Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2012, 21:00   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Berlin (dts) - Die als "Nazi-Jägerin" bekannt gewordene Beate Klarsfeld ist bereit, für die Linkspartei als Gegenkandidatin von Joachim Gauck bei der Bundespräsidentenwahl am 18. März anzutreten....[...]

Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 22.02.2012, 22:19   #2
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Berlin (dts) - Die als "Nazi-Jägerin" bekannt gewordene Beate Klarsfeld ist bereit, für die Linkspartei als Gegenkandidatin von Joachim Gauck bei der Bundespräsidentenwahl am 18. März anzutreten....[...]

Weiterlesen...
Ja, was soll mann da zu sagen,wir dürfen ja nichts sagen,dann greift ja gleich wieder die Zensur mit aller Macht und Härte, Es ist Exkrementmäßig ein Deutscher zu sein.
Gruß aus Berlin
__

FIGHT FOR YOURRIGHT NOW!
Vigilant ist offline  
Alt 22.02.2012, 22:23   #3
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Vigilant Beitrag anzeigen
Ja, was soll mann da zu sagen,wir dürfen ja nichts sagen,dann greift ja gleich wieder die Zensur mit aller Macht und Härte, Es ist Exkrementmäßig ein Deutscher zu sein.
Gruß aus Berlin
Verstehen muss man dein Statement nicht unbedingt, oder sprichst du immer so kryptisch?

Ich finde, dass die LINKE da einen tollen Coup gelandet hat. Da werden sehr viele eher linksagehauchte Grüne in echte Konflikte kommen. Auch bei einigen Sozis dürfte das nicht anders sein.

Meinerseits Hut ab.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 22.02.2012, 23:30   #4
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Na ja, so krass kryptisch würde ich das nicht einstufen,ich glaube das kann ein jeder hier im ELO verstehen,interprätieren. Mit LINKS habe ich aber so meine Probleme,mit radikalen Strömungen im Allgemeinen komme ich gar nicht zu recht,LINKS assoziere ich mit Terror,Verfolgung und Massenmord.Wer ist denn da nicht aufgestanden als es um die Ehrung der Mauertoten ging ? Die Geschichte hat uns doch gelehrt , was wir von Radikalen zu halten haben,diese Radikalen leben nahe zu von innerpolitischen Zerwüfnissen."Jetzt komme ich ,ich bau Euch ne Autobahn" Morgen ist alles wieder gut,spätestens in Moskau.Was wir brauchen ist eine Räterepublik wo sich Menschen ehrlich um das Wohl des Menschen bemühen.Ja Martin ,ich weiß,ich bin ein hoffnungsloser Träumer.MfG Vigilante
__

FIGHT FOR YOURRIGHT NOW!
Vigilant ist offline  
Alt 22.02.2012, 23:57   #5
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Ich fürchte die (Mehrheit der) Bundesversammlung würde eher Gauk wählen.

In der Geschellschaft gibt es ja immer noch eine Abneigung gegen die Linke.
blinky ist offline  
Alt 23.02.2012, 00:07   #6
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Das wär ne gute Wahl - toll was die linke aus dem Hut zaubert.

Nur mal als Hinweis: Beate Klasfeld hat - ich glaube 1966 oder 67 einen führenden deutschen Politiker geohrfeigt (ich weis nicht wer das war, muss nachschlagen). Mit Simon Wiesenthal hat sie die alten Naziratten aus den Löchern rausgeholt.

Ich weis das es nix wird - aber die Auswahl ist super!

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 23.02.2012, 00:14   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Beate Klasfeld hat - ich glaube 1966 oder 67 einen führenden deutschen Politiker geohrfeigt (ich weis nicht wer das war, muss nachschlagen).
Hab' mal eben nachgeschlagen: Es war der damalige Bundeskanzler Kiesinger

Also was ich so lese ... die Frau gefällt mir
__


biddy ist offline  
Alt 23.02.2012, 00:42   #8
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Würde mir auch sehr zu sagen, endlich mal jemand der sein Rückgrat und Engagement bewiesen hat..... und eine kluge Frau.

Nach dem Joschka Fischer es als Steinewerfer zum Aussenminister gebracht hat.... wird dem doch eine (wie ich finde berechtigte) Ohrfeige nicht im Wege stehen (zu der Zeit/Ära/Ende 1960 sicher DAS pädagogische Mittel beim deutschen Nachwuchs!). Herr Kiesinger hat es ja auch überlebt..... im Gegensatz zu den unzähligen Opfern des NS-Regimes!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 23.02.2012, 00:46   #9
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Das ist mal ein genalier Coup der Linken. Ich hoffe, dass es nun auch klappt mit der Kandidatur.
 
Alt 23.02.2012, 00:52   #10
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.360
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Vigilant Beitrag anzeigen
Na ja, so krass kryptisch würde ich das nicht einstufen,ich glaube das kann ein jeder hier im ELO verstehen,interprätieren. Mit LINKS habe ich aber so meine Probleme,mit radikalen Strömungen im Allgemeinen komme ich gar nicht zu recht,LINKS assoziere ich mit Terror,Verfolgung und Massenmord.Wer ist denn da nicht aufgestanden als es um die Ehrung der Mauertoten ging ? Die Geschichte hat uns doch gelehrt , was wir von Radikalen zu halten haben,diese Radikalen leben nahe zu von innerpolitischen Zerwüfnissen."Jetzt komme ich ,ich bau Euch ne Autobahn" Morgen ist alles wieder gut,spätestens in Moskau.Was wir brauchen ist eine Räterepublik wo sich Menschen ehrlich um das Wohl des Menschen bemühen.Ja Martin ,ich weiß,ich bin ein hoffnungsloser Träumer.MfG Vigilante
ohjeh, schon wieder einer, der links und rechts nicht so richtig auseinanderhalten kann... naja, macht ja nix... wenn ich mir die politik der letzten 20 jahre so anschaue, dann wird das eh nix mit dieser dame... schade eigentlich...
doppelhexe ist offline  
Alt 23.02.2012, 01:53   #11
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.360
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Berlin (dts) - Die als "Nazi-Jägerin" bekannt gewordene Beate Klarsfeld ist bereit, für die Linkspartei als Gegenkandidatin von Joachim Gauck bei der Bundespräsidentenwahl am 18. März anzutreten....[...]

Weiterlesen...


wenn ich da weiterlesen will, dann schreit mich mein virenscanner an... virus gefunden...

Zitat:
Adresse: http://d.shareaholic.com/dough/1.0/o...=6983&p=758942
Status: Der Zugriff wurde verweigert.
also wirklich, könnt ihr euer "PR-Sozial" nicht virenfrei halten...
doppelhexe ist offline  
Alt 23.02.2012, 02:02   #12
Magie57
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Im Kerker
Beiträge: 757
Magie57 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen


wenn ich da weiterlesen will, dann schreit mich mein virenscanner an... virus gefunden...

also wirklich, könnt ihr euer "PR-Sozial" nicht virenfrei halten...
Also mein Virenscanner hat vor paar Stunden als ich auf den Link geklickt habe nicht "gemeckert" komisch...
__

"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen."
(Johann Christoph Friedrich von Schiller)

Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit
( Sunzi um 500 v. Chr.)


Meine Beiträge, sind ausschließlich meine persönliche Meinung - Keine Rechtsberatung!



Magie57 ist offline  
Alt 23.02.2012, 02:07   #13
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.360
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Magie57 Beitrag anzeigen
Also mein Virenscanner hat vor paar Stunden als ich auf den Link geklickt habe nicht "gemeckert" komisch...
jedesmal, wenn ich die seite anklicken will...

da wird doch nich einer??? ein schelm, wer ...
doppelhexe ist offline  
Alt 23.02.2012, 02:44   #14
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Würde mir auch sehr zu sagen, endlich mal jemand der sein Rückgrat und Engagement bewiesen hat..... und eine kluge Frau.

Nach dem Joschka Fischer es als Steinewerfer zum Aussenminister gebracht hat.... wird dem doch eine (wie ich finde berechtigte) Ohrfeige nicht im Wege stehen (zu der Zeit/Ära/Ende 1960 sicher DAS pädagogische Mittel beim deutschen Nachwuchs!). Herr Kiesinger hat es ja auch überlebt..... im Gegensatz zu den unzähligen Opfern des NS-Regimes!
Da wäre noch eine versuchte Entführung....

dieleidermissglücktist.
 
Alt 23.02.2012, 08:28   #15
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Ich glaube: Eine Wahl ohne Gegenkandidaten ist keine Wahl.
Und gerade weil Die Linke. von IM Erika bei den Absprachen für einen gemeinsamen Kandidaten bewußt ausgelassen wurde, war es gut, einen alternativen Kandidaten zu finden.

Wenn das nun Beate Klarsfeld ist, warum nicht. Und ja, das wird auch das bisher zu erwartende Meinungsbild an der Bundesversammlung auflockern. -die ja auch aus Künstlern, und anderen nicht so neoliberal programmierten Leuten besteht.

Sicher wird so Gauck, der Kandidat der Neoliberalen, deutlich weniger Stimmen bekommen,- und Beate Klarsfeld mal wieder einige Schlagzeilen.
Rounddancer ist offline  
Alt 23.02.2012, 08:30   #16
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Deutschland kriegt einen Präsidenten, den keiner wollte | Telepolis
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 23.02.2012, 09:57   #17
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
ohjeh, schon wieder einer, der links und rechts nicht so richtig auseinanderhalten kann... naja, macht ja nix... wenn ich mir die politik der letzten 20 jahre so anschaue, dann wird das eh nix mit dieser dame... schade eigentlich...
Gegen diese Dame habe ich nichts,ich habe was gegen radikale Strömungen,Roten und braunen Faschismus kann ich sehr wohl auseinander halten,die ehemalige "DDR" hat alles 1:1 kopiert.Blockwarte,FDJ=HJ,Pioniere=Pimfe,Fackelzüge,Aufmärsche,Verfolg ung und das Denunziantentum und vieles mehr.Und noch was Doppelhexe,ich weiß sogar was Kommunismuß ist
Doch die große Kommune wird wohl immer Utopie bleiben.Wer wünscht sich das nicht,alle Menschen eine große Familie.Deine Markierungen geben meine Interpretation nicht Kontextgetreu wieder,aber wenigstens hast Du mich nicht als Rechten betietelt. Gruß Vigilante
__

FIGHT FOR YOURRIGHT NOW!
Vigilant ist offline  
Alt 23.02.2012, 10:10   #18
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Vigilant Beitrag anzeigen
Ja, was soll mann da zu sagen,wir dürfen ja nichts sagen,dann greift ja gleich wieder die Zensur mit aller Macht und Härte, Es ist Exkrementmäßig ein Deutscher zu sein.
Gruß aus Berlin
Du meinst den netten Brief an Frau Merkel, der gestern hier eingestellt war.
Ich bin gegen jegliche Zensur, doch in diesem Fall war es goldrichtig diesen Thread zu löschen!!
Wenn Du dieses braune Geschwafel noch verteidigst, dann tust Du mir nur noch leid.
An einem Tag, an dem die Gedenkveranstaltung für die Opfer des braunen Terrors stattfindet, kommt mir da sogar die Galle hoch!!
Hilfeopfer ist offline  
Alt 23.02.2012, 10:38   #19
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Beate for President:

Ich finds gut ......
Nasenbohrer ist offline  
Alt 23.02.2012, 10:45   #20
Vigilant->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
Vigilant
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Du meinst den netten Brief an Frau Merkel, der gestern hier eingestellt war.
Ich bin gegen jegliche Zensur, doch in diesem Fall war es goldrichtig diesen Thread zu löschen!!
Wenn Du dieses braune Geschwafel noch verteidigst, dann tust Du mir nur noch leid.
An einem Tag, an dem die Gedenkveranstaltung für die Opfer des braunen Terrors stattfindet, kommt mir da sogar die Galle hoch!!
Ich glaube nicht das der Rechts ist,der hat sich da ein bischen übernommen,emotional sind da wohl die Pferde mit ihm durchgegangen,sein polemischer Stil weist darauf hin.Ich verurteile halt nicht gleich jeden,vorher versuche ich erst mal zu ergründen um was es wirklich geht.Es ist natürlich einfacher diese Person sofort als Rechtsradikalen abzustempeln.Er sollte auf alle Fälle beim nächsten Brief darauf achten das er sich auf das Wesentliche Konzentriert und sich somit weitere Entgleisungen erspart.
Ich habe ne Meinung Hilfeopfer,und Du hast eine Meinung,da mußt Du nicht gleich Persönlich werden,soll heißen,das Denken habe ich mir noch nie verbieten lassen,und ein Kind kann man mir schon gar nicht in den Bauch reden.
Gruß Vigilante
__

FIGHT FOR YOURRIGHT NOW!
Vigilant ist offline  
Alt 23.02.2012, 10:54   #21
whistler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Irgendwo in Bad.Württ.
Beiträge: 302
whistler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Vigilant Beitrag anzeigen
Mit LINKS habe ich aber so meine Probleme,mit radikalen Strömungen im Allgemeinen komme ich gar nicht zu recht,LINKS assoziere ich mit Terror,Verfolgung und Massenmord.Wer ist denn da nicht aufgestanden als es um die Ehrung der Mauertoten ging ?
Bewerbe Dich doch mal beim Bundesverfassungsschutz. Die sind auf dem rechten Auge genauso blind wie Du.
whistler ist offline  
Alt 23.02.2012, 11:07   #22
whistler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Irgendwo in Bad.Württ.
Beiträge: 302
whistler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Das wär ne gute Wahl - toll was die linke aus dem Hut zaubert.

Nur mal als Hinweis: Beate Klasfeld hat - ich glaube 1966 oder 67 einen führenden deutschen Politiker geohrfeigt (ich weis nicht wer das war, muss nachschlagen). Mit Simon Wiesenthal hat sie die alten Naziratten aus den Löchern rausgeholt.

Ich weis das es nix wird - aber die Auswahl ist super!

Roter Bock
Das war der Herr Bundeskanzler a.D. und früheres Mitglied der NSDAP Kurt Georg Kiesinger, dem sie eine Ohrfeige verpasste, um auf seine dubiose Rolle in der Nazizeit aufmerksam zu machen.

Im Übrigen siehe hier:
Beate Klarsfeld

Und was die GRÜNEN betrifft, so lehnte der damalige Außenminister Joschka Fischer es ab, Beate Klarsfeld auf Antrag der LINKEN das Bundesverdienstkreuz zu verleihen.
Und der liebe Guido (Westerwelle) lehnte es neulich auch ab.
Doch unser kleiner Sarkozy in Frankreich verlieh ihr den Orden als "Offizier der Ehrenlegion".

Ich finde es jedoch ausgezeichnet, wenn Beate Klarsfeld von den LINKEN als Kandidatin nominiert würde. Ihre Bereitschaft dazu hat sie nach meiner Kenntnis bereits erklärt.
whistler ist offline  
Alt 23.02.2012, 12:44   #23
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen


wenn ich da weiterlesen will, dann schreit mich mein virenscanner an... virus gefunden...

also wirklich, könnt ihr euer "PR-Sozial" nicht virenfrei halten...
Das ist kein Virus, sondern einfach ein button, um den Beitrag auf Twitter oder Facebook zu teilen. Weiß zwar nicht was du für einen 'virenscanner hast?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.02.2012, 12:48   #24
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Vigilant Beitrag anzeigen
Gegen diese Dame habe ich nichts,ich habe was gegen radikale Strömungen,Roten und braunen Faschismus kann ich sehr wohl auseinander halten,die ehemalige "DDR" hat alles 1:1 kopiert.Blockwarte,FDJ=HJ,Pioniere=Pimfe,Fackelzüge,Aufmärsche,Verfolg ung und das Denunziantentum und vieles mehr.Und noch was Doppelhexe,ich weiß sogar was Kommunismuß ist
Doch die große Kommune wird wohl immer Utopie bleiben.Wer wünscht sich das nicht,alle Menschen eine große Familie.Deine Markierungen geben meine Interpretation nicht Kontextgetreu wieder,aber wenigstens hast Du mich nicht als Rechten betietelt. Gruß Vigilante

Oh je, jetzt verstehe ich auch, warum unser Staat auf dem rechten Auge blind ist. Weißt Du eigentlich was du da für einen verachtenden Stuss von dir gibst? Anscheinnd nicht. Wenn ich mir das dann von gestern anschaue, was ich im Müll entsorgt wird mir vieles klar. Stammtischgegröhle steht deinem im nichts nach.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.02.2012, 13:00   #25
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beate Klarsfeld bereit für Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Da wäre noch eine versuchte Entführung....

dieleidermissglücktist.
Bei Kiesinger?

Weiß nicht ob man das so werten kann (vor der historischen Dimension).... es ging ja nicht um klassische Entführung, sondern um die Zuführung an die französische Justiz....

Das man in der BRD auch über 60 Jahre nach dem III. Reich unter braunem Durchfall leidet.... ist ja nun durch die Tätigkeit des BundesND noch mal unterstrichen worden...
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linke will Nazi-Jägerin als Bundespräsidentin... Beate Klarsfeld als Wulff-Nachfolger ähh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.02.2012 20:57
Kandidatur Doris Schröder-Köpf die nächste Masch-See/Meier Vertraute? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 09.01.2012 14:28
Beate Mogwitz, z.Z. BMAS: Neuermittlung der Regelbedarfe für das SGB II und SGB XII WillyV Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 3 24.03.2011 21:37
Beate Fluck - Teuflisches: Anatomie eines globalen Verbrechens Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 14.06.2010 22:28
Firefox 3.5 steht zum Download bereit Woodruff Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 9 30.06.2009 23:21


Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland