Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2011, 14:27   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat:

Pogrome gegen Roma und Sinti in Bulgarien


“Zigeuner ins Gas!”, „Türken unters Messer!” oder „Zigeuner zu Seife“ brüllen in diesen Tagen tausendene in den Straßen Bulgariens und Tschechienes. Seit rund zwei Wochen erleben bricht sich der tief verwurzelte Antiziganismus der örtlichen Mehrheitsbevölkerung in Pogromen gegen die Minderheit der Sinti und Roma Bahn. Brave Bürger, Nazis und Schaulustige veranstalten Demonstrationen mit Teilnehmer_innenzahlen im tausender Bereich, die regelmäßig in Hetzjagten auf vermeintliche Sinti und Roma oder Angriffe auf deren Häuser und Wohnungen münden.

... für weitere Meldungen siehe link unten!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Demo-Aufruf für Berlin zu morgen, Donnerstag 6.10, 16:00

Antiziganistischer Hetze entgegentreten!


Es liegt nun an uns den öffentlichen Druck auf die aufzubauen, damit die Pogrome enden und keine Toten fordern. Darum: Am 6. Oktober auf die Straße gegen Antiziganismus und staatlichen Rassismus!

Die Demonstration geht zu den, in Berlin-Mitte ansässigen, Botschaften von Tschechien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien sowie zur Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Demonstration gegen die Progrome in Bulgarien:
Antiziganistischer Hetze entgegentreten![
Donnerstag, 6.10.2011|16 Uhr|
Wilhelmstraße 44
, Berlin-Mitte
(U-Bhf.: Mohrenstraße)
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Presse zum Thema:
06.10. Demonstration: Die Pogrome gegen Roma und Sinti stoppen! Antiziganistischer Hetze entgegentreten! « zusammen handeln – gegen rassistische hetze und so

Bulgarien: heise (27.09.2011) | indymedia (28.09.2011) | anti-zig-Blog (04.10.2011) | anti-nazi (25.09.2011) |
Tschechien: Indymedia (18.09.2011) | Indymedia (13.09.2011) | BNR (12.09.2011) | MGR (09.09.2011) |

Videos zum Thema
Bulgarien: euronews (27.09.2011) | AlJazeera (25.09.2011) | Privat (24.09.2011) | БНТ (24.09.2011) | Privat (25.09.2011)
Tschechien:
nova.cz (04.09.2011) | Romea TV (30.08.2011) | nova.cz (02.09.2011) |
Prima-TV (12.09.2011) |
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 05.10.2011, 14:34   #2
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

vielleicht estwas OT, aber auch in deutschland ist es für roma und sinti nicht einfach >

Zitat:
Bleiberecht nach 22 Jahren
Kirchenasyl endet nach 18 Monaten

Ein Gericht verpflichtet die Behörden, zwei chronisch kranken Romni Aufenthalt zu gewähren - die Abschiebung sei zu gefährlich. Die beiden lebten seit April 2010 in den Räumen einer Kirche in Rotenburg.

BREMEN taz | 527 Tage konnten Dulja Saiti und ihre Tochter Selvije Ernst die evangelische Auferstehungskirche in Rotenburg nicht verlassen. So lange waren die 72 und 49 Jahre alten Roma-Frauen aus dem Kosovo auf den Schutz der Gemeinde angewiesen. Nun entschied das Verwaltungsgericht Stade: Die beiden dürfen in Deutschland bleiben. Die geplante Abschiebung würde ihre Gesundheit gefährden.

Saiti und Ernst sind körperlich und psychisch chronisch erkrankt, in Serbien oder dem Kosovo könnten sie nicht angemessen medizinisch betreut werden. Das Bundesamt für Flüchtlinge muss ihnen deshalb einen Aufenthaltstitel geben. Die Ausländerbehörde Rotenburg hob daraufhin den Haftbefehl gegen die beiden Frauen auf, die schon seit 22 Jahren in Deutschland sind - meist als "Geduldete". Nun leben sie wieder in ihrer Wohnung.
(...)
Bleiberecht nach 22 Jahren: Kirchenasyl endet nach 18 Monaten - taz.de
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 05.10.2011, 15:35   #3
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Den öffentlichen "Druck" sollte eigentlich die EU (und Deutschland) aufbauen...

aber davon habe ich nichts gehört.

In Bulgarien hat der Streit angefangen weil ein Zigeuner mit dem Auto einen Bulgaren totgefahren hat. Der Zigeuner hatte angeblich von der Polizei schriftlich bestätigt bekommen "er müsse sich nicht an Verkehrsregeln halten". Wenns mal stimmt, kein Wunder in einem korrupten System.

Ich gebe offen zu, ich bin da gespalten..ich habe diese Leute agressiv bettelnd in der Grosstadt erlebt. Das ist nicht lustig.

Das andere ist - ersetz mal in der Pressemeldung den Begriff "Zigeuner" durch Hartz4 Empfänger, dann hast Du Deutschland im Jahr 2021. Menschen grundsätzlich zu verdrängen, wenn sie zum Kostenfaktor werden, deutet sich bei uns auch an.

Sanktionen, Obdachlosigkeit, Existenzentzug. Natürlich schreit keiner "Ja wir nehmen sie auf" den das hindert ja kapitalistische Systeme am Gewinne machen.

Und auf dem Arbeitsmarkt gibt Ihnen auch keiner eine Chance - Gleichbehandlung die nicht durchgesetzt wird - auch nicht für Zigeuner die eine Schulausbildung genossen (...die gibt es wirklich).

Aber die können sich hier in D ruhig an die eigene Nase fassen. Das Prinzip ist - alles was Geld kostet weg. Glaubt mir, wir sind wenn schwarz gelb 2-3 Legislaturpreioden erleben darf die nächsten.

Roter Bock
Roter Bock ist offline  
Alt 05.10.2011, 16:25   #4
jackfruit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Halle Saale
Beiträge: 286
jackfruit
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

die können auch gleich bei der botschaft der türkei vorbei

da werden romas und sintis auch nicht gerade gut behandelt

dann wäre da noch frankreich
da wurden ja ganz viele nach rumänien abgeschoben

eigentlich sieht es fast nirgends wirklich toll aus für romas und sintis aus
jackfruit ist offline  
Alt 05.10.2011, 16:30   #5
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

hallo ihr lieben,

ja da sind sie schnell dabei. ein vermeintliches "problem" abschieben. sagen wir mal so, das sind alles europäer, wo bleibt denn da der vielbeschworene "europäische geist"? egal wo, überall im östlichen europa sind sinti und roma quasi freiwild.

aber ich sag euch mal was; als es mir vor 30 jahren schlecht ging, vor allem finanziell, hat mir ein sinti arbeit gegeben; auf dem schrottplatz. ich bin lange geblieben, mir ging es gut. ich habe dort viele andere kennengelernt. für jemanden der sich selten wo aufgehoben fühlt, war es für mich fast das paradies. der kontakt besteht bis heute, und wird es wohl auch bleiben (auch wenn ich ganz bestimmt nicht das geschäft meines lebens machen will, eine saubillisch schießbudche ). aber mit autos, grillfest jederzeit....

liebe grüße von barbara
 
Alt 05.10.2011, 18:18   #6
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Sie sind nicht demokratietauglich...aber sind wir es?
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 22.02.2013, 19:58   #7
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

Sarrazin des Tages:

BILD und Genossen kämpfen wieder für die Meinungsfreiheit!

„Diese Menschen stammen aus einer archaischen Welt. Väter haben keine Hemmungen, ihre Kinder zum Anschaffen und Stehlen zu schicken. Sie halten es für ihr gutes Recht, ihre minderjährigen Töchter zur Hochzeit zu zwingen. Viele junge Roma-Männer schnüffeln sich mit Klebstoffdämpfen das Gehirn weg. Sie werden viele Kinder zeugen, aber nichts für unsere Gesellschaft tun“

Martin Korol, SPD-Bremen

SPD- Politiker warnt vor Roma-Ansturm:

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 22.02.2013, 20:06   #8
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Diesen "Ansturm" hatten wir nach der Wende hier im Osten.

Zeitweise war es ziemlich schlimm.

Müllcontainer waren aufgebrochen und ausgeräumt, was nicht gebraucht wurde blieb liegen.
Dasselbe mit Containern des DRK.
Gebettelt wurde ziemlich aufdringlich.
Ich habe Kinderbekleidung gebracht und habe gedacht ich krieg das um die Ohren geknallt. Die wollten Geld.
Die Plätze auf denen kampiert wurde, sind in einem katastrophalen Zustand hinerlassen worden. usw, usf.

o.k. kann ich alles akzeptieren, sind eben andere Mentalitäten als wir.

Aber irgendwie waren alle froh, als der Spuk vorbei war.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 22.02.2013, 21:01   #9
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat von galadriel Beitrag anzeigen
o.k. kann ich alles akzeptieren, sind eben andere Mentalitäten als wir.
Dann bist du besonders tolerant, andere sind das in dieser Beziehung nicht, was ich auch verstehen kann.
XxMikexX ist gerade online  
Alt 22.02.2013, 23:57   #10
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
...
Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!
Warum sollte man das NICHT sagen dürfen?

Oder plädiert hier ein selbsternannter Toleranter für Zensur, weil ihm das Gesagte nicht ins eigene Weltbild passt?
 
Alt 23.02.2013, 10:36   #11
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Hallo, ich bin neu hier und halbe Roma aus ex-jugo. bin hier geboren und zur Schule gegangen. Hatte auch selten hier Probleme.
Leider bin auch ich jetzt seit Mai 12 in Hartz 4 Bezug nach 30 Jahren Schichtarbeit in einer Firma. Jetzt mit 51 Jahren in einer Maßname 50 plus Echt zum Wie dort ältere Menschen behandelt werden Das macht mich traurig und so werden in meiner Kultur alte Menschen nicht gegängelt und gezwungen in Leihbuden zu gehen.
Ich weiß mich aber zu wehren mit guten Agumenten.
Der Dozent, früher selbst Hartzer hat vor mir Respekt, ich lass mich nicht unterkriegen. doch manchmal habe ich Bauchweh und meine Kraft schwindet. Hoffe doch noch irgendwann Glück zu haben und einen Job zu finden der mir finanziell ermöglicht einigermaßen gut zu leben.
azra
azra ist offline  
Alt 24.02.2013, 10:47   #12
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Warum sollte man das NICHT sagen dürfen?

Oder plädiert hier ein selbsternannter Toleranter für Zensur, weil ihm das Gesagte nicht ins eigene Weltbild passt?
Das musst Du die BLÖD fragen - dürfte Deinem Sarrazin-IQ entsprechen - und nicht mich.

__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 24.02.2013, 14:31   #13
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Hallo azra - und noch herzlich Willkommen in diesem Forum!

Ja, bei den meisten Armen beginnen die Probleme so richtig heftig, wenn wir älter werden - hierzulande ist Ältersein leider schon lange keine ehrenwerte Sache mehr...

Und bei dir kommen dann die Diskriminierungen wegen der Herkunft nochmals dicke obendrauf...
Behalte also bitte deinen ja bisher offenbar guten Schutzpanzer auch beim Älterwerden intakt .

Denn selbst hier in diesem Forum gibt es eingefleischte Fremdenfeinde, wie du auch in diesem Thread mal wieder siehst.... !!!

Beii Problemen in der 50plus Maßnahme melde dich dennoch einfach im entsprechenden Unterforum. Dort findest du zu diesen dreisten 50plus-Maßnahmen viele, die auch darunter leiden.

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin neu hier und halbe Roma aus ex-jugo. bin hier geboren und zur Schule gegangen. Hatte auch selten hier Probleme.
Leider bin auch ich jetzt seit Mai 12 in Hartz 4 Bezug nach 30 Jahren Schichtarbeit in einer Firma. Jetzt mit 51 Jahren in einer Maßname 50 plus ...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 24.02.2013, 15:52   #14
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Das musst Du die BLÖD fragen - dürfte Deinem Sarrazin-IQ entsprechen - und nicht mich.
Herrlich! Ich hab in meinem Leben bereits 3 IQ Tests hinter mir.

Der hats immerhin zum Senator, Vorstandsmitglied der DB und letztendlich zum Millionär gebracht.

Danke für das Kompliment!

Und auch danke für ein erneutes, eindrucksvolles Beispiel was deinesgleichen unter Toleranz versteht.
 
Alt 24.02.2013, 16:31   #15
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Glaubt mir, wir sind wenn schwarz gelb 2-3 Legislaturpreioden erleben darf die nächsten.
Davon ist stark auszugehen.... wer Fakten hat, die gegen diesen Trend sprechen:

Lerne gern dazu...
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 24.02.2013, 16:41   #16
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

lass es bitte Bayer,

Fremdenhass und Nationalistische Gedanken sind eben nun mal ächtenswert. das muß niemand tolerieren. einen einbrecher toleriere ich genausowenig wie einen, der "Hulla Hozzler" in meiner strasse gröhlt.

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Herrlich! Ich hab in meinem Leben bereits 3 IQ Tests hinter mir.

Der hats immerhin zum Senator, Vorstandsmitglied der DB und letztendlich zum Millionär gebracht.

Danke für das Kompliment!

Und auch danke für ein erneutes, eindrucksvolles Beispiel was deinesgleichen unter Toleranz versteht.
das hat nichts mit politischer gesinnung zu tun als vielmehr mit einer lebenseinstellung.

LG von barbara
 
Alt 24.02.2013, 17:05   #17
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Danke für den lieben Zuspruch, Ethos 07 Ich versuche immer cool zu bleiben. Habe immer angepasst und unauffällig hier gelebt.
Bin aus RLP, da ist es nicht ganz so heftig. Wenn nur das hiesige Jobcenter nichtwäre... Ich habe noch nie soviel Fachidioten auf einem Haufen erlebt. lg. azra
azra ist offline  
Alt 24.02.2013, 17:14   #18
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma bald auch in Deutschland?

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
lass es bitte Bayer,
Fremdenhass und Nationalistische Gedanken sind eben nun mal ächtenswert.
Selbsthass nicht?

Reden wir jetzt übrigens von den zitierten (und nicht zwangsläufig so geäusserten, schliesslich kennt man ja die Presse im allgemeinen, aber bei sowas ist es natürlich Balsam auf die Seele einiger) bulgarischen Bürgern oder vom SPDler aus Bremen? Oder hauen wir mal wieder alles in einen Topf?

Ausserdem habe ich niemanden beleidigt, was man von diversen Genossen hier nicht gerade behaupten kann, wenn man mal diverse Threads querliest, in denen ihr Weltbild nicht bedingungslos beklatscht wird.

Desweiteren bin ich froh, dass wir kein sog. 3. Reich mehr haben, wo andere Meinungen unterdrückt wurden.
Ebenso bin ich froh, dass wir keine Linksaussen Mehrheit haben, wo genau selbiges passieren würde.

Das ist nämliche die Crux mit den ganzen "Sozialisten", ob da jetzt ein "National" davorsteht oder nicht.

Also bitte was genau soll ich lassen?
 
Alt 24.02.2013, 17:24   #19
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

hallo bayer,

für diese sorte "linke" ala j. elsässer und co. die lediglich rechtspopulisten im linken gewande darstellen habe ich genausowenig am hut. genauso wie der mainsteam der linken, die das genauso ächten. also lass es

hallo azra, dann sind wir ja fast nachbarn . in RLP kommt es drauf an wo man lebt, manchmal hat man glück. es gibt hier aber auch genügend nazi räucherlöcher, leider.

LG von barbara
 
Alt 24.02.2013, 17:39   #20
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
..also lass es
Ja was denn bitte?

Ziehen wir mal die Quintessenz aus den betreffenden Postings:

Ich bin der Meinung, dass dieser Herr Korol das so äussern darf, ob man dem zustimmt oder nicht tut überhaupt nichts zur Sache.
Ein gewisser "Ziviler Ungehorsam" hat offensichtlich Probleme mit freier Meinungsäusserung und lässt eine (versuchte, weil abprallende) Beleidigung folgen.

Wer ist jetzt hier Intolerant?
 
Alt 24.02.2013, 17:42   #21
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgschwierigarien

Hallo Frettchen. Zum Glück habe ich nie welche kennengelernt.
Lebe auf einem kleinen Kaff, Kreiß Mz-Bin. Sehr beschaulich, mit den Leuten hier habe ich kaum Kontakt.
Ich habe früher in der Landeshauptstadt gelebt, doch seit 14 Jahren ziehe ich das beschauliche Landleben vor. Nur rein arbeitsmäßig hier etwas zu finden ist sehr, sehr schwierig Vor allem mit über 50.
Noch habe ich sie nicht aufgegeben, aber mit jedem Monat der vergeht schwindet sie... Lg. azra
azra ist offline  
Alt 24.02.2013, 17:51   #22
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

dieser feine herr aus der SPD ist genauso ein rechtspopulist wie sarazzin und co. auch wenn sie sich das sozialmäntelchen anziehen. für diese herrschaft und ihre fans habe ich noch ganz andere namen und beleidigungen parat....das läge wohl auch in meiner freien rede, dann schreien jedoch bestimmte subjekte, hülfäää, zu hüllfffäää die pöse linke hexe! ergo behalte ich das für mich und sehe nicht weg. ich beobachte und werde nicht dulden. wir wissen ja wo das hinführt. ein viertes reich neoliberal sozialistischer prägung brauch ich nun wirklich nicht. also achtung!

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Ja was denn bitte?

Ziehen wir mal die Quintessenz aus den betreffenden Postings:

Ich bin der Meinung, dass dieser Herr Korol das so äussern darf, ob man dem zustimmt oder nicht tut überhaupt nichts zur Sache.
Ein gewisser "Ziviler Ungehorsam" hat offensichtlich Probleme mit freier Meinungsäusserung und lässt eine (versuchte, weil abprallende) Beleidigung folgen.

Wer ist jetzt hier Intolerant?
LG von barbara
 
Alt 24.02.2013, 18:43   #23
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
dieser feine herr aus der SPD ist genauso ein rechtspopulist wie sarazzin und co. auch wenn sie sich das sozialmäntelchen anziehen.
Darum gehts ja jetzt gar nicht. Die Frage ist vielmehr:
Sind wir dafür dass eine allgemeingültige Meinungsfreiheit herrschen soll, oder sprechen wir uns dafür aus, für uns unliebsame Meinungen zu verbieten und niederzuwalzen?

Und da stehen die einen den anderen (ich hab dieses verdammte linksrechts Schubladendenken satt) in nichts nach. Beide nehmen für sich in Anspruch, das Maß aller Dinge zu sein, und wer auch nur einen Piep dagegensagt, ist halt einfach "intolerant" und wird bekämpft.
Man kann sichs schon sehr einfach machen.

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
...das läge wohl auch in meiner freien rede, dann schreien jedoch bestimmte subjekte, hülfäää, zu hüllfffäää die pöse linke hexe! ergo behalte ich das für mich
Ich bin uneingeschränkt dafür, dass du deine freie Rede halten darfst, kannst und sollst. Egal wie krude sie ggf. auch für jemand anderen sein mag.

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
ich beobachte und werde nicht dulden. wir wissen ja wo das hinführt.
Ich auch, eben. Und am allerwenigsten lasse ich mir meinen Mund von irgendwelchen selbsternannten Weltverbesserern (nicht auf dich jetzt gemünzt, ganz allgemein) verbieten. Weil das ist der Anfang, der zu gewissen Sachen führt.

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
ein viertes reich neoliberal sozialistischer prägung brauch ich nun wirklich nicht.
Da sind wir doch einer Meinung. Das habe ich bereits in meinem Posting weiter oben dargelegt.
 
Alt 24.02.2013, 18:51   #24
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

gut friedenspfeife bayer.....

LG von barbara
 
Alt 24.02.2013, 18:53   #25
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Pogrome gegen Sinti & Roma in Bulgarien

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
gut friedenspfeife bayer.....

LG von barbara
Brauchts ja genaugenommen gar nicht, mir liegt nichts am bekriegen.
Aber wohl denn! *hust* ;)
 
 

Stichwortsuche
bulgarien, pogrome, roma, sinti

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Holocaust-Gedenktag: Sinti und Roma —"Die Geschichte wiederholt sich" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 27.01.2011 14:57
EU: Umgang mit Roma —Eine politische Bombe wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 17.01.2011 12:34
Laut Sarkozy schiebt auch Deutschland die Roma ab Feind=Bild Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 17.09.2010 18:55
Sie machen es tatsächlich: Frankreich schickt Roma zurück Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 42 20.08.2010 09:31
EU-Bürger - Bulgarien und SGB II; LSG NRW, Az.: L 7 B 70/08 AS ER vom 17.04.2008 Mambo ... Familie 0 25.04.2008 18:52


Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland