Rechtsanwalt ruckzuck aus dem Ärmel.

Wie geht das?



Ich habe da mal ein paar grundsätzliche Fragen:

Warum wird uns der Migrationshintergrund der Familie verschwiegen?

Wovon lebt die Familie und seit wann?

Welche Rolle spielt der Vater?

Warum ist das Verhältnis zur Nachbarschaft belastet?

Seit wann ist das Verhältnis belastet?

"Brandanschlag" mit einem Lappen (??), es wurde sogar die Türklingel betätigt und das "Feuer" (oder war es ein Lappenfeuerchen) konnte sogar eigenhändig von der Opferfamilie gelöscht werden?

Die Berichterstattung hat eine bestimmte Tendenz und ist offensichtlich bewusst darauf angelegt, den unkritischen Leser zu täuschen.
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline  
Alt 29.07.2012, 19:46   #20
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
Die Berichterstattung hat eine bestimmte Tendenz und ist offensichtlich bewusst darauf angelegt, den unkritischen Leser zu täuschen.
Zumindest der Pawlowsche Reflex funktioniert sofort.
Sinuhe ist offline  
Alt 29.07.2012, 19:56   #21
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Mich stört folgendes:

Tat soll gestern (Samstag) gewesen sein.
Heute (Sonntag) stehts schon in der Presse, weil der Anwalt der Familie das so gerichtet hat.
Es wurde eine Scheibe eingeschlagen und VOR die Eingangstür ein brennender Lappen geworfen, der schnell gelöscht werden konnte.

Auf was ich hinaus will:

Die haben ihren Anwalt aber sehr schnell aktiviert. Nicht mal 24 h, wobei man weiß, dass Anwälte eigentlich nur inner Woche erreichbar sind. Wieso haben sie Sonntag also einen Anwalt?

Brandanschlag mit einem brennenden Lappen VOR der Haustür? Normalerweise werden bei Brandanschlägen doch immer Molotowcocktails durch die Fenster in die Wohnungen geschleudert oder ähnliches, aber doch nicht nen Lappen VOR die Türe.

Betrunkene Brandanschläger, die auch sofort gefasst werden konnten? Das irritiert mich.

Und wieso gibt der Anwalt die ganzen Infos sofort an die Presse? Vielleicht wollte die Polizei das ja nicht wegen den bestehenden Ermittlungen? Dann hätte der Anwalt die Ermittlungen behindert.

Komisch das ganze.
 
Alt 29.07.2012, 20:08   #22
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Da läuft nichts anderes ab als eine miese Nachbarschaftskiste.

Und die Migrationsfamilie hat da sicherlich ihren Anteil an der Situation.


Der oder die Brandstifter, so nenne ich die mal, werden allerdings vom Gericht richtig einen eingeschenkt bekommen.

Die können froh sein, wenn die nicht in den Knast einfahren und nur ihr Sparbuch plündern dürfen.
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline  
Alt 29.07.2012, 20:39   #23
Zwielicht
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 141
Zwielicht
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Offenbar politisch motivierte Tat in Bremen

- 28.07.2012 - 0 Kommentare
Polizei ermittelt nach Anschlag auf Migranten


So wie ich es sehe stand der Artikel schon am Samstag im Weser Kurier. Am Sonntag im Spiegel.

Der Vorfall ereignete sich am Samstagmorgen gegen halb vier. Wann drucken die eigentlich die Zeitung.

Der nächste Druck im Spiegel am Sonntag.

Das ist eine Schmierenkomödie.
Zwielicht ist offline  
Alt 29.07.2012, 20:55   #24
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Sehr schön und dass dann andere, die auch wenig Geld haben, für dich bezahlen müssen, interessiert dich sicher auch nicht.
Interessiert mich sehr wohl, sonst würde ich es ja jetzt schon so machen. Du setzt auch dein Denken hier an der völlig verkehrten Stelle an. Ich habe die geringen Regelsätze mit Kürzung auf Null ja nicht geschaffen. Nicht ich bin es der Menschen in Notsituationen und mithin in die Kriminalität treibt! Wenn man um das nackte Überleben kämpft, dann wird man nun auch mal gezwungen, erstmal an sich selbst zu denken!
teddybear ist offline  
Alt 29.07.2012, 21:09   #25
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandanschlag auf Wohnung von Migranten in Bremen

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Interessiert mich sehr wohl, sonst würde ich es ja jetzt schon so machen. Du setzt auch dein Denken hier an der völlig verkehrten Stelle an. Ich habe die geringen Regelsätze mit Kürzung auf Null ja nicht geschaffen. Nicht ich bin es der Menschen in Notsituationen und mithin in die Kriminalität treibt! Wenn man um das nackte Überleben kämpft, dann wird man nun auch mal gezwungen, erstmal an sich selbst zu denken!
Yoah, gegen andere Erwerbslose, die genauso sch*** dran sind. Somit richtest du deine kriminelle Energie an andere Opfer.
 
 

Stichwortsuche
brandanschlag, bremen, migranten, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Migranten mit Abschluß - ohne Chance wolliohne Informationen für ausländische Mitbürger 25 25.03.2011 22:58
Berlin: Brandanschlag auf Arbeitsagentur in Stadtteil Wedding verübt WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 31.12.2009 11:48
Brandanschlag im Schweriner Stadthaus vagabund Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 28.06.2009 20:49
Brandanschlag auf Arbeitsagentur in Charlottenburg Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 25.01.2009 12:51
Migranten werden in Jobcentern diskriminiert Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 08.03.2008 15:09


Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland