QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2012, 13:16   #1
Faibel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Faibel
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Lesenswert >

Zitat:
Der ehemalige Gründungsberater Torsten Montag, der jetzt eine Webseite für Hartz IV-Bezieher betreibt, hat unlängst das Buch Gehirnwäsche Arbeitsamt herausgegeben. In ihm klagen Arbeitslose über "77 Schikanen der Arbeitsagentur".

Herr Montag, wie sind Sie auf die Idee gekommen, ein Buch über die Schikanen der Arbeitsagentur und die kafkaesken Situationen dort herauszugeben?

Torsten Montag: Nun, ich habe einige Jahre Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit gecoached. In dieser Zeit sind mir sehr viele Menschen begegnet, die von der ARGE zu mir geschickt wurden. Ich habe den Umfang und die Art der Probleme der Leute kennengelernt, wie viele Steine ihnen in den Weg gerollt wurden und wie inkompetent teilweise sogar die Sachbearbeiter in Sachen Betriebswirtschaft und Existenzgründung waren, obwohl sie den Arbeitslosen helfen sollten. Außerdem habe ich einige Zeit Arbeitslose in Kursen der Erwachsenenbildung unterrichtet und auch bei dieser Tätigkeit Erfahrungen weniger mit den sozialen Ansätzen als mit den kommerziellen Absichten der Jobcenter und Bildungsträger gemacht. Ich habe viel Bürokratie und Schikanen erleben müssen, die nicht nur mir zu denken gegeben haben. Den Job als Gründungsberater habe ich mittlerweile gegen den des Webseitenbetreibers eingetauscht. Seit dem biete ich den Betroffenen an, sich Luft zu machen und Gehör zu verschaffen.
Erniedrigungsanstalt Arbeitsagentur | Telepolis
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 08.07.2012, 07:58   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Erniedrigungsanstalt Arbeitsagentur

Der ehemalige Gründungsberater Torsten Montag, der jetzt eine Webseite für Hartz IV-Bezieher betreibt, hat unlängst das Buch Gehirnwäsche Arbeitsamt herausgegeben. In ihm klagen Arbeitslose über „77 Schikanen der Arbeitsagentur“.
Quelle: Telepolis Anmerkung MB: Es lohnt sich, auf Torsten Montag´s Portal www.Arbeitslosengeld-2.de nachzuforschen. Er gibt Betroffenen die Möglichkeit zu Erfahrungsberichten und die sind wirklich erschütternd.

Ps. ähnliche Idee hatte ich bereits vor Jahren,nur was bringts?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 08.07.2012, 09:52   #3
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

ja, das hab ich auch grad gelesen. Werd mich mal auf der Webseite des Autos umschauen... aber vieles kennt man ja aus dem Forum (und vermutlich mehr :-( )
Aras ist offline  
Alt 08.07.2012, 15:50   #4
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.900
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Auf mich wirkt es so, als ob dieser Torsten Monatg einfach nur halbswegs empörende Beiträge Betroffener auf seinem Blog gesammelt (und hoffentlich vorher verifiziert) hat, sie dann als Büchlein für knapp € 9,- verpackt verkauft, um den Käufern drei mal Gelegenheit ("3 rote Karten") zu geben, ihre Erlebnisse mit den Jobcentern auf seiner Webseite zu veröffentlichen.

Prima Geschäftsidee. Wenn wir so etwas ähnliches machen würden, wäre das ein schwunghafter Handel mit euren Problemen.
__

Banquo ist offline  
Alt 08.07.2012, 16:04   #5
Rosarot
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rosarot
 
Registriert seit: 14.06.2012
Beiträge: 645
Rosarot Rosarot Rosarot Rosarot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Auf mich wirkt es so, als ob dieser Torsten Monatg einfach nur halbswegs empörende Beiträge Betroffener auf seinem Blog gesammelt (und hoffentlich vorher verifiziert) hat, sie dann als Büchlein für knapp € 9,- verpackt verkauft, um den Käufern drei mal Gelegenheit ("3 rote Karten") zu geben, ihre Erlebnisse mit den Jobcentern auf seiner Webseite zu veröffentlichen.

Prima Geschäftsidee. Wenn wir so etwas ähnliches machen würden, wäre das ein schwunghafter Handel mit euren Problemen.
Genau das ging mir auch durch den Kopf...
Wenn man wirklich die ganze Bandbreite der Probleme lesen will, muss man doch nur hier ins Forum oder in einige andere Foren hineinschauen...
Rosarot ist offline  
Alt 10.07.2012, 00:24   #6
Der Brian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Der Brian
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Telepolis: Erniedrigungsanstalt - "77 Schikanen der Arbeitsagentur"

Moin,


Will niemanden beleidigen, aber das hier, Zitat: Über den Autor

Torsten Montag ist diplomierter Betriebswirt und Inhaber sowie Chefredakteur der Internetportale www.Gruenderlexikon.de und www.Arbeitslosengeld-2.de. Darüber hinaus ist Herr Montag als Suchmaschinenexperte und beratend im Bereich E-Commerce als zugelassener KfW-Gründungsberater tätig.


sagt doch alles. Mit vollen Hosen ist gut stinken - war schon immer so, ist so und wird immer so bleiben! Würde ich ein solches Buch schreiben, wozu ich durchaus in der Lage bin, nimmt es kein Verlag unter seine Fittiche...

Alles gekauft, getürkt, geschmiert, inszeniert - und da hilft nur eins: solchen windigen "Gelddruckmaschinen" kein Futter zur Verwertung leifern, bzw ihr Geschreibsel links im Bücherregal liegen lassen.

Was mich aber brennend interessiert: Wo finden solche hochintelligenten eierlegend-wollmilchsauende Workaholics mit 14-Stunden-Arbeitstag eigentlich die Zeit, um nebenher zu schreiben? Wer ghostwritet da? Die Ehefrau? Die Geliebte im Büro oder ein Ein-Euro-Jobber?





MfG
Der Brian ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
erniedrigungsanstalt, telepolis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telepolis: Billige Arbeitskräfte in der Sackgasse Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 14.06.2009 21:41
Telepolis: Willkommen in Kafkaland Winkeladvokat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 02.08.2008 09:10
Telepolis:Widersprich nicht, Du Wurm Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.07.2008 13:56
Telepolis: Arbeit macht krank Teil 1 Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.07.2008 07:53


Es ist jetzt 13:46 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland