Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2011, 07:15   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Zitat:
Mit den Krawallen von London erlebt der Westen sein soziales Fukushima. Aber wer hatte denn gedacht, die Vermehrung des Reichtums durch einige wenige bei gleichzeitiger Verelendung der Vielen könne so weitergehen?

"Von der Gestalt der künftigen Tragödie wissen wir nichts", hat Botho Strauß geschrieben. Aber das gilt nicht mehr. Inzwischen können wir uns die Gestalt unserer Tragödie ausmalen. Wir müssen nur bei YouTube nachsehen. Die Bilder der London Riots sind der Vorfilm unserer Zukunft: Der malaysische Student Asyraf R. sitzt blutend am Boden, ein paar Jugendliche beugen sich über ihn, zwei helfen ihm auf, der Dritte öffnet langsam den Rucksack des Verletzten und räumt ihn aus. Den jungen Mann, der sich nicht wehren kann, lassen sie stehen.

Das ist der menschliche Nullpunkt.

Der britische Premier Cameron hat ein paar Tage gebraucht, um die richtigen Worte zu finden. Erst in dieser Woche sagte er: "Die sozialen Probleme, die sich seit Jahrzehnten entwickelt haben, sind vor unseren Augen explodiert." Und er sprach von der "kaputten Gesellschaft". Für einen Tory ist das ein Fortschritt. "Gesellschaft" - das Wort kommt dem britischen Konservativen nicht leicht von den Lippen. Für Margaret Thatcher war das der springende Punkt: "Während die Sozialisten von der Gesellschaft ausgehen und wie man sich in sie einfügt, nehmen wir den Menschen als Ausgangspunkt", hat die eiserne Premierministerin gesagt.

Aber wenn die Gesellschaft kaputt ist, geht auch der Mensch kaputt. Das wollten Thatcher und all die anderen neoliberalen Ideologen nach ihr nicht wahrhaben. Der Markt hat keine moralische Qualität, und ohne Moral werden wir alle zu Tieren ...
S.P.O.N. - Im Zweifel links: Gesellschaft vor der Kernschmelze - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 19.08.2011, 08:37   #2
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

hallo R.,

vor noch gar nicht so langer zeit lehnte ich die manifesten der gewaltsamen revolution nach Marx und Engels ab. eigentlich hab ich es nicht verstanden, wie ich es heute sehe in meiner naiven rückschau.

nun der puzzelestein ist gefunden, mit der wut kommen die krawalle, mit den krawallen die gewalt und die gewaltsame auseineindersetzung - nennen wir es nun eben revolution....

ein paar brannnende benz und porsche stören mich in dem gesamtbild auch nicht weiter.

liebe grüße von barbara
 
Alt 19.08.2011, 08:45   #3
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
...
ein paar brannnende benz und porsche stören mich in dem gesamtbild auch nicht weiter.
...
Sind ja auch nicht Deine!
Im Ernst, mich stören sie auch nich (weils auch nicht meine sind), aber sie bringen halt nix, evtl. gibts ne Neid-Debatte, die aber auch zu nix führen wird.

Mir wärs lieber, wenn z.B. die Börsen weltweit brannten!
Wenns denn gar keine andere Möglichkeit gibt, diese "Jagd nach dem Geld" zu stoppen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 19.08.2011, 08:56   #4
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

hallo feind=bild,

ich denke die luxus karren brennen, weil es eben einfacher ist, als die börsen brennen zu lassen. es ist glaub ich die physische manifestation. auch wenn die "richtigen" damit gemeint sind, mit dem abfackeln. mir fehlt leider auch das kleingeklimper um in frankfurt dem dax total abschmieren zu lassen, aber ich weiß schon wer davon irgendwie profitiert hat. ich nehme an dem geneigten pyromanen ist das also auch irgendwie klar, wer ihn bedroht. entsprechend wird meine alte karre wohl auch kaum angezündet werden, weil ich dadurch, mangels status als still duldender "mitpyromane" angesehen werde.....(wer sowas fährt ist auch ne arme sau...)

hab da was musisches dazu:

Don't Fear the Reaper - Blue Oyster Cult - YouTube

aber bitte nicht rückwärts abspielen....

liebe grüße von barbara
 
Alt 19.08.2011, 08:58   #5
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Was in England mit Thatcher's sozialer Demontage begann, wurde hier in D durch Schröder, Fischer und Co. gestartet und führte dazu, daß die Masse der Menschen immer mehr verarmt, und der jede Gesellschaft stabilisierende Mittelstand zusammenbricht.
Doch die "kritische Masse" ist noch lange nicht erreicht.

Leider zünden die leider noch unbekannten Täter zunehmend auch ganz normale Autos ganz normaler, ja armer Menschen und Familien an.
Das ist ganz schlimm, weil letztere in der Regel nicht dagegen versichert sind.

BTW: Ich muß demnächst selbst auf eine Schulung auf einem Schiff, das am Paul-Löbe-Haus ablegt, und muß da aus Kostengründen mit dem Auto hin. Weiß jemand, wo ich da in der Nähe legal parken kann?
Rounddancer ist offline  
Alt 19.08.2011, 09:04   #6
maniac->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Hameln / Aerzen
Beiträge: 346
maniac
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

der artikel hat zwar in einigen punkten recht... nur glaube ich das der gute herr Augstein zu viel mit den herrn Blome zusammengesessen hatte... insbesondere zum Thema "die LINKE" liegt er total daneben... da halte ich es doch eher mit den leuten der nachdenkseiten:
siehe dessen kommentare: Hinweise des Tages | NachDenkSeiten – Die kritische Website

ich vermute mal, dass es vollkommen egal wäre wer in den Linken Vorsitzende wären... jedes Wort würde von der neoliberalen Presse im Mund umgedreht werden... Selbst extremst fähige Rhetoriker wie Gregor Gysi haben mit der neoliberalen Presse nachweislich ihre Probleme.
maniac ist offline  
Alt 19.08.2011, 09:08   #7
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Ergo sollte wohl eher Maggie Thatcher auf nem Scheiter...
nee, das schreib ich jetzt besser nicht.

Is ja auch ein ach so wertvolles Menschenleben!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 19.08.2011, 17:07   #8
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

es gibt zb etwas viel effektiveres gegen Hartz IV.

Wir sollten Datenbanken schaffen auf ausländischen Servern in denen die gesammte Hartz Iv Struktur verzeichnet ist.

Jeder Mitarbeiter einer Arge sollte dort seine eigene kleine Akte bekommen.
Jeder Sozialrichter dessen Beschlüsse und Urteile kassiert werden sollte dort seine Akte bekommen.
Selbstverständlich alles öffentlich.

Jeder sollte sehen können wo welcher SB wohnt,wie seine verhältnisse sind usw.
Das machen die ja auch nicht anders.
Die werden sich ja wohl kaum beschweren können ,es sei die haben etwas zu verbergen.

Ich möchte gerne das jeder LE sehen kann wo und wie sein SB lebt , was für ein Auto er hat, wie er seine Freizeit verbringt,wie seine festnetznummer sowie seine Mobilfunknummer ist.
Auch welchem Sportverein er angehört und wo seine Freundin wohnt.

das aufbrechen der anonymitätist der erste Schritt.
Der Ratlose ist offline  
Alt 19.08.2011, 17:15   #9
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.364
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
es gibt zb etwas viel effektiveres gegen Hartz IV.

Wir sollten Datenbanken schaffen auf ausländischen Servern in denen die gesammte Hartz Iv Struktur verzeichnet ist.

Jeder Mitarbeiter einer Arge sollte dort seine eigene kleine Akte bekommen.
Jeder Sozialrichter dessen Beschlüsse und Urteile kassiert werden sollte dort seine Akte bekommen.
Selbstverständlich alles öffentlich.

Jeder sollte sehen können wo welcher SB wohnt,wie seine verhältnisse sind usw.
Das machen die ja auch nicht anders.
Die werden sich ja wohl kaum beschweren können ,es sei die haben etwas zu verbergen.

Ich möchte gerne das jeder LE sehen kann wo und wie sein SB lebt , was für ein Auto er hat, wie er seine Freizeit verbringt,wie seine festnetznummer sowie seine Mobilfunknummer ist.
Auch welchem Sportverein er angehört und wo seine Freundin wohnt.

das aufbrechen der anonymitätist der erste Schritt.
AsbachUralt ist offline  
Alt 19.08.2011, 17:17   #10
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
es gibt zb etwas viel effektiveres gegen Hartz IV.

Wir sollten Datenbanken schaffen auf ausländischen Servern in denen die gesammte Hartz Iv Struktur verzeichnet ist.

Jeder Mitarbeiter einer Arge sollte dort seine eigene kleine Akte bekommen.
Jeder Sozialrichter dessen Beschlüsse und Urteile kassiert werden sollte dort seine Akte bekommen.
Selbstverständlich alles öffentlich.

Jeder sollte sehen können wo welcher SB wohnt,wie seine verhältnisse sind usw.
Das machen die ja auch nicht anders.
Die werden sich ja wohl kaum beschweren können ,es sei die haben etwas zu verbergen.

Ich möchte gerne das jeder LE sehen kann wo und wie sein SB lebt , was für ein Auto er hat, wie er seine Freizeit verbringt,wie seine festnetznummer sowie seine Mobilfunknummer ist.
Auch welchem Sportverein er angehört und wo seine Freundin wohnt.

das aufbrechen der anonymitätist der erste Schritt.
Es ist aber schon noch ein großer Unterschied, ob solche Daten für jeden Menschen mit Internet lesbar ist oder "nur" für Mitarbeiter der BA, AfA, JC oder dergleichen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 19.08.2011, 18:37   #11
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

einfach nur sprachlos über soviel naivität.
michaelulbricht ist offline  
Alt 19.08.2011, 20:35   #12
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gesellschaft vor der Kernschmelze: "Das ist der menschliche Nullpunkt."

Zitat von michaelulbricht Beitrag anzeigen
einfach nur sprachlos über soviel naivität.
so ist es
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
 

Stichwortsuche
gesellschaft, kernschmelze

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 932 06.09.2012 19:36
Rechtspopulismus in Europa (oder Kernschmelze) wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 19.04.2011 21:49
Die Hooliganisierung der Gesellschaft druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 12.07.2010 14:20
gesellschaft für personalmanagement 293949 Ein Euro Job / Mini Job 4 14.06.2010 14:10
Kapital vor der Kernschmelze Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.05.2009 18:15


Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland