Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2011, 10:58   #1
EmpörtEngag.VernetztEuch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Öffentlichkeit herstellen:

Da Phoenix am jetzt kommenden Parteitag Der Linken sicher nicht alles vom Parteitag überträgt, gibt es für Webseitenbetreiber die Möglichkeit den Livestream bei sich einzubinden.

Wer mag, kann sich hier informieren

DIE LINKE: Livestream

und hier

DIE LINKE: Parteitag live und digital
 
Alt 21.10.2011, 10:25   #2
EmpörtEngag.VernetztEuch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Parteitag Der LiNLEN

Freitag, 21. Oktober 2011
11.30 Eröffnung des Parteitages
12.00 Rede Parteivorsitz
Berichte
13.00 Pause
14.00 Beratung zum Programm (Blockweise jeweils mit Abstimmung)
18.30 Pause
19.00 Fortsetzung der Beratung zum Programm
21.00 Ende des ersten Beratungstages


Samstag, 22. Oktober 2011
9.00 Rede Parteivorsitz
9.30 Fortsetzung der Beratung zum Programm nach Schwerpunkten
13.00 Mittagspause
14.00 Endabstimmung zum Programm
15.00 Berichte
15.30 Beratung zur Satzung
18.00 Pause
18.30 Fortsetzung der Beratung und Abstimmung zur Satzung
19.30 Beratung und Abstimmung der Ordnungen
20.30 Ende des zweiten Beratungstages


Sonntag, 23. Oktober 2011
9.00 Berichte
9.30 Fortsetzung der Beratung und Abstimmung der Ordnungen
10.30 Weitere Anträge
12.00 Pause
12.30 Fortsetzung der Beratung weiterer Anträge
14.00 Schlusswort
DIE LINKE: Vorschlag für den Zeitplan des Erfurter Parteitages

Hier geht es zum
DIE LINKE: Livestream

(wer hat diese Musik-Vorgruppe gebucht )
 
Alt 21.10.2011, 23:13   #3
EmpörtEngag.VernetztEuch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Nach und nach werden hier Redebeiträge eintrudeln
Der von Gesine Lötzsch steht bereits drin
Kanal von dielinke - YouTube

Ich hoffe, dass morgen der Stream besser läuft...


RESOLUTION von Heute

Zitat:
21. Oktober 2011Erfurter Parteitag"Occupy" – Profiteure der Krise zur Kasse!


Beschluss des Parteivorstandes vom 20. Oktober 2011, vom Erfurter Parteitag am 21. Oktober 2011 per Akklamation bestätigt

Wut auf und Widerstand gegen diese Finanzmafia, die sich auf Kosten von Beschäftigten, Studierenden, Rentnerinnen und Rentnern bereichert, ist nötig. DIE LINKE solidarisiert sich mit den weltweiten Protesten der OCCUPY-Bewegung, die am 15. Oktober 2011 in mehr als 480 Städten stattgefunden haben. DIE LINKE verurteilt alle Versuche, diese Bewegung gegen Bankenmacht und Zockermentalität zu kriminalisieren, und fordert die Verantwortlichen auf, weitere Protestaktionen wie das Zelten vor Banken und Parlamenten nicht zu verhindern.
Nach der Erweiterung des Eurorettungsschirms auf 780 Milliarden Euro sollen auf dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs am 23. Oktober 2011 in Brüssel durch eine Aufblähung ("Hebelung") des Betrags weitere finanzielle Risiken zu Lasten der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in Europa eingegangen werden.
Was die Euro-Regierungschefs – allen voran die Deutsche Bundeskanzlerin – unter einer Euro-Rettung versteht, muss als Verarmungsprogramm für die Bevölkerungen der Krisenländer bezeichnet werden. Die radikale Kürzungspolitik, die Ländern wie Griechenland und Portugal aufgezwungen wird, ist aber nicht nur sozial zutiefst ungerecht. Sie ist auch ökonomisch unsinnig. Stattdessen muss den Euro-Krisengewinnlern, vor allem den Spekulanten der Finanzmafia, durch ein rabiates Verbot einer Vielzahl von windigen Finanzkonstrukten (z.B. Leerverkäufe, ungedeckte Kreditausfallversicherungen CDS etc.) das Handwerk gelegt werden.
DIE LINKE hat als einzige Fraktion am 29. September 2011 den erweiterten Eurorettungsschirm im Bundestag abgelehnt, während alle anderen Fraktionen mit immer mehr Steuerzahlergeld ein in dieser Form unwirksames, dafür aber unglaublich teures Krisenmanagement fortführen. Die einzigen, die mit Sicherheit von dieser Politik profitieren, sind die Spekulanten. Für Griechenland hingegen ist es ein weiterer Rettungsring aus Blei. In seiner jetzigen Form festigt die "Euro-Rettung" die Diktatur der Finanzmärkte, sie ist daher letztlich ein Angriff auf die Demokratie in Europa.
DIE LINKE ist Teil der demokratischen Erneuerungsbewegung für Europa. Sie unterstützt den Widerstand von Beschäftigten und Gewerkschaften gegen die unsozialen Kürzungsauflagen in Europa.
DIE LINKE unterstützt die deutsch-französische Initiative der linken Fraktionen in der französischen Nationalversammlung und im Bundestag zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer 2012 in Deutschland und Frankreich. DIE LINKE will das europäische Banken- und Finanzsystem dauerhaft unter öffentliche Kontrolle nehmen. Notwendige Rekapitalisierungen von Banken bei einem Schuldenschnitt Griechenlands mit Steuergeldern müssen an die Mehrheitsbeteiligungen für die öffentliche Hand an diesen Banken geknüpft werden. Es muss endlich eine wirksame europäische Vermögensabgabe eingeführt werden, um die Verursacher und Profiteure der Krise zur Kasse zu bitten. Die EU braucht neue vertragliche Grundlagen. DIE LINKE fordert einen Neustart der EU mit einer Revision der neoliberalen, militaristischen und undemokratischen Bestimmungen der europäischen Verträge. Europa wird sozial sein, oder es wird nicht sein. Solidarität mit dem Widerstand gegen die Finanzmafia!
DIE LINKE: "Occupy"
 
Alt 22.10.2011, 08:50   #4
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Danke für den Link.
FrankyBoy ist offline  
Alt 22.10.2011, 21:39   #5
EmpörtEngag.VernetztEuch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Hier nun die Rede von Gysi (bisher nur als Audio)

(Klaus Ernst und vielleicht auch noch Oskar Lafontaine reden morgen)

DIE LINKE: Die Linke muß begreifen, dass sie Recht hat

gerne@FrankyBoy
 
Alt 24.10.2011, 00:52   #6
EmpörtEngag.VernetztEuch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betrifft Parteitags - Livestream - Der Linken

Im YouTube Kanal DIE LiNKE findet ihr jetzt auch die Reden von

Klaus Ernst

Oskar Lafontaine

Gregor Gysi

Alexis Tsipras

sowie einen Redebeitrag von Frank Tempel zur Legalisierung von Drogen, da die Medien, wie nicht anders zu erwarten, sich gerade auf dieses Thema stürzen

Kanal von dielinke - YouTube
 
 

Stichwortsuche
betrifft, linken, livestream, parteitags

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Livestream Muci Stuttgart 21 7 24.06.2011 08:27
Livestream aus dem Bundestag zum Sparpaket Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.11.2010 10:06
Livestream von heutiger Großdemo Cementwut Stuttgart 21 21 21.10.2010 17:51
Livestream zur Stuttgart-21-Demo (#S21) Muci Stuttgart 21 0 09.10.2010 14:56
SPD stell Wahlprogramm vor - livestream bei PHOENIX Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 21.04.2009 20:13


Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland