Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 15:31   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Altersgerecht ist nur die Wohnung

Zitat:
20.07.2012 / Berlin/Brandenburg / Seite 11

Altersgerecht ist nur die Wohnung

Seniorenwohnhaus mit 150 Einheiten wird mit hohen Mietsteigerungen konfrontiert
Von Ralf Hutter


Volles Haus beim Informationsgespräch mit der Bundestagsabgeordneten Halina Wawzyniak


Wird der verregnete Sommer doch noch »heiß«? Am Kottbusser Tor wird seit Ende Mai gegen den Wegfall der Anschlussförderung im sozialen Wohnungsbau gecampt und demonstriert. In Pankow halten Seniorinnen und Senioren seit Ende Juni ihre von der Schließung bedrohte Freizeitstätte besetzt.

In Friedrichshain ist nun eine ganze Wohnanlage für alte Menschen von hohen Mietsteigerungen bedroht, weil besagte Anschlussförderung wegfällt. In der zwischen Karl-Marx-Allee und Volkspark Friedrichshain gelegenen Palisadenstraße wurde Anfang der 1990er eine Häuserzeile seniorengerecht erbaut und durch den sozialen Wohnungsbau gefördert. Wer in eine der 150 Wohnungen einzog, musste nicht nur einen Wohnberechtigungsschein, sondern auch ein bestimmtes Alter haben.

»Vor ein paar Wochen verkündete der Vermieter auf einer Mieterversammlung, die Anschlussförderung laufe Ende Oktober 2012 aus und er beabsichtige, ab dann die Kostenmiete von zwölf Euro pro Quadratmeter zu verlangen«, berichtet Halina Wawzyniak, LINKE-Bundestagsabgeordnete aus dem Bezirk. »Gleichzeitig verteilte er einen Fragebogen, in dem die Mieterinnen und Mieter über ihre Einkommensverhältnisse Auskunft erteilen sollten.«

Eigentümerin ist die WB GmbH aus dem zwischen Mönchengladbach und Krefeld gelegenen Willich. Sie möchte nun wissen, wie viel Geld bei den Mieterinnen und Mietern zu holen ist. Da der SPD-PDS-Senat 2003 entschied, nach Ablauf der 15-jährigen Grundförderung keine Fördermittel zur Anschlussförderung im sozialen Wohnungsbau zu bewilligen, dürfen die Vermieter nun die tatsächlichen Baukosten umlegen.

»Die Bewohner zahlen je nach Einzugsdatum rund sechs Euro pro Quadratmeter. Bei vielen ist dies bereits die Hälfte des zur Verfügung stehenden Einkommens, häufig der Rente«, schildert Anwalt Kay Füßlein

...
ganzer Artikel weiterlesen:

URL: 20.07.2012: Altersgerecht ist nur die Wohnung (neues-deutschland.de)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
 

Stichwortsuche
altersgerecht, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BAföG, eigene Wohnung, JC-Zuschuss, und fristlose Kündigung der Wohnung behördenaffe U 25 4 07.10.2011 13:55
Muss man Wohnung wechseln, falls die Wohnung zu groß ist? UrsulaM KDU - Miete / Untermiete 13 18.04.2011 19:31
Alte Wohnung zu klein, neue Wohnung Kaltmiete teurer, aber trotzdem günstiger Elachen KDU - Miete / Untermiete 11 31.08.2008 04:53
Neue Wohnung - Sollen wir in einer leeren Wohnung wohnen? Dennis KDU - Miete / Untermiete 9 31.07.2008 10:37
Wohnung werderer KDU - Miete / Untermiete 3 18.07.2007 15:45


Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland