Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2011, 16:27   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Achtung: Satire

Zitat:
Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28


Berlin (dpo) - Endlich wieder mehr Kinder! Die Bundesregierung hat auf das Ergebnis des Mikrozensus 2010 reagiert, aus dem Deutschland als kinderärmstes Land der EU hervorging. Um den Prozentsatz der Minderjährigen von nur 16,5 Prozent an der Gesamtbevölkerung signifikant zu steigern, soll die Volljährigkeit künftig erst nach Abschluss des 28. Lebensjahres erlangt werden.
(...)
Der Postillon: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Ist doch genial
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 06.08.2011, 16:47   #2
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Bitterböse Realsatiere.....

Zum Glück ist das politische Berlin in der Sommerpause...
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline  
Alt 06.08.2011, 16:51   #3
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Zitat von Tycho Beitrag anzeigen
Bitterböse Realsatiere.....

Zum Glück ist das politische Berlin in der Sommerpause...
Du befürchtest, dass die sonst die Satire in die Realität schöben - wie so oft?

__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 06.08.2011, 17:29   #4
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Genau!

Man betont doch immer wieder, das man für jeden "Vernüftigen Vorschlag" dankbar wäre und natürlich auch auf die Beteiligung der Bürger angewiesen ist....

Und bei dem chronische herrschenden Ideenmangel unserer Volksverkäu... ähh Vertreter ( natürlich darf es auch nichts kosten) ist zu befürchten, das soetwas im Eilverfahren umgesetzt wird.

Beweise dafür finden sich durchgängig in der Politik der vergangenen Jahre ( nicht wahr Herr Schröder/Herr Hartz/ Frau v.d.L, etc. pp.)



( Edit: derzeit duch chronisch ersetzt....
)
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline  
Alt 06.08.2011, 18:07   #5
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Du befürchtest, dass die sonst die Satire in die Realität schöben - wie so oft?


Der Rösler macht es...ohne Zweifel
Katapult ist offline  
Alt 06.08.2011, 18:14   #6
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.363
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

quatsch.... wisst ihr, was das 10 jahre länger kindsein wieder kostet?

kindergeld
kinderfreibeträge
kinderzuschläge
fam.vers. in der kk

usw.... kann sich d garnicht leisten sowas...
doppelhexe ist offline  
Alt 06.08.2011, 18:15   #7
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

auch gut dann steht denen jabis zum 28 lebensjahr kindergeld zu^^^^
 
Alt 06.08.2011, 18:39   #8
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zu wenig Kinder: Regierung verschiebt Erreichen der Volljährigkeit von 18 auf 28

Aber bitte! Meine Damen, sie vergessen den §0 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland:

Politische Entscheidungen sind grundsätzlich nicht der Logik unterworfen und dürfen durch diese nicht infrage gestellt werden.

Desweitern gilt nach inkrafttreten diese Grundgesetztes, der Begrif "gesunder Menschenverstand" für Vertreter von Legeslative, Judikative und Exekutive als nicht anwendbar.



Btw.: Wer Ironie findet, darf sie mitnehmen
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline  
 

Stichwortsuche
erreichen, kinder, regierung, verschiebt, volljährigkeit, wenig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz-IV-Reform verschiebt sich offenbar yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 17.10.2010 03:08
Koalition verschiebt Zuverdienst-Regeln bei Hartz IV Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 48 07.10.2010 21:27
"Die Regierung betrügt unsere Kinder" Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.01.2010 10:53
zu wenig kinder? ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 171 11.05.2008 23:58
Ablehnung eines Therapiedreirads wegen Volljährigkeit? paramotion Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 07.06.2007 20:50


Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland