Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wie korrupt geht es bei uns zu? Viel mehr, als viele ahnen.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2012, 08:15   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wie korrupt geht es bei uns zu? Viel mehr, als viele ahnen.

Zitat:
Gemeinhin denken wir beim Stichwort Korruption an Griechenland oder an Italien. Und wir denken an den Bauunternehmer, der einen Kommunalenbeamten besticht, oder an große Unternehmen, die sich Aufträge in Entwicklungs- und Schwellenländern durch Bestechung der dortigen Eliten besorgen. Diese Verengung der Sichtweise hat etwas mit einer Verengung des Begriffs Korruption und mit einem immer noch erstaunlich freundlichen Blick auf die meisten Politiker zu tun. Wir tun gut daran zu fragen, welche politischen Entscheidungen mit weit reichenden wirtschaftlichen und finanziellen Folgen absichtlich zu Gunsten einzelner Interessen oder sogar einzelner Personen getroffen worden sind – beispielsweise die Privatisierung der Altersvorsorge, der Ausbau der Leiharbeit oder der Rückkauf des EnBW-Anteils durch Mappus. Dann begreifen wir, wie weit verbreitet und wie salonfähig die politische Korruption ist und dass wir wahrlich nicht allzu viele Gründe dafür haben, auf andere Völker herabzusehen. ...
Wie korrupt geht es bei uns zu? Viel mehr, als viele ahnen.*|*NachDenkSeiten – Die kritische Website

Aus der Sicht von leitenden Polizisten in Antikorruptionsbereichen gilt Deutschland sogar als eines der korruptesten Länder der Erde. Wundert es, wenn Firmenmitarbeiter bei uns in Ministerien sitzen und dort die passenden Gesetze für ihre Arbeitgeber schreiben?
Regelsatzkämpfer ist offline  
 

Stichwortsuche
ahnen, korrupt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele Kondome sind zu viel? Ahasveru Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 26.11.2008 12:33
Von der Leyen: Viele Hartz IV-Kinder schauen zu viel fern Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 71 22.10.2008 05:56
ALG II verdeutlicht, dass viele Löhne viel zu niedrig sind! Stefano Archiv - News Diskussionen Tagespresse 31 07.01.2008 15:47
Das alles und noch viel mehr Kaffeeline Allgemeine Fragen 9 25.05.2007 09:59


Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland