Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 20:09   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

Im Zusammenhang mit der Berliner Abgeordnetenhauswahl ist erneut eine schwere Panne bekannt geworden.

Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf wurden rund 380 Briefwahl-Unterlagen in einer Mülltonne gefunden. Nach rbb-Informationen handelt es sich um bereits ausgefüllte Papiere. Sie verschwanden auf dem Weg vom Wahlamt im Rathaus Zehlendorf zur Zählstelle. Wie es dazu kam, ist noch unklar.

Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.09.2011, 20:18   #2
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Wie es dazu kam, ist noch unklar.
Nee is klar, und selbstverständlich wieder ein Einzelfall!
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 21.09.2011, 20:20   #3
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Nee is klar, und selbstverständlich wieder ein Einzelfall!
Aber zumindest wird wohl die Linke nicht davon betroffen sein :-)
Denn wer wählt in S-Z die Linke?
Justician ist offline  
Alt 21.09.2011, 20:31   #4
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erneut Panne bei Berliner Abgeordnetenhauswahl

Zitat von Justician Beitrag anzeigen
Aber zumindest wird wohl die Linke nicht davon betroffen sein :-)
Denn wer wählt in S-Z die Linke?
Vielleicht hat man dort die Linke gewählt und aus diesem Grund die 380 Briefwahl-Unterlagen in die Mülltonne gehauen!
Wer weiß das schon?
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
 

Stichwortsuche
abgeordnetenhauswahl, berliner, erneut, panne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panne bei Arbeitsagentur Mönchengladbach Ghettoma Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 16.02.2009 16:10
PM vom 06.07.08 - Erneut massive Auszahlungs-Panne bei der BA in Nürnberg Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 18 04.08.2008 03:50
Panne bei der Arge Lübeck Muschel Allgemeine Fragen 4 05.01.2008 14:11
Sind die Panne ??? majosu ALG I 1 23.08.2007 11:13


Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland