Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2012, 07:55   #1
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Der nach EX-SPD Führer Schröder sogenannte Demokrat und Geschäftsfreund Putin, veranlasst Razzia gegen russische Oppositionsführer!

Anti-Putin-Demo: Razzia gegen russische Oppositionsführer in Moskau - weiter lesen auf FOCUS Online:

Harter Schlag gegen Russlands Opposition: Kurz vor neuen Protesten gegen Kremlchef Wladimir Putin haben Ermittler die Wohnungen prominenter Regierungsgegner durchsucht. Am Dienstag wollen Zehntausende auf die Straße gehen.
...


Es werde wegen der Anstiftung zu Massenunruhen während einer Anti-Putin-Demonstration am 6. Mai ermittelt, teilten die Behörden mit. Experten in Moskau sprachen von Einschüchterung und Provokation vor der für diesen Dienstag geplanten Großkundgebung. Alle Betroffenen seien an diesem Tag zum Verhör bestellt, sagte der Sprecher der Ermittlungsbehörde, Wladimir Markin, am Montag der Agentur Interfax. Damit können die Regierungsgegner aller Voraussicht nach nicht an der Demonstration teilnehmen.

Die koordinierte Aktion am Morgen traf unter anderem den Anwalt und Blogger Alexej Nawalny, den Linkspolitiker Sergej Udalzow, Ilja Jaschin von der Organisation Solidarnost, Ex-Vizepremier Boris Nemzow und die bekannte Fernsehmoderatorin Xenia Sobtschak. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International verurteilte die beispiellose Razzia als politisch motiviert.

Bürgerrechtler vergleicht Razzia mit stalinistischen Säuberungen

Der Menschenrechtsbeauftragte des Kreml, Michail Fedotow, zeigte sich „schockiert“. Er rief Demonstranten und Sicherheitskräfte zur Zurückhaltung bei der Kundgebung auf. Der Bürgerrechtler und Journalist Waleri Borschtschow kritisierte den „Einschüchterungsversuch“. „Das erinnert an 1937, als Verhaftungen nur heimlich nachts und außerhalb der Arbeitszeit durchgeführt wurden“, sagte Borschtschow und verwies damit auf die Säuberungen unter Sowjetdiktator Josef Stalin.

Die Durchsuchungen sollten die Opposition verärgern und radikalisieren, vermutete der bekannte Bürgerrechtler Lew Ponomarjow. Ziel sei, dass der friedliche Protestmarsch außer Kontrolle gerate.

Die Ermittler hätten alle elektronischen Datenträger und sogar Fotos und ein T-Shirt beschlagnahmt, schrieb Nawalny bei Twitter. Auch das Büro des Anti-Korruptionskämpfers wurde stundenlang durchsucht. Behördensprecher Markin wies Vorwürfe zurück, dass die Anwälte der Betroffenen bei den Ermittlungen nicht zugelassen worden seien.

Zehntausende zur Demonstration erwartet

Zu dem Marsch erwarten die Regierungsgegner zehntausende Teilnehmer. Trotz der Durchsuchungen bei den Oppositionsführern und ihrer Vorladung zum Verhör zum Zeitpunkt der Protestveranstaltung werde die Aktion wie geplant stattfinden, sagte ein Sprecher des Organisationskomitees.

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck sprach von einer „Taktik der Repression“. Putin könne damit allerdings nur kurzfristig Erfolg haben, langfristig manövriere er sein Land damit ins Abseits, teilte Beck in Berlin mit.

Seit vergangenem Samstag gilt in Russland ein neues Versammlungsgesetz, das deutlich höhere Geldstrafen für Verstöße gegen das Demonstrationsrecht vorsieht. Das Gesetz war vorgeschlagen worden, nachdem die Proteste gegen Putin am 6. Mai eskaliert waren. Es gab Dutzende Verletzte und Hunderte Festnahmen.

Quelle: Anti-Putin-Demo: Razzia gegen russische Oppositionsführer in Moskau - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

Und mit so einem Sadam-Tschautschesku Diktator verhandelt die "demokratische" Völkergemeinschaft inkl. ""unsere"" Regierung!

Der Putin hat so eine Angst vor seinem eigenen Volk, dass er im Wahlkampf noch seinen völlig misslungen Gesichtsoperierten Doppelgänger ins Volk schickte, statt sich selbst zu präsentieren! Denn so sah Putin noch im "Wahlkampf" aus





und so bei seinem Besuch in Deutschland kurz danach



teddybear ist offline  
Alt 12.06.2012, 09:28   #2
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Der Oppositionelle, den sie gestern kurz gezeigt hatten, sah aus, als würde er dasselbe machen, wenn er an der Macht wäre.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.06.2012, 10:15   #3
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Putin ist ein ganz eigenes Kaliber. Da wäre die Einführung des Begriffs "Putinist" nicht ohne Sinn. Natürlich muß dann noch eine genaue Definition des Begriffs folgen.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 12.06.2012, 10:16   #4
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Der Oppositionelle, den sie gestern kurz gezeigt hatten, sah aus, als würde er dasselbe machen, wenn er an der Macht wäre.
Wie machst Du das am Aussehen fest?
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 12.06.2012, 10:48   #5
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Menschenkenntnis!
Das Phänomen, Oppositionelle, die in Paris oder London studiert haben, werden vom freien Westen als Führer eingesetzt. Zuletzt gesehen in Syrien.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.06.2012, 11:19   #6
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Menschenkenntnis funktioniert meiner Ansicht nach nur wenn man mit den entsprechenden Personen zumindest gewisse Zeit persönlich zu tun hat. Videoaufnahmen können stark täuschen, weil ja gezielt gewisse Momente dargestellt werden und dann auch die Zusammenhänge fehlen.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 13.06.2012, 12:54   #7
PetraW
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 168
PetraW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Demokrat Putin oder vielmehr Stalinist Putin? Razzia gegen Opposition

Was würde in Berlin passieren, wenn da ohne Demoanmeldung Zehntausende gegen die Merkelsche Regierung auf die Straße gingen? Ich meine, das wäre dann wohl der Anfang vom Ende. Aber die trägen Deutschen kriegen ihre Po Pos ja nicht hoch und meckern lieber in kleiner Runde.
__

Abraham Lincoln "Man kann einige Menschen die ganze Zeit zum Narren halten und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen die ganze Zeit zum Narren halten."
Kant "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
PetraW ist offline  
 

Stichwortsuche
demokrat, opposition, putin, razzia, stalinist, vielmehr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Putin...find ich gut ?! 293949 Welt Politik 114 05.03.2014 14:54
In Tschetschenien stimmen 99,76 Prozent für Putin Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 05.03.2012 20:47
Putin will Ängste der Kritiker zerstreuen ähh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.03.2012 21:39
Russische Blogger-Szene rebelliert gegen Putin ähh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.03.2012 20:20
Russen strafen Putin ab doggysfee78 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.12.2011 20:54


Es ist jetzt 02:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland