Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arbeitsagentur als Integrationshelfer


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2011, 18:05   #1
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Ob sie das wohl gebacken kriegen? Ich meine, die haben ganz andere Probleme, die sie nicht in den Griff bekommen...

Unterstützung: Hilfe für Ex-Häftlinge | Rhein-Main*- Frankfurter Rundschau



Und gibt es nicht auch bereits andere Organisationen, die sich seit jeher vorrangig dem speziellen Thema Ex-Strafgefangene widmen u. da mehr Erfahrungen haben?

(P.S.: Natürlich gönne ich jedem Betroffenen die optimalste Hilfestellung, die er/sie erhalten kann.)

RZ

.
 
Alt 13.10.2011, 19:00   #2
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

bin kein häftlich oder sowas aber
denen gehts besser als ein ALG2 empfänger
die bekommen noch leistungen
ein ALG2er nicht

soviel dazu
 
Alt 13.10.2011, 20:32   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
bin kein häftlich oder sowas aber
denen gehts besser als ein ALG2 empfänger
die bekommen noch leistungen
ein ALG2er nicht

soviel dazu
Meinst Du?

Wieviel Kohle haben die denn monatlich?
 
Alt 13.10.2011, 20:42   #4
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Mensch, ErZettchen! Das war doch ne typische Brumse!
Meinst Du echt, die dürfen die schwedischen Gardinen als Pfand bei *IKKE-EA" hinterlegen und sich dafür eine ÖMÖ mit nach Hause nehmen?
Justician ist offline  
Alt 13.10.2011, 21:08   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Landesportal Hessen - Startseite
 
Alt 13.10.2011, 21:16   #6
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Bei meinen "Arbeit"geber gibt es ein Integrationsprogramm für ehmalige Knasties "Stelle statt Strafe" nennt sich der Zirkus und die Leute dort bekommen wohl 1300€ brutto (egal ob ungelernt oder Studierter) für die gleiche Arbeitszeit, für die ich 1100 brutto bekomme.
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline  
Alt 13.10.2011, 22:01   #7
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Tja Trix, du sollst halt auch noch einen Anreiz haben ... Fragt sich nur, was für einer. Ansonsten isses für Ex-Gefangene auch nicht sonderlich leicht (merke: sie haben gebüßt, Punkt!), weil es immer noch Jobcenter gibt, die ein fieses Spiel treiben zusammen mit den Vermietern: Keine Wohnung -> keine Meldeadresse -> keine Leistungen. Keine Leistungen -> keine Wohnung -> keine Meldeadresse. Jaha, ich weiß, das ist nicht rechtens. Aber wo landet er denn, der Ex, wenn er nicht weiß, was zu tun ist? Genau: wieder in der Kriminalität.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 13.10.2011, 22:08   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsagentur als Integrationshelfer

Der Hauptmann von Köpenick läßt grüßen... ;-)
 
 

Stichwortsuche
arbeitsagentur, integrationshelfer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Onlinezugang bei www.arbeitsagentur.de happy1985 Allgemeine Fragen 4 25.06.2010 13:41
Studium bei der Arbeitsagentur Paolo_Pinkel Job - Netzwerk 3 09.12.2008 20:20
Gleichstellungsantrag / Arbeitsagentur Schnuffelbär Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 18.09.2007 22:45
Arbeitsagentur federchen Ü 50 8 11.12.2006 13:36


Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland