QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2012, 16:30   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Regelsatzkämpfer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Zitat:
Neuseeland ist zwar weit weg, aber in einer globalisierten Welt kann das, was dort passiert, morgen schon Gesetzesvorlage in der EU sein. Deshalb ist höchste Wachsamkeit (und auch gern VORAUSEILENDER PROTEST!) angesagt:
Auf Betreiben zahlreicher Lobbyverbände u.a. aus den USA (z.B. US FDA = Monsanto & Co.) wurde weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit (!) ein Gesetz verabschiedet, das den Anbau eigener Nahrungsmittel GENEHMIGUNGSPFLICHTIG macht!!! Und das ist noch lange nicht alles! Überwacht werden soll der genehmigungspflichtige Anbau von Lebensmittelkontrolleuren, die auch von der Industrie gestellt werden können. ...
Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 11.02.2012, 16:48   #2
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 731
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Kranker gehts nicht mehr.

Wir leben in einer Weltweiten Psychatrie.

Man nimmt uns schon die selbstbestimmung zum menschen leben.

Nein , es sollen andere Entscheiden über unser Dasein.

Das ist doch zum Totalitäre kontrolle über uns alle.
gismo41 ist offline  
Alt 11.02.2012, 17:41   #3
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ThisIsTheEnd
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Das rauschte vor einiger Zeit doch schon mal durch den Bloggerwald. Wenn ich mich richtig entsinne war es ein Hoax.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.02.2012, 17:54   #4
Bambi_69
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Bambi_69
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Monsanto mal wieder. Na kein Wunder
Ansonsten hoffe ich wirklich, dass es ein Hoax ist.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 11.02.2012, 18:13   #5
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?


rotz ..die haben nich mal lebensmittelkontrolleure um die industrielle fertigung von lebensmitteln flächendeckend zu überwachen ..oder die verarbeitung in restaurants /bratbuden...da wollen /sollen die jeden garten hinterm haus überwachen, jede blumenbank aufn fensterbrett ..jeden blumentopp..?????????????????

also..selbst wenns keinen samen für petersilie(als beispiel ) mehr zu kaufen gäbe...den , den ich habe, der reicht noch für e paar jahre und auch wenn nicht mehr alles "kommt "...

quatsch mit sosse

klar..möhrensamen mit e eingebauten abhörchip......naja...manche märchen sind zu absurd, das sie nicht wahr sein könnten , gelle
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 11.02.2012, 18:15   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.864
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Zitat von Bambi_69 Beitrag anzeigen
Ansonsten hoffe ich wirklich, dass es ein Hoax ist.
Nö, ist keiner. Im verlinkten Gartenblog wird ja auch die Herkunftsseite anklickbar genannt. In das ganze neuseeländische Originaldokument kann man Einblick nehmen; einige Teile sind dort durchgestrichen. Ob das Teil Gesetzeskraft hat oder sich in "Behandlung" befindet, weiß ich nicht.

Wer gut Englisch kann, kann sich das ja mal zu Gemüte ziehen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 11.02.2012, 19:45   #7
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Regelsatzkämpfer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Das rauschte vor einiger Zeit doch schon mal durch den Bloggerwald. Wenn ich mich richtig entsinne war es ein Hoax.
Paßt aber zum üblichen Verhalten von Monsanto. Muß man halt gucken ob Neuseeland das Gesetz veröffentlich hat. Dann haben wir Sicherheit.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 11.02.2012, 19:47   #8
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Regelsatzkämpfer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.468
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Absurdität: Obst und Gemüse im eigenen Garten demnächst genehmigungspflichtig?

NZ Food Security

Dort findet ihr mehr zum Thema.
Regelsatzkämpfer ist offline  
 

Stichwortsuche
absurdität, demnächst, garten, gemüse, genehmigungspflichtig, obst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garten - kein Eigentum Victoria_D ALG II 13 03.06.2014 11:24
Genehmigungspflichtig? greg ALG II 2 06.09.2011 20:31
Demnächst ein 1€ job Nick Demski Ein Euro Job / Mini Job 5 17.10.2010 11:07
Pestizide im Obst-Seehofer ist gegen Totalverbot claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.05.2008 20:30
Demnächst ALG 2 Zwergenmama ALG II 5 03.06.2006 19:41


Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland