Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2012, 20:20   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat:
Am Samstag sollen in vielen deutschen Städten sowie in Österreich, Tschechien und Frankreich Demonstrationen gegen das von der EU geförderte Sicherheitsforschungsproject INDECT stattfinden, das für "Intelligent Information System Supporting Observation, Searching and Detection for Security of Citizens in Urban Environment" steht. Zu dem "europaweiten Aktionstag" haben Bürgerrechtsorganisationen und das Netzwerk Anonymous aufgerufen. Übersichten der bereits angemeldeten Protestkundgebungen finden sich auf der Webseite"StoppIndect" und bei den anonymen Hackern. ...
Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT | heise online
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 28.07.2012, 20:27   #2
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Das ist doch sicher wieder eine dieser Mengen an Verschwörungstheorien. Gehört doch eigentlich ins OT
Pony und Kleid ist offline  
Alt 28.07.2012, 20:29   #3
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Wohl kaum...INDECT findet sich sogar in den Finanzplänen der EU als Ausgabenposten
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 28.07.2012, 20:32   #4
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Wohl kaum...INDECT findet sich sogar in den Finanzplänen der EU als Ausgabenposten

Ja, das weiß ich doch, ich wollte aber nur anmerken, was nicht sein darf, ist auch nicht und ist somit eine VT und gehört in den dafür genannten Thread im OT. Da wird jetzt alles gesammelt, was eine VT ist.

Also auch alle Beiträge, wo sich JC nicht an Recht und Gesetz halten, wo angenommen wird, man wird vom JC verfolgt usw. Das ganze Repertoire bitte ab jetzt ins OT
Pony und Kleid ist offline  
Alt 28.07.2012, 20:33   #5
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ja, das weiß ich doch, ich wollte aber nur anmerken, was nicht sein darf, ist auch nicht und ist somit eine VT und gehört in den dafür genannten Thread im OT. Da wird jetzt alles gesammelt, was eine VT ist.

Also auch alle Beiträge, wo sich JC nicht an Recht und Gesetz halten, wo angenommen wird, man wird vom JC verfolgt usw. Das ganze Repertoire bitte ab jetzt ins OT
Hatte den Tröötsmiley vergessen...
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 28.07.2012, 20:34   #6
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat:
"Indect bedeutet Überwachung ohne Maß und Ziel"

Mit Protesten in vielen deutschen Städten am Samstag wollen zahlreiche Gruppen und Organisationen die Öffentlichkeit dazu bringen, das umstrittene Überwachungsprojekt Indect zu verhindern. Es stelle jeden unter Generalverdacht.

Mit einem bundesweiten Aktionstag wollen am heutigen Samstag verschiedene Gruppen und Organisationen, darunter die Piratenpartei, auf das Forschungsprojekt Indect aufmerksam machen. Das "Intelligente Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Erfassung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung" stelle jeden Bürger unter Generalverdacht, sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Piratenpartei Markus Barenhoff. Das wollen die Gruppen ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. ...

... Die Vorsitzende des Arbeitskreises für Netzpolitik und des CSU-Netzrates Dorothee Bär sagte: "Ich wünsche mir den Aktionstag gegen Indect als ein klares Zeichen und einen ähnlichen Weckruf wie den, der letztendlich zum Ende von Acta geführt hat. Indect bedeutet Überwachung ohne Maß und Ziel und sprengt alles, was wir bisher an präventiven Sicherheitskonzepten diskutiert haben. Die Tatsache, dass Daten aus Überwachungskameras mit Daten aus dem Internet wie zum Beispiel sozialen Netzwerken verglichen und 'abnormales' Verhalten erkannt werden soll, erzeugt bei mir ein regelrechtes Schaudern."

Datensammler

Indect vereint Informationen aus Überwachungskameras und -drohnen, aus sozialen Medien und von Strafverfolgungsbehörden. Sie werden per Software analysiert und sollen Behörden warnen, wenn Menschen sich auffällig verhalten.

Als Beispiel zeigt das Projekt einen Mann, der vor einem Auto länger nach seinem Schlüssel sucht. Da er deshalb länger vor dem Auto verharrt, erscheint sein Verhalten als ungewöhnlich und soll - von einer Drohne oder einer Überwachungskamera aufgenommen - von einer Software ausgewertet werden. Passt das Verhalten der Zielperson in ein Muster, beginnt die Software mit einer Gesichtserkennung und gleicht das Bild nicht nur mit polizeilichen Datenbanken, sondern auch im Internet mit sozialen Netzwerken und Suchmaschinen ab, um das Gesicht zu identifizieren. Gleichzeitig meldet die Software den Vorfall an die Überwacher. ...
Proteste: "Indect bedeutet Überwachung ohne Maß und Ziel" - Golem.de
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 28.07.2012, 22:46   #7
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Als Beispiel zeigt das Projekt einen Mann, der vor einem Auto länger nach seinem Schlüssel sucht. Da er deshalb länger vor dem Auto verharrt, erscheint sein Verhalten als ungewöhnlich und soll - von einer Drohne oder einer Überwachungskamera aufgenommen - von einer Software ausgewertet werden. Passt das Verhalten der Zielperson in ein Muster, beginnt die Software mit einer Gesichtserkennung und gleicht das Bild nicht nur mit polizeilichen Datenbanken, sondern auch im Internet mit sozialen Netzwerken und Suchmaschinen ab, um das Gesicht zu identifizieren. Gleichzeitig meldet die Software den Vorfall an die Überwacher. ...

Nun sind also auch schon Leute, die an ihrem Auto ein paar sek länger brauchen, bis sie in der Tasche ihren Autoschlüssel gefunden haben, potentielle Terroristen, Verbrecher???

Erschreckend, wenn man schon überwacht und identifiziert wird, nur weil man in seiner Tasche nach dem Schlüssel kramt oder einem Taschentuch oder der Briefbörse...
 
Alt 29.07.2012, 07:04   #8
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Daher ist Gegenwehr nötig. Die tut sich wie so oft in Deutschland auch weiterhin sehr schwer. Hier muß das Kind erst in den Brunnen fallen, ertrinken, herausgeholt werden, reanimiert werden, noch einmal in den Brunnen fallen, wieder ertrinken bis endlich genug Menschen den Hintern hochkriegen und gegen das Problem an sich aktiv wird. Und oft genug reicht noch nicht einmal das aus.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 29.07.2012, 07:54   #9
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Petition dagegen:
https://openpetition.de/petition/onl...erwachungswahn
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 29.07.2012, 10:08   #10
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Unterzeichnet.
 
Alt 29.07.2012, 10:20   #11
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.646
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Hier Infos über Indect aus einer mir zu Folge recht zuverlässigen Quelle:

INDECT
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 29.07.2012, 10:39   #12
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.646
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Hier Infos über Indect aus einer mir zu Folge recht zuverlässigen Quelle:

INDECT
Ach so ja, Regelsatzkämpfer hat ja im Erstbeitrag auf heise.de verwiesen - heise ist natürlich auch ne zuverlässige Quelle ;-)
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 29.07.2012, 10:59   #13
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat:
Nun sind also auch schon Leute, die an ihrem Auto ein paar sek länger brauchen, bis sie in der Tasche ihren Autoschlüssel gefunden haben, potentielle Terroristen, Verbrecher???
Jaja und dank dem Drohnenkrieg "Wer nicht für uns ist ist gegen uns" darf der Autoschlüsselsuchterrorist, dann auch gezielt abgeschossen werden. Ach so Kollateralschaden halt, Frau und die 2 Kleinen die im Auto sitzten und auf Papa warten.

Dank ausgereifter Drohnentechnik und gut ausgebildeten Fernsteuermördern die im Spielesessel den Feuerknopf betätigen heute schon in Afghanistan, Pakistan, Somalia und Iran erprobt unter Mithilfe der deutschen Angriffskriegspitze.

Die "ausgereifte" Version 2.0 von Reaper darf dann zu Hause bei der eigenen Bevölkerung zum Einsatz kommen. Kann ja nicht sein daß dann auch noch Patches wegen Bugs geschrieben werden müssen.

Aber wehe, wehe...wenn ich auf das Ende sehe.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 29.07.2012, 11:02   #14
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Genau deshalb üben die grauenvollen Center bereits seit einiger Zeit die totale Überwachung des Abschaums der Gesellschaft.
Meine Rede!

Big brother is watching you!

G. Orwell: "1984"
1984 (Roman)
xyz345 ist offline  
Alt 29.07.2012, 12:00   #15
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Jaja und dank dem Drohnenkrieg "Wer nicht für uns ist ist gegen uns" darf der Autoschlüsselsuchterrorist, dann auch gezielt abgeschossen werden. Ach so Kollateralschaden halt, Frau und die 2 Kleinen die im Auto sitzten und auf Papa warten.

Dank ausgereifter Drohnentechnik und gut ausgebildeten Fernsteuermördern die im Spielesessel den Feuerknopf betätigen heute schon in Afghanistan, Pakistan, Somalia und Iran erprobt unter Mithilfe der deutschen Angriffskriegspitze.

Die "ausgereifte" Version 2.0 von Reaper darf dann zu Hause bei der eigenen Bevölkerung zum Einsatz kommen. Kann ja nicht sein daß dann auch noch Patches wegen Bugs geschrieben werden müssen.

Aber wehe, wehe...wenn ich auf das Ende sehe.

LG MM
Ich hoffe, du meinst das ganze nicht sarkastisch. Denn lustig ist das sicher nicht.
 
Alt 29.07.2012, 19:21   #16
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Jaja und dank dem Drohnenkrieg "Wer nicht für uns ist ist gegen uns" darf der Autoschlüsselsuchterrorist, dann auch gezielt abgeschossen werden. Ach so Kollateralschaden halt, Frau und die 2 Kleinen die im Auto sitzten und auf Papa warten.

Dank ausgereifter Drohnentechnik und gut ausgebildeten Fernsteuermördern die im Spielesessel den Feuerknopf betätigen heute schon in Afghanistan, Pakistan, Somalia und Iran erprobt unter Mithilfe der deutschen Angriffskriegspitze.

Die "ausgereifte" Version 2.0 von Reaper darf dann zu Hause bei der eigenen Bevölkerung zum Einsatz kommen. Kann ja nicht sein daß dann auch noch Patches wegen Bugs geschrieben werden müssen.

Aber wehe, wehe...wenn ich auf das Ende sehe.

LG MM


die drohnen lassen sich umlenken der feind der angreift bekommt seine eigenen waffen zu spüren.
alles was der mensch schafft lässt doch wiederum aushebeln.
mit so genannten E-bomben oder mikrowellen lassen sich schon heute elektronische systeme wie von geisterhand zerstören.
im kosovo-konflikt war es wahrscheinlich der einsatz elektromagnetischer bomben, der den krieg beendete. bei angriffen gab es nur kurze, sehr helle orangefarbene lichtblitze – und zerstört war das elektrische innenleben der stationen. die kommandozentralen war fortan ohne strom und damit blind.

die starke elektromagnetischen felder induzieren kurzzeitig in allen metallischen gegenständen so hohe ströme, dass leiterbahnen in mikrochips verschmoren und empfindliche elektronische bauteile zerstört werden – ähnlich wie bei einem gewaltigen blitzeinschlag in der nähe.

hier der film wie das mit den drohnen geht sie umzudrehen.

Die dunkle Macht aus dem Netz - 18.07.2012 Frontal 21 - die Bananenrepublik - YouTube
Atlantis ist offline  
Alt 29.07.2012, 20:25   #17
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

1801 Signer bei der Petition. Das ist reichlich wenig.

Nicht mal 200, obwohl es hier steht, obwohl ich es auf mehrere Boards gebracht habe. Echt zum Kopfschütteln.

Aber es gibt ja auch die Meinung, dass das ganze hier eh niemals zur Anwendung kommen wird.
 
Alt 29.07.2012, 20:38   #18
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Ich hoffe, du meinst das ganze nicht sarkastisch. Denn lustig ist das sicher nicht.
Lustig nicht, aber die Wahrheit oder? Was jetzt bereits täglich im Kampf gegen den Terror passiert, davon können wir uns kaum eine Vorstellung machen.

Ich habe die Petition unterzeichnet.

Zitat:
die drohnen lassen sich umlenken der feind der angreift bekommt seine eigenen waffen zu spüren.
Deswegen ist es ja für die Emerikaner so peinlich, daß der Persepolis eine komplett intakte Drohne der neuesten Generation in die Hände bekommen hat.

In den Link werd ich mal reinschauen.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 29.07.2012, 21:20   #19
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Der Staatsfeind Nr.1 lässt grüßen. Im Kino wundert man sich woher die Ideen für die Filme so alles stammen...
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline  
Alt 29.07.2012, 21:45   #20
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Done!
 
Alt 29.07.2012, 21:52   #21
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

1811 Signer.

Müssen mehr werden.

Wir haben hier in Deutschland 82 Mio Menschen.

Das sind dann also 0,002 %, die unterschrieben haben.
 
Alt 30.07.2012, 19:44   #22
twaini->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Europaweite Proteste gegen das Überwachungsprojekt INDECT

hallo zusammen,

meien Frau und ich haben ebend unterzeichnet, gibts ja gar net auf was für ideen die kommen. Aber schon sehr als merkwürdig das man in den so genannten Mainstream Medien darüber nix gehört/gesehen hat, wobei ich denke mal das ist udn war so gewollt.



lg twaini
__

"Jede neue Wahrheit muß im allgemeinen als Ketzerei beginnen!"
twaini ist offline  
 

Stichwortsuche
europaweite, indect, proteste, Überwachungsprojekt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warmlaufen für Proteste gegen die Krisenpolitik Martin Behrsing Allgemeine Diskussionen zu den Aktionen 2 12.04.2012 07:19
Wachsende Proteste gegen Vorratsdatenspeicherung in den USA Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.02.2012 16:18
Proteste gegen Benzinpreissteigerung left Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.06.2008 15:03
Proteste gegen 1 € Jobs in Köln edy Ein Euro Job / Mini Job 2 08.09.2005 14:50
ALG II - Proteste gegen Ein-Euro-Jobs edy ALG II 1 28.06.2005 15:31


Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland