Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2011, 08:45   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Der SPD-Vorsitzende Gabriel hat die sinkenden Real-Löhne für Menschen mit geringem Einkommen kritisiert. Wer auch für wenig Geld arbeiten gehe, statt sich auf Hartz Vier zu verlassen, werde hierzulande doppelt bestraft, sagte Gabriel der “Bild”-Zeitung. Er verdiene wenig und habe nichts vom Aufschwung. Damit müsse endlich Schluss sein. – Gabriel reagierte auf eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, derzufolge die Real-Einkommen von Geringverdienern seit der Jahrtausendwende um bis zu 22 Prozent gesunken sind.
Quelle: dradio

Anmerkung von www.wirtschaftundgesellschaft.de:
Man kann wirklich nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen über Gabriels Verlogenheit. Ehrlich wäre es zum Beispiel gewesen zu sagen: “Das ist eine schlimme Entwicklung, der sich die Politik sofort annehmen muss. Die SPD steht hier in besonderer Verantwortung für die betroffenen Menschen, denn wir waren es, die, gemeinsam mit den GRÜNEN, Hartz IV, die Agenda 2010 entwickelt und auf den Weg gebracht haben. Seit dem geht die berechtigte Angst um, nach einem Jahr Arbeitslosigkeit jeden Job – unabhängig von der Qualifikation und dem zuvor verdienten Einkommen – annehmen zu müssen, und die Angst, sein mühsam Erspartes offenlegen zu müssen. Wer der durch die DIW-Studie aufs neue bewiesenen Entwicklung entgegentreten will, muss also jene mit der Hartz-Gesetzgebung unmittelbar verbundenen Lohndumping-Faktoren aufheben. SPD und auch die Gewerkschaften müssen diesem Punkt die gleiche, wenn nicht noch stärkere Bedeutung beimessen wie der Forderung nach Mindestlöhnen. Das haben wir bisher versäumt.” Wer dann noch das letzte dies betreffende Versäumnis Gabriels und des DGB-Chefs nachlesen möchte, lese den gemeinsamen Beitrag von SPD-Chef Gabriel und DGB-Chef Sommer in der FAZ zum 1. Mai – kein Wort von Sommer und Gabriel zur Mitverantwortung für den Niedriglohnsektor und nicht die Spur von einer grundsätzlichen Hinterfragung von Hartz IV, geschweige denn einer Forderung, jene Gesetzgebung zu verändern bzw. aufzuheben.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 21.07.2011, 09:34   #2
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Tja, Gabriel kommt aus dem Bereich der Seeheimer. Was erwartet ihr von ihm? Die gehören in den Mülleimer der Geschichte, dann könnte aus der SPD wieder etwas werden.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 21.07.2011, 13:21   #3
M.aus.B
Elo-User/in
 
Benutzerbild von M.aus.B
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 289
M.aus.B
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Ach nee - und wer hats möglich gemacht ????
Mannomann - Kunden schickt das Amt !
__

Das Land Deutschland ist selber schuld, wenn es von einer machtGIERigen und asozialen Verbrecherbande reGIERt und von einer arschkriechenden Lumpenbande verwaltet wird.
Es laufen viel zu viele Leute rum, aber leider nicht genug Menschen.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die zu 100% tödlich endet.
M.aus.B ist offline  
Alt 21.07.2011, 14:52   #4
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Wär alles ganz einfach. Bei Eigenkündigung keine 3 Monatssperre und Jobzwang nur bei Jobs bei denen man keine Transferleistungen erhält.
Aber das geht ja nicht. Dann lassen sich die Leute ja in Timbuktu die Haare schneiden und das Büro wird in Sierra Leone geputzt, weil hier die Löhne zu hoch würden.
Und dann kommt wieder, wie immer, das Totschlagargument Arbeitsplätze. Auf der Zeit gabs in einer ähnlichen Diskussion ein Zitat von Präsident Roosewelt zum von ihm eingeführten Mindestlohn: Wer Arbeitet soll auch davon leben können. Firmen die nur dadurch existieren daß sie Hungerlöhne bezahlen haben in diesem Land nichts zu suchen.
Dieser US-Präsident war, wie wir alle wissen, ein ganz linker, strammer Kommunist.


LG

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline  
Alt 21.07.2011, 15:55   #5
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Was für eine Partei ,zuerst schaffen das Hartz-Gesetz um die Löhne in den Keller zu treiben und nun meckern sie darüber. Wenn da den Leuten kein Licht aufgeht.
Merkur ist offline  
Alt 21.07.2011, 16:02   #6
Nordseeinsel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Im Land der Zapfenstreiche
Beiträge: 311
Nordseeinsel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Das schlimme ist ja das den Leuten kein Licht aufgeht.Solange die Konsorten in der Partei sind und die Partei sich nicht Inhaltlich erneuert
dürften die nur weit sehr weit unter die 20% Marke dümpeln.
Nordseeinsel ist offline  
Alt 21.07.2011, 19:33   #7
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Herr Gabriel, nicht quatschen , was dagegen tun...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 21.07.2011, 19:57   #8
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gabriel kritisiert sinkende Löhne für Geringverdiener

Der will sich wohl als Kanzlerkandidaten-Alternative für die verprellten SOZIALdemokratenwähler beliebt machen?

Das wird aber nicht reichen, nur zu kritisieren!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
gabriel, geringverdiener, kritisiert, löhne, sinkende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinkende Arbeitslosenzahlen-getürkt oder echt? münchnerkindl Allgemeine Fragen 3 30.11.2010 13:53
Sigmar Gabriel regierungsunfähig Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.01.2010 07:30
Gabriel will Hartz IV ändern Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 21.12.2009 21:36
Sinkende Löhne in 2009 - Null-Runde für Rentner Gavroche Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 01.11.2009 02:56
Sinkende Anzahl der ALG II Zuschläge edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.07.2009 17:44


Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland