Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> arm und reich auf Sylt


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2011, 18:29   #1
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard arm und reich auf Sylt

damit ihr dann mal seht was hier tatsächlich abläuft und in welchen Wohnungen die Sylter wohnen müssen und vor allem - in welchem Zustand die Wohnung gehalten werden und das es keine Renovierungshilfe gibt.

über die HH Stiftung als Retter der Sylt schreibe ich lieber nichts

Startseite - ZDF Mediathek

die erste Wohnung ist übrigens Eigentum der Gemeinde Sylt, die ja die Mitarbeiter des JC stellt und wo Wohngeldanträge bearbeitet werden und wo auch das Sozialamt von den gleichen Mitarbeitern präsentiert wird. Die Geminde Sylt baut zwar gerade einige Wohnungen neu, aber das Haus ist noch nicht angedacht zu renovieren. Die neuen Wohnungen sind natürlich nicht mehr so günstig zu bekommen - natürlich nicht.

Irgendwann müssen die Brötchen morgens eingeflogen werden und die Gäste sich den Tisch selbst decken - weil es keine Sylter mehr hier gibt. Na gut - Sylter gibt es eh nur noch 1500, der Rest ist zugezogen.
nordlicht22 ist offline  
Alt 09.09.2011, 19:43   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Nordlicht,

hast Du vielleicht einen Direkt-Link?
 
Alt 09.09.2011, 20:10   #3
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Das ist ein Direktlink, lieber RZ.

Versuch mal den hier:
Reich und Arm auf Sylt - ML Mona Lisa - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.09.2011, 20:18   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Naja, solche "Fettaugen" wie die Juwelierin finden's natürlich alles toll..................
 
Alt 09.09.2011, 21:39   #5
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

meine Heimat ist schon einmalig schön
nordlicht22 ist offline  
Alt 09.09.2011, 22:58   #6
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
meine Heimat ist schon einmalig schön
Ja und wie!
Sylt ist meine Lieblingsinsel, verbinde ich mit ihr viele wunderschöne Urlaube als Kind und ein paar als Erwachsene!

Aber ich sah letztens auch einen Beitrag im TV, " Wenn der Job nicht zum Leben reicht" und da wurden auch Arbeiter auf Sylt gezeigt, die einen Zweitjob benötigten, um der Verfolgungsbetreuung durch die Flopp-Center zu umgehen.

Wenn der Job nicht zum Leben reicht - Reportage - Fernsehen - Radio Bremen
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 09.09.2011, 23:26   #7
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Ja, hier ist es wirklich so. 1. Job für die Miete, 2. Job für Lebensmittel, 3. Job für Wagen oder Urlaub.

Auf Sylt erschwerend ist der fehlende Mietspeigel. Wir sind nach Husum einsortiert und die haben Stufe 2. Gemeinde Sylt hätte nach der Fusion 2008 einen eigenen Mietspiegel in Auftrag geben müssen - hat das aber nicht getan. Nach Schätzungen des Mieterschutzbundes gehört Sylt in Stufe 5 oder 6.

Wer sich mal die Tabellen anschaut weiß wieviel € einer Familie im Monat verloren gehen durch den fehlenden Mietspiegel.

Die Lebenshaltungskosten sind eh höher als auf dem Festland, aber in der Saison geht es dann richtig los. Ihr könnt ja mal schauen was der Joghurt mit Liebe im 500g Glas kostet.
Ich verrate euch dann, was der hier im Winter und was im Sommer kostet

So schön Sylt ist, aber Leben wird hier echt immer schwerer.

Danke für den Link - den Beitrag hatte ich noch nicht gesehen.
Ich war/bin eigentlich auf der Suche nach der Sendung mit den 1€ Jobbern auf Sylt. Verschwunden
nordlicht22 ist offline  
Alt 10.09.2011, 13:34   #8
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen

die erste Wohnung ist übrigens Eigentum der Gemeinde Sylt, die ja die Mitarbeiter des JC stellt und wo Wohngeldanträge bearbeitet werden und wo auch das Sozialamt von den gleichen Mitarbeitern präsentiert wird.

Ich bin nur etwas verwundert über die Mutter. Sie bemängelt zu recht den Zustand der Wohnung, weil wegen Schimmel und Gesundheit des Kindes - wie sich das bemerkbar bei dem Jungen macht, schilderte sie ja konkret - anders aber will sie nicht aufs Festland ziehen, weil sie ja auf Sylt geboren wurde. Da ist ihr die Gesundheit des Kindes wiederum egal. Die Gesundheit des eigenen Kindes sollte doch höher gewichtet sein, als die perönliche Animosität der Mutter, die Insel nicht verlassen zu wollen, weil man dort geboren wurde. Unfassbar find ich diese Einstellung.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 10.09.2011, 15:44   #9
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ich bin nur etwas verwundert über die Mutter. Sie bemängelt zu recht den Zustand der Wohnung, weil wegen Schimmel und Gesundheit des Kindes - wie sich das bemerkbar bei dem Jungen macht, schilderte sie ja konkret - anders aber will sie nicht aufs Festland ziehen, weil sie ja auf Sylt geboren wurde. Da ist ihr die Gesundheit des Kindes wiederum egal. Die Gesundheit des eigenen Kindes sollte doch höher gewichtet sein, als die perönliche Animosität der Mutter, die Insel nicht verlassen zu wollen, weil man dort geboren wurde. Unfassbar find ich diese Einstellung.
Die sollen ihr angemessenen Wohnraum, nicht verseucht u. versifft, zur Verfügung stellen...
 
Alt 10.09.2011, 15:51   #10
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Die sollen ihr angemessenen Wohnraum, nicht verseucht u. versifft, zur Verfügung stellen...

Kategorisch hast du recht. Nun aber hat sie diese Wohnung nicht. Der Ist-Zustand ist doch erstmal tragend. Wenn sie sich denn eine andere Wohnung nehmen könnte, die dem Preisniveau der örtlichen Arge oder Jobcenter oder weiß der Geier welche Institution entspricht und diese dann auch bezahlt wird- ok.


Was aber wenn nicht? Dann würde ich aber als Vater die Reißleine ziehen und mir auf dem Festland eine Butze suchen, die schimmelfrei ist, zum Wohle eben des Kindes. Die Argumentation, man sei aber auf Sylt geboren, hat doch einen nachrangingen Charakter, oder findest du nicht?
Pony und Kleid ist offline  
Alt 10.09.2011, 16:11   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Stimmt ja............

Aber nicht jedem fällt es leicht, die Heimat zu verlassen.
 
Alt 10.09.2011, 16:42   #12
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

mM nach ist das ganze politisch. Dieses Haus ist eines von zwei "Hochhäusern" auf der Insel. Sorry, aber hier sind 5 Stockwerke schon ein Hochhaus. Beide Häuser sind in einem gruseligen Zustand. Übrigens wie beinahe alle Mietshäuser, die noch den Deckel des sozialen Wohnungsbaus haben - also bezahlbar sind. Die Gemeinde Sylt als Besitzer steckt da kein Geld mehr rein.

Hier geht das so:
Haus nicht pflegen, Mängel nicht beseitigen und so viel wie möglich an Geld noch raus holen. Dann Gutachtger beauftragen, Gutachter stellt fest ist nicht mehr zu retten (wirtschaftlicher Totalschaden) und es wird dann zu Abriss und Neubau geraten.

Wer sich ein wenig mit dem sozialen Wohnungsbau beschäftigt dürfte feststellen, dass dieser eigentlich nicht mehr gefördert wird. Öffentlicher Wohnraum wird gefördert, aber die Preisbindung ist um einiges höher. Die besagte Stiftung fängt niedrig (sozial) an und hat dann Staffelmieten. Nach wenigen Jahren kann sich Niemand mehr diese Miete leisten.
Da sich die Neubauten aber rentieren müssen wird der Wohnberechtigungsschein nicht weiter gefordert bzw. etwas ausgedehnt. Bei Wohngeldstufe 2 statt 6 ist sicher gestellt, das sich kaum Jemand mehr die Wohnungen leisten kann und das sie unangemessen sind. Also keine LB, keine Renter, keine Niedriglöhner - alles die Leute, die auf Sylt das Image zerstören könnten.

Die Politik auf Sylt ist ganz einfach:
Wer sich die Insel nicht leisten kann muss halt weg.

Das wurde mir auch mehrfach vom JC nahegelegt, wo ich in Rente ging. WG´s werden gesprengt.
Ganz einfache Rechnung: 2 können sich die Miete leisten, einer kann es nicht mehr = freie Wohnung für Menschen 1. Klasse.

Die Mutter in dem Film ist auch eine der aussterbenden Art - Generationssylterin. Ich kann sie gut verstehen das sie bleiben will. Die Kinder sind hier sozial eingebunden und Sylt ist für Kinder nun mal ein Traum zum aufwachsen.

Ich hatte in der alten Wohnung mit den Vermietern auch Streß wg. Schimmel. Anwalt eingeschaltet und gesagt bekommen "Gericht bringt nichts, die gewinnen nahezu immer". Bei 90% Luftfeuchtigkeit?? "Ist egal, sie können ja ausziehen wenn es ihnen nicht passt." Tja und damit sind wir wieder bei - WOHIN?

Dieses Problem ist seit vielen Jahren bekannt - geändert wird nichts. Nur große Reden geschwungen. Ich geh beten, wenn diese Frau endlich ihr Amt nieder legt oder die nächste Wahl nicht mehr gewinnt. 20 Jahre sind 20 Jahre zu viel

Ach ja - auf Sylt gibt es offiziell keine Tafel, kein Tierheim und keine Obdachlosen. SO ETWAS doch nicht auf der Insel der Schönen und Reichen...
nordlicht22 ist offline  
Alt 10.09.2011, 16:47   #13
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen

Was aber wenn nicht? Dann würde ich aber als Vater die Reißleine ziehen und mir auf dem Festland eine Butze suchen, die schimmelfrei ist, zum Wohle eben des Kindes. Die Argumentation, man sei aber auf Sylt geboren, hat doch einen nachrangingen Charakter, oder findest du nicht?
DAS ist es doch was gewollt ist!

Ich gebe Dir schon Recht. Als Mutter würde ich wohl auch weg ziehen.

Was natürlich nicht zu vergessen ist - hier gibt es Arbeit. Auf Sylt sind wir bei (ich glaube) Zurzeit 2,1% Arbeitssuchende. Im Winter steigt das alles noch mal an. Bei ca. 280 Arbeitssuchenden sind noch ca. 240 offenen Stellen vorhanden.
Bei diesen Zahlen würde ich langsam mal auf den Gedanken kommen meine "restlichen" Elo´s auf Arbetisfähigkeit hin überprüfen zu lassen. Diese eignen sich allerdings wunderbar um Gemeindeeigentum in Stand zu setzen und Gärten zu pflegen. Den Sozialladen hatte ich noch vergessen
nordlicht22 ist offline  
Alt 10.09.2011, 16:48   #14
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Dieses Haus ist eines von zwei "Hochhäusern" auf der Insel. Sorry, aber hier sind 5 Stockwerke schon ein Hochhaus.


Spaß beiseite:

Ich frag mich die ganze Zeit............ bei soviel schwerreichen Steuerzahlern dort müßte es der Kommune doch blendend gehen, finanziell gesehen.
 
Alt 10.09.2011, 16:58   #15
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen


Spaß beiseite:

Ich frag mich die ganze Zeit............ bei soviel schwerreichen Steuerzahlern dort müßte es der Kommune doch blendend gehen, finanziell gesehen.
Aber die wollen doch nix für H4ler verschwendet sehen!

Die Reichen auf Sylt und die Steuern - YouTube
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 10.09.2011, 17:08   #16
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen


Spaß beiseite:

Ich frag mich die ganze Zeit............ bei soviel schwerreichen Steuerzahlern dort müßte es der Kommune doch blendend gehen, finanziell gesehen.
bei Prämienauszuschüttung an "fleißige" Mitarbeiter und fehlerhaften Entscheidungen, die Millionen kosten?

Sylt: Keitum Therme Abriss kostet eine halbe Million Euro
nordlicht22 ist offline  
Alt 10.09.2011, 19:43   #17
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: arm und reich auf Sylt

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Kategorisch hast du recht. Nun aber hat sie diese Wohnung nicht. Der Ist-Zustand ist doch erstmal tragend. Wenn sie sich denn eine andere Wohnung nehmen könnte, die dem Preisniveau der örtlichen Arge oder Jobcenter oder weiß der Geier welche Institution entspricht und diese dann auch bezahlt wird- ok.


Was aber wenn nicht? Dann würde ich aber als Vater die Reißleine ziehen und mir auf dem Festland eine Butze suchen, die schimmelfrei ist, zum Wohle eben des Kindes. Die Argumentation, man sei aber auf Sylt geboren, hat doch einen nachrangingen Charakter, oder findest du nicht?

Das ist ja wohl das, was gewollt ist. Die Sylter sollen aufs Festland.

Also vertreiben werden, wie andere ALGII Empfänger an den Stadtrand in Ghettos
ela1953 ist offline  
 

Stichwortsuche
reich, sylt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbsthilfegruppe auf Sylt nordlicht22 Schleswig-Holstein 0 04.11.2010 22:48
Sylt,Kein Ende der Brandserie wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 23.08.2010 19:54
Arm und Reich im Kampf um Gold vereint Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 30.07.2008 01:54
ARD-MoMa-Serie: Arm trifft reich Rounddancer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 22.07.2008 15:03
Extra 3 befragt "Reiche" auf Sylt zum Thema Armut in Deutschland. Mal was zum Lachen captain midnight Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 29.05.2008 20:54


Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland