Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2011, 20:22   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Die letzten Steueroasen am Rhein verschwinden langsam: In Bonn müssen nun Prostituierte auf der Straße vor Geschäftsbeginn ein Ticket lösen. Die Flat-Tax am Rhein soll die leeren Kassen der Stadt füllen.

Prostituierten-Steuer in Bonn: Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 29.08.2011, 20:29   #2
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Die letzten Steueroasen am Rhein verschwinden langsam: In Bonn müssen nun Prostituierte auf der Straße vor Geschäftsbeginn ein Ticket lösen. Die Flat-Tax am Rhein soll die leeren Kassen der Stadt füllen.

Prostituierten-Steuer*in Bonn: Zahlungsverkehr auf dem*Straßenstrich - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

Klasse, da müssen ja viele Jungs- und Mädels anschaffen gehen, damit das funzt!
 
Alt 29.08.2011, 20:45   #3
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Wieder ein Willkommen in der BananenRepublikDeutschland...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 29.08.2011, 20:50   #4
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Wieder ein Willkommen in der BananenRepublikDeutschland...
Nun, es gibt eine Luftverkehrssteuer. Warum dann keine Straßenverkehrssteuer.
Ist das Ticket eigentlich als Werbungskosten anerkannt?
Justician ist offline  
Alt 29.08.2011, 20:51   #5
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Trotz zeichnend: > ... Du: Behrsingscher Martin

... fällt Dir nu jar nix mehr besseres ein, das sommerliche Loch zu füllen ... ?

FrauM kann oooch sein`s ihr`s äußerst problematisch empfundenes SelbstInteresse einsetzen, um vermeintliche Löcher zu füllen, gelle?

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 29.08.2011, 21:03   #6
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Justician Beitrag anzeigen
Nun, es gibt eine Luftverkehrssteuer. Warum dann keine Straßenverkehrssteuer.
Der Tag wird kommen, da stehst du als Fußgänger an einer Straßenecke und mußt dafür Parkgebühren zahlen.
Oder wie wäre es mit einer Balkon-Steuer, oder oder oder!

Ja geht´s noch...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 29.08.2011, 21:11   #7
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Der Tag wird kommen, da stehst du als Fußgänger an einer Straßenecke und mußt dafür Parkgebühren zahlen.
Oder wie wäre es mit einer Balkon-Steuer, oder oder oder!

Ja geht´s noch...
Yepp!
Kuriose Steuern Fernstudium Weiterbildung Buchhaltung
 
Alt 29.08.2011, 21:53   #8
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Lnd dann sollen die Lady´s schon ein Ticket ziehen,bevor sie überhaupt was verdient haben
__

Wer mit Erdnüssen bezahlt, darf sich nicht wundern, dass nur Affen für ihn arbeiten
Katapult ist offline  
Alt 29.08.2011, 21:58   #9
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Bloß finde ich, dass die Frauen widerlich benutzenden Freier diese Zeche bezahlen müssten!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 29.08.2011, 21:59   #10
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Trotz zeichnend: > ... Du: Behrsingscher Martin

... fällt Dir nu jar nix mehr besseres ein, das sommerliche Loch zu füllen ... ?

FrauM kann oooch sein`s ihr`s äußerst problematisch empfundenes SelbstInteresse einsetzen, um vermeintliche Löcher zu füllen, gelle?

.
ich wohn nun mal in Bonn. Frau M. wird da wahrscheinlich nichts verdienen. Bei ihr gilt dann, außer Steuern nicht gewesen

siehe anschalich hier:
http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post918105
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 29.08.2011, 22:05   #11
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Bloß finde ich, dass die Frauen widerlich benutzenden Freier diese Zeche bezahlen müssten!


Öhm, es gibt eine nicht unerhebliche Zahl von Frauen, die das ganz gerne freiwillig machen und daran auch nicht unerheblich gut verdienen. Die Leistung bietet doch nun mal sie an, oder?
Pony und Kleid ist offline  
Alt 29.08.2011, 22:54   #12
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen

ich wohn nun mal in Bonn. Frau M. wird da wahrscheinlich nichts verdienen. Bei ihr gilt dann, außer Steuern nicht gewesen
Den Twist gebe ich Dir zurück, Martin.

Als widerwärtiger Hansel verschiedener Perversitäten eigen, interessiert es mich nun mal >eigentümlich wenig, was BeineBreits da so an Steuern zu verlustigen haben. Ich zahle auch wenig in der Sache ... und als Bandit weiß ich zu sagen: Gut so.

Diese Normcakk(artige) HurenFront mag teils ihr Plesier haben in der Forderung nach: Normalität. Mich interessiert das in sofern nicht: unbedingt, als das wieder mal ein "Arrangement" des vermeintlich "Zivilen" ... durch selbstgerechte FührerInnen in die Welt gesetzt wird.

Derweil wissen die Babs, bis auf schusselige Ausnahmen der Regel, sehr wohl die letzten Cents von dem "Hosengesteiften" zu nehmen ... dermanch noch mehr.

Für jegliche ?Schweinerei?-Tue stehe ich auf >NichtGewerkschaft, sondern akzeptiere das kluge Gewerke der BeteiligtInnen.

Selbstverständlich gebe ich zu, da auf flachem Band zu höppsen ...

... na ja, ist eh gleich MitterNacht ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 29.08.2011, 23:35   #13
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Bloß finde ich, dass die Frauen widerlich benutzenden Freier diese Zeche bezahlen müssten!
Es mag ja sein,das es für Dich widerlich ist und Du lieber zum lieben Gott "Guten Tag" sagen in die Kirche oder weiß sonst wo hin gehst,doch was wäre,es gäbe solche Frauen nicht?
Schon mal überlegt,wieviel Frauen mehr sonst täglich vergewaltigt werden würden?
Uuiih, jetzt habe ich aber was gesagt...diese scheiß eckeligen Kerle aber auch,baaaaaah ... stimmt´s?
In diesem Sinne....immer schön die Hände über die Bettdecke halten und an den lieben Gott denken.... ok?
Dann musst Du auch nicht immer wieder
__

Wer mit Erdnüssen bezahlt, darf sich nicht wundern, dass nur Affen für ihn arbeiten
Katapult ist offline  
Alt 31.08.2011, 15:19   #14
Rubber Duck->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 45
Rubber Duck
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Dieser Artikel hat es inzwischen bis nach Kanada geschafft:

Prostitutes must pay parking meter tax in Bonn - CBC News

Und in die USA:

Sex tax: Street prostitutes in Bonn must now pay meter for a night's work – Global Public Square - CNN.com Blogs
__

Dream as if you'll live forever. Live as if you'll die today.
James Dean
Rubber Duck ist offline  
Alt 31.08.2011, 18:26   #15
viona14
Elo-User/in
 
Benutzerbild von viona14
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: berlin
Beiträge: 411
viona14 viona14
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Man hat schon immer, seit dem Mittelalter bis Heute , neue Steuern erfunden, wenn das Geldsäckel leer war.
Der Staat als Zuhälter.Na toll
viona14 ist offline  
Alt 31.08.2011, 18:50   #16
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prostituierten-Steuer in Bonn Zahlungsverkehr auf dem Straßenstrich

Zitat von viona14 Beitrag anzeigen
Man hat schon immer, seit dem Mittelalter bis Heute , neue Steuern erfunden, wenn das Geldsäckel leer war.
Der Staat als Zuhälter.Na toll
Der Staat?
Würde mal eher der Bürgermeister sagen
__

Wer mit Erdnüssen bezahlt, darf sich nicht wundern, dass nur Affen für ihn arbeiten
Katapult ist offline  
 

Stichwortsuche
bonn, prostituiertensteuer, straßenstrich, zahlungsverkehr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
70% mit G (kfz Steuer) Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 19.06.2010 13:11
BSG: Vermittlung von Prostituierten nicht mit der Wertordnung der BRD vereinbar Gabi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 07.05.2009 20:46
Bonn stellt sich Quer! Nazi-Aufmarsch in Bonn-Duisdorf am 12. Juli Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.07.2008 22:26
KfZ- Steuer Schnuckel ALG II 3 28.02.2007 17:33
KFZ-Steuer zabadooo ALG II 22 27.11.2005 12:53


Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland