Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2011, 10:24   #1
WumbWumba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 98
WumbWumba
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau - Der Sozialticker

Zitat:
...Ohne Beistand hätte der Hartz-IV-Empfänger sicher gar nichts erreicht und hätte jämmerlich hungern müssen....

In diesem Zusammenhang muss noch mal eindeutig darauf hingewiesen werden, dass bereits zwei Menschen in Speyer und aktuell im Saarland durch rechtswidrige Bescheide und entsprechende Kürzungen des Regelsatzes verhungert sind.
WANN WERDEN WIR WACH?
WumbWumba ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:31   #2
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

hallo,

ich fasse es nicht....mir kommen die Tränen....soweit ist es bei uns gekommen...
armes Deutschland..

Gruß
Anna
Anna B. ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:33   #3
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.096
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat:
Wie Sie wissen müssten, gehört es zu den bürgerlichen Grundrechten, dass jeder Bürger dieses Landes das Recht hat, sich beim Gang in eine Behörde von einem Beistand begleiten zu lassen.
so, ich bin nich so gut im lesen von gesetzbüchern und im finden von irgendwelchen paragraphen...

gibts dazu nun irgendwelche? wenn ja, dann sollten die hier mal irgendwo stehen. wenn nein, dann wäre es doch mal an der zeit, dafür zu sorgen, das wir welche bekommen, oder?

könnte man diese sache nicht von einem gericht klären lassen? denn daran müsste sich ja nun auch die jc halten.

wenn ich das hier alles so lese... da kriegt man ja angst.
doppelhexe ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:44   #4
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
so, ich bin nich so gut im lesen von gesetzbüchern und im finden von irgendwelchen paragraphen...

gibts dazu nun irgendwelche? wenn ja, dann sollten die hier mal irgendwo stehen. wenn nein, dann wäre es doch mal an der zeit, dafür zu sorgen, das wir welche bekommen, oder?

könnte man diese sache nicht von einem gericht klären lassen? denn daran müsste sich ja nun auch die jc halten.

wenn ich das hier alles so lese... da kriegt man ja angst.
Aber doppelhexe....Du musst doch schon etliche Male hier im Forum über den §13 SGB X gestolpert sein ..... ....die Wortwahl "Grundrecht" ist allerdings etwas unglücklich .
Sprotte ist gerade online  
Alt 25.08.2011, 10:49   #5
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von WumbWumba Beitrag anzeigen
1. ist mir neu, daß die Begleitung durch einen Beistand ein Grundrecht ist. Der Briefschreiber weiß offenbar nicht zwischen Grundrecht und einem in einem Gesetz definiertem Recht eines Bürgers zu unterscheiden.

2. die Rauferei des Hr. P. mit dem Sicherheitsdienst entstand, weil Hr. P. nicht zusammen mit dem HE kam. Ein Beistand ist nur legitimiert durch sein gemeinsames Erscheinen mit dem HE, deshalb muß er sich ja z.B. weder mit Namen vorstellen noch sich ausweisen.
Wenn Hr. P. sich nicht selbst organisieren bzw. den HE richtig instruieren kann, so daß er selbst nicht zu spät kommt oder der HE ohne seinen Beistand mit dem SB in einem Zimmer verschwindet, ist das keine Anlass ein Rauferei anzufangen.
Der HE zeigte durch sein einsames Handeln, daß er keinen Wert auf den Beistand legte (so würde ich an Stelle des SB argumentieren).
Und es ist die Aufgabe des Sicherheitsdienstes, unbefugten Personen das Betreten von Büros zu untersagen bzw. es zu verhindern.

3. ist es tatsächlich schon sicher, daß die HE im Saarland verhungerte? Das sollte doch erst noch gerichtsmedizinisch geklärt werden? Also bitte nicht andere Fälle heranziehen um sein eigenes Süppchen am Kochen zu halten, nur weil die eigene Argumentation zu dünn ist.

Mit seinem Verhalten und auch jetzt mit dem Brief erweist Hr. P. den Elos einen Bärendienst. Er sollte nicht im "heiligen Zorn" über die Stränge schlagen, sondern sich Gedanken über sein eigenes Verhalten machen und darüber, wie er solche Fehler in Zukunft vermeiden könnte.

Der Gegenseite solche Steilvorlagen zu geben ist einfach hirnrissig.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 25.08.2011, 11:24   #6
Piper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 188
Piper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Das ist krass! Steht doch jedem frei, dass ein Betroffener nen Beistand mitnehmen soll... Nu drehn se aber am Rad
Piper ist offline  
Alt 25.08.2011, 11:43   #7
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von WumbWumba Beitrag anzeigen

schade dass der Brief nicht in Gänze öffentlich gemacht wurde.
 
Alt 25.08.2011, 11:48   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Ich freue mich, daß "Gegenwind" etwas tut...und finds traurig, wie drauf reagiert wird.
gast_ ist offline  
Alt 25.08.2011, 17:31   #9
Moki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: 08371 Glauchau
Beiträge: 39
Moki
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Danke Kiwi! Das tut gut.

Ein Kopfschütteln an alle, die sich an kleinen Ausdrucksfehlern hochziehen. Wenn wir so arbeiten würden, dann wäre keinem HE geholfen und daran krankt auch der Zusammenhalt/Zusammenarbeit derer, die sich gegen Hartz IV u. die damit einhergehenden Repressionen wehren.
Nicht nur im Forum schreiben/kritisieren, auch einmal an die Basis gehen!
Moki ist offline  
Alt 25.08.2011, 21:22   #10
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Hier ist der Link zum Brief:

Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Ich bin auch ganz entsetzt!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 25.08.2011, 22:36   #11
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Hier ist der Link zum Brief:

Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Ich bin auch ganz entsetzt!
Entsetzen ist gut und schön - aber kein Ratgeber.

Die Situation des TE ist echt verfahren.
Letztendlich schreit das ganze nach einer juristischen Auseinandersetzung. Und ich hoffe, das die Justiz diesem menschenverachtenden Treiben Einhalt gebietet..
Justician ist offline  
Alt 25.08.2011, 23:13   #12
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

das nächste was folgen wird, ist ein hausverbot

Zitat:
Zwischenzeitlich waren vier weitere “Gegenwind”-Mitglieder erschienen und begehrten in provokanter Art und Weise ebenfalls Zutritt zum Büro der Teamleiterin, um am bereits begonnenen Gespräch teilnehmen zu können. Der Teamleiterin war vom Kunden nicht signalisiert worden, dass er vier weitere Beistände zum Beratungsgespräch benötigt. Aus diesem Grunde wurde das Hinzukommen von weiteren vier Beiständen abgelehnt.
wie erklärt sich so ein dilettantisches verhalten ??
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 25.08.2011, 23:17   #13
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat:
Nun fragen wir uns vom sozialen Netzwerk „Bürgergemeinschaft gegen Sozialabbau“ natürlich, wie soll man sich in Zukunft vor solchen Angriffen und Erpressungsversuchen schützen? Sollen die Bürger in Zukunft beim Besuch im Jobcenter ihren eigenen Bodyguard und Rechtsanwalt mitbringen?
vielleicht, indem sich die beistände(wieviele auch immer)vernünftig absprechen und der zu-begleitende, evtl. so lange wartet, bis die mannschaft vollständig angetreten ist !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.08.2011, 06:31   #14
WumbWumba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 98
WumbWumba
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Die Reaktion auf diesen offenen Brief vom JC:

Jobcenter Zwickau … Reaktion auf Offenen Brief - Der Sozialticker

Zitat:
...Die Aufgabe des Sicherheitsdienstes im Jobcenters ist es, das Jobcenter ... Mitarbeiter und Kunden vor verbalen und tätlichen Bedrohungen und Angriffen zu schützen...
Leben wir im 21. Jahrhundert oder im Mittelalter, dass sich die Vertreter der Regierung schützen lassen müssen?

Tolle Demokratie. Die Zeit wird immer reifer für eine neue Wende.
WumbWumba ist offline  
Alt 26.08.2011, 07:12   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat:
Der Teamleiterin war vom Kunden nicht signalisiert worden, dass er vier weitere Beistände zum Beratungsgespräch benötigt.
Ach, wenn ich mit 4 Beiständen erscheine signalisiere ich nicht, daß ich die dabei haben möchte?

Wie muß man das denn noch signalisieren?

Und ist es nicht so, daß wenn ein Beistand etwas sagt, das gilt, als wenn der Betreffende es gesagt hat?

Zitat:
durch die Anwesenheit der zwei Beistände ausreichend nachgekommen war
also 2 Beitände sind ausreichend? Das bestimmt das Jobcenter?

Hier sollte der, der begleitet wurde, mal dem JC ein paar passende Worte zukommen lassen!
gast_ ist offline  
Alt 26.08.2011, 07:28   #16
WumbWumba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 98
WumbWumba
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat:
durch die Anwesenheit der zwei Beistände ausreichend nachgekommen war
Solch ähnlichen Vorfall hatte ich auch einmal.

Meine SB'in wollte aber nur einen Zeugen zulassen, da ich zwei Beistände dabei haben wollte. Ich sagte das dies keine Zeugen seien sondern es sind Beistände. Wenn sie sich weigere werde ich das Gespräch für beendet erklären.

Gnazig und unwillig lies sie dann beide Personen als Beistand ein.

Das nächste mal möchte ich vier Beistände mitnehmen. Mal sehen was dann passiert.
WumbWumba ist offline  
Alt 26.08.2011, 09:28   #17
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von WumbWumba Beitrag anzeigen
Solch ähnlichen Vorfall hatte ich auch einmal.

Meine SB'in wollte aber nur einen Zeugen zulassen, da ich zwei Beistände dabei haben wollte. Ich sagte das dies keine Zeugen seien sondern es sind Beistände. Wenn sie sich weigere werde ich das Gespräch für beendet erklären.

Gnazig und unwillig lies sie dann beide Personen als Beistand ein.

Das nächste mal möchte ich vier Beistände mitnehmen. Mal sehen was dann passiert.
Was ist verhältnismäßig?
 
Alt 26.08.2011, 11:46   #18
Moki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: 08371 Glauchau
Beiträge: 39
Moki
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

verhältnismäßig ist das, was der Situation entspricht, z. B. bei grundlosen Leistungsentzug und SachbearbeiterIn, die einen bestimmten Bekanntheitsgrad haben sollten 3-4 Personen-Beistand schon möglich sein. SachbearbeiterIn ist auch nie allein u. 1 Beistand ist unsicher, darum 2, einer folgt dem Gespräch u. der 2. schreibt das Gesprächprotokoll.
Sicher ist sicher!
Moki ist offline  
Alt 26.08.2011, 12:07   #19
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von Moki Beitrag anzeigen

verhältnismäßig ist das, was der Situation entspricht, z. B. bei grundlosen Leistungsentzug und SachbearbeiterIn, die einen bestimmten Bekanntheitsgrad haben sollten 3-4 Personen-Beistand schon möglich sein. SachbearbeiterIn ist auch nie allein u. 1 Beistand ist unsicher, darum 2, einer folgt dem Gespräch u. der 2. schreibt das Gesprächprotokoll.
Sicher ist sicher!
Die Anzahl der Beistände ist gemäß der Kommentierung des § 13 SGB X nicht begrenzt. BASTA.

Es ist UNS anheim gegeben, was WIR >wollen und entscheiden. Wiederum Basta. Und dann geht`s halt an`s >Durchsetzen. Drittmals: Basta.

- - - - -

Manches ist wo so, wie es anderswo eben anders ist ...

Wir haben vor Ort diese Probleme nicht mehr. Es ist erkämpft - und das ist gut so.

Euch viel Kraft & DurchsetzungsVermögen

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 26.08.2011, 13:33   #20
Moonwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Hier ist der Link zum Brief:

Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Ich bin auch ganz entsetzt!

ganz lieben Dank für den Link!
 
Alt 26.08.2011, 13:37   #21
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von Moki Beitrag anzeigen
verhältnismäßig ist das, was der Situation entspricht, z. B. bei grundlosen Leistungsentzug und SachbearbeiterIn, die einen bestimmten Bekanntheitsgrad haben sollten 3-4 Personen-Beistand schon möglich sein. SachbearbeiterIn ist auch nie allein u. 1 Beistand ist unsicher, darum 2, einer folgt dem Gespräch u. der 2. schreibt das Gesprächprotokoll.
Sicher ist sicher!
Je mehr mitschreiben, je genauer das Protokoll... und bei manchen SB ist es wichtig, jeden Satz möglichst wortwörtlich mitzuschreiben.
gast_ ist offline  
Alt 26.08.2011, 13:39   #22
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Die Anzahl der Beistände ist gemäß der Kommentierung des § 13 SGB X nicht begrenzt. BASTA.

Es ist UNS anheim gegeben, was WIR >wollen und entscheiden. Wiederum Basta. Und dann geht`s halt an`s >Durchsetzen. Drittmals: Basta.

.
Seh ich genauso... und seine Rechte muß man sich erkämpfen - schade nur, daß man da auch noch gegen die argumentieren muß, die eigentlich auf der gleichen Seite stehen!
gast_ ist offline  
Alt 26.08.2011, 13:48   #23
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
vielleicht, indem sich die beistände(wieviele auch immer)vernünftig absprechen und der zu-begleitende, evtl. so lange wartet, bis die mannschaft vollständig angetreten ist !
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 26.08.2011, 14:24   #24
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Die in Beitrag #23 transportierte Kritik ist sicherlich richtig.

Und sicherlich haben die Betroffenen daraus schon längst gelernt.

Und sicherlich haben auch andere Lesende, die sich in der Begleitung engagieren, das für sich auch noch mal aufgenommen.

Ganz sicher bin ich mir aber nicht, ob durch die Kritik nicht auch Häme und generelle SchlagLust mitschwingt.

Das wäre arg traurig.

Jeder macht Fehler. Wir sind keine Roboter. Manchmal ist man erst später klüger.

Gerade eben letzteres sollte nun den Leutz vom Gegenwind von uns vorleistend zugestanden sein.

Ansonsten stelle ich mir vor, wie mies so ein Gehacke den Leutz dort vorkommen muß.
Das wäre nun wirklich in der WeiterHackerei >praktizierte Nicht-Solidarität ! ... und fiele auf solche SchreibserLinge zurück

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 26.08.2011, 14:31   #25
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offener Brief an das Jobcenter in Zwickau

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
evtl. so lange wartet, bis die mannschaft vollständig angetreten ist !
Falls das möglich ist... ist es aber sicher nicht immer...
gast_ ist offline  
 

Stichwortsuche
brief, jobcenter, offener, zwickau

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwickau: Unter Beobachtung WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 3 23.06.2011 19:47
Gegenwind: Jobcenter Zwickau - Zahltag (nicht enden wollende "Geschichten") WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.06.2011 15:21
Protestaktion vor dem Jobcenter Zwickau, Filiale Hohenstein-Ernstthal WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 2 13.06.2011 23:15
Gegenwind: Aus dem Jobcenter Zwickau WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.04.2011 13:06
Zwickau: Treff am Donnerstag WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.04.2010 14:48


Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland