Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2012, 11:16   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat:
Die Energiepreise steigen und steigen. In der Folge breitet sich auch in Deutschland allmählich das Phänomen der Energiearmut aus. Für die deutsche Politik, zumal die Bundesregierung, ist das aber kein Thema, mit dem sie sich öffentlich auseinandersetzen möchte. Dann müsste sie nämlich ihre soziale Verantwortung für diese Tendenzen einräumen und auch die Schattenseiten ihrer Energiewende beleuchten, von der sie sich doch so ein positives grünes Image verspricht.

Was in Fachkreisen schon eine Weile wahrgenommen wird, kann man inzwischen fast täglich in der Presse lesen. So wurden in den letzten Wochen mehrfach neue Rekorde bei den Spritpreisen vermeldet. Teures Benzin trifft alle Autofahrer, also einen großen Teil unserer Bevölkerung, besonders aber Berufspendler, und dies unabhängig von ihrer Einkommenssituation. Von noch existenziellerer Bedeutung ist die Stromversorgung. Sogar ein Guido Westerwelle wies schon darauf hin, dass der Strompreis in seiner sozialen Bedeutung so etwas wie den „Brotpreis des 21. Jahrhunderts“ darstellt – ohne allerdings dementsprechende Schlussfolgerungen für die Energiepolitik seiner Bundesregierung zu ziehen. Unterdessen wird auch Strom immer teurer, für immer mehr zu teuer. „Wenn der Strom zu teuer wird“ lautete ein Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 23.2.2012. Danach können fast 800.000 Verbraucher ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen. Infolgedessen drehen ihnen die Versorger zumindest zeitweise den Saft ab. Eine Meldung aus Griechenland? Keineswegs. Sondern aus dem angeblichen „Wirtschaftswunderland“ Deutschland. Zweifellos ein weiteres Zeichen für die sich ausbreitende Armut in Teilen unserer Gesellschaft. Aber ebenso ein Zeichen für den Schub bei den Energiepreisen und fehlende energiepolitische Gegensteuerung. ...
Presseerklärung des Berliner Wassertischs ist eine gesonderte Meldung wert*|*NachDenkSeiten – Die kritische Website
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 14.03.2012, 11:36   #2
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus



Hab gerade mal eben auf dem Gassi-Gang die Eichenvorräte für in 3 Jahren abgegriffen. Da machte jemand ein verkauftes Grundstück frei. Und ja, mensch kennt sich...

Darüber entspann sich ein Gespräch über Energiewende.

Fazit:

Schröder und Gasprom in die

Österreiche Technik kaufen

Für jedes Haus seinen Kamin

Dezentrales nach vorn: Luft, Wasser, Erde, Feuer - Wirkungsgrad erhöhen

Sonst kalt.
 
Alt 14.03.2012, 14:04   #3
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen


Hab gerade mal eben auf dem Gassi-Gang die Eichenvorräte für in 3 Jahren abgegriffen. Da machte jemand ein verkauftes Grundstück frei. Und ja, mensch kennt sich...

Darüber entspann sich ein Gespräch über Energiewende.
Das ist ja schön für dich und die kommenden drei Jahre..... aber damit ist das Problem für die meisten Armen nicht gelöst....

Ist das ein Klacks...? Mit dem Transport und Holzhacken? Alleine danach ist einem ja schon warm....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 14.03.2012, 18:14   #4
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Das ist ja schön für dich und die kommenden drei Jahre..... aber damit ist das Problem für die meisten Armen nicht gelöst....

Ist das ein Klacks...? Mit dem Transport und Holzhacken? Alleine danach ist einem ja schon warm....
Mein Standpunkt ist: Hauptsache, mir ist warm. Was kehrt mich der Dreck von Anderen? Sollen die doch sehen, wie sie warm werden.

 
Alt 14.03.2012, 18:26   #5
Armer Poet
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 158
Armer Poet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Die Problematik seh' ich auch, aber klar ist doch, daß es so wie bisher eben nicht weiter geht.

Autofahren sollte man nur, wenn es eben absolut nicht anders geht (um den Lebensunterhalt zu bestreiten), aber überflüssige Fahrten muß man sich eben leisten können. Mir ist nicht so ganz klar, warum Muttis ihre Kinder morgens zur Schule fahren, wenn sie doch genausogut (und kostenlos!) mit dem Bus fahren könnten. Da sollten vielleicht die Papis mal ihr Veto einlegen und Mutti den Autoschlüssel abnehmen.

Wer nicht auf dem Land wohnt, sondern in der Stadt, ist halt gekniffen. Ein Ofen ist wirklich eine tolle Sache. Aber Stadtleben ist ja gerade mal wieder sowas von angesagt. Wegen der tollen Kulturangebote und der Kneipenszene. Da hält sich mein Mitleid in Grenzen.
Armer Poet ist offline  
Alt 14.03.2012, 18:31   #6
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Fahren denn heute nicht die Papis ihre Brut zu Schule?

Frauen haben doch was besseres zu tun. Fahrradfahren zb, mit Anhänger.
 
Alt 14.03.2012, 23:19   #7
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen


Hab gerade mal eben auf dem Gassi-Gang die Eichenvorräte für in 3 Jahren abgegriffen. Da machte jemand ein verkauftes Grundstück frei. Und ja, mensch kennt sich...

Darüber entspann sich ein Gespräch über Energiewende.

Fazit:

Schröder und Gasprom in die
Österreiche Technik kaufen
Für jedes Haus seinen Kamin
Dezentrales nach vorn: Luft, Wasser, Erde, Feuer - Wirkungsgrad erhöhen
Sonst kalt.
Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Fahren denn heute nicht die Papis ihre Brut zu Schule?

Frauen haben doch was besseres zu tun. Fahrradfahren zb, mit Anhänger.
Sach mal, hast du heute Drogen genommen oder zu viel gesoffen? Du schreibst heute schon den ganzen Tag nur Sch*eiße!
 
Alt 14.03.2012, 23:23   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Armer Poet Beitrag anzeigen
Da sollten vielleicht die Papis mal ihr Veto einlegen und Mutti den Autoschlüssel abnehmen.
Sollte Vati mal versuchen - dann schläft er aber die nächsten Tage im Auto
gast_ ist offline  
Alt 14.03.2012, 23:42   #9
rslg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2011
Ort: Lümborg
Beiträge: 966
rslg rslg rslg
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Armer Poet Beitrag anzeigen
Mir ist nicht so ganz klar, warum Muttis ihre Kinder morgens zur Schule fahren, wenn sie doch genausogut (und kostenlos!) mit dem Bus fahren könnten.
Wo kann man denn kostenlos mit dem Bus fahren???
__

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen. Voltaire

Ich bin nicht komisch - ich bin verhaltensoriginell
DISKUSSIONEN
rslg ist offline  
Alt 14.03.2012, 23:48   #10
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von rslg Beitrag anzeigen
Wo kann man denn kostenlos mit dem Bus fahren???
Wahrscheinlich meint er schwarz fahren.
 
Alt 15.03.2012, 00:28   #11
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Mein Standpunkt ist: Hauptsache, mir ist warm. Was kehrt mich der Dreck von Anderen? Sollen die doch sehen, wie sie warm werden.


Genauso habe ich mir Solidarität immer vorgestellt:

Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht.

DANKE für den tollen Beitrag!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 15.03.2012, 07:08   #12
Armer Poet
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 158
Armer Poet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von rslg Beitrag anzeigen
Wo kann man denn kostenlos mit dem Bus fahren???
Schülerbeförderung in Hessen ist grundsätzlich kostenlos. (Gilt nicht für weiterführende Schulen).
Armer Poet ist offline  
Alt 15.03.2012, 12:11   #13
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Armer Poet Beitrag anzeigen
Schülerbeförderung in Hessen ist grundsätzlich kostenlos. (Gilt nicht für weiterführende Schulen).
Ach nur Hessen hat Schulen?

In Berlin müssen sowohl alle Schüler als auch deren Begleiter (Eltern bei Grundschülern) Fahrkarten kaufen oder halt Monatskarten.
 
Alt 15.03.2012, 12:52   #14
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Fahren denn heute nicht die Papis ihre Brut zu Schule?
Sonst geht's dir gut?
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 15.03.2012, 12:53   #15
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Ach nur Hessen hat Schulen?

In Berlin müssen sowohl alle Schüler als auch deren Begleiter (Eltern bei Grundschülern) Fahrkarten kaufen oder halt Monatskarten.
Bei mir wurden die Kids bis zum Kindergartenalter einschl. auf dem Fahrrad transportiert. Eins vorn im kleinen Sitz, eins hinten in dem mit Rückenlehne (die Große ist immer ne faule Sau geblieben). An der Rückenlehne wurden die Rucksäcke befestigt, einen hatte ich auf dem Buckel. Dann ging es ab-die-Lucie: Maybachufer über Kotti, andere Seite Kanal Höhe Urbankrankenhaus, immer weiter, immer weiter bis in die Alte Jakobstr.
Werde nie vergessen, wie ich in voller Montur einen LKW hinterm Kotti gerammt habe. Göttin sei Dank stand er. Wir aber nicht.

Alle hatten frische Luft (damals noch kohlenduftgeschwängert) getankt, ich hab mich als einzige bewegt, wie immer und wenn ich ablud, tat ich das aus vollstem Herzen.

um schnellschnell einkaufen zu fahren, schnellschnell zu kochenputzenwaschen....

Mittags auf der Rückfahrt fühlte ich mich dagegen sehr befreit.

Heute verstehe ich Energieeffizienz etwas anders.
 
Alt 15.03.2012, 13:04   #16
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Bei mir wurden die Kids bis zum Kindergartenalter einschl. auf dem Fahrrad transportiert. Eins vorn im kleinen Sitz, eins hinten in dem mit Rückenlehne (die Große ist immer ne faule Sau geblieben). An der Rückenlehne wurden die Rucksäcke befestigt, einen hatte ich auf dem Buckel. Dann ging es ab-die-Lucie: Maybachufer über Kotti, andere Seite Kanal Höhe Urbankrankenhaus, immer weiter, immer weiter bis in die Alte Jakobstr.
Werde nie vergessen, wie ich in voller Montur einen LKW hinterm Kotti gerammt habe. Göttin sei Dank stand er. Wir aber nicht.

Alle hatten frische Luft (damals noch kohlenduftgeschwängert) getankt, ich hab mich als einzige bewegt, wie immer und wenn ich ablud, tat ich das aus vollstem Herzen.

um schnellschnell einkaufen zu fahren, schnellschnell zu kochenputzenwaschen....

Mittags auf der Rückfahrt fühlte ich mich dagegen sehr befreit.

Heute verstehe ich Energieeffizienz etwas anders.
Deine armen Kinder.

Ehrlich, ich überlege, was für Drogen du nimmst. Oder kannste die Pfoten nicht von der Schnapsflasche lassen?
 
Alt 15.03.2012, 13:05   #17
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Bei mir wurden die Kids bis zum Kindergartenalter einschl. auf dem Fahrrad transportiert. Eins vorn im kleinen Sitz, eins hinten in dem mit Rückenlehne (die Große ist immer ne faule Sau geblieben). Heute verstehe ich Energieeffizienz etwas anders.
und
Zitat von BRINAT
Mein Standpunkt ist: Hauptsache, mir ist warm. Was kehrt mich der Dreck von Anderen? Sollen die doch sehen, wie sie warm werden
und
Zitat von BRINAT
Fahren denn heute nicht die Papis ihre Brut zu Schule?



@BRINAT,
wenn manN/Frau nichts zu sagen hat und oder nur dumpf daher brabbeln kann, einfach mal die Klappe/Schn__ze halten.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 15.03.2012, 13:07   #18
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Deine armen Kinder.

Ehrlich, ich überlege, was für Drogen du nimmst. Oder kannste die Pfoten nicht von der Schnapsflasche lassen?
mein tip: Hagebuttentee! Aber verrat es niemandem! Sonst HAUE
 
Alt 15.03.2012, 13:11   #19
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von left Beitrag anzeigen
und
Zitat von BRINAT
Mein Standpunkt ist: Hauptsache, mir ist warm. Was kehrt mich der Dreck von Anderen? Sollen die doch sehen, wie sie warm werden
und
Zitat von BRINAT
Fahren denn heute nicht die Papis ihre Brut zu Schule?



@BRINAT,
wenn manN/Frau nichts zu sagen hat und oder nur dumpf daher brabbeln kann, einfach mal die Klappe/Schn__ze halten.

loool, pieps

martn: die kleinschreibung auf 1 funxt schon länger nicht mehr,
aber ich brauche sie dringend. sonst gehe ich in die geschlossene.
 
Alt 15.03.2012, 13:26   #20
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
Eins vorn im kleinen Sitz, eins hinten in dem mit Rückenlehne (die Große ist immer ne faule Sau geblieben).

Jesses, muss deine Brut eine faule Brut gewesen sein. Jaja, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm ^^
Pony und Kleid ist offline  
Alt 15.03.2012, 14:13   #21
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Deine armen Kinder.

Ehrlich, ich überlege, was für Drogen du nimmst. Oder kannste die Pfoten nicht von der Schnapsflasche lassen?
Das würde ich nicht dem Alkohol zuschreiben wollen.... sowas bekomme ich nicht mal im Vollrausch hin....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 15.03.2012, 14:16   #22
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von BRINAT Beitrag anzeigen
mein tip: Hagebuttentee! Aber verrat es niemandem! Sonst HAUE
Vorausgesetzt man kann Hagebutten von Tollkirschen unterscheiden......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 15.03.2012, 14:41   #23
Armer Poet
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 158
Armer Poet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Vorausgesetzt man kann Hagebutten von Tollkirschen unterscheiden......
Manche Beiträge scheinen jedoch eher nach dem Genuss von Trollkirschen geschrieben worden zu sein.
Armer Poet ist offline  
Alt 15.03.2012, 16:33   #24
BRINAT
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus

Zitat von Armer Poet Beitrag anzeigen
Manche Beiträge scheinen jedoch eher nach dem Genuss von Trollkirschen geschrieben worden zu sein.
Trollkirschen sind aber gesprenkelt, rot-schwarz-weiss -

sind sogar zum verheizen geeignet.
 
 

Stichwortsuche
energiearmut, energiewende, sozial, weitet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armut in Deutschland weitet sich aus und hinterlässt Narben Buergerstimme Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 21.07.2011 21:08
Wie schwarzgelbe Energiewende zur Entmietung bei sozial Schwachen führen wird jockel KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 0 06.06.2011 23:47
Liechtenstein - Skandal um Schwarzgeldkonten weitet sich aus Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 24 25.09.2008 13:59
Der Hunger weitet sich aus ... ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.12.2007 16:09
Bewerben Sie sich als Sozial-Schnüffler Catweazle Job - Netzwerk 92 03.08.2006 15:43


Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland