Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2012, 08:05   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn

INDECT ist ein europäisches Überwachungsprogramm, umfasst mehr, als je ein anderes Überwachungsprogramm je konnte. INDECT soll das Internet überwachen, Daten sammeln aus den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, außerdem durchsucht INDECT Foren, Suchmaschinen, staatliche Datenbanken, Bildergalerien und Chats. Das war aber noch nicht alles was INDECT kann. INDECT beobachtet auch das reale Leben auf der Straße, mit Hilfe von Überwachungskameras, fliegenden Drohnen und wertet Kommunikationsdaten aus.

INDECT lernt uns kennen, weis was wir machen, kennt unsere nächsten Schritte und findet uns überall. Es kann die Gesichtszüge erkennen, unterscheiden und weis wann wir ein abnormales Verhalten an den Tag legen. Die Überwachungskameras können mit Hilfe der biometrischen Daten der Personalausweise, ein Bewegungsmuster erstellen. Mit Hilfe von mobilen Einheiten kann man das Schwarmverhalten der Menschen beobachten und bestimmte Menschen aus der Masse Filtern.
https://openpetition.de/petition/zei...erwachungswahn
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:03   #2
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn

... unterzeichnet ...

Systeme wie INDECT zerstören die Demokratie, etablieren die totale Überwachung eines jeden Bundesbürgers und stellen jeden Menschen unter Generalverdacht.
Es ist eine vollständige Aufhebung der Freiheit und die Einführung des totalen Überwachungs-, Kontroll- und Polizeistaates, bei denen regierungsnahe Behörden (allen voran die Polizei) eine Allmacht erhält, welche sie niemals bekommen darf.
Wohin das führt, haben wir in Deutschland schon einmal erlebt.

Datanbankansammlungen und dergleichen gefährden die innere Sicherheit, schüren Angst und Misstrauen, es wird dabei nur eine Scheinsicherheit geschaffen.

Der Bürger muss ein Grundrecht darauf haben, sich in der Öffentlichkeit anonym bewegen zu können, ohne permanent kontrolliert zu werden.

Eine Sicherheit wird durch derartige Überwachung nicht geschaffen.
DeppvomDienst ist offline  
Alt 29.07.2012, 14:33   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn

Habe einen Bericht im TV dazu gesehen: Selbst wenn Verbrechen schon im Vorfeld verhindern werden könnten: Das geht eindeutig zu weit - der totalen Überwachung muß man sich entgegen stellen!

Habe soeben unterzeichnet.
gast_ ist offline  
Alt 29.07.2012, 15:42   #4
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn

Verbrechen können niemals alle im Vorfeld verhindert werden und wenn schon jemand als verdächtig gilt, der ein wenig länger braucht, um in der Tasche nach einem Schlüssel, Geldbörse etc. zu suchen, dann läuft da verdammt nochmal was schief.

Hab den Link auf diversen Seiten weitergegeben. Mal schauen, ob noch ein paar mehr signen als die momentanen 1766 Leute.

Ihr müsst das Signen übrigens via Mail bestätigen.
 
Alt 17.08.2012, 09:36   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition: Stopp INDECT - Schluss mit dem europäischen Überwachungswahn

Noch 119 Tage kann man mitzeichnen...
gast_ ist offline  
 

Stichwortsuche
europäischen, indect, petition, schluss, stopp, Überwachungswahn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 30.07.2012 19:44
Rückblende: ARD Kontraste - EU Überwachungsstaat -Projekt INDECT Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 18.05.2012 14:09
Petition Kopfpauschale: Schluss-Spurt für die ersten 50.000 Unterschriften! Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.10.2010 10:32
STOPP Kopfpauschale wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 08.09.2010 19:15
"Freiheit statt Angst 2009 - Stoppt den Überwachungswahn" edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.09.2009 13:29


Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland