Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Behindertenbeauftragter kritisiert "Zuständigkeitswirrwarr"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2011, 16:27   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Behindertenbeauftragter kritisiert "Zuständigkeitswirrwarr"




Der Landesbehindertenbeauftragte Killewald (SPD), hat am Montag (25.07.11) den "Zuständigkeitswirrwarr" für Behinderte in NRW kritisiert und für eine "Beratung aus einer Hand" plädiert. Killewald stellte in Düsseldorf die Publikation "Inklusion macht die Gesellschaft reicher" vor. Darin werden sowohl positive Entwicklungen als auch Defizite bei der Integration Behinderter in NRW geschildert.
In Nordrhein-Westfalen leben laut Killewald rund 2,5 Millionen Menschen mit Behinderungen. Darunter seien etwa 1,7 Millionen Schwerbehinderte. Mit rund 486.000 bildeten Menschen mit den unterschiedlichsten psychischen Behinderungen die größte Gruppe an Betroffenen.



NRW kompakt - Nachrichten - WDR.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 25.07.2011, 16:43   #2
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Behindertenbeauftragter kritisiert "Zuständigkeitswirrwarr"

net nur in NRW, auch hier in Berlin sieht es net anders aus.


selber Schwerbehindert und muss allein für nen Verschlimmerungsantrag 2 jahre warten... kann es belegen

hinterher kamen immerhin 10% mehr raus

obwohl ich eigentlich auf Lunge schon bis zu 70% bekommen könnte, aber die bleiben bei grad 50% + 10 Depri


jetzt bin ich erst recht Depr i
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
 

Stichwortsuche
behindertenbeauftragter, kritisiert, zuständigkeitswirrwarr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 25.04.2011 09:09
Expertin kritisiert Neuregelung "Das Hartz-IV-Gesetz wird so nicht standhalten" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.04.2011 19:06
Minister kritisiert Demonstranten: S-21-Gegner "sind wohlstandsverwöhnt" Martin Behrsing Stuttgart 21 18 04.10.2010 21:53
"Geschönte Statistik" - DGB-Jugend kritisiert Ausbildungsmarktzahlen Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.11.2009 11:07
Niebel kritisiert "Hofberichterstatter" Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.11.2007 01:30


Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland