Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2011, 17:38   #1
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

aus dem newsletter:

Zitat:
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
gerade haben ich eine Interviewanfrage von der ARD erhalten für das Nachtmagazin um 0:00 Uhr.
Ich habe zugesagt und freue mich über jeden Zuschauer.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Wilhelm Hankel
da simmer dabei, das is priiima
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 18:49   #2
viona14
Elo-User/in
 
Benutzerbild von viona14
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: berlin
Beiträge: 411
viona14 viona14
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Das werde ich mir anschauen
viona14 ist offline  
Alt 31.08.2011, 19:18   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Wer ist das? Was will er? Um welches Thema geht es?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 31.08.2011, 19:37   #4
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

huhu paolo

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Wer ist das?
Hankel gehört zu den Euro-Kritikern der ersten Stunde. Die Gemeinschaftswährung sei für Europa und Deutschland der falsche Weg, um zur erstrebten politischen Union zu gelangen. Sie belaste Deutschland einseitig als Wachstumslokomotive und mache sie zum Schlusslicht im innereuropäischen Expansionsprozess. Mit dem Verzicht auf die DM habe Europa seinen Stabilitätsanker verloren, während die deutsche Volkswirtschaft ihre Chance verspielt, ihr hohes Lohnniveau und ihren für die übrigen EU-Staaten beispielhaften Sozialstandard über niedrige Realzinsen und hohe Aufwertungsgewinne auszugleichen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Was will er?
Im April 2010 empfiehlt Hankel Griechenland wie anderen gefährdeten Mitgliedern der Eurozone, am besten zur eigenen Währung zurückzukehren.

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Um welches Thema geht es?
der euro und die versagende politik(murksel)

quelle:
Wilhelm Hankel
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 20:01   #5
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Wer ist das? Was will er? Um welches Thema geht es?
Der hat bestimmt n Buch geschrieben. kann man sicher bei Amadings kaufen.
Irgendwas, um den Pöbel zu beschäftigen.
darkcity ist offline  
Alt 31.08.2011, 20:08   #6
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

seine rolle läßt sich vergleichen mit lafontaine 1989. alles, vor was hankel gewarnt hatte, ist genauso eingetroffen. hankel war es, der gewarnt hat vor massenarbeitslosigkeit in europa und unruhen, durch einführung des euro.

so wie es die dt. einheit, finanziert aus der portokasse(rentenkasse) unter einem kanzler lafontaine, 1989 nicht gegeben hätte
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 20:28   #7
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
seine rolle läßt sich vergleichen mit lafontaine 1989. alles, vor was hankel gewarnt hatte, ist genauso eingetroffen. hankel war es, der gewarnt hat vor massenarbeitslosigkeit in europa und unruhen, durch einführung des euro.

so wie es die dt. einheit, finanziert aus der portokasse(rentenkasse) unter einem kanzler lafontaine, 1989 nicht gegeben hätte
Ne ja is klar, da hätte es dann wohl eher Freikarten für den Puff gegeben.
Die Wiedervereinigung ist mit Geld garnicht aufzuwiegen
Die paar Kröten, die das gekostet hat sind schon zigfach wieder drin.
Und die Schwächung des Euro und der Euzone, ist nicht auf irgendwelcher Fehler der EU-Staaten zurückzuführen, sondern sind strategisch geplante Angriffe
darkcity ist offline  
Alt 31.08.2011, 21:02   #8
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Danke für die Info. Dann werde ich mir das mal antun.
Zitat:
seine rolle läßt sich vergleichen mit lafontaine 1989. alles, vor was hankel gewarnt hatte, ist genauso eingetroffen.
Und er hat Recht behalten mit dem was er gesagt hat. Aber damals war Realität eben nicht chic und wenn Gerhard so Typen wie den Maschmeyer als Sponsor im Rücken hat, der auf Teufel komm raus den Laffo nicht im Amt sehen will (er wusste wohl warum), dann ist klar, wer das Rennen macht.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 31.08.2011, 21:43   #9
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen

Wer ist das? Was will er?
Um welches Thema geht es?
Letztlich beginnend:

Wirtschaftswissenschaftlicher Diskurs
... für uns: `nen Furrzzz

Seine ?Meinung?, so hold,
bringt ihm Anerkennung ... und Geld.
... seht, wie er gemäß Beitrag #1
darum bettelt ...


"Was er will" ... per Frage mittelich
führt zu seiner ersten.

Wer ist das?

Bezeichnend als überaus großer SpezialDemokrat,
ist Bürschle verbittert ... und sinniert fragend,
ob seiner Mißachtung:

Wilhelm Hankel vertrat seine Ansichten u.a. in der national-konservativen Jungen Freiheit, der rechtsextremen National-Zeitung[6] und der Neuen Solidarität.[7]

Hankel rechtfertigte dies damit, dass er von anderen Medien ignoriert wurde


Wilhelm Hankel
> ziemlich weit unten ...

Oh, Bürschle! ---> abhold strategisch !

WIR (Sorry an arbeitslos in holland), müssen immer wieder aufpassen, wem wir da so auf den Leim gehen.

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 21:59   #10
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Letztlich beginnend:


Seine ?Meinung?, so hold,
bringt ihm Anerkennung ... und Geld.
... seht, wie er gemäß Beitrag #1
darum bettelt ...




Wilhelm Hankel vertrat seine Ansichten u.a. in der national-konservativen Jungen Freiheit, der rechtsextremen National-Zeitung[6] und der Neuen Solidarität.[7]

Hankel rechtfertigte dies damit, dass er von anderen Medien ignoriert wurde


.
Wenn man von den "normalen" Medien ignoriert wir ist das eigentlich ein Auszeichnung
Was ansatzweise an der wahrheit ist wird ignoriert
was den Nagel auf den kopf trifft wird verboten
darkcity ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:04   #11
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen

Wenn man von den "normalen" Medien ignoriert wir ist das eigentlich ein Auszeichnung
Was ansatzweise an der wahrheit ist wird ignoriert
was den Nagel auf den kopf trifft wird verboten
Klar, ne? ... dann geht man zum nächsten Medium:
>rechtsradikaler Gesinnung ...

... und wen erreicht man dort?:
Mit nunmehr "gesäuerter Stimmung"?

*Maso-lach*

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:07   #12
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

hankel(und insbesondere auch seine mitstreiter)haben es enorm schwierig, überhaupt wahrgenommen zu werden. es ist nicht gerade wünschenswert gewesen, in rechten postillen, richtige thesen zu verbreiten.

an hankel erinnere ich mich in den anfangs90ern, zu einer zeit, als es den euro noch nicht gab. wenn man sich an die aussagen von damals(im morgenmagazin) erinnert(und insbesondere an die warnungen), dann hat man ihn sehr schnell als propheten eingeschätzt, der den teufel an die wand malt. selbst mir kam es so vor, als würde er gnadenlos übertreiben.

wahrscheinlich dachte ich damals deswegen so, weil ich wußte das ich d-land verlassen würde(und dann der euro ein vorteil sein würde)

nicht nur sah er voraus, das es durch des € absurde preiserhöhungen geben würde. er sah(in der folge)eine zunahme der massenarbeitslosigkeit und daraus folgend, aufstände und bürgerkriegsähnliche zustände(durch unzufriedenheit)

seit ein paar jahren, hat hankel sprechverbot in d-land und ist oftmals im deutschsprachigen ausland als redner geladen.
er ist der beweis dafür, dass der € eingeführt wurde, das man die katastrophalen auswirkungen kannte und sie in kauf nahm. den leuten macht man heute noch weiss, das die finanzkrise plötzlich und unerwartet gekommen ist, das die preise gar nicht gestiegen wären usw.

seit nunmehr 20 jahren identifiziert hankel, die handelnden politiker als betrüger, die dem volk schaden(in ganz europa)

seine sonstigen politischen überzeugungen kenne ich nicht und sind für mich nebensächlich
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:08   #13
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Ne ja is klar, da hätte es dann wohl eher Freikarten für den Puff gegeben.
Die Wiedervereinigung ist mit Geld garnicht aufzuwiegen
Die paar Kröten, die das gekostet hat sind schon zigfach wieder drin.
Und die Schwächung des Euro und der Euzone, ist nicht auf irgendwelcher Fehler der EU-Staaten zurückzuführen, sondern sind strategisch geplante Angriffe
Strategisch geplant von den Billiardären und Milliardären.
Was kümmern die sich um Grenzen oder Währungszonen?
Die kaufen sich ganze Parteien und Regierungen zum spielen. Die Arbeitnehmer sind deren Bauern, die Türme die Banken, Springer sind die Konzerne, Läufer ist die Politik, Dame der Krieg und König
ist die Börse.
 
Alt 31.08.2011, 22:20   #14
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

ich weiss ja nicht wie schlicht hier manche gemüter sind, aber es gibt eine schuldenuhr.

wenn ich hier lese, dass die folgen der dt. einheit "bezahlt" wären(sogar vielfach), dann könnte ich wiehern vor lachern oder heulen vor zorn

das hartz4 eine folge der dt. einheit ist, sieht keiner
das die ü50 mit ihrem verlorenen vorruhestand die dt. einheit bezahlen, sieht keiner
das die ostdeutschen mit ihren verlorenem arbeitsplatz die dt. einheit finanzieren, sieht keiner.

die, die nichts zahlen für die dt. einheit sind

1.)unternehmer
2.)selbstständige
3.)beamte
4.)politiker
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:21   #15
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Sehr gemochter arbeitslos in holland, mich interessieren nunmal "strategische Belange" >>bürgerlicher SchwatzKöpp ... überhaupt nicht.

Gibt da zuviele von.

Verlieren werden sie alle,
nur zeitig durch die Gazetten
... verdienend. Basta.

@ darkcity:
Das war wohl nix, gelle?

Gebe mal vor ... Diskurs über:
"Inhalt & Form"

> ein wenig lächelnd ... *Sorry*

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:28   #16
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Sehr gemochter arbeitslos in holland, mich interessieren nunmal "strategische Belange" >>bürgerlicher SchwatzKöpp ... überhaupt nicht.

Gibt da zuviele von.

Verlieren werden sie alle,
nur zeitig durch die Gazetten
... verdienend. Basta.

@ darkcity:
Das war wohl nix, gelle?

Gebe mal vor ... Diskurs über:
"Inhalt & Form"

> ein wenig lächelnd ... *Sorry*

.
Irgendwie redest du wirr
und wie kommst du darauf du hättest mir irgendwas zu sagen oder vorzugeben
komm mal lieber runter von deinem schwülstigen aufgeblasenem Ton
Damit unterscheidest du dich nämlich nicht von den dir verachteten bürgerlicher SchwatzKöpp
dein geblubber ist genau das selbe
darkcity ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:36   #17
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen

Irgendwie redest du wirr

und wie kommst du darauf du hättest mir irgendwas zu sagen oder vorzugeben
komm mal lieber runter von deinem schwülstigen aufgeblasenem Ton

Damit unterscheidest du dich nämlich nicht von den dir verachteten bürgerlicher SchwatzKöpp

dein geblubber ist genau das selbe
./.


BlubbeldieBlubbeldie
Blubb ...

Doch enne unfähiger ... scheint`s.

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:38   #18
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
./.


BlubbeldieBlubbeldie
Blubb ...

Doch enne unfähiger ... scheint`s.

.
Oh Gott ich krieg Angst
Ich glaub du bist n Psycho
darkcity ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:44   #19
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen

Oh Gott ich krieg Angst
Ich glaub du bist n Psycho
Erkannt

... aber in der Schnelle
geht das nur -> sich selbst erkennend -
per: ... na, denk mal nach ...

(StichWort: SPIEGEL ..)

... oh min Jott, watt red' ich da nur,
nimmt DER doch glatt für sich in AnSpruch ...


.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 22:59   #20
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

natürlich ist hankel ein "bürgerlicher", durch und durch. jedoch hat er schon in den 90igern darauf hingewiesen, dass der € nicht eingeführt werden darf um spekulanten und vermögenden zu dienen. nach seinen worten muß der € den menschen gehören, nicht politikern.

witzigerweise, war henkel vom bdi damals einer seiner härtesten gegner. der gleiche henkel übrigens, der heute die trennung in nord und süd-euro fordert. der ist von vehementen €-befürworter zum absoluten gegner geworden. weil man sehenden auges länder wie GR,E , PT und IRE aufgenommen hatte, obwohl man damals schon wußte, das die regierungen alles getürkt hatten. insbesondere theo waigel(die brauen des grauens)hat die leute verarscht, damit der dicke aus oggersheim seinen willen bekommen hat.

wir stehen in europa vor der schwelle zu einem flächenbrand. wenn wir wissen wollen, warum, dann hat hankel(als einer von mehreren)die antworten.

auch als bürgerlicher kann man ausgegrenzt und isoliert werden.......
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 23:20   #21
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen

natürlich ist hankel ein "bürgerlicher", ...

wir stehen in europa vor der schwelle zu einem flächenbrand.
wenn wir wissen wollen, warum,
dann hat hankel
(als einer von mehreren)die antworten.

auch als bürgerlicher kann man ausgegrenzt und isoliert werden.......
Nochmals:

Wenn man sein SchnauzBrett aufmacht, gelte: "Inhalt & Form".

Sich von bürgerlich ?links?-stehenden nich kapiert zu fühlen, hat in Schwanz'Wedelei ... achsowieso nix erklärender >GesamtZusammenhänge (oder gab`s da nicht auch andere Zusammenhänge?) ... nun mal nicht die verzeihentliche Position, über`s rechte MedienSpektakel ... seinen Brei zu kochen.

Es zeigt überdeutlich, das es ihm egal ist, wo er landet ... hauptsach: Er landet.

Wieder mal ein optionaler Kandidat für eine sich etablierende RECHTE.

.... >zur Hölle damit ! ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 31.08.2011, 23:35   #22
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
Hankel gehört zu den Euro-Kritikern der ersten Stunde.
Ich auch, und auf mich hat auch keiner gehört!
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 31.08.2011, 23:36   #23
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

ich denke, hankel denkt nicht in richtungen wie links oder rechts.

wenn er davon spricht, dass das sinnlose aufBLÄHen von rettungsschirmen, nur zur folge hat, das der staat nichts mehr für die bürger leisten kann, dann hat er doch nicht unrecht.
dh. aber nicht, das er deswegen nationalistisch wäre.

wenn er darauf hinweist, das ein ausstieg der krisenländer nicht das ende des € oder der EU bedeutet, sondern die währungen sowieso aneinandergekoppelt sind(siehe polen und tschechien), dann macht er damit klar, das die politiker dilettanten sind.

zu anderen themen(außer dem €)äußert sich hankel nicht

ich kenne seine meinung nicht, zu den themen

-hartz4
-rs
-mindestlohn

tja, alter sack

ich war damals blauäugig und vertraute den brauen des grauens
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 31.08.2011, 23:46   #24
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen

ich denke, hankel denkt nicht in richtungen wie links oder rechts.

wenn er davon spricht, dass das sinnlose aufBLÄHen von rettungsschirmen, nur zur folge hat, das der staat nichts mehr für die bürger leisten kann, dann hat er doch nicht unrecht.
dh. aber nicht, das er deswegen nationalistisch wäre.

wenn er darauf hinweist, das ein ausstieg der krisenländer nicht das ende des € oder der EU bedeutet, sondern die währungen sowieso aneinandergekoppelt sind(siehe polen und tschechien), dann macht er damit klar, das die politiker dilettanten sind.

zu anderen themen(außer dem €)äußert sich hankel nicht

ich kenne seine meinung nicht, zu den themen

-hartz4
-rs
-mindestlohn
Lieber arbeitslos in holland ... ich habe Deine Anwort noch abgewartet ... doch mein Flasch Wein hatte schon sein Ende.

Ich nehme Deine Argumentationen nun mit in`s Bett ... werde sie sischalisch ... albtraummäßig verarbeiten ... und schaue mal, ob hier morjen noch andere schrieben.

... gut N8 derweil ... und Gruß Dir zu selben ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 01.09.2011, 02:04   #25
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Professor Dr. Hankel: im Nachtmagazin in der ARD Heute(31.8.11) um 0:00 Uhr

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen

Wilhelm Hankel vertrat seine Ansichten u.a. in der national-konservativen Jungen Freiheit, der rechtsextremen National-Zeitung[6] und der Neuen Solidarität.[7]

Hankel rechtfertigte dies damit, dass er von anderen Medien ignoriert wurde


Wilhelm Hankel

.


Zitat:
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (bspw. Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Hilf bitte der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Hinweistext

So, und wenn du nun die angebliche Quelle besuchst, ergo diese rechte Zeitung, wirst du allerdings keinen Eintrag von Hankel dort finden.
Pony und Kleid ist offline  
 

Stichwortsuche
hankel, heute, nachtmagazin, professor

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nachricht von professor dr. wilhelm hankel arbeitslos in holland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 07.10.2010 16:23
2. offener Brief an die Bundesregierung von Prof. Dr. Hankel Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 23.08.2010 00:57
Professor will Frührenter auf Hartz IV setzen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 22.09.2009 16:54
Die Studie des Professor Thießen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 14.09.2008 00:57
Professor Sinns Demontage ... Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 13.12.2007 17:51


Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland