Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2012, 09:26   #1
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.714
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

Die Drogerie-Kette Schlecker will in Spanien trotz der Insolvenz weiter expandieren. Ein Sprecher des Insolvenzverwalters bestätigte am Donnerstag spanische Medienberichte, denen zufolge das Unternehmen in dem Land bis 2014 insgesamt 62 neue Läden eröffnen will.

Handel: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen - Wirtschaft - Aktuelle Wirtschafts- und Finanznachrichten - Augsburger Allgemeine
Frank71 ist offline  
Alt 08.07.2012, 16:11   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

Sicher, warum auch nicht Da die spanische Wirtschaft sowieso schon schwächelt und zukünftig die Sozialreformen anstehen, die hierzulande mit der Agenda-2010 durchgezogen wurde, kann sich die Schlecker-Clique in Spanien als neuer Heilsbringer und Arbeitgeber profilieren. Ganz legal mit Dumpinglohn und so. Dann müssen die Schlecker-Sprösslinge auch keine Leihklitsche (MINAR) mehr zwischen Unternehmen und Arbeitnehmer schalten.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 08.07.2012, 16:51   #3
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Sicher, warum auch nicht Da die spanische Wirtschaft sowieso schon schwächelt und zukünftig die Sozialreformen anstehen, die hierzulande mit der Agenda-2010 durchgezogen wurde, kann sich die Schlecker-Clique in Spanien als neuer Heilsbringer und Arbeitgeber profilieren. Ganz legal mit Dumpinglohn und so. Dann müssen die Schlecker-Sprösslinge auch keine Leihklitsche (MINAR) mehr zwischen Unternehmen und Arbeitnehmer schalten.
Genauso sehe ich das auch - dann ist Polen (Spanien) offen für die Schlecker-Bagage ....

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 08.07.2012, 17:25   #4
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

Zitat von Emma13 Beitrag anzeigen
Genauso sehe ich das auch - dann ist Polen (Spanien) offen für die Schlecker-Bagage ....

Grüße - Emma
Das ist auch so ein Ding was mich ab und an aufregt

Auf einer seite sind sie pleite (schlecker) auf der anderen seite treiben sie es woanders weiter - natürlich mal wider auf kosten anderer

Denen gehört ein 10 jähriges berufsverbot, und wenn sie die 10 jahre aus eigenen mittel nicht schaffen, sind sie bestimmt herzlich willkommen zum ALG II

von unseren ex-Politiker mal ganz zu schweigen, verdienen sich doof und dämmlich (zb. Schröder - Gas / Fischer - BMW / ec. ec.) und beziehen bis zum umfallen auch noch Steuergelder.
Es gibt menschen die bekommen den hals nicht voll, zumal Schröder-Kopf noch ihren mann folgt und Politik in der SPD macht , von der "von der L... mal ganz zu schweigen ...
Huemmel ist offline  
Alt 08.07.2012, 17:54   #5
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

Die (Schlecker) sind nicht pleite! Ihr Vermögen beläuft sich lediglich nur noch auf läppische 40.000.000,00 EURO (!!!). Dieses "Vermögen" wurde durch die Leiharbeitsfirma (MINAR) erwirtschaftet, dessen Inhaberin rein zufällig die Schlecker-Tochter ist und nicht zuletzt dem ohnehin schon schlechten Image den letzten Sargnagel verpasst hat. Diesen Fehler wird man in Spanien nicht mehr machen. Man erinnere sich nur wie solche Parasiten der Leiharbeit hierzulande nach Einführung der Agenda-2010 von Regierung und Medien gefreit und hofiert wurden?! "Hauptsache Arbeit" hieß die Devise. Zum welchem Preis oder Umständen diese Arbeit verrichtet wurde war egal, solange die Arbeitslosenzahl sank.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 08.07.2012, 18:16   #6
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

pleite ist nur anton schlecker, der mit seinem vollen privatvermögen als e.K voll haftet.

seine eigenen kinder haben gg. den vater forderungen offen und das vermögen der ehefrau steht bei der pleite des e.K schlecker überhaupt nicht zur debatte.

das die schleckers ein haufen von betrügern sind, und die eheleute wegen gemeinschaftlichen betruges verurteilt wurden, das steht auf einem anderen blatt.

tja und in spanien stehen genug betonruinen leer in der gegend herum, die man den schleckers hinterherwerfen wird

dem "restvermögen" der schleckers, stehen forderungen von gläubigern in mehrfachen millionenbereich ggü.
aber nur gegen den e.K schlecker, nicht gegen den rest der betrügerischen schlecker-bande.

und beim e.K schlecker, können die gläubiger nix mehr holen, weil der ja insolvenz angemeldet hatte.

wenn also geiwitz davon spricht, dass schlecker pleite ist, dann meint er nur den e.K schlecker
offensichtlich war aber gerade noch genug geld da um die kosten von geiwitz bezahlen zu können

es muß sich jeder selber in den ***** treten, der mit dem betrüger schlecker über jahre und jahrzehnte geschäfte gemacht hat.

seit über 20 jahren ist die firma a(r)schlecker für mich gestorben !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 08.07.2012, 19:31   #7
JAMESBONDY
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JAMESBONDY
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 105
JAMESBONDY
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Schlecker will in Spanien neue Läden eröffnen

............soll die doch ruhig machen,
ich selbst bin nur gespannt,
was die damit wirklich erreichen wollen!
Ich kaufe aus Protest schon lange nicht mehr bei Schlecker ein!
Wer sich bei diesem Unternehmen letzändlich selber versklavt ist doch sselber schuld!
Ist genauso wie bei den *****n ,
die es freiwillig tun!
Wir leben normal in einem Zeitalter der Selbstbestimmung,
diejenigen die sich hinterher darüber beschweren,
wie Mies die doch alle zu einem waren!
Werden schlechte Karten ;-
der eigenen GLAUBWÜRDIFKEIT haben!

Die werden nur wirklich expandieren können,
wenn die die Angestellten mit Weiter-und Ausbildungen fördern tun!
Trotzdem hat Schlecker mich als Kunden schon lange verloren!
Lügen & vergaQeierrung unterstütze ich nicht!
JAMESBONDY ist offline  
 

Stichwortsuche
eröffnen, läden, schlecker, spanien

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Online Shop eröffnen Stan ALG II 6 16.02.2011 09:46
Überflüssige eröffnen die Kulturhauptstadt Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.01.2010 11:53
Italien : Spanien - Spanien knackt den "Jackpot" Patrik Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 0 23.06.2008 15:59
Wo am besten Konto eröffnen? ditzo Allgemeine Fragen 2 19.08.2007 11:53
Spielothek eröffnen bebolevis Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 09.06.2007 23:33


Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland