Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2011, 07:54   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

oder bereits der Anfang des sozialen Fukushimas?


Berlin erlebt dritte Feuernacht in Folge

Schon wieder brannten Autos in Berlin - bereits die dritte Nacht in Folge gingen in der Hauptstadt mehrere Fahrzeuge in Flammen auf. SPD-Innenexperte Wiefelspütz sieht bereits eine "Vorstufe zum Terrorismus". Die Polizeigewerkschaft fordert ein hartes Durchgreifen. mehr... [ Video | Forum ]
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 18.08.2011, 07:56   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Die Überschrift paßt so gar nicht!

Wem hilft es, wenn das Auto eines schlecht verdienenden Familienvaters brennt - und er auf dem Schaden sitzen bleibt?
Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
gast_ ist offline  
Alt 18.08.2011, 07:58   #3
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Ja, das schlimme ist, es wird mittlerweile, auch auf politischer Ebene, wirklich über Bürgerwehren diskutiert.
Der Hobby-Polizist soll nun nachts Brandstifter jagen.
Politisch erreichen die Zündler nichts, dafür werden Bürgerwehren salonfähig.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 08:04   #4
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Neulich faselte jemand neben seinem ausgebrannten, 8 Jahre alten Benz, er könne nicht verstehen, was das mit Kritik am Kapitalismus zu tun habe. "Gar nichts!" behaupte ich.

Vielmehr scheint es den Tätern nur ums schei*zebauen und nicht-erwischt-werden zu gehen. Aber nicht um politische Motive.
Sie wollen vielleicht die Polizei ärgern, die Fahrzeughalter kennen sie nicht und interessieren sie auch nicht.
Womöglich Leute, denen eine 1.Mai-Nacht im Jahr nicht mehr reicht?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 18.08.2011, 08:42   #5
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat:
Vielmehr scheint es den Tätern nur ums schei*zebauen und nicht-erwischt-werden zu gehen. Aber nicht um politische Motive.
Sie wollen vielleicht die Polizei ärgern, die Fahrzeughalter kennen sie nicht und interessieren sie auch nicht.
Womöglich Leute, denen eine 1.Mai-Nacht im Jahr nicht mehr reicht?
Würde ich so nicht unterschreiben. Seitens der Politik wird das gerne auf irgendwelche Chaoten und Randalierer abgeschoben.
Letztendlich stehen da sehr wohl soziale Unruhen dahinter, ob solche Aktionen nun sinnvoll sind, steht auf einem anderen Blatt.
Wir sollten aber die Existenz der sozialen Unruhen nicht in Frage stellen.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 08:47   #6
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
...
Letztendlich stehen da sehr wohl soziale Unruhen dahinter, ob solche Aktionen nun sinnvoll sind, steht auf einem anderen Blatt.
Wir sollten aber die Existenz der sozialen Unruhen nicht in Frage stellen.
Will ich gar nicht.
Aber wenn dies sozial bedingte Brandstiftungen sind, dann sind die Täter genauso dumm, wie die Randalierer in London letzte Woche.
sie greifen wahllos die Falschen an und erreichen damit sicher keine Rückendeckung bei denen, denen sie eigentlich nutzen wollen.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 18.08.2011, 09:09   #7
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Krieg ist der Terror der Reichen
Terror ist der Krieg der Armen
Pony und Kleid ist offline  
Alt 18.08.2011, 09:52   #8
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Die Überschrift paßt so gar nicht!

Wem hilft es, wenn das Auto eines schlecht verdienenden Familienvaters brennt - und er auf dem Schaden sitzen bleibt?
Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
Genau, Kiwi!
 
Alt 18.08.2011, 09:59   #9
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Yo, die Überschrift ist selten dämlich.

Aber was für Sprechblasen da wieder abgesondert werden:
Zitat:
Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) forderte ein strenges Durchgreifen: "Wir brauchen harte und abschreckende Urteile", sagte DPolG-Chef Rainer Wendt der "Bild"-Zeitung.
Oh ja, Wendt mal wieder mit einer sinnfreien Aussagen. Aber sowas kommt beim Bild Pöbel immer gut an.
Zitat:
"eine Vorstufe zum Terrorismus".
Geht es nicht noch ne Nummer größer. Aber passt, die "Anti-Terror-Gesetze" wurden ja verlängert.
Zitat:
Die Suche nach den Brandstiftern gestaltet sich aus Sicht der Polizei bei einem Straßennetz von rund 5400 Kilometern Länge immer schwieriger.
Alle 250 Meter einen Polizisten hinstellen, wäre mein Vorschlag. Ansonsten kann man nur auf Glückstreffer hoffen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.08.2011, 10:03   #10
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Die Überschrift paßt so gar nicht!

Wem hilft es, wenn das Auto eines schlecht verdienenden Familienvaters brennt - und er auf dem Schaden sitzen bleibt?
Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
Welche ganz anderen Möglichkeiten siehst Du hier konkret und wie werden diese von der Masse umgesetzt?
Es gibt kein Zusammenhalt unter den prekären Menschen.
Dies siehst Du ja besonders gut hier im Forum.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 10:38   #11
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
... Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
Zum Beispiel?
 
Alt 18.08.2011, 10:39   #12
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Zum Beispiel?

In Foren posten
Pony und Kleid ist offline  
Alt 18.08.2011, 10:52   #13
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Öffentlicher Aufruf an alle Berliner Mercedes-, BMW- und Audi-Besitzer:

Ich bin eine arme Sau, die von Hartz 4 lebt und habe den Kanal mittlerweile genauso voll, wie die, die Euch da die Autos abfakeln.
Bevor ich nun auch noch anfange Autos abzufakeln, biete ich Euch eine persönliche Nachtwache vor Eurem Lieblingsspielzeug an. Ich sorge dann dafür, dass die Zündler eine Straße weiter fakeln.
Pro Nacht und Auto 50,- Euro
PN an mich
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 10:54   #14
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
In Foren posten
Ich würde mich gerne ausführlicher mit Dir darüber unterhalten, fürchte aber, dass wir dabei vom Thema des TE abschweifen könnten.
 
Alt 18.08.2011, 11:15   #15
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Bevor ich nun auch noch anfange Autos abzufakeln, biete ich Euch eine persönliche Nachtwache vor Eurem Lieblingsspielzeug an. Ich sorge dann dafür, dass die Zündler eine Straße weiter fakeln.
Pro Nacht und Auto 50,- Euro
Bei der Mafia nennt man das Schutzgeld. Wie würdest du deine Dienstleistung bezeichnen?
Lecarior ist offline  
Alt 18.08.2011, 11:20   #16
elgoki
Elo-User/in
 
Benutzerbild von elgoki
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Münster
Beiträge: 238
elgoki
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Hilfeopfer Beitrag anzeigen
Öffentlicher Aufruf an alle Berliner Mercedes-, BMW- und Audi-Besitzer:

Ich bin eine arme Sau, die von Hartz 4 lebt und habe den Kanal mittlerweile genauso voll, wie die, die Euch da die Autos abfakeln.
Bevor ich nun auch noch anfange Autos abzufakeln, biete ich Euch eine persönliche Nachtwache vor Eurem Lieblingsspielzeug an. Ich sorge dann dafür, dass die Zündler eine Straße weiter fakeln.
Pro Nacht und Auto 50,- Euro
PN an mich
Toller Stundenlohn: 50€ / 8 Std. = 6,25 € die Stunde
__

Meine bescheidenen Äußerungen sind meine private Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar!!!

Verlieren können wir nur unsere Angst, die Würde kann uns keiner nehmen!

Vorwärts, und nicht vergessen,
worin uns´re Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen,
vorwärts, nie vergessen, die Solidarität!


elgoki ist offline  
Alt 18.08.2011, 11:23   #17
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Bei der Mafia nennt man das Schutzgeld. Wie würdest du deine Dienstleistung bezeichnen?
Marktwirtschaftlich?
Er droht ja nicht "Geld her, oder Karre brennt".
Er will halt Konkurrenz zu den Wachfirmen schaffen. Und besser bezahlt werden.

Aber Spaß beiseite:
Würde mich nicht wundern, wenn wirklich bald mal wieder "die Hartzer" ins Gespräch kommen, so wie beim Schneeschippen, Laubfegen oder Hundehaufen-beseitigen. Is in Berlin doch immer schnell ein Thema...

Zitat von elgoki Beitrag anzeigen
Toller Stundenlohn: 50€ / 8 Std. = 6,25 € die Stunde
...pro Auto wirds dann aber wieder lukrativ!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 18.08.2011, 11:23   #18
Hilfeopfer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 379
Hilfeopfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

@ elgoki

Nee, ich bin Geschäftsmann. Ich bewache dann natürlich 10 benachbarte Autos gleichzeitig.
Hilfeopfer ist offline  
Alt 18.08.2011, 11:30   #19
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Er droht ja nicht "Geld her, oder Karre brennt".

"Bevor ich nun auch noch anfange Autos abzufakeln" klingt nach impliziter Drohung. Marktwirtschaftlich ist aber tatsächlich. Getreu dem Motto: Schaffe einen Bedarf und befriedige ihn.

Gruß,
L.
Lecarior ist offline  
Alt 18.08.2011, 11:49   #20
wolfgang52->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Fürstenwalde
Beiträge: 172
wolfgang52
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
(...)
Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
Stimmt Kiwi.

Dazu müsste der "kleine Mann" aber:
a) sich organisieren und
b) unvermummt am hellen Tage auf die Straße gehen.

Sorry, ich hab schon wieder Wunschvorstellungen.
__

Mit solidarischen Grüßen
wolfgang52
Die einen wollen Frieden und die anderen wollen keinen Krieg.
Soetwas erzeugt natürlich Spannungen.
(Stefan Zweig)
wolfgang52 ist offline  
Alt 18.08.2011, 12:10   #21
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Der "kleine Mann " hat doch ganz andere Möglichkeiten, sich zu wehren, die viel sinnvoller wären!
Und jetzt mal weg von dem Allgemeinen Unsinn, und die Dinge auch greifbar beim Namen nennen!
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.08.2011, 12:21   #22
wolfgang52->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Fürstenwalde
Beiträge: 172
wolfgang52
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Und jetzt mal weg von dem Allgemeinen Unsinn, und die Dinge auch greifbar beim Namen nennen!
Hab ich doch gemacht:
Sich organisieren und auf die Straße. - Aber Alle.
__

Mit solidarischen Grüßen
wolfgang52
Die einen wollen Frieden und die anderen wollen keinen Krieg.
Soetwas erzeugt natürlich Spannungen.
(Stefan Zweig)
wolfgang52 ist offline  
Alt 18.08.2011, 13:06   #23
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Zitat von wolfgang52 Beitrag anzeigen
Hab ich doch gemacht:
Sich organisieren und auf die Straße. - Aber Alle.
Hallo Wolfgang,

ich muss ehrlich gestehen, dass ich die Wirkmechanismen von Demonstrationen nicht verstehe. Leider bringt mir die Google-Suche auch keine verwertbaren Ergebnisse dazu.

Das Alle auf die Straße gehen, wird nicht passieren. Dafür sind die Kluften zu groß, Gedankenkostüme zu Eng, und der Sog des "Ach, dass bringt doch sowieso alles nicht´s!", viel zu stark verknüpft.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.08.2011, 14:10   #24
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.366
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Es war bisher ein riesen Glück das es keine Personenschäden gab.

Aber in absehbarer Zeit wird solch ein Brand einmal auf ein Haus übergreifen und dann kann es Tote geben.

Soll das dann immer noch die Waffe des kleinen Mannes sein?
AsbachUralt ist offline  
Alt 18.08.2011, 14:23   #25
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Waffe des kleinen Mannes Anschläge auf Autos

Nicht wenige der in den letzten Monaten angezündeten Autos waren alte Fahrzeuge, die selbst neu keine Nobelkarossen gewesen sind.

Inzwischen gibt es eine zweite Art der Brandattacken: Man zündet Kinderwägen in Hausfluren an. In einigen Fällen breitete sich das Feuer schnell aus und brachte Hausbewohner in Lebensgefahr.

Sorry, aber das hat mit "Kritik" nun wirklich alles nichts mehr zu tun. Hier haben einfach irgendwelche "Typen" Spaß am Zerstören und nehmen inzwischen sogar den Verlust von Menschenleben in Kauf. Gegen wen richtig sich diese Form des Vandalismus? Richtig, gegen die, die eh schon nicht viel haben.

In meiner Jugend wurden Mülltonnen angezündet.

Aktuell ist man hier in der Gegend auf Buttersäureattacken umgestiegen. Wird dann in den Hausflur geworfen. Erst gestern hier bei mir im Haus passiert.

Vor wenigen Jahren waren es Brandspuren auf dem Dachboden. Etliche verkohlte Holzscheide auf dem Holzboden gefunden. Glücklicherweise ist der entsprechend imprägniert und entflammte daher nicht.

Das erinnert inzwischen schon mehr an Clockwork Orange.
Regelsatzkämpfer ist offline  
 

Stichwortsuche
anschläge, autos, kleinen, mannes, waffe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...dann möge niemand glauben, die "Bild-Zeitung" sei der Anwalt des "kleinen Mannes Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.07.2011 15:40
Anschläge vor Einheitsfeier in Bremen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.09.2010 16:43
Berlin: Anschläge häufen sich dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.04.2009 08:42
Die Folgen der Anschläge vom 11.09. New York wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.09.2008 11:59
Die Aufteilung des Irak in drei Staaten - täglich Anschläge matthias34s Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 26.08.2007 19:50


Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland